Canon-PIXMA-MG6250-Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker-3in1

Diskutiere Canon-PIXMA-MG6250-Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker-3in1 im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Servus, ich brauche neuen Drucker, ist das ein guter. Canon PIXMA MG6250 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker, 3in1 –...

  1. #1 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
  2. #2 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Freunde haben den gleichen, ich selbst nutze Canon seit fast 10 Jahren. Da ich viele Fotos drucke lege ich da den Schwerpunkt drauf.
    Peiswerte kompatible Patronen gibt es für das Modell auch ... statt z.b. 15,37 € kostet eine dann nur 2,49 ohne Chip oder 4,20 € mit Chip.

    Ich nutze für meinen IP 3600 immer ohne Chip, da ich auf Füllstandsanzeige verzichten kann und so nur den Chip von der leeren auf die volle umklebe. Dafür kosten meine Patronen dann auch nur 50 ct das Stück ...
     
  3. #3 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Könntest mir das mal erklären was Du mit Chip meinst und wo man die Patronen dann billig bestellen kann.
    Gelesen habe ich das man hier 6 Patronen benötigt ist das OK.
    Und mal eine Frage, habe mir da mal die Bilder angeschaut, wo lege ich den da meine Bilder rein die ich dann kopieren möchte.
    Bei meinem jetzt fast defekten Brother Drucker konnte ich das Oberdeck aufklappen und da dann rein legen was kopiert werden soll.
    Wie mache ich das bei dem.
     
  4. #4 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Canon hat Chips auf den Patronen. Und mit jedem neuen Drucker gibt es dann auch neue Patronen die dann nicht nur immer kleiner als die Vorgänger wurden, sondern auch noch teurer. Man kann aber den Füllstand deaktivieren und die Chips umkleben. Wichtig ist aber das der Chip von Magenta auch wieder auf Magenta kommt usw.

    Ohne Chip geht gar kein Canon Drucker mehr. Der schaut in etwa so aus und klebt auf jeder Patronen. Gespeichert ist dort die Farbe und der Füllstand
    Canon Chip Resetter für Druckerpatronen Canon CLI-521 und PGI-520BK, Canon Pixma IP4600, IP4700, MP540, MP630, Sudhaus Resetter


    Dann gäbe es noch Auto Reset Chips und Chip Resetter zu kaufen, wenn man unbedingt die Füllstandsanzeige benötigt.

    Da ich locker mehrere Tausend Blatt pro Jahr drucke, kaufe ich nur so billig Patronen bei ebay. Bei mir besteht erst gar nicht die Gefahr das etwas austrocknet.

    Hier gäbe es z.b. Chip Extender, die werden fest im Drucker eingesetzt, Chip Wechsel entfällt und Auch den Restter für die Chips
    https://www.resetter.de/index.php?cat=c29&XTCsid=e6e09d064187f830049a6ae57ed9918e

    Patronen u.a. hier
    Druckerpatronen-Tintenpatronen-Tinte Patronenhandel.de
    Druckerpatronen, Tintenpatronen und Toner von Peach.
    Canon MG 6250

    Und Scannen wie gehabt, Deckel auf ....
     
  5. #5 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Super, besten Dank für die gute Auskunft.
    Ich denke ich werde mir das hier kaufen und gleich 4x bestellen.Druckerpatronen-Tintenpatronen-Tinte Patronenhandel.de

    Fehlt da aber nicht noch Grau, denke 6 Patronen kommen da rein 2x Schwarz , Grau, Magenta, Cyan und Yellow oder.
    Da ist ja dann der Chip schon drauf und ich brauche den von den mitgelieferten Original Patronen nicht abmachen oder.
     
  6. #6 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Du musst alle 6 Patronen drin haben, sonst verweigert er das drucken ;-). Hatte bei meinem mit 5 Patronen auch mal gedacht, ist ja nicht schlimm wenn das Fotoschwarz nicht drin ist. Tja, falsch gedacht ..

    Die Patronen vom Patronenhandel sind gut, hatte ich auch meine Zeitlang selbst im Gebrauch, nachdem ich die Matscherei mit selbst auffüllen mit der Sudhaus Tinte leid war. Da reicht es aus, wenigstens einmal im Monat kurz was farbiges zu drucken. Also genau wie mit Original Patronen auch.

    Wenn die Warnung auftaucht die Tinte sei leer, musst Du mal googeln kann man das auch deaktivieren (Füllstandsanzeige), da Canon hier sehr sehr früh meldet die Patrone sei leer ... und Du somit eigentlich noch eine gut geüllte Patrone entsorgen würdest, mit der Du noch gut eine Weile drucken könntest.


    Edit:
    Grau gibt es nirgendwo mit in den Multipacks. Selbst bei Canon nicht. Musst Du also noch zusätzlich mit orden.
     
  7. #7 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    OK, dann werde ich mir mal noch 4 Patronen Grau zu meinen 4x Multipaket dazu kaufen damit alles komplett ist.
    Wenn die Meldung kommt das die Patrone leer wäre kann man doch auch ignorieren und weiter drucken oder nicht.
    Später wenn sie dann wirklich leer ist wird die Meldung schon mal wieder kommen.
    Werde mir den jetzt erst einmal bestelle und auch dann gleich die Ersatzpatronen wenn die mitgelieferten Originale alle sind.

    Danke für dein Hilfe.
    Sollte ich noch eine frage haben melde ich mich schon
     
  8. #8 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Kann ich Dir nicht mehr genau sagen, wie das war. Ist mittlerweile schon etwas über 3 Jahre her als ich meine Füllstandsanzeige komplett deaktiviert habe. Mittlerweile habe ich in etwa im Kopf wann ich wechseln muss oder wieviel ich in etwa noch drucken kann. Mein Drucker steht aber auch nur 30 cm von mir entfernt, so das ich auch schnell mal gucken kann, wie leer oder voll die Patronen noch sind. Zumindest sollte der Schwamm nicht ganz leer sein, wenn Du wechselst. Wobei ich jetzt gar nicht weis ob bei den neuen Original Patronen das "Guck Fenster" entfernt wurde (Canon hat die Original Patronen nun komplett schwarz gemacht ... ). Bei den kompatiblen kann man aber schauen.

    Hier findet man auch immer einige gute Anleitungen:
    DC | Druckerchannel - Das Drucker-Fachmagazin - kompetent, zuverlssig, unabhngig
     
  9. #9 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    OK, lese ich gleich mal durch die Links.
    Danke, nur noch eine Frage, wo kommt da das Papier rein.
    Beim Brother kam es unten rei9n, somit konnte der schön auf die Ablage vom PC Tisch unter dem Brett wo die Tastatur steht.
     
  10. #10 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Hast die Auswahl. Unten oder oben ;-).

    Ich habe unten das gute Papier für Bewerbungen und oben das billige für alles andere. Dickeres Fotopapier geht aber nur von oben.
     
  11. #11 Freddy2010, 21.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    So, ansonsten alles klar jetzt, nur noch eine Frage.
    Kann ich kopieren ohne damit ich den PC anschalten muss.
    Das ging beim meinem Brother DCP357C.
    Und soll ich original Patronen kaufen oder andere ohne Chip oder mit Chip.
     
  12. #12 Goldwingfahrer, 21.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    zumindest bei den Patr.vom neuen MG5250 ist da nix mehr zu sehen.

    Bin selber spät auf Canon umgestiegen,DVD-Druck,Pixma IP4000 + IP 5200.
    Versaut habe ich den Druckkopf beim 5200 mit Billigtinten,nach einem Jahr dann einen Ersatzdruckkopf aus einem Baugleichen eingesetzt,dann wieder nach ca.1 Jahr war der auch hinüber,trotz fachmän.Reinigung.
    Es gibt halt billig und günstige Tinten,die Richtigen erwischen muss man.

    naja..ich hab ja den besagten MG5250 erst neu,geliefert wurde er mit einem Satz Neupatronen und einem Reservesatz,nicht original Canon,aber mit Chip.
     
  13. #13 urmel511, 21.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Wobei es gibt billig und billig. Die Patronen von Patronenhandel ist Sudhaus Tinte. Und die ist sehr gut. Ich selbst hatte davon seit Jahren immer die Nachfülltinte. Nur bei meinem Druckaufkommen war selbst mir das auf Dauer zu teuer mit den Patronen.

    Mein IP3600 bekommt daher seit gut 1,5 jahren nur noch die 50 ct Patronen von ebay und er läuft und läuft und läuft. Habe aber evtl. auch Glück das ich da immer sehr gute erwische. Habe beim letzten Kauf auch direkt dann mal 50 Patronen geordert, nachdem ich die gleichen vorher schon hatte.

    Hier die haben auch gute Tinte und Patronen zu guten humanen Preisen (sorry Canon aber 60 € für einen Satz Zwergenpatrönchen ist Wucher). Der Shop wird gerade aber wieder umgemodelt
    Druckertinte oder Refilltinte oder Druckerpatronen oder Tinte oder Refill oder Patronen
    hier der ebay shop von Frankentinte
    Tinte für Canon 5 Farb Drucker, kompatibel zu LC-980 LC1100 Artikel im Frankentinte Shop bei eBay!

    Und der Druckkopf ist leider ein Problem bei Canon. Entweder hast Du Glück und nur der geht über den Jordan oder er haut auch gleich noch die Elektrik mit weg. Und wenn Du dann einen neuen (gebrauchten) einbaust, ist der auch sofort wieder über den Jordan.
     
  14. #14 Goldwingfahrer, 21.06.2012
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Urmel511
    Hab Deinen Link aus Post 4 [Patronenhandel] abgespeichert.Ich versuchs mal da.
    Danke.
     
  15. #15 Freddy2010, 22.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Servus,
    ich habe ihn mir bestellt und er wird Morgen geliefert.
    Habe gleich noch einmal 6 Original Patronen mitbestellt und dann 2x das 6 Pack von hier:

    NoName Patronenset ersetzt PGI525BK CLI526C/M/Y/PBK/GY mit CHIP Druckerpatronen die-patrone: ->Druckerzubehör->für Canon->Tintenstrahldrucker->Pixma MG-Serie->Pixma MG6250

    Dann habe ich erst mal von jeder Patrone 4 Stück das reicht eine Weile.
    Zuerst muss ich mal etliche Bilder kopieren und vor allem alle Einstellungen erledigen.
    Habe auch gehört das man auf Automatisch stellen kann von wo das Papier eingezogen wird, das wäre Cool.
    Dann würde er immer von dort nehmen wo Papier drin ist, sozusagen von unten.
    Hinten kommt dann nur das Photo Glanzpapier rein für die Photos was ich kopieren muss für Freunde.
    Cool ist auch das er WLAN besitzt, da kann ich ja vom Smartphone und TV aus was erledigen.
     
  16. #16 urmel511, 22.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Die Seite kannte ich ja noch gar nicht ;-). Gute Preise für den kompletten Satz kompatible Patronen für 7,80 € mit Chip habe ich für meinen IP noch nirgends gefunden ...

    Wenn Du oben und unten Papier drin hast und dann automatisch einstellst, zieht er immer zuerst von oben. Du kannst aber auch expliziet die Kassette, das hintere Fach etc einstellen.
     
  17. #17 Freddy2010, 22.06.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    OK, alles klar.
    Dann werde ich einstellen das er nicht von oben ziehen soll da dieses je nur benutzt wird wenn ich mal Photopapier einlege und Bilder kopiere.
    Ansonsten brauche ich nur das hintere fach mit normalen Druckerpapier.
    Aber danke da sich das weiß mit dem Automatisch , das er dann zuerst von oben zieht.
    Nun kann er Morgen kommen.
     
  18. #18 Post-IT, 02.07.2012
    Post-IT

    Post-IT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Also was die Patronen betrifft muss ich sagen, dass mit den noname-Patronen (ganz gleich ob mit Chip oder nicht) es öfters mal Probleme geben kann. Manchmal werden die dann plötzlich nicht mehr erkannt (was kein größeres Problem wäre, bei dem Preis). Mich hält da schon eher die Tatsache ab, dass die verwendete Tinte nicht immer die beste ist und wenn man da Pech hat, kann der Druckkopf über die Zeit kaputt gehen. Und so einen schleichenden Tod merkt man auch erst, wenn es dann schon zu spät ist. Daher bin ich auch mittlerweile auf Anbieter wie den hier umgesprungen, weil der die original Patronen zu einem guten Preis anbietet. Klar ist das kein Vergleich zu den Nonamepatronen aber dafür kann ich sicher sein, dass dem Drucker (zumindest durch die Tinte) nichts passiert. Und die Füllstandsanzeige funktioniert auch ;)

    Ich habe früher auch immer selber meine Patronen nachgefüllt oder mal welche von Billiganbietern geholt und irgendwann hat es mir dann den Druckkopf verstopft und der Schaden war im Endeffekt ireparabel bzw. kann man sich vom Preis des Druckkopfes direkt einen neuen Drucker kaufen.
     
  19. #19 Freddy2010, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    Freddy2010

    Freddy2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Servus,
    Und diese Patronen sind dann Original Patronen nur zu einem günstigeren Preis wenn ich das so richtig verstanden habe.

    Tinte und Toner - günstig und schnell

    Klar sind die schon teurer als die anderen, aber für den Preis wäre es ein Überlegung wert.
    Da ich sowieso nur im Jahr maximal 4 x ein 6.Pack benötige wäre das schon eine Überlegung werte.
    Das würde mich ja nur um die 270 € kosten pro Jahr und ich wäre aber zwecks Tinte auf der sicheren Seite.
    Denke das lohnt sich als wie ich jetzt seit 4 Jahren 2 neue Brother Drucker und jedes mal nach 1 Jahr war alles defekt.
    Muss aber auch dazu sagen das ich außer die Original Patronen die beim Kauf mit bei lagen nur welche von Ebay benutzt habe wo ich 28 Stück
    7x7x7x7 für 16 € bekommen habe.


    Was bedeutet das bei dem Value Pack was man kaufen kann. P-touch 1290
     
  20. #20 Post-IT, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    Post-IT

    Post-IT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hm das kann ich dir leider auch nicht sagen. Das ist natürlich auch extrem, wieviele Drucker dir defekt gegangen sind. Verstehe sowieso nicht wie man in einem Zeitalter, in dem wir in 25nm Technologie millionen von Transistoren auf wenigen qcm² verbauen können, die Drucker technologische Vorboten zur Roboterhölle darstellen :D
     
Thema: Canon-PIXMA-MG6250-Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker-3in1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon pixma mg6250 handbuch

    ,
  2. canon mg6250 handbuch

    ,
  3. canon mg6250 patronen wechseln

    ,
  4. canon mg6250 wlan einrichten,
  5. canon pixma mg6250 bedienungsanleitung,
  6. Canon Pixma MG6250 patronen wechseln,
  7. canon mg 6250 anleitung,
  8. pixma mg6250 handbuch,
  9. canon pixma mg6250 wlan einrichten,
  10. benutzerhandbuch canon mg6250,
  11. druckkopf mg6250,
  12. handbuch canon mg 6250,
  13. canon pixma mg6250 druckkopf,
  14. handbuch canon pixma mg6250,
  15. canon pixma mg6250 anleitung,
  16. canon pixma mg6250,
  17. der Drucker konnte im Netzwerk nicht gefunden werden canon,
  18. canon 6250 druckkopf ausbauen,
  19. canon mg6250 druckkopf,
  20. canon mg6250 windows 8,
  21. canon mg6250 forum,
  22. canon pixma druckkopf wird nicht erkannt,
  23. mg6250 handbuch,
  24. canon pixma mg6250 folgekosten,
  25. canon mg6250 druckkopf ausbauen
Die Seite wird geladen...

Canon-PIXMA-MG6250-Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker-3in1 - Ähnliche Themen

  1. drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????

    drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????: mein drucker Canon pixma druckt vollkommen unleserliche zeichen und Buchstaben statt des textes aus. was soll ich tun?
  2. DruckerCANON PIXMA MX925

    DruckerCANON PIXMA MX925: Mein Drucker CANON PIXMA MX925 zeigt einen Fehler, Supportcode B200. Wie soll ich vorgehen?
  3. Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540

    Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540: Hallo zusammen, Ich habe eine der 5 Tintenpatronen bei o. e. Printer ersetzt. Leider erkennt der Printer nicht, dass diese Patrone gefüllt ist....
  4. Treiber für Canon Drucker

    Treiber für Canon Drucker: Für meinen Drucker Canon Pixma IP 4000 bekomme ich, trotz Installations CD keine Treiber. Verschoben von en-US
  5. [Gelöst] Canon MG5250 funktioniert seit ein paar Wochen nicht mehr richtig.

    [Gelöst] Canon MG5250 funktioniert seit ein paar Wochen nicht mehr richtig.: Ich nutze seit mehreren Jahren Windows 7 Home Premium 64bit und dazu, auch seit ein paar Jahren, den Canon MG5250 Multifunktionsdrucker....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden