Chkdsk bei jedem Neustart - schlägt fehl - keine Wiederherstellung möglich

Diskutiere Chkdsk bei jedem Neustart - schlägt fehl - keine Wiederherstellung möglich im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Community Ich schlage mich nun seit einer gefühlten Ewigkeit mit einem Problem herum und komme mit meinem eigenen know-how und googeln...

  1. Domi.

    Domi. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 Professional 64 Bit
    System:
    Intel Core i5-2500k 4x 3.30GHz, 8GB DDR3 RAM, nVIDIA GeForce GTX 560 TI, 128GB SSD, 1.5TB HDD
    Hallo Community

    Ich schlage mich nun seit einer gefühlten Ewigkeit mit einem Problem herum und komme mit meinem eigenen know-how und googeln nicht mehr weiter.
    Ich nutze Window 7 Professional 64bit.
    Installiert auf einer 240GB Kingston SH103S3240G SSD, ca ein halbes Jahr alt.


    Das Problem: Seit ein paar Tagen verlangt mein PC bei jedem Neustart eine Datenträgerüberprüfung. Diese schlägt allerdigs fehlt und der Rechner startet dann normal. (Siehe Bild 1)

    Windows sagt mir, dass ich eine Systemwiederherstellung vornehmen sollte. Nun sagt mir aber das Tool zur Systemwiederherstellung, dass meine Festplatte Fehlerhaft sei und ich sie überprüfen muss. (Siehe Bild 2)

    Ok soweit so gut. Chkdsk sagt mir ich solle das System wiederherstellen, die Systemwiederherstellung sagt mir ich soll Chkdsk ausführen. Beides geht nicht.

    Wenn ich via CMD chkdsk C: /F /R ausführe, schlägt auch dies fehl. (Siehe Bild 3)
    Wenn ich die Prüfung wie angegeben "plane", dann bin ich wieder gleich weit wie bei Punkt 1.

    Ok, vielleicht liegt der Fehler ja an der SSD selbst, könnte ja sein.
    Ein Blick in die Ereignissanzeige zeigt mir hunderte Einträge mit dem Fehler "Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie auf dem Volume "\Device\HarddiskVolume2" den Befehl "chkdsk" aus." (Siehe Bild 4)

    Bei HarddiskVolume2 handelt es sich um das C: Laufwerk, also meine SSD wo Windows installiert ist.

    Als nächstes CrystalDisk gestartet. Das Programm sagt mir dass mit der Platte soweit alles in Ordnung ist. (Siehe Bild 5)

    Alles in allem weiss ich nicht wo der Fehler liegt. Ob an der Platte selbst oder nur an der Software. Ich selbst vernehme keine spürbare Fehler. Alle Programme funktionieren einwandfrei, keine Abstürze oder ähnliches.

    Und entschuldigt dies grossen Bilder in diesem Post, ich weiss leider nicht wie ich kleine Vorschaubilder einfügen kann.

    mfg domi

    90.jpg 92.jpg 91.PNG 93.jpg 95.jpg
     
  2. #2 daen, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
  3. Domi.

    Domi. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 Professional 64 Bit
    System:
    Intel Core i5-2500k 4x 3.30GHz, 8GB DDR3 RAM, nVIDIA GeForce GTX 560 TI, 128GB SSD, 1.5TB HDD
    Hallo

    Danke für die schnelle Antwort.

    Laut dem Firmware Update Tool von Kingston ist auf meiner SSD bereits die neuste Firmware installiert.
    Das mit dem überschreiben der Windows Dateien werde ich bei gelegenheit ebenfalls durchführen.

    mfg domi
     
  4. Domi.

    Domi. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 Professional 64 Bit
    System:
    Intel Core i5-2500k 4x 3.30GHz, 8GB DDR3 RAM, nVIDIA GeForce GTX 560 TI, 128GB SSD, 1.5TB HDD
    Hallo nochmals

    Der Lösungsansatz scheint zu funktionieren. Nachdem ich die Windows-Dateien überschrieben habe, erhielt ich zwar wieder beim Booten die Meldung, dass der Datenträger überprüft werden muss, allerdings wurde Chkdsk diesemal nicht durch einen Fehler abgebrochen sondern normal ausgeführt.

    Nach einem weiteren Neustart bekam ich noch die Meldung, das Microsoft Net Framework repariert werden müsse. Nachdem dies abgeschlossen war schien alles wieder so zu laufen wie früher.

    Vielen Dank!
     
  5. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Danke für dein Feedback. Freut mich.
     
  6. Domi.

    Domi. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 Professional 64 Bit
    System:
    Intel Core i5-2500k 4x 3.30GHz, 8GB DDR3 RAM, nVIDIA GeForce GTX 560 TI, 128GB SSD, 1.5TB HDD
    OK zu früh gefreut.

    Beim installieren der rund 190 Updates kommt es wieder zu Problemen.

    Beim neustarten bleibt der Rechner bei 0% hängen während er die Windows Updates konfiguriert.
    Nach einigen Minuten kommt dann die Meldung Fehler beim konfigurieren der windows-updates, änderungen werden rückgängig gemacht

    Nach weiteren 15 Minuten startet dann der Rechner endlich.

    Ich folgte einfach mal folgender Anleitung zur beheben des Problems:
    https://support.microsoft.com/de-ch/kb/949358

    Das auf der Seite verlinkte "Fix It" fand einige Fehler und behob sie. (Angeblich)

    Beim nächsten installieren der Updates blieb der PC wieder bei 0% hängen. Das Fix It fand beim zweiten mal jedoch keine Fehler mehr.
     
  7. #7 HerrAbisZ, 31.07.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du schon das SP1 drauf ?
     
  8. Domi.

    Domi. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 Professional 64 Bit
    System:
    Intel Core i5-2500k 4x 3.30GHz, 8GB DDR3 RAM, nVIDIA GeForce GTX 560 TI, 128GB SSD, 1.5TB HDD
    jap, wurde direkt mit der windows installation installiert :)
     
  9. #9 HerrAbisZ, 31.07.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
Thema: Chkdsk bei jedem Neustart - schlägt fehl - keine Wiederherstellung möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 chkdsk wird abgebrochen

    ,
  2. Win 7 CHKDSK Funktioniert nicht mehr

    ,
  3. Windows chkdsk schlägt fehl

    ,
  4. chkdsk läuft nicht beim Starten,
  5. Datenträgerüberprüfung geht nicht systemwiederherstellung geht nicht,
  6. chkdsk geht nicht weiter,
  7. chkdsk funktioniert nicht windows 7,
  8. windows 7 chkdsk schlägt fehl,
  9. chkdsk bei jedem start,
  10. chkdsk läuft nicht durch,
  11. führen sie chkdsk aus windows 7 installation
Die Seite wird geladen...

Chkdsk bei jedem Neustart - schlägt fehl - keine Wiederherstellung möglich - Ähnliche Themen

  1. RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk

    RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk: Woher kommt das ?? Dateisystem in RAM ausgelagert und dort repariert oder Dateien ???
  2. Reparatur CD für chkdsk/f als iso

    Reparatur CD für chkdsk/f als iso: Besonderes Problem: Ich benutze eine mobile USB - Festplatte als Pendelfestplatte an verschiedenen PC. Diese wurde unter Windows 7 mit NTFS...
  3. chkdsk startet automatisch

    chkdsk startet automatisch: Ich benutze W7/pro und W10/pro wechselweise über 2 verschiedenen SSD's mit einem Wechseleinschub . Außerdem habe ich noch 2 HDD mit je 2...
  4. Protokoll Win7 chkdsk nach Stromausfall

    Protokoll Win7 chkdsk nach Stromausfall: Hallo, bei einem Freund wurde vor Kurzem der PC versehentlich vom Strom getrennt. Seit dem brummt ein Teil im PC sehr eigenartig, ich vermute,...
  5. "chkdsk C: /f /r" in Sekunden?

    "chkdsk C: /f /r" in Sekunden?: Hallo, da muss ich doch mal nachfragen: chkdsk C: /f /r wurde nach meiner Vorgabe beim Systemstart ausgeführt. Sys-Start-> chkdsk-Start. Keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden