D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 wie löschen? Berechtigung System erforderlich

Diskutiere D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 wie löschen? Berechtigung System erforderlich im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 und D:\070910aa04649b12470e41e6b3f3c48b wie löschen? Wo kommen die plötzlich her? Überlauf von C:\OS...

  1. #1 dmg2206, 24.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 und
    D:\070910aa04649b12470e41e6b3f3c48b wie löschen?
    Wo kommen die plötzlich her? Überlauf von C:\OS voll?
    Berechtigung System erforderlich, habe nur Admin...
     
  2. #2 Xwin7userX, 24.10.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Such mal nach "Besitz übernehmen". Die Ordner sind wahrscheinlich Überbleibsel irgendwelcher Installationen.
     
  3. #3 ErichsRache, 25.10.2011
    ErichsRache

    ErichsRache Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    64 Bit
    Moin
    Hatte ich vor kurzem nach Updates auch schon mal. Hatte vergessen meine externe HDD vorher abzuschalten. Zum Schuß blieben 2 leere Systmordner auf der Platte, in denen auch keine versteckten Dateien enthalten waren. Die beiden Ordner hatten auch sone langen Bezeichnung. Nichtmal im abgesicherten Modus als Admin konnte ich die Dinger löschen! Kein Witz. Ich muß aber auch sagen, das ich nicht all zu viel Ahnung von BS habe und da ich in der Hilfe auch nicht weiter kam, habe ich die ganze Platte gelöscht und weg waren Sie. MfG.
     
  4. #4 Dietmar, 25.10.2011
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Das sind temp-Ordner einer Updateinstallation. In den Orndereigenschaften > Sicherheit > erweitert den Besitz übernehmen, alle Dialoge schließen, noch einmal Ordneroptionen > Sicherheit > Administrator mit Vollzugriff hinzufügen. Dann kannst du die Ordner löschen.
     
  5. #5 ErichsRache, 25.10.2011
    ErichsRache

    ErichsRache Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    64 Bit
    Hallo Dietmar und vielen Dank.
    Dann weiß ich auch gleich bescheid. Jetzt ist es mir klar wieso Windows auch im abgesicherten Modus die flüchtigen temp,s zum löschen nicht mehr gefunden hat. Leider iteressiere ich mich nur für ganz bestimmte Abläufe und Dinge etc. So weiß ich manchmal die einfachsten Sachen nicht, obwohl ich schon seit ca. 20 Jahren User bin. Sowas kommt dann von sowas und hat auch n bissel mit Bequemlichkeit und Faulheit zu tun;o)
    MfG. Peter
     
  6. #6 dmg2206, 25.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Hallo, Xwin7userX und Namensvetter Dietmar,
    danke - die Besitzübernahme klappt im Prinzip, aber bei den Benutzern herrscht Chaos:

    Nach Login mit DMG.Admin sind in der Kontenverwaltung 4 Benutzer-Konten, DMG.Admin, DMG, MG und Gast, eingetragen, jedoch stimmen diese nicht 1:1 überein mit den unter OS(C:) eingetragenen Benutzern DMG, DMG.DMG-PC, DMG_2, Gast und MG.
    Ich kann alle Dateien unter DMG_2 ansehen, alle anderen nicht – d.h. DMG.ADMIN hat die Rechte vom in der Kontenverwaltung nicht sichtbaren User DMG_2.

    Nach Login mit DMG sind in der Kontenverwaltung unverändert die 4 Benutzer-Konten DMG.Admin, DMG, MG und Gast eingetragen, jedoch stimmen diese auch nicht 1:1 überein mit den unter OS(C:) eingetragenen Benutzern DMG, DMG.DMG-PC, DMG.DMG-PC.000, DMG_2, Gast und MG.
    Ich kann alle Dateien unter DMG.DMG-PC.000 ansehen, alle anderen nicht – d.h. DMG hat die Rechte vom in der Kontenverwaltung nicht sichtbaren User DMG.DMG-PC.000.

    Die erforderliche Berechtigung zum Löschen wird dann mit DMG-PC\DMG_2 angeben – gibt es gar nicht, s.o..

    Wie kann ich die überflüssigen User entfernen?
     
  7. #7 Dietmar, 25.10.2011
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Tut mir leid, aber das ist jetzt schwierig zu verstehen. Kannst du von den entprechenden Dialogen Screenshot einfügen?
     
  8. #8 dmg2206, 26.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Na klar, ist ja auch unglaublich... anliegend die Screenshots
     

    Anhänge:

  9. #9 Dietmar, 26.10.2011
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Bei DMG, DMG_2, DMG.DMG-PC und DMG.DMG-PC.000 dürfte es sich um das selbe Profil handeln. Mit den Profilen das ist so eine Sache. Es gibt ja nur DMG, DMG.Admin, MG und Gast. Kopier mal ein neues Bild in den Bilder-Ordner und schau in welchen dieser Ornder das nun liegt. Alle anderen Profilordner kannst du dann mal löschen. Aber bitte mit dem entsprechenden Werkzeug in den erweiterten Systemeinstellungen > Benutzerprofile. Das einzige, das nicht ganz ins System passt ist DMG_2. Wie das ging, weiß ich nicht.

    Ansonsten würde ich mich als Administrator anmelden, von LW D und G den Besitz übernehmen und 'Jeder' Vollzugriff geben. Alle anderen Benutzer kannst du dann aus den NTFS-Berechtigungen entfernen, ist eh 'Jeder' mit Vollzugriff dabei.

    Ein bisschen klarer?
     
  10. #10 dmg2206, 28.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Vielen Dank!
    Neues Bild für DMG.Admin findet sich unter DMG_2.
    DMG und MG nach Besitzübernahme gelöscht: Jede Menge tmp-Dateien wurden gelöscht, und nun sind wieder 44,5 GB frei auf OS\C: frei, von 74,5 GB total - ein sagenhafter Erfolg, da wurde also das System verstopft! Die Verlagerung der Daten-Partition kann ich also wieder rückgängig machen.
    Win 7 bleibt also der guten alten MS-Tradition verhaftet, undurchsichtig und unzuverlässig.
    Neuen Standard-User MG angelegt, noch kein Ordner unter Benutzer dieses Namens unter Benutzer – vielleicht erst nach dem 1. Login morgen? Jetzt erstmal in die Falle… Danke nochmal für Deine Tipps!
     
  11. #11 dmg2206, 28.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Hallo, Dietmar, dachte, jetzt klappt es, aber so geht es nicht:
    Der Benutzer DMG.Admin = DMG-PC\DMG 2 darf die Tmp-Datei D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 auch nicht löschen,
    ev. weil die „spez. Berechtigung“ fehlt, aber von DMG.Admin auch nicht hinzugefügt werden kann, siehe Screenshots…
     

    Anhänge:

  12. #12 Xwin7userX, 28.10.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Die speziellen Berechtigungen solltest Du nicht benötigen, um einen Ordner zu löschen, dazu reicht dir schon Schreibzugriff. Vielleicht solltest Du mal ein Tool wie Unlocker probieren, um den Ordner zu löschen.
    Und um mal ein bisschen mehr Ordnung in die Profilnamen zu bringen kannst Du mal folgendes machen:
    1. Ins Startmenü "netplwiz" (ohne "") eingeben und starten.
    2. Im Fenster, was sich öffnet, deinen Benutzer anklicken > Eigenschaften und dann den Benutzernamen und den Vollständigen Namen aneinander angleichen.
     
  13. #13 Dietmar, 28.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2011
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Ganz sicher erst nach Anmeldung mit dem Benutzer. Da wird dann das Default Profil als Ausgangsbasis kopiert.

    Noch mal: Besitz über den Ordner und alle untergeordneten Dateien übernehmen. Alle Dialogfelder schließen. Im Sicherheitsdialog des Ordners 'Jeder' hinzufügen und 'Vollzugriff' vergeben. Im Dialog 'Erweitert' nach unten vererben. Das muss gehen, ich hab' das selber schon öfter gemacht, du bist ja nicht der einzige, der das Problem hat.
     
  14. #14 dmg2206, 29.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Danke!
    1. Unlocker: Erst beim 2. Aufruf nach der Freigabe erscheint ein Wahlfenster “keine Aktion“,
    darunter kann man dann “löschen“ wählen – alle 3 Dateiien sind gelöscht. Problem gelöst.
    Ursprüngliche Partition DATA (D:) wiederhergestellt, 141 von 204 GB frei, OS (C:) 38,2 von 74,5 GB frei: Sauber.
    2. Profilnamen angleichen
    Benutzername DMG.Admin, vorher DMG_2
    Vollständiger Name DMG.Admin
    Ordnername unter OS (C:)\Benutzer nach Neustart DMG_2 - der läßt sich wohl nicht angleichen, oder…?
    Siehe anliegender Screenshot … 3
    Mit freundlichen Grüßen nach Linz
    Dietmar Martin Goede
    D-63303 Dreieich
     

    Anhänge:

  15. #15 dmg2206, 29.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Mein Dank geht natürlich auch besonders an Xwin7userX!
     
  16. #16 Xwin7userX, 30.10.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Der Ordnername ließe sich über bestimmte Registryeingriffe schon angleichen, das wäre allerdings ein ziemlich großer Aufwand und die Wahrscheinlichkeit, dass danch irgendwas nicht mehr zu 100% funktioniert ist recht groß. Da wäre es einfacher, ein neues Benutzerkonto anzulegen und das alte zu löschen. Da musst Du dann entscheiden, ob das die der Aufwand wert ist.
     
  17. #17 dmg2206, 30.10.2011
    dmg2206

    dmg2206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    ASUS A52J
    Nochmal danke!
    Das Löschen und Neuanlegen der Berechtigungen hat gut funktioniert, die Namen stimmen jetzt auch mit den Ordnernamen überein.
    Jetzt kann ich das Notebook meiner Frau wieder „ganz sauber“ zurückgeben.
    Ich für meinen Teil bleibe lieber bei meinem Windws XP PC, da kenne ich die Macken besser…
    Mit freundlichen Grüßen
    Dietmar Martin Goede
     
  18. #18 Dietmar, 31.10.2011
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Das Problem gab's auch unter XP. Auch da sind manchmal Ordner der Update-Installationen übrig geblieben, die man nur so löschen konnte. Das mit den Profilen war auch schon immer so.

    Gut, dass es bei dir jetzt wieder passt!
     
Thema: D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 wie löschen? Berechtigung System erforderlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ordner löschen berechtigung system

    ,
  2. ordner löschen system berechtigung

    ,
  3. windows 7 ordner löschen berechtigung system

    ,
  4. Berechtigung von System,
  5. ordner kann nicht gelöscht werden,
  6. windows 7 berechtigung system,
  7. berechtigung vom system windows 7,
  8. windows update ordner löschen,
  9. berechtigung system,
  10. ordner löschen system,
  11. ordner löschen berechtigung von system,
  12. windows 7 update ordner löschen,
  13. berechtigung von system erhalten windows 7,
  14. ordner von d löschen,
  15. systemordner auf d löschen,
  16. windows 8 berechtigung system,
  17. berechtigungen von system windows 7,
  18. windows 8 berechtigung von system erhalten,
  19. windows 7 datei löschen berechtigung system,
  20. windows 7 ordner löschen berechtigung von system,
  21. windows 7 löschen berechtigung system,
  22. win8 berechtigung vom system erhalten,
  23. dietmar goede dreieich,
  24. berechtigung system windows 8,
  25. windows 8 berechtigung von system
Die Seite wird geladen...

D:\7f9a0a015387f099da3769381c371d11 wie löschen? Berechtigung System erforderlich - Ähnliche Themen

  1. winsxs verkleinern oder löschen?

    winsxs verkleinern oder löschen?: Hallo, ich habe schon einen Beitrag an einen anderen Ort gesetzt, aber der scheint nicht beachtet zu werden, weil andere Beiträge von 2012...
  2. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  3. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  4. Windows 7 WIE/WO löschen?

    Windows 7 WIE/WO löschen?: Hallo! Ich war der Meinung, dass das neu installierte Windows 10 das alte Windows 7 automatisch überspielt/ersetzt. Leider nicht; es meldet sich...
  5. Administrator Berechtigung

    Administrator Berechtigung: Ich bin zwar Administrator, muss aber bei manchen Administrativen Tätigkeiten immer wieder bestätigen dass ich Administrator bin. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden