Customizing Windows 7 - Ein Tutorial

Diskutiere Customizing Windows 7 - Ein Tutorial im Windows 7 anpassen und individualisieren Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Prologue Hier werde ich euch zeigen, wie ihr Stück für Stück einem ansehnlichen Deskop nahe kommt. Es gibt etliche Möglichkeiten, da vieles...

  1. #1 FLiPSTER, 06.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
    FLiPSTER

    FLiPSTER Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 Bit OS Version 6.1.7600 (Win7 RTM)
    System:
    P8400 2,26 GHz, GeForce 9800M GT, 4GB DDR3 Ram, 1.5 TB HDD
    Prologue​

    Hier werde ich euch zeigen, wie ihr Stück für Stück einem ansehnlichen Deskop nahe kommt. Es gibt etliche Möglichkeiten, da vieles noch aus dem Vista-System übernommen wurde und sich an den Tweaks wenig geändert hat. Dieses Tutorial bedient sich keiner zusätzlich Installierten Software wie Rocket-Dock oder ähnlichem.
    Leider kann ich durch die begrenzten Möglichkeiten nicht immer bildlich sprechen und lediglich zu den Bildern verlinken, was die Sache nicht unbedingt einfacherer macht (;

    Ich möchte euch noch ein wenig die Angst nehmen und sagen, dass ziemlich jeder in der Lage ist, diese Tutorials zu bewältigen! Die Tweaks und Patches die hier verwendet werden sind für die einzelnen Betriebssysteme von Windows 7 ( 64x u. 86x ) ausgelegt. Da eingearbeitete Nutzer sich meist zu Zeiten von Vista schon ausprobiert haben und somit keine Hemmung haben dürften, möchte ich genau diese denjenigen nehmen, die ihr Debüt feiern, was das individualisieren von Betriebssystemen angeht.

    Lest es euch durch, bei Fragen stehe ich gerne per PN zur Verfügung​

    Ergebniss


    [​IMG]
    ( Klicken für größeres Bild )
    Andere: I

    Code:
    [CENTER][B][SIZE="2"][FONT="Arial Black"][COLOR="Red"]Schickt mir eure Ergebnisse per PN![/COLOR][/FONT][/SIZE][/B]
    Am besten eine URL direkt zum Bild![/CENTER]

    [​IMG]



    [​IMG]

    I. Den Desktop Custom-Theme fähig machen


    I.I Verwendung der Custom-Themes






    II. Anpassen des Desktops


    II. I Desktop-Icons ( Preview )


    II. II Taskbar
    II.II.I Startmenü ( Preview )
    II.II.II Quick-Launch reaktivieren ( Preview )​


    II.III AeroPeek-Verzögerung ausschalten ( Preview I II )​





    III. Den Logon-Screen verändern




    IV. Was Vergessen? Anregungen erwünscht !


    [​IMG]



    I. Den Desktop Custom-Theme fähig machen

    Dieser Schritt wird dem Endbenutzer ziemlich einfach gemacht.

    Version 1.:

    Der Universal Theme Patcher, der vielen noch aus Vista Zeiten bekannt sein dürfte wurde mitlerweile an das Betriebssystem Windows 7 angepasst und kann mit dieser Version Verwendet werden:

    Windows 7 Build 7068, x86 & x64 (32bit &64bit).
    File Version: 6.1.7068.0 (winmain.090321-1322)
    (uxtheme.dll, themeui.dll, themeservice.dll)

    Universal Theme Patcher V1.4, Build 20090330 supports this version of Windows 7.
    Nähere Informationen findet ihr auf der Homepage in der entsprechenden Rubrik.

    Nun denn, geht auf der eben verlinkten Seite über die Navbar auf den Uiversal Theme Patcher (link) und ladet euch die neuste
    Version runter ( momentan 2009.04.09 V1.2.0.12 ). Nachdem Download startet ihr die exe Datei in der entsprechenden Version ( 64x / 86x) und folgt den Anweisungen.


    Version 2.:

    Seit dem 11.11.2009 gibt es die Möglichkeit mit dem bereits bekannten VistaGlazz die .dlls zu patchen. Mit der zweiten Version des Programms wird jetzt auf XP SP3 und Windows 7 unterstütz!
    Zum Programm gehts hier lang. Die Prozedur ist dabei ähnlich wie beim Theme-Patcher. Bei Schwierigkeiten mit dem Theme-Patcher sollte man dieses Programm probieren!
    Code:
     [COLOR=Red][B]BEACHTET DABEI DIE HINWEISE DASS KEINE GEWÄHR BESTEHT !!![/B][/COLOR]. Dieser Schritt greift am tiefsten in euer System ein, daher bietet sich ein Backup der dlls an. Natürlich solltet ihr dies [B][U]vorher[/U][/B] tun.
    Es werden verschiedene dlls angezeigt die gepatcht werden können - drei an der Zahl - dies tut ihr. Danach folgt ihr der Anweisung den PC neuzustarten.

    Nachdem ihr wieder auf dem Desktop gelandet seid, werdet ihr natürlich keinen sofortigen unterschied bemerken, ihr seid nun lediglich in der Lage Themes dritter zu verwenden.



    I.I Verwendung der Custom-Themes



    Und genau dazu kommen wir in diesem Schritt. Es gibt wahrscheinlich unzählige Quellen für Win7-Themes, die beste meines Erachtens dürfte allerdings deviantart.com sein (link). Hier könnt ihr aus verschiedenen Themes auswählen, wenn ihr euch erstmal durch dies Suche geklickt habt. Auch diesen Schritt nehme ich euch in dem ich euch direkt auf die richtigen Suchergebnisse leite. Kein Problem, gern geschehen. :rolleyes:

    Auf dem Screenshot am Anfang des Tutorials wird das Theme Soft7 1.7 verwendet dass ihr hier findet. Genau dieses nehmt ihr am besten auch, denn hier können diese Schritte am besten erklärt werden:

    1. Ihr ladet das Archiv über deviantart.
    2. Navigiert durch das Archiv bis WinRar in der Navigationsleiste genau das hier anzeigt:


    [​IMG]

    3. Diesen Inhalt kopiert ihr in den Themes Ordner
    Code:
    X:\Windows\Resources\Themes
    4. Klickt ihr auf die .theme Datei. Ein Pop-Up Bitte-Warten... taucht auf, im Anschluss startet ihr neu.


    Damit hätten wir Part I abgeschlossen. Lange Geschichte, kurzer Sinn.

    [​IMG]


    II. Anpassen des Desktops
    II.I Desktop-Icons

    Das ändern der Symbole von Verknüpfungen dürfte allgemein bekannt sein ( Rechtsklick -> Eigenschaften -> Symbol ändern...). Die System-Symbole wie z.B. Arbeitsplatz, Papierkorb, Netzwerk etc lassen sich so ändern:

    Rechstklick auf Desktop -> Anpassen -> oben links Desktopsymbole ändern anklicken und loslegen.

    Ich werde euch im Anschluss einige Icon-Packs verlinken, damit ihr eine gewisse "Grundlage" habt :)


    1. Albook Icons ( light | dark )
    2. Token Icons

    Das lässt sich schnell erledigen und in zwei Teile aufteilen:


    1. Entfernen der Verknüpfungs-Pfeile:

    Code:
    [COLOR="Red"][B]Löschen der Zeichenfolge "IsShortCt" unter "linkfile" verursacht einen Bug im Game-Explorer !!! [/B][/COLOR]
    Alternative von DM-moinmoin:

    Verknüpfungspfeil entfernen in Windows 7 ? Deskmodder Wiki

    Allerdings würde ich hierbei die Reg-Einträge manuell ändern, um bewusst etwas zu ändern und nicht immer alles von Programmen machen zu lassen.
    Folgt einfachdem Wiki, dass obenverlinkt ist


    2. Es gibt die Möglichkeit durch die Tasten-Kombination:

    Code:
    ALT + 0 1 6 0 (Desktop-PC)
    
    ALT + FN + 0 1 6 0 (Laptop)
    ein "echtes" Leerzeichen zu setzen was vom System als gültiges Zeichen erkannt wird, somit lässt sich das ganze bis unendliche kombinieren. ( Pro weitere Verknüpfung, jeweils einmal wiederholen, damit jedes Icon anders gekennzeichnet ist ).
    Das ganze hat den Effekt, dass ihr keinen Fetzen Text auf eurem Desktop habt. Das macht was her!!! Hier ein Preview!







    II.II Taskbar
    II.II.I Startmenü

    Was anscheinend momentan schwierig ist in einem Theme unterzubringen, ist das Startsymbol mit dem man das Startmenü öffnet.
    Hier sei eine Warnung erneut angebracht:

    Code:
    [COLOR=Red][B]Es wird wieder in die Systemroutine eingegriffen[/B][/COLOR], es wird dringend empfohlen Backups der zu editierenden Dateien zu machen, da kein Support gewährleistet sein kann!!!
    Um dieses Symbol zu editieren wird ein Programm benötigt mit dem ihr .exe Resources editieren könnt. Dafür kommen folgende Programme in Frage:

    ResHacker Homepage freeware
    Programm für 32Bit Systeme aus dem Jahr 2002. Aufgrund des alters kann ich nicht sagen inwiefern es unter Win7 86x funktionstüchtig ist!

    Restorator 2009 Homepage Shareware
    Programm für 32bit als auch 64bit Systeme. Kann als Testversion installiert werden.

    Ich verwende hier Restorator 2009 und das Starmenü-Icon steelOrb for Windows 7 by ~AP-GRAPHIK ( link )

    Ladet euch das Icon herunter und entpackt es an einem beliebigen Ort auf eurer Festplatte. Am besten dort, wo ihr es auf wiederfinet. :D
    Besonderes Augenmerk auf den Ordner BMPs der im Anschluss eine prägende Rolle spielt:


    1. Bevor wir loslegen können, müssen wir die explorer.exe (direkt im Windows Ordner in "Besitz nehmen" damit wir genügend Rechte haben. Das läuft wie folgt ab:

    Rechtsklick auf explorer.exe -> Einstellungen -> Sicherheits-Reiter -> Erweitert -> Besitzer-Reiter -> editieren -> Klick auf Administrator -> OK -> OK -> OK -> JA -> OK

    Erneuter Rechtsklick auf explorer.exe -> Sicherheits-Reiter, klick auf editieren -> Administrator anklicken -> Hacken bei Vollzugriff


    klingt alles komplizierter als es ist. Wer Probleme hat oder es ggf. Satt ist, bei jedem Ordner genau diesen Ablauf durch zu gehen, kann sich mit Hilfe des Tutorials von Yak eine Verknüpfung im Kontextmenü ( Menü bei Rechtsklick ) erstellen. Das Tutorial gibt es hier.


    2. Damit wäre ein großer Schritt getan und wir können mit dem editieren anfangen:

    Wir ziehen die explorer.exe per Drag&Drop in den Restorator. Bild

    So gehts weiter:

    Bild1


    Bild2

    Erklärung Bild2:
    Ihr begebt euch an den Ort, wo ihr die BMPs aus dem Archiv entpackt habt und ersetzt nach und nach die Bitmaps aus explorer.exe wieder per Drag & Drop. Zu guter letzt speichert ihr das ganze ab per STRG+S.

    Jetzt terminiert ihr die explorer.exe über den Taskmanager und startet ihn neu, schon seht ihr euer Ergebniss! Wer nicht weiß wie das geht startet gefälligst neu (;





    II.II.II Quicklaunch reaktivieren
    Versteckte Ordner, sichtbar machen
    1. Zunächst müssen wir alle versteckten Dateien und Ordner anzeigen lassen.
    Dazu öffnet ihr am besten den Arbeitsplatz und dückt die ALT-Taste, im Anschluss wird eine Navigationsleiste sichtbar in der ihr über Extras -> Ordneroptionen ins Konfigurationsmenü kommt ( klick )

    2. Danach klickt ihr auf den Reiter Ansicht, srollt weiter runter und markiert Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen ( klick )

    Diese Schritte sind evtl. nicht zwingend notwendig, ich hab es aber gemacht, von daher kann ich nicht sagen dass es auch ohne funktioniert
    QuickLaunch reaktivieren
    1. Über einen rechts klick auf die Taskbar eine neue Symbolleiste hinzufügen. ( klick )

    2. Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier Navigiert ihr allerdings nicht, sondern gebt unten folgendes ein:

    Code:
    %userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch
    (klick)

    3. Als nächstes sollte im rechten Bereich der Taskbar folgendes auftauchen ( link ). Bei euch unterscheided sich sicherlich der Inhalt, bei mir isses nämlich bereits angepasst.

    4. Als nächstes nehmt ihr den Haken bei Taskleiste fixieren weg ( Rechstklick Taskbar -> Klick auf Taskleiste fixieren )

    5. Jetzt habt ihr die Möglichkeit euer QuickLaunch weiter anzupassen. Per Rechtsklick auf die Punktreihe links neben Quicklaunch könnt ihr jetzt Einstellen, ob Text oder Titel angezeigt werden soll. Um ein Ergebniss wie bei XP / Vista zu erzielen nehmt ihr bei Haken weg. Weiter wählt ihr bei Ansicht entweder große, oder kleine Symbole, je nach dem, wie eure Taskbar konfiguriert ist. Das Kontextmenü seht ihr hier

    6. Als nächstes klickt ihr links auf die Punktreihe und zieht diese ganz nach links ( klick ). Danach passt ihr die Symbolleiste der momentan offenen Prozesse zurück ( klick )

    7. Zu guter letzt fixiert ihr die Taskbar wieder. Jetzt habt ihr das QuickLaunch Feature wie gewohnt zur verfügung!





    II.III AeroPeek-Verzögeung ausschalten

    AeroPeek ist eines der neuen Features von Windows 7. Es dient als Vorschau-Funktion, mit der ihr euren Desktop in vollem Umfang und aktivierten Gadgets anschauen könnt. Wer dies nutzen möchte muss mit seinem Mauszeige nur kurz auf dem Button ( rechts neben der Uhr ) verweilen. AeroPeek umfasst auch die Vorschau über die Taskleiste ( [link] ), mit der ihr dann zum ausgewählten Fenster gleitet werden, ohne es auszuwählen; Quasi nur um einen schnellen Blick zu erhaschen.

    Leider arbeitet Aero Peek mit einer Verzögerung von 0,5 Sekunden. Allerdings kann man diese Verzögerung in der Registry anpassen.

    1. Zuerst müsst ihr den Registry-Editor öffnen. Dies Funktioner wie folgt:
      • Windows-Taste (zwischen STRG- und ALT-Taste) + R -> regedit eingeben
    2. Im Anschluss navigiert ihr zu diesem Schlüssel:
      • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
    3. Hier müsst ihr einen neuen D-WORD Wert (32-bit) erstellen:
      • DesktopLivePreviewHoverTime
    4. Als Basis-Wert dezimal auswählen
    5. Zu guter letzt setzt ihr jetzt einen gewünschten Wert:
      • 0 = 0 Sekunden
      • 500 = 0,5 Sekunden
      • 1000 = 1 Sekunde
    6. Explorer Prozess terminieren und neustarten, neu anmelden oder einen kompletten Neustart ausführen. Wie schnell es gehen soll liegt bei euch (;







    So, kommen wir vorerst zum Finale:

    [​IMG]

    III. Den Logon-Screen verändern

    Das ist durch bestimmtes Programm keine große Sache:

    Bei dem Programm handelt es sich um TweaksLogon was wahrscheinlich bestandteil eines größeren Tweak-Programms ist. Ich habe es beim stöbern im Internet auf der Seite tweaks.com gefunden und ordne es als sehr nützlich ein.

    Hier ein Link zum Interface des Programms.

    Den Download biete ich über Traffic-Share bei Rapidshare.com:

    DOWNLOAD ( 183 KB / RAR-Archiv )

    Alternativen (von hotte-7)
    Mit GUI:
    Windows 7 Logon Background Changer - Download - CHIP Online

    Manuell ändern:
    Hintergrundbild für Startbildschirm ändern

    Es ist ziemlich selbsterklärend aufgebaut, sodass das Tutorial hier vorerst sein Ende findet. Vielleicht gibt es noch weitere Anregungen und Tweaks die hier ihren Platz finden. Lob, Kritik oder Beschwerden über die Rechtschreibung hier oder per PN.
    Danke für ihre Aufmerksamkeit!

    Gruß,
    FLiPSTER
    Name: Customizing Windows 7 - Ein Tutorial v 0.5

    Stand: 07 / 06 / 2010 | 10 Uhr

    Changelog

    v 0.5.1
    • Alternativen zum ändern der Logon-Screens hinzugefügt (danke hotte-7)

    v 0.5
    • Entfernen der Verknüpfungs-Pfeile-Bug nach Berichtigung von DM-moinmoin: entfernt.
    • Link im Post von DM-moinmoin, danke dafür!
    • Links zu den verwendeten Icons hinzugefügt.

    v 0.4
    • Neues Tutorial hinzugefügt: AeroPeek-Verzögerung ausschalten

    v 0.3
    • Aufbau des Thread umstrukturiert
    • Neuer Content QuickLaunch reaktivieren hinzugefügt
    • Neues Ergebniss-Bild
    • Link zu VistaGlazz 2 hinzugefügt

    v 0.3.1
    • Link zu Yak's Tutorial hinzugefügt.
    • Bekannter Bug bei Löschen von Registry-Eintrag IsShortcut

    v 0.2
    • Prologue hinzugefügt
    • Nurnoch Ergebniss sichtbar - vorher dürfte jedem bekannt sein :)
    • Inhaltsverzeichniss überarbeitet
    • Allgemeine Übersichtlichkeit verbessert

     
  2. #2 Dietmar, 06.11.2009
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Ich bewundere die Mühe, die du in dieses Thema gesteckt hast! Alle Achtung!
     
  3. #3 urmel511, 12.11.2009
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Super.
    So kann ich mein Win7 so schön selbst gestalten wie schon mein XP ...:)

    Danke
     
  4. #4 Campl3r, 09.12.2009
    Campl3r

    Campl3r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    ich brauche hilfe habe dein tutorial so gemacht wie es hieß
    1. problem
    ich kann keine aero desging installen ( beide programme getest, hieß alle dlls aktuell)
    aber jez kommt da große problem
    ich hab das jez seit 15 min und jez shcon probleme
    2. Wenn ich in der Taskbar auf nen fenster klick geht das nich über mein aktives fenster selbstw enn dieses nicht maximiert wird. durch aero seh ich aber das es im hintegrund geöffnet wird
    . Regestry eintrräge habe ich wieder rückgängig gemacht seit ich diese manko bemerkt habe

    in hoffnung auf schnelle hilfe
    Campl3r

    aber das tutorial ist echt gut geshcrieben

    edit:
    hab win 7 RC 7100

    edit1: rechtschreibfehler sry
     
  5. #5 click1712, 10.02.2010
    click1712

    click1712 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey was ist denn das für ein Theme?



     
  6. #6 DM-moinmoin, 10.02.2010
    DM-moinmoin

    DM-moinmoin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
  7. #7 LeBaronesse, 21.02.2010
    LeBaronesse

    LeBaronesse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    Danke! Sehr gutes Tutorial :)
     
  8. #8 David90, 22.02.2010
    David90

    David90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Enterprise
    Sehr gutes Tutorial allerdings kann ich die Fensterfarbe nicht mehr ändern :(
     
  9. Draja

    Draja Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Ersteinmal finde ich das du das portal super klasse geschrieben hast!
    ich habe nur bei einer sachen ein problem: in deiner beschreibung steht jenes:

    Rechtsklick auf explorer.exe -> Einstellungen -> Sicherheits-Reiter -> Erweitert -> Besitzer-Reiter -> editieren -> Klick auf Administrator -> OK -> OK -> OK -> JA -> OK

    ich habe nach dem rechtsklick garnicht "einstellungen" im menu :(
     
  10. #10 the homer54, 19.05.2010
    the homer54

    the homer54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium ; Windows 8 Dev. Preview
    Echt Super gemacht !!!

    Danke
     
  11. Kinsch

    Kinsch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    Klasse Tutorial.
    Du sagtest am Anfang, du willst Icon-Packs hinzufügen.
    Die Token ( sind ja ein paar bei dir dabei ) habe ich bereits.
    Aber die anderen, eckigen?
    Haste mal einen Link, FLiPSTER, oder jemand der sie kennt ?

    Danke
    MfG
     
  12. #12 AlienMike, 06.06.2010
    AlienMike

    AlienMike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    wo bekomm ich das wallpaper her??

    dankschön :D
     
  13. Kinsch

    Kinsch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    Auch noch eine Frage :

    Wenn ich die Schrift unter den Icons wegmachen will, der Trick klappt nur bei dem ersten.
    Wenn ich dann noch eine 1 hinzufüge steht immer "A" drunter.
    Wie geht das ?
     
  14. #14 HAL9000, 06.06.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
  15. Kinsch

    Kinsch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    Falls du die Frage überlesen hast, HAL , weil du in der Zeit geantwortet hast :)
    Wenn ich die Schrift unter den Icons wegmachen will, der Trick klappt nur bei dem ersten.
    Wenn ich dann noch eine 1 hinzufüge steht immer "A" drunter.
    Wie geht das ?
     
  16. #16 HAL9000, 06.06.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Sorry-Aber ich verwende keine Verknüpfungen auf dem Desktop :confused:


    Aber mit Alt-255 sollte es auch gehen :cool:
     
  17. Kinsch

    Kinsch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    Nope.
    Es geht damit dann auch wieder nur eins.
    Ja, ich lasse die Verknüpfungen dann wohl auch weg, wollts nur ausprobieren...

    Wie kann ich eigentlich die Icons von der richtigen exe verändern ?
    Im Moment ist es so, dass ich das normale Icon sehe, wenn das Programm in der Leiste geöffnet ist.
     
  18. #18 HAL9000, 06.06.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Hmm?

    Ich andere das Icon über die Eigenschaften in der Taskleiste

    Zumindest funzt es bei mir

    Guckst Du
     

    Anhänge:

  19. #19 Kinsch, 06.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2010
    Kinsch

    Kinsch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    hmm. keine Ahnung.

    Allerdings habe ich eine Lösung gefunden, probiere es mal aus :


    Ein IconChanger. Hätte ich auch früher drauf kommen können :eek:

    Edit :
    Klappt nicht wirklich, meine Icons haben das falsche Format :/

    Edit2 :

    Bei mir geht es so nicht, HAL. guckst du im anhang ;)
    Kann es sein das ich nicht der "Voll-AdmiN" bin ? Wo sehe ich das, bzw. stelle es ein ?
     

    Anhänge:

  20. #20 HAL9000, 06.06.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Evtl geht es mit ICQ gar nicht-habe ich zwar nicht das Programm-aber mit Skype war das auch so-das ich man das nicht so ohne weiteres ändern konnte.

    Habs dann gelassen weil es mir zuviel Aufwand war die 25 Icon´s der Skype.exe zu tauschen-zumahl da eh alle 4 Wochen ein Update kommt und man das wieder neu machen muss :rolleyes:
     
Thema: Customizing Windows 7 - Ein Tutorial
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 customize

    ,
  2. customize windows 7

    ,
  3. 7 customizer

    ,
  4. customize win7,
  5. windows 7 custom,
  6. 7customizer chip,
  7. windows 7 custom themes,
  8. windows 7 customize ,
  9. windows 7 theme tutorial,
  10. windows 7 customizer,
  11. desktop customization windows 7,
  12. windows 7 dezimaltrennzeichen für einzelne Programme ändern,
  13. win7 custom,
  14. windows 7 tutorial,
  15. win 7 customize,
  16. 7customizer download chip,
  17. win 7 customizer,
  18. Restorator win7,
  19. customizing windows 7,
  20. win7 tutorial,
  21. windows 7 costumize,
  22. 7Customizer tutorial,
  23. win7 costumize,
  24. win7 ordner verzögerungszeit ändern,
  25. 0
Die Seite wird geladen...

Customizing Windows 7 - Ein Tutorial - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 oder Windows 10

    Windows 7 oder Windows 10: Hallo auf einem Computer habe ich Win 10 64 Bit mti Office 2019 als Jahreslizenz auf dem anderen Win 7 64 Bit mit Office 2010 mit Ganz Lizenz ist...
  2. Windows 7 64 Bit und Festplatten

    Windows 7 64 Bit und Festplatten: hallo es gibt die Western Digital Red Internal Hard Drive - 5400 RPM...
  3. Mauscursor customizing

    Mauscursor customizing: Hallo Leute ich bin neu in diesem Forum, deshalb fang ich mal so an das ich keine Einträge über Mauscurser für Windows finden konnte. Ich brauche...
  4. Tipps und Tricks - customizing

    Tipps und Tricks - customizing: Ich hab hier ein paar videos für euch: Icons von Bibliotheken ändern: YouTube - ‪Desktopmodding: Icons von Biblioteken ändern‬‏ Curser...
  5. Customizing Windows 7

    Customizing Windows 7: Irgendwie viel Aufwand und du musst dich gut auskennen ich zb würd es nicht können