CMD - Ordner erstellen/löschen/leeren/umbennen

Diskutiere CMD - Ordner erstellen/löschen/leeren/umbennen im Windows 7 Sonstiges Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Hallo in diesem Tutorial zur CMD geht es um Ordner erstellen etc. Allgemein bei Ordner Namen gilt, wie nachher noch begründet wird, wenn...

  1. #1 nik_1995, 21.10.2010
    nik_1995

    nik_1995 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64-Bit SP1
    System:
    ASUS X5DIJ-SX247V
    Hallo

    in diesem Tutorial zur CMD geht es um Ordner erstellen etc.

    Allgemein bei Ordner Namen gilt, wie nachher noch begründet wird, wenn Leerzeichen im Namen enthalten sind, ist es wichtig den Namen in Anführungszeichen zu setzen.

    A. Ordner erstellen

    einen Ordner erstellen kann man mit dem Befehl und Leerzeichen und der Name md Test

    mehrere Ordner erstellen, dort wird bei jedem Leerzeichen ein neuer Ordner gemacht md Test1 Test2 Test3

    Um Ordner zu erstellen mit Leerzeichen im Namen muss der Name in Anführungszeichen geschrieben werden md “Test Ordner“ “Test Ordner 2“

    [​IMG]


    B. Ordner Umbenennen


    Ein Beispiel:
    Ich Möchte Ordner Test umbenennen in Tester dies geht so

    ren “Test“ “Tester“


    C. Ordner Leeren


    Ordner leeren heißt in diesem Fall die Dateien im Ordner zu löschen ohne dabei Unterordner und deren Dateien zu löschen. Also nur die ganz normalen Dateien.

    In diesem Beispiel will ich Ordner Test leeren.

    del Test

    Die Folgende Frage verwirrt etwas, ob ich den Ordner wirklich Löschen möchte, aber in Wirklichkeit wird er nur geleert. Diese Frage bestätigten mit J

    [​IMG]


    D. Ordner Löschen


    Ordner löschen heißt in diesem Fall den Ordner wirklich Löschen, also Endgültig löschen ohne in den Papierkorb verschieben.
    In diesem Beispiel ist Ordner Test auf dem Desktop, und in dem Befehl muss der Pfad eingetippt werden, oder man Kopiert den Pfad wie schon im anderen Thread erklärt.


    rd /s C:\Users\Windows7Lesson\Desktop\Test


    Die Frage wieder mit J bestätigen.

    _____________

    Viel Spaß!

    Ich hoffe es hat euch gefallen und ich konnte euch ggf. sogar helfen


    P.s. Ich habe auch noch ein Video dazu gemacht!
     
  2. #2 win7_user50, 09.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2012
    win7_user50

    win7_user50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möchte unter windows7 per Batchdatei Daten sichern.

    In diesem Script wird im Verzeichnis ein neuer Ordner mit dem namen neu erstellt, anschliessend werden da die aktuellen Daten reinkopiert und am Ende soll der Ordner von neu auf Tagesdatum uimbenannt werden.
    Habe dazu folgende Zeile in meiner Datei:

    cd H:\sonstige_sicherungen
    ren neu %date%


    Als Ausgabe in der Eingabeaufforderung bekomme ich folge Meldung:

    Das System kann die angegebene Datei nicht finden


    Kann mir bitte einer weiterhelfen!

    Vielen Dank

    EDIT: Was ich auch noch ausgetestet hatte:

    ren H:\sonstige_sicherungen\neu sonstige_sicherungen\%date%

    Als Ausgabe in der Eingabeaufforderung bekomme ich folge Meldung:

    Syntaxfehler
     
  3. #3 areiland, 09.10.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du musst erst das Laufwerk wechseln, dann mit cd in den Ordner wechseln! Dein "cd H:\sonstige_sicherungen" wechselt zwar in den Ordner, aber der Fokus bleibt auf dem ursprünglichen Laufwerk, so wird der umzubenenndende Ordner nicht gefunden.
    ...
    h:
    cd H:\sonstige_sicherungen
    ren neu %date%

    ...

    So würde es funktionieren.

    Das zweite Beispiel kann nicht funktionieren. Du musst es, wenn schon, so schreiben:

    ren H:\sonstige_sicherungen\neu H:\sonstige_sicherungen\%date%

    Sonst weiss Windows nicht was Du jetzt genau willst. Alternativ zu solchem Vorgehen kannst Du auch den Befehl move benutzen um Ordner oder Dateien umzubenennen:

    ...
    C:\Windows\system32>move/?
    Verschiebt Dateien und benennt Dateien und Verzeichnisse um.

    Um eine oder mehrere Dateien zu verschieben:
    MOVE [/Y| /-Y] [Laufwerk:][Pfad]Datei1[,...] Ziel

    Um ein Verzeichnis umzubenennen:
    MOVE [/Y| /-Y] [Laufwerk:][Pfad]Verz1 Verz2

    [Laufwerk:][Pfad]Datei1 Bezeichnet den Pfad und den Namen der zu
    verschiebenden Datei(en).
    Ziel Bezeichnet den Zielort für die Datei. Das Ziel
    kann ein Laufwerkbuchstabe mit Doppelpunkt, ein
    Verzeichnisname oder eine Kombination beider sein.
    Wenn Sie nur eine einzelne Datei verschieben,
    können Sie auch einen Dateinamen angeben, um die
    Datei beim Verschieben umzubenennen.
    [Laufwerk:][Pfad]Verz1 Bezeichnet das umzubenennende Verzeichnis.
    Verz2 Bezeichnet den neuen Namen des Verzeichnisses.
    /Y Unterdrückt die Bestätigungsaufforderung zum
    Überschreiben bestehender Zieldateien.
    /-Y Fordert vor dem Überschreiben bestehender
    Zieldateien zur Bestätigung auf.
    Die Option /Y ist in der COPYCMD-Umgebungsvariablen eventuell voreingestellt.
    Dies kann durch die Option /-Y außer Kraft gesetzt werden. Standardmäßig
    müssen Sie das Überschreiben von Dateien bestätigen, es sei denn der MOVE-
    Befehl wird von einem Batchprogramm aus aufgerufen.
    ...
     
Thema: CMD - Ordner erstellen/löschen/leeren/umbennen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cmd ordner erstellen

    ,
  2. ordner erstellen cmd

    ,
  3. cmd ordner umbenennen

    ,
  4. ordner mit cmd erstellen,
  5. cmd neuen ordner erstellen ,
  6. ordner löschen cmd,
  7. cmd ordner leeren,
  8. cmd ordner löschen,
  9. cmd befehl ordner erstellen,
  10. cmd verzeichnis umbenennen,
  11. verzeichnis erstellen cmd,
  12. verzeichnis löschen cmd,
  13. ordner über cmd erstellen,
  14. cmd ordnerinhalt löschen,
  15. windows cmd ordner erstellen,
  16. cmd Verzeichnis anlegen,
  17. mit cmd ordner erstellen,
  18. ordner erstellen mit cmd,
  19. windows 7 cmd ordner löschen,
  20. ordner anlegen cmd,
  21. cmd befehle ordner erstellen,
  22. ordner per cmd erstellen,
  23. cmd dateien löschen,
  24. cmd neuer ordner erstellen,
  25. cmd neuer ordner
Die Seite wird geladen...

CMD - Ordner erstellen/löschen/leeren/umbennen - Ähnliche Themen

  1. Windows Update Problem (seit 09.2017), Fehler: Code 80073701, inkl. Fehlermeldung aus dem cmd.

    Windows Update Problem (seit 09.2017), Fehler: Code 80073701, inkl. Fehlermeldung aus dem cmd.: Liebe Community Ich bin kein Fachmann, IT-Mensch oder Programmierer. Habe aber ein (nervendes) Problem mit meinem Laptop und ein gewisses...
  2. Aufgabenplaner soll mittels cmd ein Explorerfenster schließen

    Aufgabenplaner soll mittels cmd ein Explorerfenster schließen: Hi liebe Leute. Problem ist das, dass ich die OneDrive-Synchronisation per Aufgabenplaner (Win7) starten lasse, dabei aber immer das...
  3. EXE aus dem CMD Fenster sarten

    EXE aus dem CMD Fenster sarten: Ich möchte das CRM Programm ACT aus dem CMD Fenster sarten. der Befehl: start "C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Act!.exe" funktioniert...
  4. Energiesparmodus (Standby / Sleep) in Windows 7 ff per Cmd / Batch bei aktiviertem Ruhezustand

    Energiesparmodus (Standby / Sleep) in Windows 7 ff per Cmd / Batch bei aktiviertem Ruhezustand: Um Win 7 ff (8/10) in den Ruhezustand zu versetzen per Befehl / Batch lautet der Text: rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState Wie setze...
  5. cmd Syntax

    cmd Syntax: Hallo Liebe Community, Die Frage ist an sich recht simple, leider komme ich aber nicht drauf. Ich möchte über die CMD alle Ordner in einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden