Die Anmeldung des Dienstes ...

Diskutiere Die Anmeldung des Dienstes ... im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute, habe mich extra für das Problem angemeldet und bin dankbar von den Foren-Verantwortlichen aufgenommen geworden zu sein. Ich habe...

  1. #1 Schwoch20, 07.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    Hallo Leute,
    habe mich extra für das Problem angemeldet und bin dankbar von den Foren-Verantwortlichen aufgenommen geworden zu sein.

    Ich habe das auch hier viel thematisierte Problem "Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden."

    Ich hatte vor kurzem das Problem, dass meine Festplatte im PC den Geist aufgab. Da ich nicht der ganz kleine Laie bin, habe ich eine neue installiert. Kein Problem, hab meinen Account "Schwoch" genannt, und gefühlte hunderttausend Updates und Programme raufgespielt, alles offiziell und ohne jeglichen Schnickschnack. Selbst ein installiertes Spiel funktionierte ohne Probleme (Ebenfalls offizielle Steamsoftware)

    Doch, letzte Woche hab ich meinen beiden Damen (Frau/Tochter) einen "Benutzer-Account" eingerichtet, der auch tadellos funktioniert, auch jetzt im Moment gerade. Wird als Standard-Benutzer angeziegt (?)

    Es wird zwar doch mein Acccount auch angezeigt, jedoch, funktioniert seit dem mein Account "Schwoch", siehe Anhang Image "2accounts.jpg", trotz richtigen Passwort mein Account nicht mehr.

    In den Account "Beate - Marlene" (Datenschutz erlaubt) komm ich ohne Probleme, kein Passwort. Wenn ich dort auf administrative Ordner/Programme zugreifen will, kommt erneut die Abfrage meines Passwort und es steht etwas wie: "setup nicht gefunden.jpg" (Anhang), wo ich bereits so verzweifelt war mit der Original recovery CD alles zu reparieren.

    Ein weiteres für mich etwas mehr erschreckenderes Problem ist, dass ich nicht in den abgesicherten Modus komme. Wenn ich "F2", oder "F5", oder "F8" drücke beim Starten kommt der Bildschirm erst in den Gang, als das Windows Logo erscheint, oder der PC bleibt überhaupt stecken und lädt nicht mehr weiter, was mich vielleicht auf einen Virus schließen lässt, jedoch ob der Neuaufsetzung der Festplatte/Betriebssystem verzweifeln lässt.

    Ich lasse mal meine Anfrage so stehen und hoffe, dass mir vielleicht wer helfen kann.

    Mit Dank im Voraus, Heli "Schwoch"
     

    Anhänge:

  2. #2 HerrAbisZ, 08.08.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    100
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Prüfe bitte die HDD/SSD - Fenster soweit aufziehen, damit kein Scrollbalken mehr zu sehen ist. In den Optionen - erweiterten Optionen - Rohwert auf 10[DEC] umstellen.

    CrystalDiskInfo Portable - Download - COMPUTER BILD

    Man klicke auf direkten Download bei der Folgeseite dann.

    Bitte Bild davon hier Hochladen. Danke
     
  3. #3 Schwoch20, 08.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    Hi, erstmal ein großes Danke, dass Du Dich meines Problems animmst.

    Habe mir das Problem über den funktionierenden Account runtergeladen, jedoch kann ich trotz meines Admin Account-Passwortes nicht darauf zugreifen, sprich das Programm öffnen. Sowohl auf der Festplatte, als auch auf einem USB-Stick. Kommt jedes Mal die Fehlermeldung, dass das Programm nicht gefunden werden konnte.

    Schon langsam kommt leichte Verzweiflung auf, ich kann zwar meinen PC über diesen Account nützen, jedoch wäre ich froh auch meinen wieder zu haben, und vor allem die Admin-Rechte zurück zu haben.

    Grundsätzlich würde ich das ganze auch noch mal neu aufsetzen, wäre aufgrund der geringen Datenverluste egal, aber ich kann nicht mal aufs CD/DVD-Laufwerk zu greifen :-(
     
  4. #4 Harald aus RE, 08.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Schwoch,

    ist das andere Konto ein Benutzer oder ein Adminkonto?
    Wenn es ein Adminkonto ist, öffne bitte CMD.exe als admin und gebe dort
    "net user administrator /active:yes" ohne die "" und dann Enter.
    Am besten nur das Fett markierte kopieren und einfügen.
    Dann hast Du den Superadministrator eingeschaltet, der alles kann.

    Wenn alles geht bitte mit "net user administrator /active:no" wieder abschalten.

    Hoffe es geht und

    Gruß Harald
     
  5. #5 Schwoch20, 09.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    Hallo Harald,
    danke für deine Antwort. Leider ist das kein Adminkonto.
    Hab das mit cmd und regedit etc probiert, und trotz Eingabe des Admin-Passwortes kommt eine Fehlermeldung.
    Eben auch wenn ich auf das DVD-Laufwerk mit der Recovery-CD zu greifen will.
    Das wäre leider zu einfach gewesen :-(

    Gruß zurück!
     
  6. #6 HerrAbisZ, 09.08.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    100
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du eine USB Tastatur ?
     
  7. #7 Harald aus RE, 09.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Schwoch,

    es sieht so aus, als wenn Du unabsichtlich Deinem Administratorkonto die Rechte entzogen hast. Das kann man nicht rückgängig machen, eben weil keine Admin Rechte mehr da sind.
    Hast Du kein Backup gemacht, bevor Du das neue Konto eingerichtet hast?..
    Du solltest sonst die Recovery CD booten und nicht darauf zugreifen wollen. Eventuell wird Dir dort eine Reparatur angeboten.
    Ich habe allerdings Vollversionen bzw. OEM DVDs. Mit denen ich meine Systeme neu machen könnte.
    Brauche ich aber nicht, da ich immer zeitnahe Backups mit Acronis anfertige. Da kann man mit einer Notfall CD booten und das System wieder herstellen.
    Gleichzeitig fertige ich mir aber auch mit WIN7 einen Reparaturdatenträger ( ein Muß für alle User)
    Damit kann man auch den Rechner Starten (booten) und ggf. Wiederherstellungspunkte zurückholen.

    Das alles hast Du offensichtlich nicht gemacht und mußt nun da durch.
    Versuche die Recovery CD zu booten und zu reparieren. Wenn das nicht geht, alles neu machen.
    Wenn wichtige Daten nicht gesichert sind, nehme eine neue Platte für das neue Aufsetzen. Die alte Platte dabei heraus nehmen und und aufheben, um danach Daten (keine Programme) wieder her zu stellen.

    Gruß Harald
     
  8. #8 Schwoch20, 09.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    @HerrAbisZ es ist ein kabellose Tastatur, Sender steckt am Motherboard

    @Harald aus RE mein Problem, vielleicht ob der kabellosen Tastatur (?), dass ich nicht in den abgesicherten Modus bzw ins bios komme um die Bootmöglichkeit der cd zu wählen.

    Danke nochmals Jungs/Männer, dass ihr euch so einsetzt
     
  9. #9 Harald aus RE, 09.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Probiere bitte direkt nach dem Einschalten die Taste ENTF oder aber F2, ob Du damit ins BIOS kommst. Dann funktioniert die Funk Tastatur. Wenn nicht, muß der Empfänger auf jeden Fall an der Rückseite des Rechners gesteckt sein. Optimal gibt es einen Port für Maus und Tastatur.

    Gruß Harald

    zu Jungs/Männer darf ich verkünden, daß ich 71 Lenze zähle, mich aber trotzdem noch manchmal oder selten als Junge fühle. Letzteres aber nur im Kopf, das Gerippe kann man vergessen :cool:
     
  10. #10 HerrAbisZ, 09.08.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    100
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Welches ist das genau ?

    PS2 Tastatur ist am sichersten
     
  11. #11 Schwoch20, 13.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    @Harald aus RE Alter spielt keine Rolle wenn man jemanden hilft... Toll, dass Du in Sachen so topfit bist.

    Habe mittlerweile sowohl usb (kabel/kabellos), als auch den uraltanschluss verwendet, doch jedes mal wenn ich auf f2 / f5 /f8 oder entf drücke bricht er den neustart ab, virus sollte ich doch ausschließen können, wenn ich alles neu aufgesetzt habe. :-(
    bleibt wohl doch nur der weg über eine zweite neue festplatte... aber das ist echt schräg und unerklärlich für mich...
    denn beim neustart schaltet sich der bildschirm erst beim auswahlfenster der benutzer ein... ???
     
  12. #12 Harald aus RE, 13.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, da ich keine Benutzer nutze, kann ich nur vermuten:
    Ich hatte mal Benutzer und auch da wurde zuerst das Auswahlfenster angezeigt.
    Kannst Du mal ein Foto von dem Fenster machen, damit ich mir ein 'Bild' machen kann?

    Gruß Harald
     
  13. #13 Harald aus RE, 14.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Nachtrag:

    ich muß noch einmal nachhaken:
    Was meinst Du genau mit: schaltet sich der bildschirm erst beim auswahlfenster der benutzer ein... ???
    Ist Der Bildschirm dann vorher schwarz oder ist die LED vom Bildschirm auf Stromsparen?

    Der Bildschirm wird ja schon beim BIOS Start eingeschaltet!!
     
  14. #14 Schwoch20, 15.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    @Harald aus RE Bin ja froh wenn du nachhakst :)
    der bildschirm bleibt auf stromsparen bis der auswahlbildschirm kommt wo ich meinen oder den anderen account anklicken kann.

    das wundert mich eben, ich habe ja sogar die "RADIKAL" Variante mit Strom ausschalten während des Starts ausprobiert und komme nicht zum schwarzen auswahlbildschirm wo ich zum beispiel "abgesicherter modus", bzw. "windows normal starten" auswählen kann... *grübel*

    PS.: Der Auswahlbildschirm befindet sich in meinem ersten thread, alias 2accounts.jpg
     
  15. #15 Harald aus RE, 16.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Kommst Du denn ins BIOS/UEFI? Eventuell muß dort was eingestellt werden.
    Normal ist der Bildschirm da, wenn der Rechner startet. Sonst wäre eine Möglichkeit, das BIOS/UEFI einzustellen, ja auch out.

    Gruß Harald
     
  16. #16 Schwoch20, 17.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    Leider, dass wäre für mich ja die einfachste Variante gewesen, bios, neustart über recovery cd und alles ist gut...
    kann es sein, dass win 7 eine partition bei der neuinstalation anlegt, auf dem das bios versteckt wird, hat mir ein freund "zugeflüstert"
    Sprich, ich habe mich komplett ausgeschlossen wenn ich nicht mit dem admin acoount rein kann...?

    Gibt es eine möglichkeit den Computer, bzw. die festplatte auch mit dem benutzer account auf 0 zu setzen und neu zu installieren!
     
  17. #17 Harald aus RE, 17.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Schwoch,

    wenn Du nicht ins BIOS kommst, stimmt was anderes nicht. Bis dahin hat Windows keinen Einfluß auf das System. Ich habe aber keine Ahnung, was da los ist.
    Versuche mal, mit dem Benutzer die Energieoptionen auf maximale Leistung einzustellen. Auch die einzelnen Positionen prüfen und auf max stellen.
    Fürchte aber, das geht nur mit Admin Rechten.

    Gruß Harald
     
  18. #18 Harald aus RE, 17.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Nachtrag:
    Dein Freund hat geflüstert.... woher bezieht er diese (falsche Weisheit)
    Möglicherweise kann man ab WIN 8.1 auf das UEFI/BIOS zugreifen.
    Dafür habe ich aber keine gesicherten Infos.

    Gruß Harald
     
  19. #19 HerrAbisZ, 18.08.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    100
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  20. #20 Schwoch20, 20.08.2018
    Schwoch20

    Schwoch20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 Home premium 64 bit
    System:
    AMD FX 4100 Quad Core 8 GB RAM, Windows offiziell aktiviert (Mitgeliefert)
    Hi Leute,
    hab mir heute eine Festplatte geleistet und sie statt der alten angehängt.
    Windows 7 Recovery CD rein und Neustart, aber es passiert gar nichts.
    Der Start läuft anfangs normal bis zum Piepen, werkt der Computer, jedoch komme ich auch hier nicht auf den BIOS Start, bzw. auf den CD-Start.

    Kann es mir nicht erklären, denn wenn ich die aktuelle Festplatte reinhänge komme ich, wie eben gerade, ganz normal rein, eben über den Benutzer 2 (Nicht Admin) :-(

    Denke mal dass es etwas gröberes haben muss!
     
Thema:

Die Anmeldung des Dienstes ...

Die Seite wird geladen...

Die Anmeldung des Dienstes ... - Ähnliche Themen

  1. Keine Zugriffsrechte auf Treiberdatei trotz Admin-Anmeldung

    Keine Zugriffsrechte auf Treiberdatei trotz Admin-Anmeldung: Hallo, ich habe auf meinem WIN 7-Rechner eine Treiberdatei für eine neue externe Toshiba-Festplatte (Canvio-Basics) heruntergeladen, denn sie...
  2. Windows 7 Anmeldung

    Windows 7 Anmeldung: Guten Tag, erstmal vielen dank für die schnelle Aufnahme;-) Und es kommt schon die erste Frage: (ich hoffe das ich damit hier richtig bin)...
  3. Anmeldung als Benutzer

    Anmeldung als Benutzer: Die Anmeldung des Dienstes `Benutzerprofildienst` ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden. Kann mir jemand...
  4. Kennwörter bei Windows-Anmeldung nicht mehr erkannt

    Kennwörter bei Windows-Anmeldung nicht mehr erkannt: Hallo zusammen, ich habe an 2 PCs (Windows 7 64bit) innerhalb von 24 Stunden den gleichen Effekt, den ich mir (noch) nicht erklären kann. Die...
  5. Keine Anmeldung möglich. Passwort geändert.

    Keine Anmeldung möglich. Passwort geändert.: Hallo, Mein Benutzerkonto meldet sich automatisch innerhalb einer paar Minuten selbstständig ab. Als ich mich wieder anmelden will soll ich wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden