Deutlich überhöhter RAM Verbrauch

Diskutiere Deutlich überhöhter RAM Verbrauch im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo Ich habe einen deutlich überhöhten RAM Verbrauch. Nach dem Systemstart liegt der RAM ungefähr bei 2GB (von 8). Ich habe mal einen...

  1. #1 mrlutscher, 30.12.2011
    mrlutscher

    mrlutscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    AMD FX 6100 "Bulldozer", AMD Radeon 5770, 8GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte 990XA-UD3, Seasonic 520W
    Hallo

    Ich habe einen deutlich überhöhten RAM Verbrauch. Nach dem Systemstart liegt der RAM ungefähr bei 2GB (von 8). Ich habe mal einen Screenshot angefügt. Allerdings kann ich daraus keine 2GB erkennen, irgendwo muss also der Haken liegen.

    Ich habe zu Weihnachten neue Bauteile bekommen (AMD Bulldozer FX 6100, 8GB RAM, Gigabyte 990XA-UD3), welche meinen alten Athlon 64 X2 5600+ (übertaktet auf 3,1 GHz) und 4GB RAM ersetzt haben. Auch bei der alten Konfiguation (System hab ich nicht neu installiert, nur die Treiber wurden upgedatet) hatte ich schon einen erhöhten RAM Verbrauch von rund 1,6GB.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen ;-)

    [​IMG]
     
  2. #2 areiland, 30.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wie wäre es, wenn Du statt zu jammern, Deinen Autostart ausmistest und unnötige Programme deinstallierst? Du hast 91 Prozesse am laufen - da wunderst du Dich?

    Bei mir sind es 45 Prozesse! Ausserdem, der Grossteil des Speichers wird vom Systemcache verwendet um Dein System zu beschleunigen. Bei 8 GB Speicher ist das normal. Wenn du eine geringer Speicherlast haben willst - bau einfach 4 Gb Speicher aus, dann belegt Windows sofort deutlich weniger Speicher.
     
  3. #3 opelmeister, 30.12.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Das ist aber normal. Je mehr RAM du Windows anbietest um so mehr nimmt es sich auch. Im Durchschnitt sind das gut 25%
    Also alles normal.
    Bei mir sind es 21% von 8GB und ich habe 85 Prozesse laufen.
     
  4. #4 mrlutscher, 30.12.2011
    mrlutscher

    mrlutscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    AMD FX 6100 "Bulldozer", AMD Radeon 5770, 8GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte 990XA-UD3, Seasonic 520W
    Ok, dann ist das ja logisch.

    Ich habe übrigens nicht gejammert, nur eine Erklärung gesucht, da ich im Task Manager keine gefunden habe!

    LG
     
  5. #5 areiland, 30.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich würde trotzdem den Autostart ausmisten. 91 Prozesse sind sehr viel und einiges davon wirst Du nicht benötigen.
     
  6. #6 mrlutscher, 30.12.2011
    mrlutscher

    mrlutscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    AMD FX 6100 "Bulldozer", AMD Radeon 5770, 8GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte 990XA-UD3, Seasonic 520W
    So viel ist da gar nicht drin, nur einige Peripherie Controller, Daemon Tools, Skype & Miranda Fusion, Hamachi, Dropbox und Java sowie Avast...
     
  7. #7 areiland, 30.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn du meinst!
     
  8. #8 Kerberos, 30.12.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Die kannst du schon mal alle aus dem Autostart rauswerfen ;)
    Ich habe nur drei im Autostart; reicht auch aus.
     
  9. #9 areiland, 30.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab auch nur drei Programme im Autostart - hey - mein Rechner läuft trotzdem, genau so wie ich es will.
     
  10. #10 mrlutscher, 30.12.2011
    mrlutscher

    mrlutscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    AMD FX 6100 "Bulldozer", AMD Radeon 5770, 8GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte 990XA-UD3, Seasonic 520W
    Hm

    Ich werd sie wohl rauswerfen müssen, da grad meine Festplatte am sterben ist, und ich Windows neuinstallieren darf....
     
Thema: Deutlich überhöhter RAM Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skype ram verbrauch

    ,
  2. skype verbraucht viel ram

    ,
  3. skype verbraucht viel arbeitsspeicher

    ,
  4. ramverbrauch senken,
  5. arbeitsspeicherverbrauch senken,
  6. hoher ram verbrauch windows 7,
  7. warum verbraucht skype so viel arbeitsspeicher,
  8. win7 ram verbrauch,
  9. ram verbrauch windows 7,
  10. skype hoher arbeitsspeicher,
  11. win7 arbeitsspeicher reduzieren,
  12. arbeitsspeicher verbrauch senken,
  13. 91 prozesse am laufen,
  14. 2 gb ram verbrauch,
  15. was verbraucht im windows 7 so viel speicher ram,
  16. braucht skype viel arbeitsspeicher,
  17. windows 7 hoher arbeitsspeicher verbrauch,
  18. win 7 update verbraucht viel arbeitsspeicher,
  19. skype arbeitsspeicher reduzieren,
  20. system braucht zu viel arbeitsspeicher,
  21. windows verbraucht 10 gb ram,
  22. ram verbrauch system erhöht,
  23. zu viel arbeitsspeicher wird verbraucht,
  24. windows 7 ram verbrauch senken,
  25. viel ram verbrauch
Die Seite wird geladen...

Deutlich überhöhter RAM Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Ich habe 32 GB Ram installiert kann aber nur 14.9 GB verwenden Betriebssystem Windows 7...

    Ich habe 32 GB Ram installiert kann aber nur 14.9 GB verwenden Betriebssystem Windows 7...: Er zeigt an Installiert 32 GB verwendbar 14,9 GB Betriebssystem Windows 7 Ultimate
  2. (Win7)Habe bei der Systemaktualisierung den PC heruntergefahren und PC ist seitdem deutlich...

    (Win7)Habe bei der Systemaktualisierung den PC heruntergefahren und PC ist seitdem deutlich...: So also vor einiger Zeit hatte mein PC ein update. Ja ich weiß man soll den PC nicht herunterfahren dabei, aber ich war so müde und der PC ist in...
  3. Auslagerungsdatei auf eine Ram-Disk legen

    Auslagerungsdatei auf eine Ram-Disk legen: Guten Tag Ist es sinnvoll die Auslagerungsdatei auf eine Ram-Disk zu legen? Ich habe 16GB Ram und es ist schade das Programme und Spiele...
  4. Bluescreen Windows 7 nach Ram upgrade 0x0000007f (0x0000000000000008, 0x0000000080050031,...

    Bluescreen Windows 7 nach Ram upgrade 0x0000007f (0x0000000000000008, 0x0000000080050031,...: Hallo, ich habe Windows 7 SP1 64Bit ohne Probleme laufen, mit 2x2GB DDR2 DIMM (240 PIN) 800Mhz PC2 6400 von Komputerbay in Bank A1 und B1 von MB...
  5. Richtiger Schraubendreher für HP Compaq 6710b (RAM-Aufrüstung und Festplattentausch)

    Richtiger Schraubendreher für HP Compaq 6710b (RAM-Aufrüstung und Festplattentausch): Hallo! Ich möchte an einem HP Compaq 6710b RAM aufrüsten (2GB auf primären Platz vorhanden (zumindest glaube ich, dass 2GB verbaut sind**);...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden