Default User anpassen

Diskutiere Default User anpassen im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Forenmitglieder, bei Windows XP konnte man immer schön ein Benutzerkonto so anpassen, wie man die anderen Konten auch alle haben...

  1. #1 Janiboy, 09.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    bei Windows XP konnte man immer schön ein Benutzerkonto so anpassen, wie man die anderen Konten auch alle haben wollte. Bei Windows 7 ist das leider nicht mehr möglich. Dort ist der Button zum Kopieren des Profils immer ausgegraut. (Systemsteuerung => System => Erweiterte Einstellungen => Benutzerprofile kopieren)

    Meine Frage: Wie mache ich das nun mit Windows 7 OHNE Domäne?
    Ich habe einen Windows 7 PC an dem mehrere Benutzer arbeiten (also mehrere Benutzerkonten) und ich möchte nicht bei jedem User die Einstellungen von Hand vornehmen.

    Primär geht es mir um Kleinigkeiten: Startmenü anpassen, dieses "DE"-Symbol aus der Taskleiste entfernen (kann man das eigentlich komplett rausschmeißen, da die User gern mal versehentlich ihr Tastaturlayout verstellen?) und solche Sachen eben.

    Hat da jemand eine Idee, wie ich das für alle User die dort angelegt werden können, automatisch übernehmen kann?

    Danke im Voraus für Hilfe!
    Gruß Janiboy
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!
    Da sollte es auch funktionieren. Geh mal genau dort nochmal rein, wo du es sonst machst... Wähle das "Standardprofil" aus und wähle "Kopieren nach...". Danach öffnet sich ein weiteres Fenster. Dort kannst du den Benutzer auswählen/ändern. Dann sollte er das Profil kopieren, dass du ausgewählt hast. (Ich habe es jedoch nicht ausprobiert, ob es das wirklich macht oder doch was anderes kopiert. Einfach mal probieren.)

    Ansonsten gibt's seit Vista/7 dieses nette Tool: Übertragen von Dateien und Einstellungen von einem anderen Computer

    Hier noch was zum Anschauen:
    1) Benutzerprofil: "Kopieren nach:" ist grau hinterlegt - Forum - CHIP Online
    2) Customize the default local user profile when preparing an image of Windows
     
  3. #3 Janiboy, 09.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    In Windows 7 funktioniert die alte Methode leider nicht mehr.
    EasyTransfer bringt mich nicht weiter, da dort das DefaultProfile ja nicht geändert wird. Es werden halt sehr oft Profile angelegt und alte gelöscht. Da kann ich nicht jedesmal EasyTransfer noch drüberbügeln.
    Und das mit Sysprep kapiere ich nicht, wie ich dort das Default Profil anpassen kann.

    Warum haben die das nun so kompliziert gemacht? Die alte Methode klappte doch wunderbar... unverständlich für mich...
     
  4. #4 areiland, 09.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das Default Profil bei Windows 7 ist in Users\Default abgelegt. Alle Profile werden daraus erstellt - also liegt doch nichts näher, als die Ntuser.dat des entsprechend konfigurierten Profils dort hineinzulegen um neuen Benutzern gleich entsprechende Einstellungen mitzugeben.
     
  5. #5 Janiboy, 10.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Hallo areiland,

    und was ist mit dem Rest? Muss ich noch mehr kopieren oder reicht die Ntuser.dat?
    Gibt ja noch mehr Ordner und Dateien darin, deshalb frage ich :)

    Danke
     
  6. #6 areiland, 10.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nur in der Ntuser.dat stehen die Einstellungen! Die enthält den Userspezifischen Registryzweig - in dem die Einstellungen der Taskleiste und ähnliches abgelegt sind. In C:\Users\Default\Appdata\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü ist der Startmenüordner des Users. Wenn Du hier Anpassungen vornimmst, dann hast Du sie ebenfalls in allen neu erstellten Profilen zur Verfügung. Allerdings gibt es in C:\Programmdata\Microsoft\Windows\Startmenü auch noch den allgemeinen Teil des Startmenüs - der für alle Benutzer gilt. Einfacher wäre es da natürlich, alle Verknüpfungen die für alle gelten sollen, dort abzulegen.

    Ich würde ein Anpassungsprofil erstellen und das genau nach Deinen Vorstellungen konfigurieren, dann würde ich die relevanten Daten ins Defaultprofil übernehmen. Aber während der Testphase darauf achten, dass immer ein Backup der überschriebenen Dateien vorhanden ist.

    Zudem gibt es auch noch in C:\Users\Öffentlich das öffentliche Profil - Desktopverknüpfungen, die für alle gelten sollen, können hier in den Ordner Desktop eingefügt werden.

    Es gibt also durchaus einige Schrauben, an denen sich drehen lässt um neu erstellten Profilen gleich die richtigen Einstellungen mitzugeben.
     
  7. #7 Janiboy, 10.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Hallo areiland,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe das mal probiert. Wichtig ist, dass man die geschützten Systemdateien anzeigen lässt, sonst sieht man die NTUser.dat bei den selbst angelegten Konten nicht, sondern nur beim Default.

    Ich bin nun wie folgt vorgegangen:
    - Konto namens "vorlage" erstellt
    - Theme von "Aero" auf "Deutschland" gestellt und aus der Taskleiste das "DE"-Symbol entfernt
    - Benutzer abgemeldet und als Administrator wieder angemeldet
    - NTUser.dat von "vorlage" in das Verzeichnis "Default" kopiert und überschrieben. (Wofür ist eigentlich der Ordner "Default User" in den ich nicht reinkomme?)

    Ergebnis: Das Theme ist fehlerhaft (kein Hintergrunbild), die Icons "Internet Explorer", "Windows Explorer" und "Windows Media Player" die standardmäßig in der Taskleiste sind, sind tote Links und werden bei Anklicken von Windows gelöscht...

    Hat also nicht ganz sauber funktioniert. Außer mein "DE"-Zeichen ist weg, was mich total genervt hat ;)

    Habe ich etwas falsch gemacht?

    Danke!
     
  8. #8 Janiboy, 11.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Hey ho,

    ich habe es eben noch einmal mit eine ganz frisch installiertem Windows 7 getestet. Gleiches Ergebnis, dass nachher nicht mehr alles sauber läuft.

    Jemand eine Idee?

    Danke!
     
  9. #9 Xwin7userX, 11.09.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Und wenn Du den kompletten AppData Ordner vom Benutzer "Vorlage" auch noch in den Default-Ordner kopierst? Da liegen nämlich auch noch die Links von den Programmen in der Taskleiste drinnen.
     
  10. #10 Janiboy, 11.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Hey Xwin7userX,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe den Ordner auch mal mit umgezogen und siehe da, nun scheint es zu klappen. Alle Icons sind da und funktionsfähig.

    Ist das denn so sauber oder führt das früher oder später zu Problemen?
    Weil wenn sich nun ein User anmeldet, geht das total zügig und es kommt nicht mehr dieser Ladebalken wie "Nehme Desktopanpassungen vor", "Richte dies und das ein"...
    Da kommt nur "Willkommen" und dann direkt der richtige Desktop.

    Danke für eure Hilfe!
     
  11. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Desktopanpassungen und Einrichten, kommt nur wenn ein Neuer Benutzer angelegt wird und dieser sich das erste Mal anmeldet, danach, bei diesem Benutzer, nie wieder!!!
     
  12. #12 Janiboy, 11.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Ja, das ist ja quasi dann ein neu angelegter Benutzer. Ich habe ja den Benutzer "vorlage" erstellt, alle Einstellungen getätigt und dann die NTUser.dat und den Ordner AppData verschoben in Default.
    Lege ich nun einen neuen User an, kommen auch bei dem diese Meldungen nicht.

    Ist das dann sauber? Ich meine, sonst würde Microsoft das doch sicher aus so machen, um Windows 7 wieder besser da stehe zu lassen. Geschwindigkeit ist ja alles :D

    Danke!
     
  13. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Klingt plausibel, da als Vorlage ja bereits ein "fertiges" User-Konto (mit Desktopanpassung etc.) verwendet wurde! Ob das allerdings Vor- oder Nachteile hat kann ich nicht bewerten, da ich noch nie, mangels Notwendigkeit, einen solchen Weg beschritten bin!
     
  14. #14 Xwin7userX, 11.09.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Ob das jetzt 100% sauber ist oder nicht, keine Ahnung. Wenn Du allerdings alle Einstellungen von einem Konto auf ein anderes übernehmen willst, gehört der Ordner eigentlich schon dazu, da dort eben auch Teile dieser Einstellungen gelagert sind. So lange Du bei dem Benutzer "Vorlage" noch keinerlei Programme installiert hast, die ihren Müll im AppData Ordner abgelegt haben, sehe ich allerdings keinen Grund, warum das so irgendwelche negativen Folgen haben sollte.
    An deiner Stelle würde ich es einfach so lassen. Probieren geht ja bekanntlich über studieren ;)
     
  15. #15 Janiboy, 11.09.2012
    Janiboy

    Janiboy Guest

    Alles klar.

    Ich danke euch ganz herzlich für eure Hilfe!
     
Thema: Default User anpassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 default user anpassen

    ,
  2. windows 7 standardprofil anpassen

    ,
  3. windows 7 default profil anpassen

    ,
  4. windows 7 taskleiste alle benutzer,
  5. windows ie8 user konfiguration kopieren,
  6. windows 7 Default User,
  7. windows 7 schnellstartleiste für alle user,
  8. windows 7 taskleiste media player entfernen default user,
  9. win 7 benutzer vom pc kopieren,
  10. windows 7 default user anpassen,
  11. windows 7 standardprofil bearbeiten,
  12. windows 7 benutzerprofil default user kopieren,
  13. windows 7 taskleiste für alle benutzer,
  14. windows 7 benutzerkonto kopieren,
  15. win7 default profil anpassen,
  16. default user,
  17. win7 all user schnellstartleiste,
  18. windows 7 profil kopieren taskleiste,
  19. windows 7 default profile anpassen,
  20. windows 7 profil kopieren,
  21. windows 7 default profil bearbeiten,
  22. nach default user kopieren tastaturlayout falsch,
  23. defaultusername registry wird überschrieben,
  24. schnellstartleiste windows 7 alle benutzer,
  25. windows 7 default user einrichten
Die Seite wird geladen...

Default User anpassen - Ähnliche Themen

  1. zweiter User hat kein internet

    zweiter User hat kein internet: Guten Morgen Community, ich habe folgendes Problem......... Ein Laptop (Windows 7 64bit) wurde jemanden zur Verfügung gestellt, der vorige...
  2. windows 7 auf windows 8 anpassen

    windows 7 auf windows 8 anpassen: Wie kann ich von Windows 7 auf Windows 8 umstellen? Lionel Mercier, Allschwil *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***
  3. Meldet den User immer als Temporären User an Windows 7

    Meldet den User immer als Temporären User an Windows 7: Start : Meldet den User immer als Temporären User an, kann nicht mehr auf Daten (Desktop) zugreifen, bzw. gelöscht. Ist Rettung der Daten die...
  4. User Rechte einschränken

    User Rechte einschränken: Moin moin... Bin neu hier im Forum und auch neu was die Windowswelt angeht.... Daher hab ich von Windows NULL plan.... Folgendes Szenario: 1 PC...
  5. "MSC-User"

    "MSC-User": bevor ich das erste mal Irgendwen ignoriere: wer "zum Teufel" ist "MSC-User"?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden