CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse

Diskutiere CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Liebe Leute, bei meinem Lenovo x121e, AMD-Technologie, Windows 7 Professional 64bit habe das folgende Problem: Der PC ist langsamer als er mal...

  1. #1 sapere.aude1986, 25.10.2016
    sapere.aude1986

    sapere.aude1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Liebe Leute,

    bei meinem Lenovo x121e, AMD-Technologie, Windows 7 Professional 64bit habe das folgende Problem:

    Der PC ist langsamer als er mal war. Ein bisschen ist das schwer einzuschätzen, da er viele Jahre mit Ubuntu gelaufen ist und das recht flott. Aber nur hier das Problem zu sehen wäre der typische Äpfel-Birnen Vergleich, von dem in der Regel ja abgeraten wird, denke ich mal.

    Mein Task-Manager behauptet, dass alle Prozesse die so ablaufen wenn ich mit dem PC gerade nichts mache, alles in allem 5 - 10% Auslastung ausmachen. Die Auslastung insgesamt sinkt aber eigentlich nie unter 50%. Ich habe auch den Eindruck, dass der Arbeitsspeicher, der mindestens mal ein Drittel belegt ist, auch wenn ich nix mache, in der Summe nicht von den im Taskmanager angezeigten Prozessen ausgereizt wird.

    Chip.de meint, das würde auf einen Virus hindeuten. Klingt schlüssig, mein AVG-Antivirus free ist auf dem aktuellsten Stand und findet keine Viren.

    Desweiteren habe ich alle Prozesse, die den PC drosseln können und beim Autostart mit loslegen, auf das nötigste Maß zurück geschraubt, denke ich. Auch hier bin ich einer Vorschlagsliste von Chip.de gefolgt.

    Wenn ich das richtig verstehe müsste aber, wenn es wirklich an ordentlichen, meinetwegen mit dem Start loslegenden Prozessen läge, immer noch im Task-Manager sichtbar sein, oder?

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könnten.

    Viele Grüße
     
  2. #2 cardisch, 25.10.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    39
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hi,

    bei dir kann es vom Temperaturproblem (Stichwort "Throttle"), ausgenudelter Platte (die verschleißen im Laufe der Jahre), überfüllter Platte bis zum Rootkit alles sein.
    Das X121 wird doch locker 6-8 Jahre auf dem Buckel haben.....
    Such dir also was aus ;-)

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 sapere.aude1986, 25.10.2016
    sapere.aude1986

    sapere.aude1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    wenn beim Drosseln ein Kern nicht verwendet wird und die CPU Auslastungsskala des Taskmanagers das mit 50% CPU-Auslastung bewerten würde, dann klingt das ja eigentlich danach, als würden hier Symptom und Diagnose ziemlich gut zusammenpassen.

    Könnte da unter Umständen entstauben schon die Lösung sein? Wenn man das ausprobieren wollte, gibt es irgendwas, auf das man am besten achtet? Oder einfach aufschrauben und sauberwischen (oder bürsten? oder was auch immer)

    Das Schätzchen ist übrigens vor kurzem 5 geworden. Natürlich liegt der Gedanke nahe, sich nach etwas Neuem umzusehen. Aber ich bin da, um ehrlich zu sein, ein wenig zu Öko. Ich finde, die Dinger sollte man nutzen, bis sie implodieren, vaporisieren oder sonstwie auf eindeutige Weise den Geist aufgeben.

    Was die Platte angeht: 30 GB sind frei von 220. Der Rest ist für Linux reserviert, weil ich eigentlich vorhatte, Windows nur da zu nutzen, wo es notwendig ist. Jetzt ist es ungekehrt, aber gut. Kann das auch ein Problem sein? Zwei Betriebssysteme drauf zu haben? Und sind die 30GB schon zu wenig?

    Danke schon mal
     
  4. #4 cardisch, 26.10.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    39
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mein PC wird diese Tage zehn (!!!) Jahre, mein Notebook müsste auch schon vier sein.
    Insofern kann ich das nachvollziehen.
    Ich hatte mal das X200 aufschrauben und den Lüfter tauschen müssen, dabei habe ich geflucht, wie ein Kesselflicker.
    Zunächst würde ich das Gerät aufschrauben und mittels Sauger um den CPU Kühler (auch dessen Schaufeln) aussagen.
    Dann könntest du gucken, ob du mittels Druckluft das Gerät vorsichtig (CPU-Kühler Schaufeln bitte blockieren oder nur wenig Druck aus einer Druckluftdose) ausblasen.
    Wärmeleitpaste könntest du auch gleich wechseln, das dürfte Wunder wirken.
    Gib aber mal bei Youtube deine GENAUE Modellbezeichnung des Notebooks und CPU Kühler wechseln ein, da wirst du über gefühlt 50 Videos zu diesem Thema stolpern.

    Gruß

    Carsten
     
Thema: CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. x121 cpu auslastung

Die Seite wird geladen...

CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse - Ähnliche Themen

  1. Youtube + CPU Auslast

    Youtube + CPU Auslast: Hallo ihr lieben. Was mir aufgefallen ist, das wenn ich ein Youtube Video mit 1080p und 60 Fps schauen die CPU Last bei 2 Kernen je auf 100% geht...
  2. WmiPrvSE.exe: CPU Auslastung zu hoch!

    WmiPrvSE.exe: CPU Auslastung zu hoch!: Schönen guten Tag! Ich habe ein HP Mini 5102 (WK246ES#ABD) mit Windows 7 Professional. Das Problem ist folgendes: Die CPU Auslastung ist...
  3. Erst 100% CPU-Auslastung,jetzt fährt er garnicht mehr hoch!

    Erst 100% CPU-Auslastung,jetzt fährt er garnicht mehr hoch!: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem HP Laptop und Win7 Gestern wurde die Kiste auf einmal immer langsamer und die...
  4. CPU Auslastung zu hoch...

    CPU Auslastung zu hoch...: Hallo Win7 Kollegen, entschuldigt erstmal dass ich im falschen thema geladnet bin, aber win7 treiber & upgrates ist bei mir einfach nur eine...