DATA (D:) voll

Diskutiere DATA (D:) voll im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich hab folgendes Problem und zwar wird mir angezeigt das die Festplatte Data (D: ) voll ist. Das Speichervolumen beträgt 329 gb, obwohl...

  1. #1 91Rookie1, 29.07.2011
    91Rookie1

    91Rookie1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem und zwar wird mir angezeigt das die Festplatte Data (D: ) voll ist. Das Speichervolumen beträgt 329 gb, obwohl nur 135 gb belegt sind, mir wird jedoch angezeigt, dass nur noch 12 gb frei sein sollen.

    Meine andere Festplatte fasst ein Speichervolumen von 116 gb [OS (C: )].

    Was muss ich tun, damit ich den Speicher auf Data (D: ) wieder voll ausschöpfen kann?

    Vielen Dank im Voraus, für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, kleine Anmerkung ich bin eine Laie in Sachen Computer.

    Lieben Gruss,
    Marcel
     
  2. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Besorge dir ne Externe Festplatte und kopiere deine Daten von D: darauf.
    Danach die Platte mal mit vollem Volumen (329GB) im NTFS Format formatieren.
    Festplatte einen Laufwerksbuchstaben vergeben D: und die Daten wieder drauf kopieren. Neustart und fertig is.
     
  3. #3 manny4566, 29.07.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    lass dir mal die versteckten Dateien anzeigen und guck mal ob du da etwas findest....
    guck mal mit Hilfe der Datenträgerbereinigung ob du damit Plkatz frei kriegst... Bereinige auch mal die Systemwiederherstellungspunkte und die Schattenkopien...
     
  4. #4 91Rookie1, 29.07.2011
    91Rookie1

    91Rookie1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Ich werde jetzt mal alle Dateien auf eine externe Festplatte packen.

    Die versteckten Dateien werden bereits angezeigt.
     
  5. #5 91Rookie1, 01.08.2011
    91Rookie1

    91Rookie1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Kann ich auch den Backup Ordner löschen?
     
  6. #6 manny4566, 01.08.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Das kann ich dir nicht beantworten, wobher soll ich wissen was das für ein Backup is..
     
  7. #7 Fabio0009, 24.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2013
    Fabio0009

    Fabio0009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Am Besten ist:
    "TuneUp Utilities" installieren und auf "Große Dateimengen finden und löschen" klicken.
    Dann zeigt dir das Programm die größten Dateien an und du kannst sie sann löschen:cool:

    oder du kaufst dir eine externe Festplatte und verschiebst die Dateien drauf!;)
     
  8. #8 areiland, 24.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Klasse Tip - nach fast zwei Jahren! Ausserdem raten wir grundsätzlich davon ab die TuneUp Utilities einzusetzen. Denn alles was die machen, das kann Windows auch - nur besser und ohne das System zu zerhäckseln.
     
  9. Gizm0

    Gizm0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows8
    hol dir einfach ein externe Festplatte. :) problem gelöst
     
Thema: DATA (D:) voll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. data d

    ,
  2. data speicher voll

    ,
  3. data (d)

    ,
  4. data (d:),
  5. data d ist voll windows 7,
  6. data d voll was tun,
  7. kein speicherplatz auf data d,
  8. data (d) voll,
  9. data d bereinigen,
  10. data d ist voll,
  11. data d voll windows 7,
  12. was ist data d,
  13. data d fast voll,
  14. data d voll wie löschen,
  15. data d voll,
  16. data(d:),
  17. data(d),
  18. windows 7 data d voll,
  19. kein speicherplatz data d,
  20. data voll,
  21. festplatte data,
  22. data (d:) voll,
  23. data festplatte,
  24. windows 7 data voll,
  25. was ist data (d:)
Die Seite wird geladen...

DATA (D:) voll - Ähnliche Themen

  1. Laufwerk D öffnen

    Laufwerk D öffnen: Mein Laufwerk D wirdc nicht mehr angezeigt
  2. Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?

    Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?: Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?
  3. Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7)

    Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7): Wie lösche ich wieder Sicherung Date Systemaabild. von Windows 7 von Festplatte D
  4. Win 7 Festplatte voll, aber keine löschbaren Ordner

    Win 7 Festplatte voll, aber keine löschbaren Ordner: Hallo, auf meinem Win7 sind angeblich 232 GB voll, es werden aber nur rund 50GB wirklich belegt. Ein Scan mit WinDirStart zeigt das 180GB mit...
  5. How to point "Desktop" to D-Data drive from current C-Program drive?

    How to point "Desktop" to D-Data drive from current C-Program drive?: Hi, I just got a new pc for my wife with two (2) 256GB Program SSD's, two (2) 1-TB Data SSD's all done up in a RAID config and Windows 7 Pro....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden