Das Winux: Zorin OS

Diskutiere Das Winux: Zorin OS im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo liebe Community! Ich bin letztes Wochenende auf ein interessantes Betriebssystem gestoßen: Zorin OS Was es ist? Es ist ein Linux,...

  1. #1 Sebi94, 01.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo liebe Community!
    Ich bin letztes Wochenende auf ein interessantes Betriebssystem gestoßen: Zorin OS

    Was es ist? Es ist ein Linux, welches so aufgebaut wurde, dass es Windows ähnelt und den Windows-Benutzern das Feeling gibt, dass sie sich trauen es an zu fassen. Das Design von Zorin OS basiert auf Windows 7 - dementsprechend sieht das Startmenü und die Taskleiste (sowie andere Teile des Betriebssystems) dem MS Windows 7 sehr ähnlich. :)

    Der Vorteil von Zorin OS gegenüber Windows 7 ist der, dass es eine bedeutend niedrigere System-Anforderung hat und auch bedeutend flüssiger arbeitet. Zudem benötigt man auf einem Linux keine Anti-Virensoftware. Gerade das finde ich bei Linux sehr geil. ;)

    Wenn es jemanden interessiert kann er sich ja gerne mal das Projekt anschauen. Zorin OS hat eine offizielle Webseite dazu: Zorin OS - Home

    Bezüglich Fragen in Punkto Linux, Windows Software auf Linux und der Installation oder ähnlichen bzg. Zorin OS stehe ich gerne zur Verfügung. :)

    PS: Man kann unter Linux normalerweise jede Software, die unter Windows verfügbar ist und läuft auch unter Linux benutzen. Das kleine Hilfstool dazu nennt sich "Wine". ;)
     
  2. #2 urmel511, 01.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Jetzt erst? Dat gibbet aber schon seit 2009/2010 ...
     
  3. #3 Sebi94, 01.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Jop, aber jetzt ist es erst schön und benutzbar. Davor war's ja: Naja... Muss nicht sein. :D
     
  4. #4 raptor49, 02.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Wine ist keine Lösung! Denn nicht jede Software kommt mit Wine zurecht und selbst dann macht es nur Oberflächlich Sinn. Bei einer Evaluierung lass ich mir das noch eingehen.
     
  5. #5 areiland, 02.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nein Wine ist keine Rundumlösung um "jede" Windows Software ausführen zu können. Dafür gibt es zu viele Einschränkungen und mit jeder neuen Version der Windows Programme kommen wieder welche dazu.
     
  6. #6 urmel511, 02.07.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich finde es eher ärgerlich das es viele gute Programme aus der Linux Welt nicht für Win gibt ... ansonsten benötige ich bei Linux kein Win Programm. Für alles gibt es gute bzw. sogar bessere Linux Alternativen.

    Zum zocken (meiner Games) kommt man aber leider nicht um Win herum :mad:.
     
  7. #7 win7expert, 10.07.2013
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Das UI sieht nach angepasstem KDE 3.5 aus. Ansonsten finde ich das Projekt spannend um in die Welt von Linux einzusteigen. Abgesehen davon, verwende ich leider kein Linux mit grafischer Oberfläche mehr. Das Terminal ist funktional und sehr schnell.
     
  8. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wie wahr! :D

    Die GUI benötigt nur unnötig Ressourcen... ;)

    Wie hieß es...? "Die wahren Linux-User arbeiten egal bei was nur mit dem Terminal. Eine grafische Oberfläche wird garnicht erst installiert." :)
     
  9. #9 raptor49, 11.07.2013
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Zurück ins Mittelalter? Linux installiere ich nur mit GUI oder gar nicht.
     
  10. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    @raptor49:
    Und wieso installierst du Linux nur mit GUI oder garnicht?

    Gibt's dafür einen Grund oder muss bei dir allgemein jedes System eine GUI haben?

    PS: Wieso Mittelalter...? Die meisten Linux-Server werden ohne GUI betrieben.
     
  11. FeFi

    FeFi Guest

    LOL, weil Linux ja ohnehin schon soviel Ressourcen braucht:rolleyes:
     
  12. #12 Goldwingfahrer, 11.07.2013
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Soso....wie soll denn da zum Bsp. bei Hybrid die passenden Einstellungen auswählen können ?

    [Hybrid is a multi platform (Linux/Mac OS X/Windows) Qt based frontend for a bunch of other tools which can convert nearly every input to x264/Xvid/VP8 + ac3/ogg/mp3/aac/flac inside an mp4/m2ts/mkv/webm/mov/avi container, a Blu-ray or an AVCHD structure.]

    Welcome to the home of Hybrid | Hybrid

    Es gibt nun mal Leute die Video bearbeiten,sei es mit den bekannten Tools wie Premiere,Vegas oder Edius....da ist nun mal nichts ohne GUI.
    Ebenso wenn man mit dem Procoder,Sorenson Squeeze und Co arbeitet.......unvorstellbar ohne GUI.

    Ohne GUI...........setze ich nur bei Avisynth ein,das ist aber wieder eine andere Baustelle.

    Zorin...da werden zumindest die unter Win gesetzten LW-Bezeichnungen angezeigt,passt gut wenn man viele HDDs in den PCs hat.
    Machbar ist da aber nicht sehr viel,wenn ich zum bsp. auf VDub zugreifen will und das in Zorin aufrufen will,passiert da nicht viel.
    Aber ev.habe ich mich nur etwas schusselig angestellt.
     
  13. #13 raptor49, 11.07.2013
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Yep jedes OS muss ne GUI haben. Unter Windows arbeitest doch auch mit GUI. :cool:

    Ich bin ein visueller Mensch und brauch ne GUI. Nen server ohne GUI würd ich gar net anfassen. ;)
     
  14. #14 win7expert, 12.07.2013
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Ich verurteile niemanden, der auf dem Server ein GUI installiert. Um ein Terminal unter Linux zu bedienen benötigt man Zeit um die Befehle und Eigenheiten des Terminals zu erlernen.

    Es gibt jedoch ein paar Gründe, warum auf meinen Linux Servern keine GUI installiert sind.

    1. Performance
    Ein GUI verbraucht mehr RAM und Festplattenspeicher. Ausserdem muss der Prozessor sich um die Darstellung kümmern
    2. Sicherheit
    Je mehr Software auf einem Server installiert wird, desto mehr Angriffsfläche bietet er. Am besten den Server virtualisieren und dann für jede Software eine eigene VM einsetzen. Durch dies ist der Server als ganzes weniger kompromittierbar.
    3. Remote-Zugriff
    Da man via MSTSC (Microsoft Terminal Services Connection aka MS Remote Desktop) nicht auf den Server zugreifen kann, verwende ich SSH um auf den Server zuzugreifen. Die Sicherheit und Performance des SSH-Protokolls sind als sehr gut einzuschätzen.

    Für gewisse Zwecke müssen auch Windows Server eingesetzt werden. Active Directory und File Services sind ein Beispiel. OpenLDAP und Samba sind für mich einfach zu unsicher und benötigen Teilweise gewisse clientseitigen Anpassungen.
     
  15. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wenn ich sie deaktivieren bzw. umschalten könnte, würde ich auch dort ohne arbeiten... Aber das lässt Microsoft ja nicht zu, da es alles geheim ist. ;):cool:

    Ah, okay. Das ist ja kein Problem. :)

    Dem stimme ich vollkommend zu! Ich habe jetzt 3 Schulungen im Bereich Linux (Shell-Basierend) besucht und ich kann noch immer nicht alles. Einige Sachen werden auch mal erwähnt und braucht man eigentlich nur sehr selten... Dadurch vergisst man die dann zum Beispiel auch wieder. :D

    Ich habe dem noch einen Punkt hinzu zu fügen:

    4. Monitor
    An keinem Server hängt ein Monitor dran. Außer für die 10-30 Minuten Basis-Installation des Betriebssystems. ;)
     
  16. FeFi

    FeFi Guest

    Dann installiere doch statt 7/8 Server 2012, da kannst du ohne.
    Woher willst du wissen, dass an keinem Server ein Monitor angeschlossen
    ist? Bei mir ist sogar einer mit 32" dran.
     
  17. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    @FeFi:
    Ich habe bisher in noch keinem Rechenzentrum, wo ich war, einen Monitor an einem Server gesehen... Höchstens findet man für Backup-Server einen integrierten Monitor. Aber sonst hab ich noch nie einen gesehen...

    Wieso hast du einen 32" Monitor dranhängen?! Ist das dein Monitoring Bildschirm?

    Falls ja: Dafür gibt es heut zu Tage Monitoring Tools wie zum Beispiel Nagios. :D
     
Thema: Das Winux: Zorin OS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich liebe zorin os

    ,
  2. zorin os erfahrungen

    ,
  3. zorin taskleiste

    ,
  4. taskleiste zorin,
  5. viren unter zorin,
  6. zorin 7 betriebssystem,
  7. zorin os erfahrung,
  8. zorin verknüpfungen weg,
  9. zorin os,
  10. zorin forum,
  11. wie instaliere ich zorin os
Die Seite wird geladen...

Das Winux: Zorin OS - Ähnliche Themen

  1. [OS-Migration]Er kann die Platte nicht aufräumen

    [OS-Migration]Er kann die Platte nicht aufräumen: Hallo, wollte wegen eines möglicherweise bald kommenden Hardwarefehlers eine andere Platte einbauen. Also Betriebssystem migrieren, denn es ist...
  2. Win7 neu installiert nach missglücktem Downgrade von Win10; Ubuntu erkennt OS als Win10???

    Win7 neu installiert nach missglücktem Downgrade von Win10; Ubuntu erkennt OS als Win10???: Hallo zusammen, mit diesem Rätsel bin ich dem Forum beigetreten: Warum erkennt Ubuntu Win7 als Win10? (Ich wollte Ubuntu gerade neben Win7...
  3. "NO OS FOUND " HILFE Datenverlust befürchtet

    "NO OS FOUND " HILFE Datenverlust befürchtet: Hallo Zusammen, ich möchte euch so gut wie möglich das Problem schildern. Im Anhang findet Ihr 2 Bilder zur Systeminformation, falls...
  4. OS bei Start auswählen

    OS bei Start auswählen: Hallo, ich habe hier eine Sony Laptop einer bekannten und jedesmal wenn die Kiste startet muss man erst das Os mit enter starten. es ist nur ein...
  5. Aero Peek nach Mac OS Transformation Pack gelöscht oder deaktiviert

    Aero Peek nach Mac OS Transformation Pack gelöscht oder deaktiviert: Hallo. Ich habe, besser gesagt hatte ein Mac OS Transformationpack "Mavericks" installiert, weil ich die Apple-Oberfläche testen wollte. Dabei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden