Desktop friert nach Pause ein

Diskutiere Desktop friert nach Pause ein im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe vor kurzem Window 7 Home Premium installiert und es läuft im großen und ganzen sehr gut. Allerdings habe ich ein Problem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rdilse

    rdilse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Biostar MCP6PB M2+ AMD Athlon II x2 215 2048 MB NVIDIA 6150 onBoard
    Hallo,
    ich habe vor kurzem Window 7 Home Premium installiert und es läuft im großen und ganzen sehr gut.

    Allerdings habe ich ein Problem festgestellt, dass ich mir nicht erklären kann:

    Ich lasse die Taskleiste ausblenden, da ich nur einen 17" Bildschirm habe. Wenn der Monitor in den Energisparmodus geht, also vom PC abgeschaltet wird, und ca 10 Minuten pausiert, lassen sich anschließend die Symbole auf dem Desktop nicht mehr anklicken und die Taskleiste erscheint auch nicht mehr.

    Es bleibt mir dann nur, den PC herunter- und wieder hochzufahren.

    Wenn der Monitor nur ein paar Minuten im Ruhezustand war, ist noch alles ok. Erst nach ca 10 Minuten Pause kommt der oben beschriebene Effekt.

    Wenn ich die Taskleiste nicht ausblende, tritt der o.g. Effekt erst später ein, so nach ca 30-45 Minuten. Die Desktop-Symbole sind dann inaktiv, die Taskleiste lässt sich aber noch ansprechen. Nach ab- und wieder anmelden geht wieder alles.

    Wenn ich den Bildschirm nicht ausschalten lasse, sondern einen Bildschirmschoner einsetze, läuft alles problemlos, auch nach mehreren Stunden Arbeitspause.

    Den Energiesparmodus für Mainboard und Festplatte habe ich ausgeschaltet, ohne Ergebnisverbesserung.

    Wie lässt sich der Schönheitsfehler beheben?

    Zum System: Mainboard ist ein Conrad Aufrüst-Set AMD Athlon II X2 215 mit 2048 MB und NVIDIA GeForce 6150 onBoard, aktuell vor ein paar Tagen gekauft. Dazu eine aktuelle SATA-Festplatte mit 320 GB.

    Software: derzeit nur Office 2000 und Windows Live Mail, kein Virenscanner, keine Spiele etc.
     
  2. #2 Unregistriert, 16.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das ist bei mir genau so und ich habe eine völlig andere Hardware Kombination. Windows 7 64bit.
     
  3. #3 HAL9000, 16.02.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
  4. neji

    neji Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den Fehler auch ab und zu. Habs vor 4 tagen das erste mal feststellen muessen, hab Win7 Prof 32bit im September letzen Jahres installiert. Von daher gehe ich von einem Win7 Update aus, welches diesen Fehler verursacht.

    Hoffe es kann mir wer helfen (der link von HAL9000 hat da keine Antwort drauf :D)
     
  5. Lupe

    Lupe Guest

    geht mir genauso. Schade hat hier niemand eine Lösung.
     
  6. #6 Unregistriert, 08.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo liebe Forummitglieder,

    auch ich habe das Problem mit den Desktop-Symbolen. Sie lassen sich nicht mehr anklicken, auch die Menüwahl über die rechte Maustaste auf dem Desktop funktioniert nicht mehr. Über die Taskleiste und Start->Alle Programme lässt sich jedoch alles ausführen.

    Das Problem tritt bei mir nur bei Notebooks auf (ACER Travelmate 6293 (Win7 32bit) und Fujitsu Lifebook S710 (Win7 64bit)), die Workstation (Fujitsu Celsius W280 (Win7 64bit)) ist davon nicht betroffen.

    Leider ist der Fehler nicht reproduzierbar, also mal tritt er nach dem Energiesparmodus auf - dann wieder nicht. Mal nach einem YouTube Video - dann wieder nicht. Auch beim Ausführen der Bewertung des Leistungs-Indexes ist der Fehler schon aufgetreten. Ebenso, als ich den Dienst "Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager" beendet habe. Aber wie schon gesagt - nicht reproduzierbar.

    Auf der Suche nach Lösungen bin ich leider nicht fündig geworden. Bisher habe ich folgende Sachen ausprobiert:

    - Deaktivieren des Sitzungs-Managers für Desktopfenster-Manager - leider ohne Erfolg, der Fehler tritt auch ohne Transparenz und Minifenster-Vorschau auf (diese Möglichkeit ausprobiert, da in der Ereignisanzeige Einträge bzgl. der dwm.exe vorhanden waren)

    - Grafiktreiber-Aktualisierung von der Hersteller-Seite - leider ohne Erfolg

    Was hilft ist:
    - Ab- und Anmeldung oder....
    - !!! Internet-Explorer starten und neue Registerkarten öffnen (mehr als 2 neue geht bei mir nicht). Der IE reagiert dann nicht mehr und ich beende ihn über den Taskmanager. Nach dem Neustart des IE lassen sich dann auch wieder die Desktop-Symbole anwählen !!! (Es öffnen sich sogar die Programme, welche man in seiner Verzweiflung versucht hat per Doppelklick zu starten). Nun lassen sich auch wieder mehr als zwei neue Tabs im IE öffnen.

    Leider sind dies zwei nicht sehr schöne Lösungsvorschläge und nerven doch ziemlich, hier also meine Fragen:

    - Hat jemand dasselbe Problem und evtl. eine Lösung (Patch o.ä.)???
    -Es hat also irgendwas mit dem IE zu tun, da der Doppelklick ja nur verzögert wird bis der IE "gekillt" wurde. Warum aber nur bei den Notebooks und bei der Workstation nicht???


    Grüße,
    Henning
     
  7. #7 Unregistriert, 08.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich muss leider noch mal Thema in den Vordergrund rücke denn ich habe entlich ein forum gefunden wo leute das selbe problem habe wie ich.
    Ich bin mitlerweile kurz vorm aufgeben.Da ich wirklich schon alles denkbare durch habe.
    ich fang mal an:
    Mein System ist :
    AMD Phenom II X4 955
    Gygabyte Board
    4GB Ram
    Geforve GTX 260

    Das habe ich schon alles versucht (zumindest was mir noch so einfällt in 1.5 monaten fehler suche)
    mehere windows 7 versionen installiert immer brav vorher formatiert.
    Ram Module enfernt um zu testen.
    Das Update enfernt was für diesen Blacksceen of Death fürt
    Sämtliche energie spar option deaktiviert.(festplatte ,Lan usw.)
    USB Geräte abgeklemmt.
    andere Maus und andere Tastaur (allerdings nur usb hab kein ps2 mehr).

    glaube das war es soweit

    wäre nett wenn die die das problem auch haben oder es beseitigt bekommen haben sich noch mal melden.
    ich verzweifele nämlich noch daran :(
     
  8. #8 DJJaylive, 08.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2010
    DJJaylive

    DJJaylive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ulti
    System:
    Kommt bald.
    ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen , aberschalte doch mal den Bildschirmschoner aus :) hatte es auch bei mir war es der bildschirmschoner :)
    Damit meine ich das mein Bildschirmschoner sich aktivieren wollte (standart von Windows) und es aber nicht ging..ich hab ihn ausgeschaltet von da an hatte ich das nicht mehr.
     
  9. #9 Unregistriert, 09.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ist schon hefftig,dass nicht mal hier jemand ne idee oder gar eine lösung hat.
    Das problem muss man doch in den griff bekommen.

    aso was ich in meinen gestrigen post vergessen habe ist:
    durch drucken von STRG-ALT-ENTF
    und dann wechsel zu - ist es auch erstmal wieder möglich weiter zu arbeiten
    desweiteren passiert das nicht nur im Internet explorer sondern auch im mit firefox
    dazu kommt noch das es völlig egal ist ob ein programm brower oder garnichts geöffnet ist
    und es passiert auch wenn man gerade am pc arbeitet.
     
  10. #10 Unregistriert, 10.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo ich habe das selbe problem wie meine vorredner
    ich weiß auch nicht mehr weiter :(
    Ich kann mir nicht vorstellen das hier niemand ne idee hat wie man das in den griff bekommt
    denn so soweit ich weiß sollen hier sehr helle kopfe drin sein
    also helft uns doch ;)
     
  11. #11 007Robe, 11.07.2010
    007Robe

    007Robe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 bit
    System:
    Aspire 7738G
    Warscheinlich hast du auch das selbe System wie der andere Gast :confused:


    Soweit ich weiss sind die Glaskugeln der Weisheit im Sommer Urlaub. :eek:

    Soll heissen ohne genaue Systembeschreibung wird woll nichts passieren.
     
  12. #12 housefreund, 11.07.2010
    housefreund

    housefreund Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Huch, gibt es also noch andere mit dem Problem. Also ich hatte mein System so Mitte Ende Februar aufgesetzt und dann ging es immer bisher ... ich hatte dne Ruhezustand aber nur ein paar Mal benutzt.
    Vorgestern dann, nach einiger Zeit wieder und sicherlich auch nach dem Einspielen der immer so laufenden Updates, ist mein System dann eingefroren.
     
  13. #13 anTy, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    anTy

    anTy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    AMD Phanom II 720 BE X3 2,8 GHz, 4 GB DDR3-Ram, ATI HD 4850, WD 640 GB HDD, ASRock M3A780GXH/128M
    Hi leute, hab das gleiche Problem das nach ca. 30-45 min im Energiesparmodus mein System nicht mehr richtig aufwacht. :mad:

    Hab dann gemerkt das die Festplatte nicht mehr "anspringt". Selbst nach einem Reset läuft die HDD nicht an, erst wenn der Rechener einmal komplett aus- und wieder angeschaltet wird funzt das System wieder einwandfrei.

    Hab dann folgende Meldung gefunden. Windows 7: Probleme mit großen SATA-Festplatten - Kommentare - WinFuture.de :eek:

    Scheint also ein bekanntes Problem bei Microsoft zu sein....ich hoff dann mal auf's Servicepack 1 :D

    Werd auf jeden fall den ES-Modus deaktivieren.

    Grüße anTy

    PS. Ich hab ne SATA 640GB Black Caviar von Western Digital (WD6401AALS).
     
  14. #14 Unregistriert, 20.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich hab ein ähnliches problem:

    ich habe windows 7 ultimate erst vor drei tagen neu raufgemacht, es lief bis vorhin tadellos.
    Nur jetzt hatte ich vorhin mal ein bisschen im internet gesurft und meine mails gecheckt, mehr nicht.
    Hatte dann mal eine pause eingelegt (so ca. 1-2 Std.) Bildschirmschoner läuft nebenbei.
    Wollte grad wieder ran und dann stand da "willkommen" der startbildschirm worüber man die einzelnen Benutzerkonten auswählen könnte (welche ich aber nicht eingerichtet hab)
    Benutzer XXX
    gesperrt

    Wie kommt das da hin ?
    Ich hab das nicht eingestellt....
    Allerdings waren dann auch keinerlei Eingabe per Tastatur mehr möglich
    mir blieb nur der neustart damit ich meine tasta wieder benutzen kann
    (aber alle programme konnte man starten und die icons auch alle anklicken)

    Da ich aber jetzt teschnisch auch nicht so der Guru bin bräuchte ich Hilfe, denn ich weiß nicht was ich tun kann bzw. wie ich das weg bekomme (ich hab ja keinerlei Sicherheitseinstellungen gemacht also passwort hinterlegt usw..)
     
  15. #15 Unregistriert, 21.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ich suche auch immer noch nach dem problem ,aber weiter bin ich leider immer noch kein stück
     
  16. #16 Unregistriert, 24.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ich habs hinbekommen, nämlich die energieverwaltung hat meine HDD immer im standby fahren lassen und danach ging halt nichts mehr

    weiters hat win 7 meine multimedia tastatur nicht akzeptiert (war ein älteres modell)
    daher ging nach den standby diese auch nicht mehr

    da ich jetzt ne andere dran hab und die energieverwaltung anders eingestellt hab läuft alles problemlos ;-)
     
  17. #17 Unregistriert, 25.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wie hast du denn die energie option eingestellt
    denn ein bissel rumgedokert habe ich jetzt auch
    hat sich aber nichts getan
     
  18. #18 IrontigerX, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    IrontigerX

    IrontigerX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem auf 2 Systemen die unabhängig sind... sehr komisch. Ich habe gedacht, dass ich der einzige bin, bis ich vor 3 Tagen mein neues Notebook bekommen habe. Windows ist also kaum gebraucht... ich dachte es liegt vlt am ATI Treiber, da ich in beiden Systemen eine habe, aber hier sind ja auch welche mit NVidia Karten, die das gleiche Problem haben. Meine Systeme (für das Archiv):
    - PC -
    Hersteller/Modell: Eigenbau
    CPU: AMD Phenom II X4 965 BE
    MB: GigaByte 790FXTA-UD5
    RAM: 4x2GB
    Graka: ATI HD5870 (MSI, 1024 MB VRAM)

    - Notebook -
    Hersteller: MSI
    Modell: GE700 i5447W7P
    CPU: Intel Corei5 430m
    MB: Weiß ich gerade nicht EDIT: -> Laut PC Wizard: Microstar International GE-700
    RAM: 2x2GB
    Graka: ATI HD5730 (1024 MB VRAM) & Integrierte Grafikeinheit auf dem Corei5

    Bei mir sind eigentlich nur die Grafikkarten "gleich", also beide von ATI. Die Prozessoren, RAM etc. sind andere... sehr komisch.

    Und für alle: Das System ist nicht Tod. Ihr müsst nur Geduld haben. Wenn meine Systeme einfrieren warte ich einfach, bis zu 3 Minuten oder so und dann gehts plötzlich wieder. Ein erzwungener Neustart ist nicht nötig.

    Hoffentlich wird das bald behoben, denn sonst bin ich mit Win7 echt sehr zufrieden. Die Reaktion nach Ruhezustand/Standby bis zum fertigen Desktop ist absolut genial... kein Vergleich zu XP.

    Gruß

    Irontiger
     
  19. #19 Unregistriert, 05.10.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    nach einigem hin und her habe ich evtl. einen Lösungsansatz (falls es noch einen interessiert, da der letzte Eintrag ja schon über 2 Monate alt ist):

    - bei mir lag es wohl an Skype
    - wer also auch Skype benutzt, der kann entweder
    a.) die Add-Ons im IE (und oder Firefox) deaktivieren, oder
    b.) ein Update von Skype versuchen

    MfG
    Henning
     
  20. #20 Unregistriert, 16.10.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo!

    Auch ich hab das Problem auf 2 völlig unterschiedliche PCs das die PC´s ca. 15 bis 45 Sekunden nichtmehr reagieren nachdem die PC´s ca. +20 Minuten im Leerlauf laufen.

    PC 1
    Win 7 Pro - 32 Bit
    Intel Duo Core 2
    Asus P5B Deluxe Motherboard
    2x2GB Corsair DMX DDR 2 Ram
    Nividia 7950GX2
    2x Western Digital 150 GB Raptor - Raid 1 für System
    2x SeaGate Barracuda 500 GB HDDs - Raid 1 für Daten

    PC 2
    Win 7 Ultimate - 64 Bit
    Intel I7 - 975
    Gigabyte X58A-UD7
    3x2GB Corsair Dominator GT DDR3 Ram
    ATI HD 5970
    Intel 80 GB SSD für System
    2x 300 GB Western Digital VelociRaptoren - Raid 1 für PC Spiele
    2x 2 TB Hitachi HDDS - Raid 1 für Daten
    1x1.5 TB SeaGate Barracuda für Image Sicherungen

    Problem kommt somit von Windows 7 da auch die Treiber alle anders sind.

    Hat auch nix mit Skype zu tun da auf PC 1 kein Skype installiert ist. PC2 updated Skype regelmässig und Add Ons für IE oder Firefox sind deaktiviert.

    Microsoft sollte mal die Hausaufgaben machen und ein Update für die verbuggten Fehler rausbringen!!!
     
Thema: Desktop friert nach Pause ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. desktop eingefroren windows 7

    ,
  2. win7 desktop friert ein

    ,
  3. windows 7 desktop eingefroren

    ,
  4. desktop friert ein,
  5. windows 7 friert ein nach ruhezustand,
  6. windows 7 pause,
  7. windows 7 desktop friert ein,
  8. desktop friert ein win 7,
  9. windows 7 bildschirmschoner friert ein,
  10. windows 7 desktop inaktiv,
  11. windows 7 friert nach ruhezustand ein,
  12. windows 7 desktop icons reagieren nicht,
  13. windows 7 bildschirm friert ein,
  14. win 7 bildschirm friert ein,
  15. windows 7 pausiert,
  16. windows 7 friert ein ruhezustand,
  17. windows 7 desktopsymbole frieren ein,
  18. windows 7 ruhezustand friert ein,
  19. desktop symbole reagieren nicht windows 7,
  20. bildschirmschoner friert ein,
  21. pc ladepausen friert ein,
  22. windows live mail friert ein,
  23. windows 7 friert nach pause ein,
  24. windows 7 friert nach start ein,
  25. 2
Die Seite wird geladen...

Desktop friert nach Pause ein - Ähnliche Themen

  1. Mal zu Win 10 versus 7, Desktop Icons

    Mal zu Win 10 versus 7, Desktop Icons: Auf dem Desktop viele Icons von Programmverknüpfungen, als Schnellstart, Ordner etc pp In Win 7 gute Verkleinerung mit Textanpassung der...
  2. Desktop friert ein

    Desktop friert ein: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage. Seit ein paar Tagen friert nach einiger Zeit mein Desktop ein. Ich kann...
  3. Desktop friert ein - brauche akute Hilfe!

    Desktop friert ein - brauche akute Hilfe!: Hallo, ich denke mal dies ist ein seriöses und gutes Forum, daher wende ich mich mit meinem Problem an euch: Habe zu Weihnachten einen neuen...
  4. Desktop friert bei Windows 7 ein

    Desktop friert bei Windows 7 ein: Sehr geehrte Damen und Herren, nun habe ich etwas gefunden woran es liegen kann, dass nach 30-45 Minuten der Desktop einfriert. Dazu bin ich zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden