Datei auf Desktop

Diskutiere Datei auf Desktop im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; auf meinem Desktop habe ich folgende Dateien, die sich einfach nicht löschen lassen und auch nicht in den Papierkorb verschieben lassen. Wenn ich...

  1. #1 seniorin, 22.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    auf meinem Desktop habe ich folgende Dateien, die sich einfach nicht löschen lassen und auch nicht in den Papierkorb verschieben lassen.
    Wenn ich löschen möchte kommt diese Mitteilung.

    Wie bring ich das bitte weg. Ja und bitte, wenn jemand eine Lösung hat, bitte für Oldies beschreiben. Danke
     

    Anhänge:

  2. #2 cardisch, 22.12.2011
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mahlzeit,

    - probier mal einen Checkdisk der Platte (rechte Maus auf C:->Eigenschaften, dann Registerkarte Tools und dort die Fehlerüberprüfung starten.
    - Wenn ein zweiter User mit Administratorrechten angelegt ist, dann diesen anmelden und zum Pfad C:\benutzer\elke\desktop durchhangeln und die Dateien auf diesem Weg löschen.

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 seniorin, 22.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    den Checkdisk hab ich durchgeführt und ergab nichts. Einen zweiten Adminuser hab ich nicht.
    Gibt es noch eine evtl. Lösung?
     
  4. #4 cardisch, 22.12.2011
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    ja, einen anzulegen..
    Du könntest natürlich mit rechter Maustaste mal die Eigenschaften (genauer den Besitzer) angucken, dien Besitz übernehmen und das Löschen nochmal versuchen.
    Ist aber eigentlich dasselbe wie muit dem zweiten Admin, nur etwas aufwendiger.


    Gruß
     
  5. #5 seniorin, 23.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    ja und das trau ich mich nicht.
     
  6. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wenn Du dich sowas nicht traust, solltest Du vielleicht vorher überlegen, ob Du hier eine solche Frage ins Forum stellst!

    Es gibt nur ein "Entweder - Oder"!!!
     
  7. #7 seniorin, 23.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    danke für den Hinweis
     
  8. #8 areiland, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hier geht es wohl um Dateien, die zwar schon gelöscht sind - sich aber nicht wirklich vom Desktop entfernen lassen. Das kommt zustande, weil die Dateien im öffentlichen Desktop gespeichert werden, aber die Rechtesituation nicht ausreichend ist um die Dateien zu entfernen. Deswegen werden die Dateien zwar physisch entfernt - aber es verbleiben Reste auf dem Desktop, die nach dem Entfernen der Dateien funktionslos sind. Auf dem Desktop (des Nutzers) verbleiben also Verweise auf Dateien, die tatsächlich schon im Papierkorb gelandet sind (umbenannt und nach Recycle.bin verschoben, der tatsächliche Namen wird in der Registry hinterlegt) - hier reagiert Windows manchmal etwas widersprüchlich weil es zwei Desktopordner gibt - einmal den Nutzerabhängigen Ordner und dann den Öffentlichen Ordner - die unterschiedliche Rechtesituationen haben.

    Windows reagiert hier manchmal so - als würden Dateien, die im Nutzer-Ordner (volle Rechte) liegen, in den Public-Ordner (eingeschränkte Rechte) verlinkt werden. Das Löschen dieser Dateien bedeutet, dass die "Links" im Public-Ordner verbleiben und funktionslos werden. Deswegen werden die funktionslosen Links dann ohne Symbol und Funktion weiterhin angezeigt. Eigentlich sollte Windows solche Links selbsttätig zum Löschen anbieten, wenn man sie anklickt, aber dieser Mechanismus funktioniert wohl nicht immer. Desweiteren sollte die Desktopbereinigung genau solche Probleme lösen, da sie mit einer höheren Rechtesituation ausgestattet ist.

    Lösen sollte sich das lassen, indem man den Besitz über die "Herrenlosen" Links übernimmt und sie dann löscht. Oder man geht direkt in den Ordner C:\Benutzer\Öffentlich\Desktop und löscht die herrenlosen Links dort raus. Im Zweifel geht man auch mal nach C:\Benutzer\<Benutzername>\Desktop und sieht nach ob sich die Dateien dort verbergen.
     
  9. #9 seniorin, 27.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    vielen Dank für die tolle Erklärung und vor allen Dingen, für die Arbeit, die du dir gemacht hast.
    Leider habe ich diese Dinger immer noch auf dem Desktop.
     
  10. #10 areiland, 27.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Schon mal F5 gedrückt?
     
  11. #11 seniorin, 27.12.2011
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    ja jab ich auch schon zigmal gemacht
     
  12. #12 tigerkralle, 30.12.2011
    tigerkralle

    tigerkralle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 64 bit
    Hallo Seniorin,

    lade dir mal den unlocker herunter. Dann noch einmal versuchen die Dateien in den Papierkorb zu verschieben. Wenn das dann immer noch nicht geht, den Unlocker einschalten. Der müsste es dann freigeben, so dass du die Datei löschen kannst.

    Liebe Grüße
    Tigerkralle
     
  13. #13 areiland, 30.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das wird nichts helfen - denn die Dateien sind physisch schon im Papierkorb gelandet - lediglich der Desktop zeigt die Symbole noch an, weil der Cache der Desktopicons nicht aktualisiert wird. Normalerweise müsste F5 den Cache aktualisieren - das tut es nicht, denn ganz offenbar reichen die Benutzerrechte nicht aus um den Desktop zu bereinigen.
     
  14. #14 seniorin, 06.01.2012
    seniorin

    seniorin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 professionell
    mittlerweile wurde mein Lappi neu aufgesetzt und er läuft wieder. Vielen Dank für die Geduld und Hilfe
     
Thema: Datei auf Desktop
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dateien auf desktop

    ,
  2. c# datei auf desktop speichern

    ,
  3. cab datei auf desktop

    ,
  4. c# datei auf desktop löschen,
  5. cap-dateien auf desktop löschen,
  6. cab dateien auf desktop lassen sich nicht löschen,
  7. c# datei auf dem desktoop speicher,
  8. cab dateien auf desktop,
  9. cab datei auf dem desktop,
  10. datei desktop nicht löschbar,
  11. datei auf windows 7 desktop speichern,
  12. desktop dateien nicht löschbar,
  13. wo werden die daten vom desktop gespeichert,
  14. datei vom desktop lässt sich nicht löschen,
  15. kabinett dateien auf desktop,
  16. cab dateien am desktop entfernen,
  17. speichern auf dem öffentlichen desktop und nicht auf dem desktop,
  18. wenn ich datei von desktop verschibe speichert es nicht,
  19. datei auf desktop speichern,
  20. dateien auf desktop speichern win7,
  21. daten auf dem desktop speichernwin7,
  22. desktop von c löschen,
  23. öffentlicher pc datei auf desktop löschen,
  24. datei auf desktop nicht löschbar,
  25. dateien auf desktop speichern
Die Seite wird geladen...

Datei auf Desktop - Ähnliche Themen

  1. Symbole wiederherstellen und ordnungsgemäße Öffnung der auf dem Desktop abgelegten Dateien

    Symbole wiederherstellen und ordnungsgemäße Öffnung der auf dem Desktop abgelegten Dateien: Hallo, ich habe folgendes Problem: In meine Desktop Symbole hat sich das Icon vom MediaCenter reingeschlichen mit der Folge,daß sich die...
  2. Dateien erhalten ein Vorhängeschloss-Icon beim Kopieren vom Desktop

    Dateien erhalten ein Vorhängeschloss-Icon beim Kopieren vom Desktop: Hallo liebes Forum, ich habe Windows 7 SP1, 64 Bit, neu aufgesetzt mit dem aktuellen Winfuture Updatepaket auf den aktuellen Stand gebracht. Noch...
  3. Gruppieren von Dateien und Ordnern auf dem Desktop

    Gruppieren von Dateien und Ordnern auf dem Desktop: Wir haben 'nen neuen Pc angeschafft. Win7, Office 13 Home & Studium. 1. Problem ist, dass wir außer beim Startbildschirm unsere Ordner und...
  4. Kleines Problem mit den Desktop-Icons für .ppt-Dateien

    Kleines Problem mit den Desktop-Icons für .ppt-Dateien: Hallo, ich habe ein kleines, zwar eher kosmetisches, aber für mich ärgerliches Problem. Ich habe LibreOffice 4 unter Win7 Ult. installiert. Auf...
  5. Plötzlich entstehen schnell viele .tmp Dateien mit 0 kb Volumen auf den Desktop

    Plötzlich entstehen schnell viele .tmp Dateien mit 0 kb Volumen auf den Desktop: Plötzlich entstehen schnell viele .tmp Dateien mit 0 kb Volumen auf den Desktop [ATTACH] Es sind offensichtlich keine Viren, darauf habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden