CHKDSK wird einfach übersprungen...

Diskutiere CHKDSK wird einfach übersprungen... im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallihallo! Ich habe ein bisschen gegooglet, und dieses forum hat mir aufgrund der extrem guten antworten sofort gefallen. ich hoffe ihr könnt...

  1. #1 Jens832, 25.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
    Jens832

    Jens832 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Home Premium
    System:
    Acer ASpire 5742G
    Hallihallo!

    Ich habe ein bisschen gegooglet, und dieses forum hat mir aufgrund der extrem guten antworten sofort gefallen. ich hoffe ihr könnt mir auch helfen :)



    problem ist das folgende:


    seit einiger zeit spinnt mein laptop... anders kann ichs kaum ausdrücken.

    plötzlich aus dem nichts heraus bricht die musik/videos ab, programme werden nichtmehr geöffnet, selbst das startmenü lässt sich nur noch mit mühe und not öffnen. ab und zu bleibt sogar alles komplett hängen.
    start->ereignisanzeige dauert EWIGKEITEN (10minuten geschätzt)

    wenn sie denn dann geöffnet wird, sehe ich eine ganze menge fehler "ntfs"

    also (schon mehrmals versucht) -> CHKDSK

    hatte ich jetzt schon 2mal laufen lassen (dachte ich), aber das problem blieb bestehen...
    heute habe ich erkannt warum..

    beim booten wird chkdsk überhaupt nicht ausgeführt, sondern direkt übersprungen..

    also:
    -anschalten
    -"windows wird gestartet"
    -"Dateisystem auf C: wird überprüft.
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Die Volumebezeichnung lautet Acer.

    Einer der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden.
    Sie können die Datenträgerüberprüfung abbrechen, aber es wird ausdrücklich empfohlen, den Vorgang fortzusetzen.
    Die Datenträgerüberprüfung wurde abgebrochen."
    -Logon

    Es wird also direkt abgebrochen, ohne dass ich irgendetwas tu(n kann)...

    das ganze steht auch nur den bruchteil einer sekunde da. ich musste gerade ein video machen, um es überhaupt lesen zu können...




    wie komm ich trotzdem dazu, dass das läuft? woran kann das liegen?

    win defender ist up2date und sagt nichts, malwarebytes dito.

    sfc hab ich auch schon, sagt alles ok.

    WD Diag tool sagt smart OK, extended test lief vorhin durch bis 0.01 remaining und hat dann nichtmehr reagiert (weder 15min warten, noch cancelbutton, noch X haben was gebracht)

    ich hoffe jemand hat ne idee

    viele grüße

    <3
     
  2. #2 cardisch, 25.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    kannst du mal eine CMD-Konsole mit Admin-Rechten aufmachen und dort chkdsk C: /F /R eingeben und dann neu starten. Bringt das Besserung ?!
    WD Diag finde ich nicht sonderlich gelungen (ehrlich gesagt finde ich jede Software, die unter Windows läuft nicht so dolle), nimm mal ein DOS_basierendes Tool (mein Tipp: Hitachi Drive Fitness Test).
    Hast du solche Probleme auch im abgesicherten MOdus ?!
    Hast du sonstige Auffälligkeiten in der Ereignisanzeige (als Quelle: Disk, Systemerror, etc)

    Gruß
    Carsten
     
  3. #3 Jens832, 25.07.2012
    Jens832

    Jens832 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Home Premium
    System:
    Acer ASpire 5742G
    ahoi!

    es ist einiges passiert :p

    ich hab gestern noch ewig rumgeforscht und dann kam mir die zündende idee:


    vor nem halben jahr ca hatte mir jemand o-saft in die tastatur geschüttet.
    war zur reparatur, die haben das gereinigt und meinten müsste wieder gehen, allerdings hat er seitdem trotzdem ab und zu solche kleinen macken (mauszeiger flackert, programme reagieren nichtmehr etc)
    das ganze lässt sich meist mittelfristig durch einen einfachen tastendruck auf der internen tastatur beheben. (ich hab seitdem eine externe dran, weil die interne tatsächlich wohl nen schuss hat, es kommen meist 2 oder 3 buchstaben auf einmal etc). bisher gabs damit eigenltich garkeine probleme. bis auf das eben.
    und da is mir gestern eingefallen, dass chkdsk ja mit einem BELIEBIGEN tastendruck abgebrochen wird....

    das heißt: beim booten war die tastatur wohl jedesmal auf "random ungewollter tastendruck" eingestellt. (was mir auch hätte früher einfallen können, da nach dem booten der mauszeiger fast jedesmal flackert)

    ich hab das dann heute morgen geschafft, beim herunterfahren die tastatur so zu bearbeiten, dass beim booten wohl grade kein kurzschluss (oder was das auch immer ist :D ) war.... und es is durchgelaufen (und hat so EINIGES repariert..)


    somit kommen wir zum kern des problems:

    kann ich irgendwie die integrierte laptoptastatur ausschalten, ohne sie abzuklemmen? (muss ja irgendwie gehen...gerätemanager?)
    oder vielleicht als light-lösung mit irgendeinem tool mal anzeigen lassen, WELCHE tasten denn nen schuss haben und sich da andauernd von selbst drücken?

    sollte ich dazu nen neuen thread aufmachen?
    oder kann mir hier grade mal jemand schnell ne idee reinposten?




    bonusfrage: wo sehe ich den letzten chkdsk-log?

    ich hab das gestartet, bin frohen mutes losgegangen und als ich wieder nach hause gekommen bin, war winlogon.
    wenn da noch irgendwelche wichtigen meldungen gewesen sein solten, hätte ich die natürlich auch noch ganz gern gelesen.


    <3
     
  4. #4 cardisch, 25.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    das wäre natürlich eine "saubere" Erklärung.
    Abschalten der Tastatur lohnt nicht (falls es geht), aber eine neue Tastatur fürs Laptop (natürlich passend) kostet in der Bucht zwischen 20 und 40€ plus 0,5 bis zwei Stunden Arbeit, DAS lohnt sich...

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 Jens832, 25.07.2012
    Jens832

    Jens832 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Home Premium
    System:
    Acer ASpire 5742G
    jau. hatte damals auch eine neue bestellt, aber es kam nie zum einbau weil es "eigentlich" auch so geht...

    würde jetzt halt trotzdem ganz gern irgendwie dieses nervige flackern/blockieren unterbinden...

    was meinst du mit abschalten der tastatur lohnt nicht?
    sollte ja kein besonderer aufwand sein oder? (der lap steht ohnehin nur aufm schreibtisch und ich hab ne funk-maus-tastaturkombi dran)
     
  6. #6 areiland, 25.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das abschalten der Laptop Tastatur geht nur Hardwaremässig. Wenn das EFI/BIOS keine Option dazu bietet, dann musst Du ohnehin ran und den Stecker ziehen. Dann kannst Du sie auch gleich tauschen - denn der Aufwand bleibt der Gleiche. Zudem wird die defekte Tastatur auch verhindern, dass der Laptop Energie sparen kann - also tausch sie aus, wenn sie eh schon zur Verfügung steht.
     
  7. #7 cardisch, 25.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nimmst du das Lappi nie irgendwohin mit ?!
    Kannst du garantieren, dass im BIOS oder bei Boot-CD´s deine Kombi IMMER sauber funktioniert (UND du auch IMMER entsprechende Batterien zuhause hast) !?
    Dementsprechend würde ich die neue Tastatur einbauen (abegsehen davon, dass ich noch nie ein Laptop mit abschaltbarer Tastatur gesehen habe..

    Gruß

    Carsten
     
  8. #8 Jens832, 25.07.2012
    Jens832

    Jens832 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Home Premium
    System:
    Acer ASpire 5742G
    nee kann ich natürlich nicht :(

    und mitnehmen versuche ich zu vermeiden, gerade weil ich dann immer die tastatur mitschleppen muss :D

    werd ich dann wohl mal bei nächster gelegenheit machen...

    danke euch :) <3
     
Thema: CHKDSK wird einfach übersprungen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chkdsk windows 7

    ,
  2. chkdsk funktioniert nicht

    ,
  3. chkdsk funktioniert nicht windows 7

    ,
  4. chkdsk geht nicht,
  5. die datenträgerüberprüfung wurde abgebrochen,
  6. chkdsk wird abgebrochen,
  7. chkdsk wird nicht ausgeführt windows 7,
  8. chkdsk startet nicht,
  9. chkdsk läuft nicht,
  10. datenträgerüberprüfung abschalten windows 7,
  11. windows 7 chkdsk,
  12. dateisystem auf c wird überprüft der typ des dateisystems ist ntfs die volumenbezeichnung lautet die datenträgerüberprüfung wurde abgebrochen,
  13. konsitenz überprüfung festplatte wird ständig beim neustart abgebrochen,
  14. chkdsk wird übersprungen,
  15. chkdsk windows 7 funktioniert nicht,
  16. chkdsk startet nicht windows 7,
  17. datenträgerüberprüfung abgebrochen,
  18. datenträgerüberprüfung funktioniert nicht,
  19. chkdsk abbrechen windows 7,
  20. dateisystem auf c wird überprüft windows 7,
  21. dateisystem auf c wird überprüft chkdsk,
  22. win 7 datenträgerüberprüfung abschalten,
  23. windows 7 chkdsk wird abgebrochen,
  24. datenträgerüberprüfung win7 abgebrochen fährt nicht mehr hoch,
  25. Tastatur chkdsk ausschalten
Die Seite wird geladen...

CHKDSK wird einfach übersprungen... - Ähnliche Themen

  1. Reparatur CD für chkdsk/f als iso

    Reparatur CD für chkdsk/f als iso: Besonderes Problem: Ich benutze eine mobile USB - Festplatte als Pendelfestplatte an verschiedenen PC. Diese wurde unter Windows 7 mit NTFS...
  2. Suche einfache software für Driver-Updates

    Suche einfache software für Driver-Updates: Hallo Ich suche eine kostenlose Software die mir die Treiber für das Acer Notebook aktualisiert. Die von mir getesteten Programme ermitteln alle...
  3. chkdsk startet automatisch

    chkdsk startet automatisch: Ich benutze W7/pro und W10/pro wechselweise über 2 verschiedenen SSD's mit einem Wechseleinschub . Außerdem habe ich noch 2 HDD mit je 2...
  4. Datenträger wurde versehentlich in ein "einfaches Volumen" geändert

    Datenträger wurde versehentlich in ein "einfaches Volumen" geändert: Hallo Forum, bei dem Versuch, mit der Win 7 Datenträgerverwaltung die Größe der Partitionen meiner 2. Festplatte (es handelt sich nicht um die...
  5. Phantomlaufwerk im Explorer einfach nicht wegzukriegen

    Phantomlaufwerk im Explorer einfach nicht wegzukriegen: In meinem Explorer wird ein unbekanntes "CD-Laufwerk (Y: )" angezeigt (es lag auch schon mal auf I: ) und ich krieg die Leiche einfach nicht unter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden