Cpu lüfter zu laut sockel 1156 i7

Diskutiere Cpu lüfter zu laut sockel 1156 i7 im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, habe mir ein neues mainboard gekauft das Gigabyte P55A UD6 davor hatte ich eins von Asus das P7P55A da gabs eine software die EPU Engine...

  1. #1 Locke321, 07.04.2010
    Locke321

    Locke321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir ein neues mainboard gekauft das Gigabyte P55A UD6 davor hatte ich eins von Asus das P7P55A da gabs eine software die EPU Engine hieß hat die lüfter CPU usw. stromsparender gemacht,

    somit auch leiser hörte mein PC garnicht mehr im Auto modus bei Gigabyte gibt es eine ähnliche software, die sich Energie Saver 2.0 nennt nur leider passiert da akustisch nicht viel daher meine frage ob Ihr programme kennt,

    die ähnlich funktionieren weil das programm von asus ist nicht mit dem von gigabyte kompatible.

    Vielen Dank
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Es muss nicht unbedingt an der Software liegen!
    Bei den CPU-Lüftern gibt es - in Hinblick auf die Lautstärke - so große Unterschiede, das Du durchaus einfach einen "lauten" erwischt hast.
     
  3. #3 Gast130810, 07.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    startest du eine umfrage ?

    so wie ich das verstehe ist die cpu und der lüfter umgebaut. also muss er nur wieder langsamer laufen.

    kannst du eventuell im bios den lüfter "drosseln" ?

    vadder
     
  4. #4 Locke321, 07.04.2010
    Locke321

    Locke321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja könnte das im bios einstellen jedoch weis ich nicht welche werte ich da eingeben soll.
     
  5. #5 Gast130810, 07.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    dann fang doch "oben" an
    kontrolliere deine temperatur mit coretemp
    wenn das i.o ist , stell niedriger ein

    vadder
     
  6. frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
  7. #7 Gast130810, 07.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    hat ja vorm umbau genügt, warum dann nicht erst im bios die drehzahl eringern ??
     
  8. frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
    Nicht in jeder BIOS Version kann man die CPU-Lüfter-Drehzahl einstellen. In älteren Versionen kannst du das ganz vergessen.
     
  9. #9 Gast130810, 07.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    lesen bildet :
     
  10. #10 frodo2, 07.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2010
    frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
    Das einzige was ich jetzt aus deinem sysprofile herauslesen konnte, war das dein Prozessor ziemlich warm wird. Meiner hat nur 34/35°. Und mein Prozessorlüfter läuft eigentlich fast nie.

    Außerdem wollte ich locke321 nur mitteilen, dass es nicht unbedingt an der Software liegen muss, sondern durchaus an einem billigen Lüfter.

    Übrigesn habe ich das Gleiche Mainboard wie du. Bei dem kann man die Lüfter-Umdrehungen einstellen und bei wie viel Grad.
     
  11. #11 Locke321, 07.04.2010
    Locke321

    Locke321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke für eure zahlreichen hilfreichen antworten, stimmt schon der lüfter ist nicht gerade der hit werde mir auch demnächst ein anderen holen, hab mich nur gefragt wieso es mit der epu engine von asus so leise war und beim gigabyte energysaver so viel lauter was ich halt komisch fand habt ihr ein vorschlag für günstige gute leise lüfter?
     
  12. #12 Locke321, 07.04.2010
    Locke321

    Locke321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Laut CoreTemp werden die cpu´s zwischen 51 bis 60 grad Celsius heiß was meint ihr was sollte ich ändern um ihn leiser zu bekommen?
     
  13. #13 urmel511, 07.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Mein 4850e wird schön gekühlt von einem Artic Cooling Freezer 64 Pro PWM ... und da ich gerade seit 17 std meine Serienstaffeln umkodiere liegt die Temperatur bei 45 Grad ... sonst bei 30 Grad.

    Lüfter ist nicht zu hören ... da ist das rödeln der HDD beim umkodieren fast schon lauter :D
     
  14. frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
    An deiner Stelle würde ich einen kaufen, der auf keinen Fall direkt auf den CPU bläst, sondern einen der seitlich draufsitzt, da ist dann die Wärmeverteilung im Gehäuse besser. Ich habe bisher nur Kühler aus dem Hause Arctic gekauft, weil sie relativ günstig sind und leise. Ich habe dir hier mal meinen herausgesucht (man hört in eigentlich nie, da er nie läuft^^ aber wenn ich ihn dann mal hochschiess ist meine Festplatte lauter)

    Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 | hoh.de

    Hier noch ein teueres Exemplar: Scythe Mugen 2 Rev. B Multisockel (SCMG-2100) | hoh.de

    Der zweite ist wahrscheinlich noch ein wenig leiser, kostet darüf halt mehr.

    LG frodo2
     
  15. frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
    @urmel511

    Du hast recht. Die Lüfter von Arctic sind wirklich sehr sehr leise und durchaus bezahlbar^^
     
  16. #16 bernd2210, 07.04.2010
    bernd2210

    bernd2210 Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Zum Thema Lüfter hätte ich auch noch was ;)

    Sycthe Mugen 2 Revision B.

    Es ist ein "Riesenteil" aber er verrichtet seine Arbeit seit gestern bei mir zu meiner vollsten Zufriedenheit.

    Im Moment läuft mein Phenom II X4 955 BE mit 3.8Ghz stabil bei 41° CPU Temp bei 935 RPM des Mugen.

    Die Temp. der Kerne beträgt 38°

    Bei mehr als einer Stunde Prime95 kam er heut mittag dank dem Mugen gerade mal auf 55°

    Ich kann den Mugen mehr als empfehlen, da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis.

    Er kann sowohl auf AMD als auch Intel Boards verbaut werden.

    Gruss Bernd
     
  17. #17 urmel511, 07.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Aber nicht jeder will mal eben knapp 40 € ausgeben :D. Aber ansonsten ein guter Kühler .. man sollte halt nur auch den Platz haben ;) und gute Befestigungsmöglichkeiten für die 870 g



    Dem stimme ich sofort zu. Ich war erstaunt wie gut die Kühlung mit dem seitlich aufsitzenden Venti ist. Das hat mir sogar Gehäuselüfter erspart ;) über die ich vorher echt nachgedacht hatte. Aber nun ist es schön kühl im Gehäuse, kein Hitzestau mehr etc ...

    Dazu der sehr erschwingliche Preis (meiner kostet sonst 17 €, gebraucht bei ebay inkl. Versand habe ich nur 12 € bezahlt) und sehr gute Kühlleistung.
     
  18. frodo2

    frodo2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 3Ghz, MSI P43 Neo-F, DDR 2 Dual Channel 4GB, NVIDIA GeForce 9800 GT 512Mb
    Ja ich würde mir bestimmt auch kein 40€ Lüfter kaufen. Ich hab ja mein Arctic Cooling Freezer 7 Pro. Der Reicht!!! Ich habe in mir eigentlich nur gekauft, weil er halt billig war (16€) war dann aber wie urmel511 positiv überrascht. Wenn er unter voller Drehzahl dreht hört man fast nichts (was wahrscheinlich daran liegt, dass dann meine aktiv gekühlte Grafikkarte alles andere übertönt^^). Der seitlich anliegende Kühler langt vollkommen aus. Man braucht keinen Gehäuselüfter mehr zu kaufen (also am Ausgang, vorne habe ich trotzdem einen für die Festplatten).

    Alleridngs wiegt meiner "nur" 500g. Ich hätte auch Angst mir einen 800g Kühler ans Board zu schrauben. Könnte vielleicht brechen?

    LG frodo2
     
  19. #19 bernd2210, 07.04.2010
    bernd2210

    bernd2210 Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @Frodo2

    Seit wann hat der Freezer 7 Pro einen seitlichen Kühler ?

    Damit meinst du wohl den Lüfter

    Höchstens nur wenn man nicht den Standard Lüfter verwendet.

    Wenn man in den PC reinschaut dann ist der Lüfter entweder oben in Richtung Gehäusedeckel, oder andersrum montiert ( der ganze Kühler muss dann gedreht werden ) in Richtung Grafikkarte.
     
  20. #20 urmel511, 07.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    [​IMG]

    Also mein Freezer ist so eingebaut der der rausbläst ... und nicht auf die Graka oder Deckel vom Gehäuse ...
     
Thema: Cpu lüfter zu laut sockel 1156 i7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. i7 lüftersteuerung

    ,
  2. cpu lüfter zu laut

    ,
  3. cpu kühler test 2011

    ,
  4. lüfter zu laut,
  5. cpu lüfter test 2011,
  6. pc lüfter zu laut,
  7. pc lüfter zu laut software,
  8. cpu lüfter zu laut i7,
  9. cpu lüfter richtung,
  10. cpu kühler umdrehungen bei 7v,
  11. leiser cpu kühler 1156,
  12. CPU Lüfter Sockel 1156,
  13. prozessor lüfter test 2011,
  14. welchen leisen prozessorlüfter 1156,
  15. windiows 7 computer lüfter wird lauter,
  16. i7 lüfter laut,
  17. epu lüftersteuerung gigabyte,
  18. leiser cpu kühler 1156 2011,
  19. asus epu lüfter,
  20. i7 cpu lüfter drehzahl,
  21. PC Kühler software welcher Sockel,
  22. cpu temperatur i7 1156,
  23. sockel1156 lüfter,
  24. cpu lüfter test,
  25. Freezer 7 PRO einbau
Die Seite wird geladen...

Cpu lüfter zu laut sockel 1156 i7 - Ähnliche Themen

  1. welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?

    welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?: Beim rendern meiner Videos habe ich festgestellt, daß alle 4Kerne mit 100% arbeiten, je nach Größe des Videos entsprechend lange <30Minuten. Gibt...
  2. CPU Nutzung anzeigen

    CPU Nutzung anzeigen: es gibt/gab mal die Minianwendung CPU Nutzungsanzeige bei WIN 7. Leider ist die oft während der Sitzung am PC einfach weg vom Desktop. Beim...
  3. Youtube + CPU Auslast

    Youtube + CPU Auslast: Hallo ihr lieben. Was mir aufgefallen ist, das wenn ich ein Youtube Video mit 1080p und 60 Fps schauen die CPU Last bei 2 Kernen je auf 100% geht...
  4. Ständige Leistungswarnmeldung (CPU)

    Ständige Leistungswarnmeldung (CPU): Ich arbeite mit Windows 7 home premium schon seit einigen Jahren relativ problemlos. Seit Kurzem erhalte ich Leistungswarnmeldungen von Norton...
  5. Leistungswarnung CPU

    Leistungswarnung CPU: Guten Morgen! Ich erhalte seit einiger Zeit beim Aufrufen bestimmter Seiten (z.B. jetzt, beim Aufrufen dieses Forums) im IE 11 (Win 7, 64 bit) die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden