Diese Gerät kann eine höhere Leistung erzielen (USB)

Diskutiere Diese Gerät kann eine höhere Leistung erzielen (USB) im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo! Wenn ich einen USB-Stick anschließe, bekomme ich seit einiger Zeit die Meldung "Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen". Habe...

  1. #1 nupla1, 04.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
    nupla1

    nupla1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo!
    Wenn ich einen USB-Stick anschließe, bekomme ich seit einiger Zeit die Meldung "Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen".
    Habe versucht Treiber zu aktualisieren, aber es heißt immer es ist auf dem neuesten Stand. Im Geräte-Manager sieht es so aus:http://www23.zippyshare.com/v/37391533/file.html
    Hoffe mir kann jemand helfen.
    sg nupla1
     
  2. #2 Gast23511, 04.05.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Welchen Treiber hast Du versucht zu aktualisieren?
    Hast Du Deine Chipsatztreiber Uptodate?
     
  3. #3 nupla1, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
    nupla1

    nupla1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    chipsatz ist uptodate.
    und zwar ist es der Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller bei dem ein Rufzeichen steht.
    sg nupla1
     
  4. #4 Gast23511, 05.05.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Verrat uns trotzdem mal, was für ein Board Du einsetzt.
     
  5. #5 nupla1, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    nupla1

    nupla1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo!
    Mainboard: Pegatron Corporation violet6
    Chipsatz AMD F10h Athlon 64/Opteron/Sempron HT Hub
    sg nupla1
     
  6. #6 Gast23511, 08.05.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Das ist wahrscheinlich ein fertig montierters Komplettsystem, oder?
    Welcher Hersteller (HP?) und welches Modell?
     
  7. nupla1

    nupla1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ja genau ein HP - Komplettsystem.
    Modellnummer: p6305at
    sg nupla1:rolleyes:
     
  8. nupla1

    nupla1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hat sich erledigt.
    sg nupla1
     
  9. #9 HappyDay989, 22.06.2012
    HappyDay989

    HappyDay989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ebenfalls das oben beschriebene Problem.

    Bei meinem System "muckt" allerdings eine externe TrekStor-Platte (750 GB mit externer Stromversorgung, unterstützt natürlich USB 2.0).

    Details: PC ist ein Fujitsu-Siemens Esprimo P5720 mit Core2Duo E8400 (3,0 GHz), 4 GB RAM, Geforce GT-440 mit 1 GB VRAM, 2 x SATA-HD (1 x 160 GB, 1 x 2 TB) und SATA-DVD-Brenner. Das Mainboard ist ein D2581-A1 mit Phoenix-BIOS V6.00 R1.00.18 (= aktuell). Alle Systemtreiber sind auf dem neusten Stand, alle Updates installiert, Fehlermeldungen wegen nicht erkannter oder nicht funktionierender Hardware gibt es keine.

    An den USB-Anschlüssen ( 6 x hinten, 2 x vorne) sind hinten angeschlossen: 1 x Tastatur (MS Natural Ergonomic Keyboard Intelligent Pro 4000), 1 x Maus (Logitech M100), 1 x Webcam (Logitech C270 HD), 1 x DVB-T-Stick (Terratec Cinergy DT XS) und besagte TrekStor-Platte.

    In 99 % aller Vorkommnisse kommt beim Einschalten der Platte die Fehlermeldung "Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen." Leider ist es aber völlig gleichgültig, an welchem der USB-Anschlüsse vorne oder hinten ich die Festplatte anschließe. Manchmal funktioniert die Platte ordnungsgemäß, aber spätestens beim nächsten Einschalten, ohne dass ich sonst etwas am System geändert hätte, kommt wieder die "Höhere-Leistung"-Meldung, und das nervt!

    Wer weiß hier weiter? Es ist schon sehr lästig, wenn eine Festplatte, die ich für die Datensicherung benötige, mit einer derartig schneckenartigen Langsamkeit läuft, dass eine Datensicherung von 25 GB mit rund 80 Stunden [sic!] veranschlagt wird. (Na gut, nach 12 Stunden habe ich die Sicherung dann abgebrochen, da waren gerade mal etwas über 15 % erledigt.)

    Vielen Dank für alle zielführende Hinweise!
     
  10. #10 HappyDay989, 23.06.2012
    HappyDay989

    HappyDay989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag in eigener Sache:

    Ein Freund hat mir unabhängig vom Forum weitergeholfen, und zwar wie folgt: er hat mir einen USB-Hub mit externer Stromversorgung ausgeliehen und daran die USB-Festplatte angeschlossen. Danach lief auch nach mehrmaligem Abmeldungen, Ausschalten und erneuten Einschalten die USB-Festplatte wie sie soll. Das Problem hatte also wohl mit unzureichender Spannungsversorgung am USB-Bus zu tun; jedenfalls hat mein Freund mir das so erklärt. Da er sich im allgemeinen mit Computern ganz gut auskennt, glaube ich ihm das jetzt einfach mal.

    Ich habe also heute erst einmal einen USB-Hub mit externem Netzgerät erworben und angeschlossen. Damit läuft die USB-Festplatte jetzt endlich. Das nur als Hinweis für alle, die vielleicht ein ähnlich gelagertes Problem haben.
     
  11. #11 august_burg, 27.06.2012
    august_burg

    august_burg Guest

    Damit dürfte Dein Freund recht haben.

    Die hinteren USB-Anschlüsse hängen mehr oder weniger direkt am Board, während die vorderen erst mittels "längerem" Kabel quer durch den PC gespeist werden.

    USB-Sticks funktionieren bei mir zu 90% vorne, größere Geräte muß ich auch besser hinten anschließen.
     
  12. #12 HappyDay989, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
    HappyDay989

    HappyDay989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Witz ist nur, dass meine USB-Festplatte an keinem der vorhandenen USB-Anschlüsse mit normaler Geschwindigkeit funktionierte, weder an einem der beiden vorderen noch an einem der sechs hinteren. Ich habe die Platte mindestens fünf- oder sechsmal umgesteckt und jedes Mal war das Ergebnis besagte Fehlermeldung. Erst seit ich den Hub mit der externen Stromversorgung an einem der hinteren USB-Ports anschloss und die Festplatte dort einsteckte, läuft sie ordnungsgemäß. Den Hub kann ich übrigens an jedem beliebigen der noch freien USB-Ports anschließen, das macht bezüglich der Festplattenleistung keinen Unterschied.

    Die beiden vorderen USB-Ports habe ich freigelassen, dort stöpsel ich normalerweise nur einen Kartenleser, einen Speicherstick oder ein Micro-USB-Kabel für den Anschluss meines Smartphone ein. Sobald ich ein Gerät vorne nicht mehr benötigt, wird es ordnungsgemäß per Windows-Hardwaretrennung vom Betriebssystem abgemeldet und danach abgezogen.
     
Thema: Diese Gerät kann eine höhere Leistung erzielen (USB)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das gerät kann eine höhere leistung erzielen windows 7

    ,
  2. dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen

    ,
  3. dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen windows 7

    ,
  4. usb höhere leistung erzielen,
  5. dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen abschalten,
  6. usb gerät kann eine höhere leistung erzielen windows 7,
  7. dieses gerät könnte eine höhere leistung erzielen windows 7,
  8. diese gerät kann eine höhere leistung erzielen,
  9. usb massenspeichergerät kann eine höhere leistung erzielen,
  10. usb kann höhere leistung erzielen win7,
  11. usb das gerät kann eine höhere leistung erzielen,
  12. usb kann eine höhere leistung erzielen win7,
  13. dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen usb 3.0,
  14. usb-massenspeichergerät kann eine höhere leistung erzielen windows 7,
  15. usb dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen windows 7,
  16. usb massenspeichergerät kann eine höhere leistung erzielen win 7,
  17. das gerät könnte eine höhere leistung erzielen,
  18. win 7 usb höhere leistung erzielen,
  19. gerät kann eine höhere leistung erzielen usb,
  20. windows 7 dieses gerät kann eine höhere leistung erzielen,
  21. dieses gerät kann eine höhere leistung,
  22. standard pci-zu-usb erweiterter hostcontroller,
  23. usb3.0 kannhöhere leistung erzielen,
  24. fujitsu usb 3.0 gerät kann höhere leistung,
  25. meldung usb kann eine höhere leistung erzielen windows 7
Die Seite wird geladen...

Diese Gerät kann eine höhere Leistung erzielen (USB) - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  2. Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...

    Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...: Hallo, ich habe seit gestern das Problem, dass ich auf eines der Programme nicht zugreifen kann. Das Programm nennt sich Ista-D. Es hat vorher...
  3. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  4. WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig)

    WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig): Ich wollte einen Recovery USB für Windows 7 erstellen, aber mein Product Key ist nicht mehr gültig, um die Datei herunterzuladen. Ich habe Ihn...
  5. USB 3 Treiber für WIN7

    USB 3 Treiber für WIN7: Hi Leuts, habe gestern mein WIN7 neu aufgesetzt. Das alte wurde vom Händler vorinstalliert. Es funzt jetzt alles wieder aber der Rechner kommt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden