Datenträger neu einlesen per Knopfdruck?

Diskutiere Datenträger neu einlesen per Knopfdruck? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hi Leute, Ich brauch alle paar Tage mal meine Externe Festplatte (eSata) und damit ich die aufgelistet bekomme muss ich unter...

  1. #1 Inuyasha2004, 31.01.2010
    Inuyasha2004

    Inuyasha2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64bit
    Hi Leute,

    Ich brauch alle paar Tage mal meine Externe Festplatte (eSata) und damit ich die aufgelistet bekomme muss ich unter Computerverwaltung die Datenträger neu einlesen. Wollt mal fragen obs dafür vielleicht ne Verknüpfung oder nen weg das zu automatisieren gibt, is nämlich ziemlich nervig jedesmal mich bis zu der Option durchzuklicken.

    Grüße
     
  2. #2 Michael, 31.01.2010
    Michael

    Michael Guest

    wieso neu einlesen, die HDD muss beim Anstecken bzw. Einschalten automatisch erkannt werden. Eventuell trifft bei dir der Hotfix für große SATA-Platten zu.
    Michael
     
  3. #3 Inuyasha2004, 01.02.2010
    Inuyasha2004

    Inuyasha2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64bit
    Der Hotfix hat das Problem leider nicht behoben. Die Festplatte (2TB) wird immer noch nicht automatisch erkannt.

    help? xD
     
  4. #4 Unregistriert, 08.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  5. #5 Inuyasha2004, 08.02.2010
    Inuyasha2004

    Inuyasha2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64bit
    Vielen Dank ! Funktioniert prima !

    Allerdings hab ich es in einen Befehl gepackt ^^ Sprich ein Batch Befehl
    "echo rescan | diskpart" (ohne Anführungszeichen)

    Grüße
     
  6. #6 Unregistriert, 09.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich bin's nochmal, der Gast. Ich habe das Problem seit dem ich auf Win7 umgestiegen bin (unter XP lief es tadellos, E-Sata HD wurde eingeschaltet und immer erkannt). Mit den beiden (jetzt eine) Datei(en) kann es aber nur eine Zwischenlösung sein.
    Lösungsansätze bei mir:
    1. BIOS Einstellungen AHCI Einstellungen, aber bei XP lief es doch-> also nein
    2. MS Hotfix: You receive various Stop error messages in Windows 7 or in Windows Server 2008 R2 when you try to resume a computer that has a large SATA hard disk -> neg.
    3. Die Batchdateien

    jetzt geht es weiter mit neuen Intel Chipsatz Treibern, mal schauen.
     
  7. #7 Inuyasha2004, 09.02.2010
    Inuyasha2004

    Inuyasha2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64bit
    hehe viel erfolg ^^ Wende ne Lösung findest bitte bescheid geben ;-)
     
  8. #8 areiland, 09.02.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ist der Platte ein fester Laufwerksbuchstabe zugeordnet?
    Wenn nicht, mal einen zuordnen - dann müsste Windows die Platte auch von selbst erkennen und einlesen.
     
  9. #9 Joshua123, 21.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    Joshua123

    Joshua123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ulitmate
    System:
    Win 7
    Hallo allerseits.

    Ist lange her seit dem Start des Threads, vielleicht wird das Thema aufgrund Wanna Cry wieder aktuell. Als wichtigste Schutzmaßnahme gegen die Verschlüsselung bekommt man ja empfohlen, regelmäßig Backups anzulegen, und zwar möglichst auf externen Platten, die auch nur zu diesem Zweck (kurzzeitig) angeschlossen werden.

    Partitionsbuchstaben habe ich von Win7 (Ultimate) zuweisen lassen.
    AcronisTrueImage ist auf bestimmte Tage und Uhrzeiten eingestellt.
    Von Aufgabenplaner lasse ich mich erinnern, wann ich das LW (1000 GB, kein USB) anwerfen soll.

    Leider erkennt mein Windows die Platte nicht automatisch. Statt dessen muß ich erst ein Script betätigen, das nach Prüfung der vorhandenen Laufwerke nach händischer Eingabe des als "offline" angezeigten (1) verlangt. Alternativ Computerverwaltung (klick klick klick klick).

    Kann mir jemanden helfen, wie eine *.bat auszusehen hätte, die die " 1 " selbsttätig eingibt?
    (Die würde ich vom Aufgabenplaner starten lassen, nach o.g. Erinnerung).


    Würde mich freuen, wenn mir jemand beistünde.
     
  10. #10 Forever BVB, 22.05.2017
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Moin Joshua,

    dann teile uns doch bitte mal mit, wie Du diese Platte, wenn nicht über USB, angeschlossen hast. Weitere Frage ist, was ist mit "Anwerfen" gemeint?

    Gruß
    Alex
     
  11. #11 Joshua123, 22.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Joshua123

    Joshua123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ulitmate
    System:
    Win 7
    Moin Alex!

    Also, die Platte ist im PC fest eingebaut, wird jedoch mittels eines externen Netzteils versorgt, sobald ich dessen Stecker an die Hamburger Elektrizitäts Werke anschließe. "Anwerfen" heisst: Die Platte fängt an zu rotieren.
    Der Datenaustausch erfolgt über SATA (sobald ich die Platte wie oben beschrieben per Hand einlesen lasse: Batch anklicken -> Nummer der als "offline" angezeigten Platte eingeben -> bestätigen -> CMDfenster wegklicken).
     
  12. #12 Forever BVB, 22.05.2017
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Ich hatte mal ein ähnliches Konstrukt. Ein externes Gehäuse mit 4 Sataplatten drin, war über E-SATA angeschlossen. Jede Platte hatte einen fest zugeordneten Laufwerksbuchstaben. Dies konnte ich auch im laufenden Betrieb hinzu- oder abschalten. Am besten funktioniert hat es allerdings, wenn die Platten beim Hochfahren des PC schon eingeschaltet waren.
    Verwendest Du nicht das bat-File wie in dem Link oben beschrieben? Wie sieht deins denn aus?
     
  13. #13 Joshua123, 22.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Joshua123

    Joshua123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ulitmate
    System:
    Win 7
    Englisch verstehe ich schlecht, daher hab ich im Link nicht weiter gelesen.
    Mein Batch sieht so aus ( wobei ich natürlich leider nicht begreife, was diese Zeilen im einzelnen bedeuten, machen):

    @ecHo off

    set drive=%~dp0
    pushd %drive%
    fsutil >nul
    if not errorlevel 1 goto istadmin
    if errorlevel 1 echo administratorrechte fehlen! fenster bitte schliessen.
    echo.
    if errorlevel 1 echo das programm mit rechter maustaste als administrator starten.
    pause >nul
    exit
    :istadmin
    :anfang

    cls
    echo list disk>"listdiskscript.txt"

    diskpart /s "listdiskscript.txt"

    echo.
    del "listdiskscript.txt"
    echo.
    CHOICE /C 0123456789 /N /m "Datentr„ger Nummer eingeben: "
    set auswahl=%errorlevel%

    set /a auswahl=%auswahl%-1

    echo list disk>"listdiskscript.txt"
    diskpart /s "listdiskscript.txt">dpausgabe.txt
    echo.
    del "listdiskscript.txt"
    findstr /r /C:"Datentr„ger %auswahl% " dpausgabe.txt >laufwerksauswahl.txt
    if %errorlevel% == 0 goto weiter
    del dpausgabe.txt 1>nul 2>nul
    del laufwerksauswahl.txt 1>nul 2>nul
    goto anfang
    :weiter
    del dpausgabe.txt
    findstr /r /C:"Online" laufwerksauswahl.txt >nul
    if %errorlevel% == 0 set anoderaus=offline
    findstr /r /C:"Offline" laufwerksauswahl.txt >nul
    if %errorlevel% == 0 set anoderaus=Online
    echo select disk %auswahl% >doscript.txt
    echo %anoderaus% disk>>doscript.txt
    diskpart /s "doscript.txt" >nul
    del doscript.txt"
    del dpausgabe.txt 1>nul 2>nul
    del laufwerksauswahl.txt 1>nul 2>nul
    goto anfang
     
  14. #14 Forever BVB, 23.05.2017
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Moin,

    also ich habe bis jetzt nichts großartiges, anderes gefunden. Wobei mir diese Problematik auch unbekannt ist.
    Sorry, hier muss ich leider aussteigen. Evtl. hat jemand anderes noch einen Geistesblitz.
    Good Luck;)

    Gruß
    Alex
     
  15. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    33
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ist bei der Platte (oder USB-Hub/Controller) Strom sparen aktiviert ?
    Das kann bei all den Geräten (im Gerätemanager) der Fall sein, bei denen es im Eigenschaften-Fenster eine Tafel Energieverwaltung gibt
    7Energie.jpg
     
  16. #16 Joshua123, 23.05.2017
    Joshua123

    Joshua123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ulitmate
    System:
    Win 7
    In den 8 angezeigten USB-Root-Hub's ist die Option Strom-Spaaren aktiviert, bei den Ich9-Familien nicht.
    Was hat das mit der SATA-Platte zu tun?
    Bei der wird unter Eigenschaften nix mit Energieverwaltung angezeigt.
    Sie fängt auch ordnungsgemäß zu rotieren an, sobald mit Strom versorgt.

    In der Datenträgerverwaltung erscheint sie aber erst nach Wahl von "Datenträger neu einlesen".
    Alternativ das o.g. Batch.
     
  17. #17 hkdd, 23.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2017
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    33
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich dachte, Du hast sie an USB3 angeschlossen. Bei mir ist Extern-USB/eSATA eine Kombi-Buchse. Da kann ich SATA oder USB anschließen.
    eSATA - external SATA
     
  18. #18 Harald aus RE, 23.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Joshua123,

    wenn Du zeitgesteuerte Backup machen willst und wenn Du Dich dabei vor Ransomware schützen willst, ist Dein Konzept falsch. Bei Befall werden ALLE angeschlossenen Platten verschlüsselt. Dein Sehr komplizierter Aufbau schützt Dich nicht. Nur eine Lösung gegen Ransomware ist richtig. Den sauberen Rechner offline und dann das Backup machen. Dafür eignet sich ein NAS mit beliebig vielen und großen Platten, je nach Bedarf. Das alles auch noch mit Strom sparen verbinden zu wollen, geht sowieso nicht. Da braucht alles volle Power. eSATA oder USB3 ist da wohl derzeit die schnellste Möglichkeit, wenn man kein NAS über LAN betreiben will.

    Gruß Harald
     
  19. #19 Joshua123, 24.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2017
    Joshua123

    Joshua123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ulitmate
    System:
    Win 7
    Ja, Virenscanner läuft natürlich sowieso, für NAS fehlt mir das Geld und vom Stromsparen hab ich auch gar nix gesagt, dass das Sinn davon sein soll, die Platte nur zum Zweck eines Backups mit den Hanburger Elektrizitätswerken zu verbinden.
     
  20. #20 Harald aus RE, 24.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nun denn, Du schriebst in Post #16 von Stromsparen und Festplatten für Backups gehören abgeschaltet, wenn das Backup gemacht ist. Weiterhin gibt es schon lange Malware, die unbemerkt im Hintergrund werkelt und Geld druckt für die Bösewichte. Über diese Themen lese ich offensichtlich etwas mehr als Du.
    Unter anderem bei BSI ( Bürger-Cert ), werde auch regelmäßig per Mail über aktuelle Gefahren informiert.

    Gruß Harald
     
Thema: Datenträger neu einlesen per Knopfdruck?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenträger neu einlesen

    ,
  2. festplatte neu einlesen

    ,
  3. datenträger neu einlesen windows 7

    ,
  4. festplatten neu einlesen,
  5. laufwerke neu einlesen,
  6. festplatte einlesen,
  7. datenträger neu einlesen batch,
  8. win7 datenträger neu einlesen,
  9. was bedeutet datenträger neu einlesen,
  10. laufwerk neu einlesen,
  11. datenträger einlesen,
  12. externe festplatte neu einlesen,
  13. Windows Datenträger neu einlesen,
  14. datenträger neu einlesen windows 8,
  15. windows 7 netzwerk neu einlesen,
  16. windows 7 laufwerke neu einlesen,
  17. windows server 2008 hd neu einlesen,
  18. laufwerke einlesen,
  19. befehl datenträger neu einlesen,
  20. windows 8 datenträger neu einlesen,
  21. sata neu einlesen,
  22. batch datenträger neu einlesen,
  23. windows 7 datenträger neu einlesen,
  24. festplatte neu einlesen windows 7,
  25. linux laufwerke neu einlesen
Die Seite wird geladen...

Datenträger neu einlesen per Knopfdruck? - Ähnliche Themen

  1. Ein neues IPhone?

    Ein neues IPhone?: Hallo liebe Community, ich bin ein Riesen Apple IPhone Fan und kann es kaum erwarten ein neues IPhone zu kaufen. Doch habe ich jetzt gehört das...
  2. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  3. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  4. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  5. Windows 7 startet plötzlich neu

    Windows 7 startet plötzlich neu: Hallo alle zusammen! Meine Windows 7 !Home Premium! auf welchem auf meine Software der "Registrierkasse " installiert ist startet ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden