Dateien beim Ornderverschieben verschwunden?

Diskutiere Dateien beim Ornderverschieben verschwunden? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo an Alle, ich habe seit gestern ein Problem, hinter dem ich folgende Ursache vermute, aber nicht verstehe: Ich wollte meinen Pc wieder...

  1. #1 Christopher, 20.03.2010
    Christopher

    Christopher Guest

    Hallo an Alle,
    ich habe seit gestern ein Problem, hinter dem ich folgende Ursache vermute, aber nicht verstehe:

    Ich wollte meinen Pc wieder auf die Werkseinstellung zurücksetzen und vorher meine gespeicherten Daten brennen. Also habe ich mir auf den Desktop alle für mich relevanten Ordner zusammengesammelt, wodurch (kann das sein?) ein Problem entstanden ist:
    1. Habe ich aus dem Dokumenten Ordner die Favoriten auf den Desktop gezogen -> jetzt ist meine Favoritenleiste im Internet Explorer leer. Auch nachdem ich den Favoriten Ordner wieder zurück in den Dokumenten Ordner geschoben habe werden die Favoriten im IE nicht mehr angezeigt (im Favoriten Ordner ist aber noch alles vorhanden)
    2. Das eigentlich schlimmere Problem: Im Dokumenten Ordner waren auch die Daten für meinen Turbo Lister (ebay Tool) gespeichert. Auch diesen habe ich auf den Desktop gezogen, woraufhin dieses Programm nun "blanko" ist und keine ursprünglich gespeicherten Daten mehr von mir verwendet bzw. anzeigt. Auch hier hat das Zurückschieben in den Dokumentenordner nichts gebracht. Die beiden Turbo Lister Ordner wo eigentlich die Daten gespeichert sind sind nun leer.!

    Wie kann das sein, was kann ich nun tun?
    Hat es tatsächlich mit dem Verschieben der Ordner zu tun?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Christopher
     
  2. #2 ceekay, 20.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2010
    ceekay

    ceekay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    VAIO VPC-F11Z1E/BI
    Könnte sein, dass Du durch das Verschieben was bei den junctions/(Verzeichnis-)Verbindungen durcheinander gebracht hast.

    Das sind alle Junctions, die bei mir aktuell waren. Kannste ja mal mit abgleichen, was Du verschoben hast.
    Verzeichnisverbindungen werden glaube ich ungültig, sobald das Ziel weg ist/war.
    Wenn Du da irgendwas findest und neu machen willst, kannst Du die Junctions mit mklink /j <pfad der verbindung> <ziel der Verbindung> setzen.

    *edit*
    Also wenn, dann müsstest Du da was gelöscht haben. Habs grad mal gegengetestet. Sobald das Ziel einer Verbindung wieder erstellt wird, geht auch die Verbindung selbst wieder.
     
  3. #3 Unregistriert, 20.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo ceekay,

    danke für Deine Antwort!!
    Aber ich bin mir absolut keiner Schuld bewusst, dass ich irgendwas gelöscht hätte.
    Ich habe wie gesagt nur die Ordner auf den Desktop gezogen und mehr nicht.
    Ob das Problem mit dem Turbo lister unmittelbar dadurch passiert ist kann ich nicht 100% sagen, aber als ich ihn das letzte mal benutzt habe (vor 2 Tagen) war noch alles da, gestern nach dem Verschieben nichts mehr -als hätte ich das Programm gerade frisch installiert.
    Da nach der Verschiebung aber auch meine Favoritenliste plötzlich leer war habe ich da einen Zusammenhang vermutet.
    Der Favoriten Ordner ist auch noch gefüllt,es stehen alle Adressen drin wenn ich ihn aufmache, nur ist nun anscheinend irgendwie keine Verbindung mehr zwischen dem Ordner und meiner Favoritenleiste im IE.
    Der Turbo lister Ordner ist aber tatsächlich leer, als wenn alles gelöscht wurde.
    Aber so leicht ist es bei klarem Verstand doch auch nicht einen ganzen Ordner Inhalt versehentlich zu löschen .?
     
  4. ceekay

    ceekay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    VAIO VPC-F11Z1E/BI
    Nein, keine Sorge. Wenn Du da mit den "Verzeichnis-Verbindungen" in Konflikt gekommen bist, dann hast Du nicht wirklich was gelöscht. Bei denen ist es etwa so wie bei Verknüpfungen auf dem Desktop.
    Problem jedoch ist, diese bei Kopieraktionen richtig zu behandeln, da diese oft als reelles Verzeichnis betrachtet werden. Wenn Du also ein Verzeichnis verschiebst, welches Verbindungen beherbergt, dann werden diese automatisch zu Verzeichnissen und wenn Du dann die Sache wieder zurückschiebst, kommt aber die Verbindung nicht wieder.
    Nur mal so als Beispiel:

    c:\dirA
    c:\dirA\linkX -> c:\dirB
    c:\dirB

    jetzt verschiebst Du dirA nach Laufwerk y: und "ziehst" damit gleichzeitig alle Dateien aus c:\dirB mit c:\dirA\linkX, dann hast du:

    y:\dirA
    y:\dirA\linkX
    c:\dirB (aber leer)

    Jetzt fällt Dir auf, "kagge, so wollt ich das nicht" und machst den schritt zurück, dann landest Du bei:

    c:\dirA
    c:\dirA\linkX
    c:\dirB (immer noch leer, weil linkX nun Verzeichnis und somit nichts zurückgeschrieben wird)

    Indirekt hast Du also wirklich was gelöscht, unbeabsichtigt und unwissentlich, weil Microsoft Dir ein Verzeichnis "vorgaukelt", was kein Verzeichnis ist und sich obendrein komplett anders verhält. Gibts unter Unix/Linux & Co. schon ewig, Microsoft hat nun aber erst seit XP damit angefangen, dies nach und nach einzuführen.

    Andere Sache, die Du garnicht siehst, sind die hardlinks (Datei als link auf Datei("ntfs-entity")). (nur als zusätzliche Info, hat mit Deinem Probem nichts zu tun)
    Wenn Du rechtsklick auf C machst bekommst Du den belegten Speicher richtig angezeigt (bei mir 11,x GB). Machst Du das gleiche z.B. im Total Commander, dann könnte dort aber 15 GB stehen, obwohl es reell wirklich nur die 11,x sind. Verschiebst Du nun einfach mal C auf D und wieder zurück, dann kannst Du davon ausgehen, dass jetzt unter c:->Rechtsklick auch 15 GB stehen, da Du mit dem Verschieben jede Datei einzeln verschoben und damit vervielfältigt hast.
    Welche Dateien eigentlich dieselben sind, kannst Du zur Zeit nur mit sowas wie fsutil file queryfileid <datei> rausbekommen, diese id ist dann nämlich identisch. Das beachtet z.Z. aber kein einziges Programm, weder Fenster-basiert noch Kommandokonsole (xcopy/robocopy).
     
  5. #5 Unregistriert, 22.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Ceekay,

    vielen Dank für Deine Hilfe und Deine Ausführliche Erklärung, ich habe jetzt alle entsprechenden Daten nochmals gründlicher gesucht und wieder gefunden; jetzt passt wieder alles.

    Viele Grüße und danke nochmals,
    Christopher
     
Thema: Dateien beim Ornderverschieben verschwunden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dateien beim verschieben verschwunden

    ,
  2. datei beim verschieben verschwunden

    ,
  3. dateien nach verschieben verschwunden

    ,
  4. dateien verschwinden beim verschieben,
  5. turbo lister datenbank speicherort,
  6. turbo lister datenbank verschieben,
  7. datei beim kopieren verschwunden,
  8. daten beim verschieben verschwunden,
  9. datei nach verschieben verschwunden,
  10. datei verschoben weg,
  11. turbo lister daten weg,
  12. turbo lister datenbank windows 7,
  13. laufwerk D leer nach brennen,
  14. favoritenleiste leer,
  15. ordner nach verschieben leer,
  16. beim verschieben dateien verschwunden,
  17. ordner verschoben dateien verschwunden,
  18. windows 7 dateien nach verschieben weg,
  19. turbolister datenbank verschieben,
  20. dateien beim kopieren verschwunden ,
  21. excel datei beim verschieben verschwunden,
  22. favoritenleiste plötzlich leer,
  23. daten bei verschieben verschwunden,
  24. daten beim verschieben weg,
  25. in welcher datei speichert turbo lister daten win-7
Die Seite wird geladen...

Dateien beim Ornderverschieben verschwunden? - Ähnliche Themen

  1. beim erstellen einer ISO-Datei Win7 kann ich nur die Sprache "koreanisch" bei microsoft...

    beim erstellen einer ISO-Datei Win7 kann ich nur die Sprache "koreanisch" bei microsoft...: Guten Tag, ich hoffe, dass mir hier geholfen werden kann, denn einen vernünftigen Link um den Support-Bereich von Mircosoft zu kontaktieren gibt...
  2. Acronis 2017, beim LW-Backup, welche Dateien werden automatisch ausgeschlossen...

    Acronis 2017, beim LW-Backup, welche Dateien werden automatisch ausgeschlossen...: @ Harald aus RE DAS meinte ich mit Rang 25, in der Hilfe im Programm, Acronis TI 2017 Das Acronis da ettliche Ordner automatisch, beim Backup...
  3. Dateien erhalten ein Vorhängeschloss-Icon beim Kopieren vom Desktop

    Dateien erhalten ein Vorhängeschloss-Icon beim Kopieren vom Desktop: Hallo liebes Forum, ich habe Windows 7 SP1, 64 Bit, neu aufgesetzt mit dem aktuellen Winfuture Updatepaket auf den aktuellen Stand gebracht. Noch...
  4. Datei ist verschwunden beim Verschieben von der wordApp am iPad air in die Dropbox

    Datei ist verschwunden beim Verschieben von der wordApp am iPad air in die Dropbox: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen von meiner WordApp eine Datei in die Dropbox verschoben. Nun ist sie weder in der Dropbox noch in der WordApp....
  5. Fehler in jüngstem (Juni 2016) Win-Update - Absturz Win-Explorer beim Datei-Kopieren

    Fehler in jüngstem (Juni 2016) Win-Update - Absturz Win-Explorer beim Datei-Kopieren: Brav wie ich bin habe ich Win-Updates auf automatisch gestellt; auch wurden bisher stets alle oderntlich mit Erfolg durchgeführt. Im jüngsten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden