Diese Grafikkarte hier oder eine New Gen. Konsole

Diskutiere Diese Grafikkarte hier oder eine New Gen. Konsole im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo allerseits, ich hab ein EVGA 790i ultra SLI Mainboard (ist schon etwas älter, macht aber hoffentlich nichts) und 8gb Ram - (Win7) - 750...

  1. #1 madhead, 28.01.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Hallo allerseits, ich hab ein EVGA 790i ultra SLI Mainboard (ist schon etwas älter, macht aber hoffentlich nichts)
    und 8gb Ram - (Win7) - 750 watt Netzteil

    so jetzt zu meiner Frage:
    Wäre ich mit dieser Grafikkarte besser bedient wie mit einer der neuen New Gen. Konsole? :)

    EVGA GeForce GTX 780 SuperClocked ACX, Grafikkarte DisplayPort,...

    Gruß
     
  2. #2 urmel511, 28.01.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das ganze ist eher abhängig von Deinen Spielgewohnheiten und welche Spiele bevorzugt werden. Es gibt Spiele nur für die Konsolen (z.b. Gran Turismo nur für PS) bzw. nur für PC.
     
  3. #3 madhead, 28.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Es geht mir um die Grafikleistung (bessere Grafik) nicht um die Spiele
    Achja und ich hab einen Intel Core 2 Quad Q9550 2,83 ghz
    Ok und angenommen ich brauch jetzt ne andere CPU und die passt dann nicht auf mein Board dann brauch ich noch ein neues Board...?
    Muss ich mir dann alles neukaufen, das wär doch voll fürn Arsch, soviel Geld hab ich nicht :) ^^
     
  4. Caan

    Caan Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Prof. 32 bit
    System:
    Intel i5 4x2,67 Ghz,MS-7616,GTX650 Ti-Boost,RAM Nanya 2x2GB,WD 1,5 TB,Thermaltake Hamburg
    Ich würd mal sagen, du findest erstmal raus welche Karte zu deiner CPU passt, nicht das die CPU deine GraKa ausbremst und so nicht ihre volle Leistung entwickeln kann. Ist ja nicht mehr die jüngste CPU, so mal als Tip.
     
  5. #5 madhead, 30.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Aaah Ok, Fett Danke das hätte ich jetzt nicht gewusst :)
    Und wie krieg ich das raus??

    Und angenommen ich brauch dann ne andere CPU, und wenn die nicht auf mein Board passt dann brauch ich noch ein neues Board.
    Is doch dann voll fürn A****, ich kann mir doch nicht alles Neu kaufen. Soviel Geld Hab ich nicht o_O
     
  6. #6 urmel511, 30.01.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wer High End haben möchte muss auch in die entsprechende weitere Hardware investieren ;-).

    Aber bei Deiner jetzigen CPU wäre die auserwählte GraKa etwas "overdressed". Da wäre dann noch eine weitere Aufrüstung von MoBo, CPU nötig. Im besten Fall auf Haswell oder Ivy oder wenn es preisgünstiger sein soll in das entsprechende AMD Pendant.

    Von daher stellt sich halt doch die Frage: Lieber zocken am PC oder vor dem TV . Und hier kommt halt wieder die Wahl der bevorzugten Games ins Spiel ob es diese für beide gibt oder nur fütr ein System. Und vor dem PC war und ist halt schon immer teurer gewesen.
     
  7. #7 madhead, 30.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Natürlich PC!!! ich will kein Shooter mit Gamepad zocken. Spiele egal. und andere Spiele zock ich vom Rechner aus aufm Fernseher mit Gamepad.

    es muss keine so gute grafikkarte sein. ich will nur für die neusten spielen gewapnet sein. wie find ich raus wann die overdressed ist? ich hab keine ahnung

    Als netzteil750 watt be quiet dark power pro , gehäuse big chakra , laufwerke (blue ray ) und festplatte hab ich. dann bräuchte ich mobo cpu und cpu lüfter - obwohl cpu lüfter hab ich ja
    oder wärs vllt nicht besser wenn ich meinen alten verkauf und noch was draufleg und mir nen neuen hol anstatt aufzurüsten...?
     
  8. #8 madhead, 04.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Ok ich hab beschlossen meinen PC aufzurüsten. weil ich hab noch alle teile ausser MoBo CPU Graka und Ram
    Jetzt hätte ich ein paar fragen.
    Würde mir ein intel i-5 in der nächst weiteren zeit zum zocken reichen? (gute Grafik)?
    könnte mir vllt jemand noch ein gutes, einigermassen billiges Mainboard zu dem i-5 empfehlen?
    Und was bräuchte ich für eine Grafikkarte die die nächste zeit noch gut zum zocken reicht und nicht alzuteuer ist?
    Und passenden Ram. ich hab halt noch nen CPU Lüfter auf meinem Intel Q 9550 Cpu, weiss nicht obs der dann noch bringt
     
  9. #9 Semih, 10.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2014
    Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Also wenn du ein i5 willst dann würde ich dir ein i5 4670k (Mit offnen Multiplikator) oder ein i5 4570 empfehlen .Du könntest auch ein Intel Xeon E3-1230v3 benutzen (Er soll genau so gut sein wie der i7 4770k) .

    Als Mainboard würde ich ein ASRock Z87 Pro3 oder ASRock H87 Pro4 nehmen.
    Das billigste Ram ist ein 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 für ungefähr 60 Euro und ein EKL Alpenföhn Brocken als CPU Kühler aber ich weis nicht ob er in dein Gehäuse rein passt .

    Wenn du jetzt wirklich die beste Grafik haben willst dann brauchst du auch viel Leistung .Da würde ich eine Radeon HD 7970 GHz ,R9 280X oder GTX 770 empfehlen .Es gibt auch besser Grafikkarten aber es kommt auf dein Geldbeutel an :)
     
  10. #10 madhead, 10.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Ja ich hab so an 600 bis maximal 800 Euro gedacht. Und zu der Grafikkarte: die sollte nicht mehr wie 350 kosten.
    Ich hab mir dieses Mainboard angeschaut, ist das auch Gut
    ASRock Fatal1ty H87 Performance

    Und mit dem CPU Lüfter wirds happig... ich hab halt noch nen CPU Lüfter auf meinem Intel Q 9550 Cpu, weiss nicht obs der dann noch bringt
    Ein Noctua lüfter

    Und ich kenne mich nicht so gut mit übertakten aus, dann wär der Xeon die bessere wahl oder???

    Eine SSD Platte ist jetzt nicht so wichtig oder???
     
  11. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Der ASRock Fatal1ty H87 ist gut .Ich zumindest würde mir kein ASRock kaufen ,weil ich damit schlechte Erfahrung habe und so manche die ich kenne auch .Aber das soll nicht heißen das du es nicht kaufen sollst :) Ich empfehle dir lieber Xeon für das Mainboard und bei dem CPU Lüfter weis ich nicht ob dein alter für den Sockel 1150 geeignet ist .

    Wenn du nicht mehr als 350€ ausgeben willst dann kannst du dir eine GTX 770 ,Radeon HD 7970 GHz oder R9 280X kaufen .Du kannst auch eine R9 290 kaufen wenn du einen unter 350€ findest (Meist haben die aber nur Standart Kühler für den Preis) .

    Eine SSD ist eig. nicht wichtig .Es kommt drauf an ob du NUR zocken willst oder auch z.B. mit Photoshop ,u.s.w. arbeiten willst .Du brauchst also nicht wirklich eine SSD aber wenn du eine hast wirst du ein richtig großen unterschied merken .
     
  12. #12 madhead, 12.02.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Dickes Danke für die Antworten!!!
    Ja ich benütz ihn nur zum spielen und zum filme schauen...
    ja der Lüfter ist für Sockel 775, aber so teuer ist der Lüfter ja nicht, muss halt mal abmessen ob er ins Gehäuse passt, glaub aber fast nicht, daher es schon ein richtiger Brocken ist :)
    Gruß
     
  13. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ja genau du must halt nur noch ein richtigen Lüfter für dein Gehäuse finden z.B. wie ein be quiet! Shadow Rock TopFlow SR1 .Du brauchst halt auf jeden Fall ein Top-Blow-Kühler .
     
  14. #14 madhead, 12.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt du hast mir auf Seite 1 die zwei hier empfohlen:
    ASRock Z87 Pro3 oder ASRock H87 Pro4 oder meintest du ASUS

    ich hab auch gelesen dass die ASRock nicht so gut sein sollen wie sie versprechen.

    Was mir noch aufgefallen ist die billigeren ASRock haben Crossfire und kein SLI. weil ich will definitiv eine evga gtx 770
    dazu braucht mann falls mann ne 2 Graka reinbauen will ja SLI Oder?

    Wenn die ASRock nicht so gut sind was würdest du denn als Alternative empfehlen, oder welcher wäre deiner Meinung nach besser.
    fällt mir Vllt die Entscheidung besser....

    ich würde für ein gutes Mainboard auch bisschen mehr ausgeben so bis 120
     
  15. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ich habe nochmal nachgeschaut und ein Mainboard gefunden der SLI unterstützt aber es kostet 120-130 Euro MSI Z87-G45 Gaming Intel Z87 .
     
  16. #16 madhead, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    Ok THX.... habs mir mal angeschaut:

    Also für das Geld ist es ein Super Mainboard.

    Hab aber gehört dass es irgendwie schwer ist die Treiber zu installieren mit der beigelieferten Treiber-CD.

    Zitat:
    '' Ein Großes Problem hingegen war die nicht funktionierende Treiber-CD. Man muss alle Treiber über das Internet laden, was aber durch einen bei einer Windows 8 Installation auftretenden Fehler beim Erkennen des Killer-Netzwerkchips erschwert wird. Also zweiten Rechner zur Hand nehmen. Killer-Cleaner und neuen Treiber von der MSI-Seite ziehen. Installieren und dann mit dem Rechner per MSI Updater bzw. Manuell (wie man es sich zu traut) runterladen und installieren. ''

    Aber Windows 8 hab ich eh kein Bock''
    Oder kann mann Win-8 so einstellen dass das Desktop so aussieht wie bei Win-7. Bzw ist Win 8 auch Gut?
     
  17. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Windows 8 ist von der Performance besser als Windows 7 vorallem beim booten .Das einzige Problem ist halt das manche Spiele oder Programm nicht auf Windows 8 funktionieren ansonsten ist Windows 8 wirklich Top !

    Es gibt ein Programm "Classic Shell" (kostenlos) womit man bei Windows 8 wieder den Startmenü hat wie bei Windows 7 .Dann kannst du noch dein PC so einstellen das wenn er gebootet ist dein Desktop sofort zu sehen ist und du nicht auf die App Start Seite gelangst .Mehr kann man nach meinen Wissens nicht mehr viel machen .
     
  18. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Die graka auf jeden fall, Konsolen sind gar nicht fur ein PC Gamer ;)
     
  19. #19 madhead, 18.03.2014
    madhead

    madhead Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium win7
    System:
    asus notebook
    ja ich kann mit controller genauso gut zocken wie mit maus ^^ aber pc is mir doch lieber.
     
Thema:

Diese Grafikkarte hier oder eine New Gen. Konsole

Die Seite wird geladen...

Diese Grafikkarte hier oder eine New Gen. Konsole - Ähnliche Themen

  1. Onboard-graphik statt Grafikkarte ?

    Onboard-graphik statt Grafikkarte ?: Hallo! In meinen aufgepeppten PC habe ich meine alte Grafikkarte Geforce GT530 eingebaut. Kann es sein dass ich diese gar nicht brauche weil die...
  2. Überspielen von Fotos auf PC - Samsung "New PC Studio" funktioniert nicht mehr

    Überspielen von Fotos auf PC - Samsung "New PC Studio" funktioniert nicht mehr: Mein PC hat Windows 7; ich habe ein altes Tasten-Handy Samsung GT-S3310. Zum Sichern und Überspielen von Fotos und Telefon-Nummern verwende ich...
  3. Grafikkarte wird nach Update KB4056894 und KB4055532 nicht erkannt

    Grafikkarte wird nach Update KB4056894 und KB4055532 nicht erkannt: Auf meinem Samsung Series 7 Laptop funtionieren die Grafikkarten AMD Radeon HD 6750M und Intel(R) HD Graphics Family nicht mehr, wenn die Updates...
  4. Grafikkarte AMD Radeon HD 7480 HD

    Grafikkarte AMD Radeon HD 7480 HD: Liebes Forum, kürzlich hatte ich plötzlich eine andere Auflösung auf meinem PC ohne irgendwelche Einstellungen geändert zu haben. Ich konnte die...
  5. Grafikkarte wird nicht erkannt, Onboard Grafik lässt sich nicht deaktivieren!

    Grafikkarte wird nicht erkannt, Onboard Grafik lässt sich nicht deaktivieren!: Hallöchen Zusammen Ich habe einen kleinen HP Compaq PC, den ich als HTPC nutze, der jedoch nur über einen VGA-Onboard-Grafikausgang verfügt. HP...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden