Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt

Diskutiere Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Guten Tag. Habe mir gestern einen neuen PC gekauft mit Win 7, und habe schon die ersten Probleme.... Nun mein Problem ist, das manchmal der...

  1. #1 P4n!c, 30.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2011
    P4n!c

    P4n!c Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.
    Habe mir gestern einen neuen PC gekauft mit Win 7, und habe schon die ersten Probleme....
    Nun mein Problem ist, das manchmal der Screen für ca 1-2sec schwarz wird und danach wieder das windows normal kommt mit folgender fehlermeldung:
    Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber "Nvidia Windows Kernel Mode Driver, Version 285.62" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.
    Was ich gemacht habe, ist den alten Treiber der gester noch drauf war deinstalliert (Richtig mit Drive Cleaner) und den neuesten Treiber von nvidia drauf geschmissen habe. nützt aber nicht. Google spuckt auch nicht viel zum thema heraus. Kann mir einer helfen?
     
  2. #2 Holgi1964, 30.10.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    schau mal beim Hersteller deines Computers nach, ob der nicht selber Treiber für die Grafikkarte anbietet,
    da manche Hersteller Grafikkarten verwenden, die von der Großserie abweichen und speziell angepasste Treiber benötigen.

    Es gibt auch Grafikkartenhersteller die eigene Treiber aus dem oben genannten Grund anbieten,
    um nur mal ein Beispiel zu nennen MSI. :eek:
     
  3. P4n!c

    P4n!c Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Habe jetzt diverse treiber ausprobiert und es kommt immer wieder, egal ob älterer oder neuer Treiber. Sont noch ne idee?
     
  4. #4 LappenHannes, 30.10.2011
    LappenHannes

    LappenHannes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 32 bit,Home Premium 64 bit
    Hallo P4n!c
    Ich hatte das gleiche Problem habe mir beim Hersteller des PC das Viedebios heruntergeladen danach lief der PC wieder einwandfrei.

    MfG LappenHannes
     
  5. #5 Fixfoxy, 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute, wollte nicht extra einen neuen Thread auf machen, denn ich habe EXAKT das selbe Problem mit genau der gleichen Fehlermeldung

    Jetzt wollte ich fragen ob die Lösung schon gefunden wurde :(
    @ Lappen was sind diese Viedebios (Hab null Ahung von Software etc.)
    Mein Rechner hat nämlich keinen richtigen hersteller, ich haben ihn auf dieser Seite bestellt, weiß aber nicht ob diese firma die pc's nur verkauft oder ob sie sie auch herstellt :/
    https://www.csl-computer.com/shop/p...9_133&XTCsid=jgv3a934hkiuujbb5dlvdads93j3es3v

    Hoffe jemand hat noch einen Tipp für mich ich bin echt ratlos :(
    Danke schonmal im Vorraus
    PS:Falls für euch etwaige daten meines rechners wichtig sind, fragt einfach und ich stell sie euch rein^^"
     
  6. #6 Ochsenfrosch, 13.11.2011
    Ochsenfrosch

    Ochsenfrosch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 64 bit
    System:
    Packard Bell TS11HR
    Wann tritt den das Problem auf im Idle oder unter Last.
     
  7. #7 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    Moin
    Hatte das Problem schon mit meiner ATI-Karte. Das größte Problem ist: Die Treiber werden zu schnell aktuallisiert, und sind dadurch beschissen programmiert.( Vor allen dingen ATI!)
    Ich habe auch früher erst die alten ATI Treiber deinstalliert, und dann die neuen installiert. Gab immer anschliesend Probleme. Jetzt _einfach drüberbügel- und dann läufts.
    Der größte Fehler ist aber,ein spez. Treiber cleaning Tool zu benützen. ( Höchstens zu empfehlen, wenn man eine andere Grafikkarte ( andere Firma) einbaut.
    Es löscht nämlich ALLES was irgendwie zu ATI,Nvidia.... gehört. AUCH Systemdateien von Windows.
    Beimir brachte folgende Lösung den Erfolg: Treiber UND Grafikkarte deinstallieren. Neustarten und ( wenn die Windows Basistreiber noch da sind )
    wird dieser die Karte erkennen und installieren. Dann unbedingt neu starten !!!
    Nach dem Neustart die neuen Treiber (Software) installieren und wieder neustarten.
    Nach dem Neustart sollte alles korreckt laufen.
    Du kannst auch im Gerätemanager / Ausgeblendete Geräte anzeigen -nachsehen, ob noch eine andere "Scheingrafikkarte" installiert ist.
    So, genug geschrieben: Probiere es aus.

    Gruß
    Hammerhart
     
  8. #8 Fixfoxy, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Ochsenfrosch
    Das Problem tritt sowohl im Idle als auch unter Last auf: Unter Last zeigt sich z.B. Ingame dass der Bildschirm einen lila-grünen Knotrast bekommt, gelich gefolgt von einem 2 sekündigen Blackscreen, danach läuft alles normal weiter
    Im Idle ist dieser Kontrastfehler nicht so stark zu sehen, aber hie bekomme ich die oben genannte Fehlermeldung. :(

    @hammerhart
    Danke für die schnelle ausfühliche Antwort, ich setz mich gleich ran ;)

    Edit: Also habe ichd as richtig verstanden: Unter Systemsteuerung->Programme deinstallieren Alle vorhandenen Nvidia Kmponenten deinstallieren, und danach im Geräte Manager die GraKA deinstallieren ? Danach Neustart, installieren lassen-> Neustart²
     
  9. #9 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    @Fixfoxy
    Genau ! aber wenn Du die Nvidia Software und Treiber deinstalliert hast, Nicht neu starten, erst noch im Gerätemanager die Grafikkarte deinstallieren
    und dann neu starten.
     
  10. #10 Fixfoxy, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. also hier mein ''Bericht'' ^^"
    Also habe alle Nvidia Komponenten deinstalliert, und vor dem Neustart noch die GraKa deinstalliert.
    -> Bildschirm wurde völlig verpixelt und überdimensional großer Desktop, was ja zu erwarten war,
    nach dem Neustart wurde mir angezeigt dass die ''Standart-VGA-Grafikkarte'' installiert wurde und jetzt verwendet werden kann.
    Danch der zweite Neustart -> Bild immernoch verpixelt, irgendwas muss ich falsch gemcht haben ^^"

    Edit: ich habe eine Nvidia CD mit dem rechner mitgeliefert bekommen, könnte die helfen ?
     
  11. #11 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    Was meinst Du mit "verpixelt" Pixelfehler ? oder unscharfes Bild ( falsche Auflösung) ?
    Die CD enthält die Treiber zur Karte ( eventuell auch benötigte Software ) aber wahrscheinlich sind die Treiber veraltet.
    Lade Dir von der Herstellerseite die komplette Software ( incl. Teiber (Passend !!) herunter, und installiere sie.
     
  12. #12 Fixfoxy, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich habe nicht mehr die Auflösung zu Auswahl, die ich sonst habe ^^"
    Alles klar ich suche mir mal die Software runter :)
    Also von Nvidia finde ich keine allgemeine Software, nur die aktuellen Treiber für die GraKa die ich besitze (geForce GTX 550 Ti)
     
  13. #13 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
  14. #14 Fixfoxy, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    NVIDIA DRIVERS 285.62 WHQL
    Das würde ich jetzt installieren ? Sollte ich vorher nocheinmal die GraKa deinstallieren ?
    Sorry dass ich jeden schritt einzeln nachfrage, will nur keinen Mist bauen xP
     
  15. #15 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    Wenn es der passende Treiber für deine Grafikkarte ist, installiere ihn.
     
  16. #16 Fixfoxy, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    Fixfoxy

    Fixfoxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    leider kein Erfolg :( nach kurzer Belastung ingame kommen die gleichen Grafikfehler wie vorher :( :( :( :(
    Vllt. doch ein fehler bei der hardware ? q_q
     
  17. #17 hammerhart, 13.11.2011
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    Schade,mir fällt jetzt nur noch der Standardweg ein: Starte von der Windows DVD und benütze die Reparatur um evtl. Systemfehler zu beheben. MFalls ein Fehler gemeldet wird laß ihn von Windows reparieren. Wiederhole den Schritt solange bis Windows keine Fehler mehr findet.
    PS: Siehe malim Kasten ganz unten auf der dieser Seite nach. Vieleicht ergibt sich dort eine Lösung.
    Probieren kannst Du es ja mal.
    Gruß
     
  18. #18 sunshine087, 14.01.2013
    sunshine087

    sunshine087 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe Windows 7 auf meinem Rechner und jedesmal wenn ich ins Internet gehe bzw meine Mails abrufe(Thunderbird) setzt der Bildschirm aus und ich krieg die Meldung: Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Ich kenn mich leider überhauot nicht aus und hab absolut keinen Plan was ich jetzt machen soll.

    Danke im Vorraus
     
  19. #19 Holgi1964, 14.01.2013
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    da du jetzt einen Thread von 2011 ausgräbst, will ich mal versuchen dir trotzdem zu helfen.
    Schau mal ob der Grafikkarten oder Notebookhersteller eigene Treiber anbietet
    und versuch es mal damit.

    Da du uns leider keine Infos zu deiner Hardware gibst können wir auch nur allgemeine Tipps geben.

    Bei manchen Herstellern von Grafikkarten kann die Karte zwar die gleiche Bezeichnung,
    wie die Karte anderer Hersteller haben, aber aus Kostengründen wird z.b. ein anderer (billigerer)
    Arbeitsspeicher verbaut oder es ist ein Grafikchip einer kleineren Baureihe verwendet worden,
    der einfach hochgetaktet wurde und somit ist dann der entsprechende Treiber von nVidia oder Ati
    nicht mehr zu 100 Prozent kompatibel.
    In solchen Fällen bringt der Hersteller einen eigenen Treiber heraus
    und auch nur der ist dann für die Grafikkarte wirklich geeignet. :eek:

    Auch ein zu schwaches Netzteil kann dafür sorgen das es Aussetzer in der Grafik gibt
    und Windows versucht dann den Treiber wiederherzustellen. :confused:

    Wenn du jetzt deine Grafikkarte nicht genau kennst,
    dann kannst du mit dem Tool GPU-Z den Hersteller und die Bezeichnung herausfinden.

    hier der Download von GPU-Z:

    GPU-Z - Download
     
Thema: Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt

    ,
  2. anzeigetreiber wurde wiederhergestellt

    ,
  3. der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt windows 7

    ,
  4. windows 7 anzeigetreiber wurde nach fehler wiederhergestellt,
  5. windows 7 der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  6. Anzeigetreiber,
  7. der anzeigetreiber wird nach einem fehler wiederhergestellt,
  8. anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  9. windows 7 anzeigetreiber wurde wiederhergestellt,
  10. der grafikkartentreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  11. anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt nvidia,
  12. der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt nvidia windows 7,
  13. Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt Nvidia Windows Kernel Mode Driver,
  14. fehler anzeigetreiber wurde nach fehler wiederhergestellt,
  15. der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt win7,
  16. anzeigetreiber wurde wiederhergestellt windows 7,
  17. die anzeigetreiber wurden nach einem fehler wiederhergestellt,
  18. fehlermeldung anzeigetreiber wurde nach fehler wiederhergestellt,
  19. win 7 anzeigetreiber wurde wiederhergestellt,
  20. nvidia der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  21. nvidia windows kernel mode driver wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  22. anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt win7,
  23. nvidia treiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt,
  24. der anzeigetreiber nvidia windows kernel mode driver,
  25. anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt windows 7 nvidia
Die Seite wird geladen...

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701

    WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701: Runterladen hat funktioniert. Dann folgt die Installation. Fehlermeldung!80073701 Ich habe es auch mit einem eigenständigen Update KB 4493472....
  2. Windows-Update meldet Fehler Code 80070424

    Windows-Update meldet Fehler Code 80070424: Keine Suche nach Windows Update möglich. Unbekannter Fehler Code 80070424
  3. Update Fehler 80073701

    Update Fehler 80073701: Guten Abend, seit 3 Tagen versuche ich das Sicherheitsupdate KB 4493472 für April 2019 zu installieren aber es funktioniert nicht. Ich war schon...
  4. Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!

    Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!: Hallo, ich möchte gerne auf meinem PC Windows Live Essentials installieren, da mir z.B. das Mail Programm gefällt! Ich habe es heute versucht zu...
  5. win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?

    win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?: win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden