Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

Diskutiere Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...

  1. #1 pauline_8, 20.06.2019
    pauline_8

    pauline_8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Prof
    System:
    64 Bit
    Hallo,

    ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB.

    Nun habe ich ein neues 1 TB LW von Western Digital für diesen Zweck dazu gekauft.
    Beim Anstecken an den USB-Port ertönt zwar dieser Ton, wenn ein neues Gerät angeschlossen wird, aber es erscheint nicht dieses kleine Bild und auch kein neues LW im Explorer.

    Der Fehler tritt sowohl unter XP wie auch WIN 7 auf. An einem weiteren Rechner mit WIN 10 wurde das LW erkannt und als mit FAT 32 formatiert angezeigt. (Sonst nutze ich NTSF)

    Den gleichen Effekt beobachte ich hin und wieder, wenn ich einen Stick in den USB-Port bei WIN 7 stecke. Am nächsten oder übernächsten Tag geht es dann wieder.

    Muß WIN 7 wieder neu aufgespielt werden, damit solche unklaren Fehler verschwinden oder gibt es einen anderen Trick?
    Vielen Dank
    pauline
     
  2. #2 Wiedumir, 20.06.2019
    Wiedumir

    Wiedumir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Was sagt denn die Datenträgerverwaltung von WIN 7 und WIN 10 zur Fesrtplatte ?

    Da die Platte ja unter WIN 10 erkannt wird, sollten sich zumindest dort Informationen befinden.
    Wenn unter WIN 10 die Platte als mit FAT32 formatiert angezeigt wird, würde ich sie einfach mal mit NTFS neu formatieren.

    An welchen USB-Port steckts du die Festplatte ? USB 2.0 oder USB 3.0 ?
    Bei USB 3.0 könnte unter Windows 7 der USB-Treiber des Boardherstellers für deine Probleme (auch mit den USB-Sticks) verantwortlich sein.

    Aber warte mal:
    Jetzt werden hier gleich wieder die "Forenspezialisten" auftauchen, die erneut meinen Beitrag als "nicht nützlich" erachten, mich als "Troll" bezeichnen und mich zu beleidigen versuchen, da sie hier im Forum ja scheinbar "Narrenfreiheit" (welch passendes Wort) geniesen.
    Diese Herren werden wegen ihrer "Alterserfahrung" alles besser wissen und dir die "Top Tipps" geben, mit denen dein Problem wirklich zu 100% gelöst wird !
     
  3. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Manchmal ist der Platte nur kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen. Das kann man in der Datenträgerverwaltung machen.
     
  4. #4 Wiedumir, 23.06.2019
    Wiedumir

    Wiedumir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    @pauline_8

    & ?
     
  5. #5 expatpeter, 24.06.2019
    expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    28
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Systemsteuerung/Verwaltung/Datenträgerverwaltung (Als Admin)
     
  6. #6 Wiedumir, 29.06.2019
    Wiedumir

    Wiedumir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    @pauline_8

    HalliHallo ???
     
  7. #7 pauline_8, 05.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2019
    pauline_8

    pauline_8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Prof
    System:
    64 Bit
    Zunächst vielen Dank für die Antworten!!

    Wenn ich die Systemsteuerung aufrufe kommt gleich eine Fülle von ca. 30 Unterpunkten.
    Aber eine Datenträgerverwaltung ist nicht dabei oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Genauso finde ich die Datenträgerverwaltung nicht, wenn ich einen Ordner oder Festplatten freigeben will.

    Wo muß ich da suchen?
    Einen Laufwerksbuchstaben kann ich daher auch nicht vergeben.
    Ich vermute, daß es sich beim Alter des Boards um USB 2 handelt.
    Ich hatte zunächst den Verdacht, daß es sich um eine Hardwarestörung handelt, weil auch Sticks nicht immer sofort erkannt wurden. Das scheint aber nicht vorzuliegen. Ich betreibe die USB-Schnittstelle über so eine "Docking" station, damit die Buchse am Board geschont wird.

    Da die Platte nicht sichtbar ist, kann ich sie auch nicht formatieren.

    Am fremden Rechner mit WIN 10 wollte ich eine derartige Operation nicht durchführen. Das wäre mir zu unangenehm, wenn da die Daten des Rechners verloren gehen.

    Vielen Dank

    pauline
     
  8. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    21
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Moin
    Einfach in der Suche diskmgmt.msc eingeben
     
    pauline_8 gefällt das.
  9. #9 pauline_8, 05.07.2019
    pauline_8

    pauline_8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Prof
    System:
    64 Bit
    Hallo Hans!

    Vielen Dank , das war zunächst die Lösung, um das Laufwerk angezeigt zu bekommen.
    Einen LW-Buchstaben hat es jetzt auch.
    Daß es als eine primäre Partion angezeigt wird, spielt wohl keine Rolle. Es ist erst die zweite Primäre am Rechner.

    Dateien werden keine angezeigt. Aber ich bin mir nicht sicher, ob da nicht noch ein besonderes Kopierprogramm von Western aufgespielt ist.
    Mit dem Formatieren will ich daher noch bis nächste Woche warten.
    Die Größe des Laufwerkes werde ich noch mit der Lieferung überprüfen. Angezeigt werden fast 2 TB.
    Ich habe ein TB in Erinnerung.

    Ein recht schönes WE wünscht
    pauline
     
  10. #10 expatpeter, 06.07.2019
    expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    28
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Da auf "Verwaltung" und im erscheinenden Menü als Administrator "Computerverwaltung". Da dann "Datenträgerverwaltung" wählen.
     
Thema:

Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

Die Seite wird geladen...

Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten

    Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten: Einen schönen guten Tag! für eine MOBOTIX Kamera möchte ich einen Ordner bzw. ein Laufwerk zur Speicherung der Bilder freigeben. Im...
  2. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  3. ich kann mit meinem CD/DVD laufwerk plötzlich nicht mehr brennen.woran kann das liegen?

    ich kann mit meinem CD/DVD laufwerk plötzlich nicht mehr brennen.woran kann das liegen?: hallo an alle kann mir jemand sagen warum ich nicht mehr mit mein CD/DVD laufwerk brennen kann?
  4. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  5. WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig)

    WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig): Ich wollte einen Recovery USB für Windows 7 erstellen, aber mein Product Key ist nicht mehr gültig, um die Datei herunterzuladen. Ich habe Ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden