Brauche Hilfe (Kaufberatung) beim Aufrüsten!

Diskutiere Brauche Hilfe (Kaufberatung) beim Aufrüsten! im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Ich will mir nen neuen Prozessor zulegen, aber er wird laut Herstellerinformation nicht unterstützt. Die Hauptplatine unterstützt die folgenden...

  1. #1 KarpfenNOTKrapfen, 14.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Ich will mir nen neuen Prozessor zulegen, aber er wird laut Herstellerinformation nicht unterstützt.

    Die Hauptplatine unterstützt die folgenden Prozessor-Upgrades:
    Sockeltyp: AM3
    TDP: 95*Watt
    AMD Phenom II X4 9xx/9xxe/8xx Quad-Core (Deneb)
    AMD Phenom II X3 7xx/7xxe Triple-Core (Heka)
    AMD Phenom II X2 5xx (Callisto)
    AMD II Athlon X4 6xx/6xxe (Propus)
    AMD II Athlon X3 4xx/4xxe (Rana)
    AMD II Athlon X2 2xx/2xxe (Regor)
    AMD Sempron 1xx (Sargas)

    Der Prozessor ist der:

    Prozessor
    64-Bit-Computing Ja
    Typ / Formfaktor AMD Phenom II X6 1045T
    Herstellungsprozess 45 nm
    Thermal Design Power 95 W
    Temperaturspezifikationen 71 °C
    Prozessoranz. 1
    Kompatibler Prozessoranschluss Socket AM3
    Multi-Core-Technologie 6-Core
    Max. Turbo-Geschwindigkeit 3.2 GHz
    Architektur-Merkmale PowerNow! technology, HyperTransport-Technologie, AMD64-Technologie, integrierter Speicher-Controller, AMD Cool'n'Quiet Technology, AMD Virtualization, AMD CoolCore Technology
    Taktfrequenz 2.7 GHz

    Nun ist die Frage:
    Der Prozessor wird laut HP nicht unterstüzt, aber die TDP Watt Anzahl.
    Gab es damals den Prozessor nicht?
     
  2. #2 Meister Proper, 14.11.2011
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Brauche hilfe beim Aufrüsten.

    Wahrscheinlich nicht, weil der Neue ein 6 Kerner zu sein scheint.
    Aber mit dem AMD Dingern kenn ich persönlich mich nicht so aus und bitte um Berichtigung, falls ich was falsches erzähle.
     
  3. #3 urmel511, 14.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Brauche hilfe beim Aufrüsten.

    Wenn der nicht in der CPU Support Liste steht, wird er nicht unterstützt. Er kann funktionieren, muß aber nicht.

    Ergo: neues MoBo, dann passt auch der X6 ...

    Und wenn es ein "Fertig PC" ist, dann ist es auch nötig ein neues NT (die packen da immer so tolle "China Böller" in die PC's) und einen neuen Kühler (der jetzige wird dann auch nicht reichen) zu kaufen.
     
  4. #4 KarpfenNOTKrapfen, 14.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Brauche hilfe beim Aufrüsten.

    Vielen Dank für die Antworten. :)
    Nur den Prozessor und keine extra Grafikkartebsollten die 300 Watt nicht auslasten.
    Wenn nicht dann kauf ich mir 6870 und dazu dann noch nen 550 Watt NT (Bequiet).
    8 GB ram unterstützt das Board auch. (2x4Gb Geil (oder so) )
     
  5. #5 areiland, 15.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Wenn Du uns ein wenig mehr Information zum Mainboard und der restlichen Hardware gegeben hättest - wäre das nicht verkehrt gewesen.
     
  6. #6 urmel511, 15.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Brauche hilfe beim Aufrüsten.

    Nunja, wenn es ein 300 Watt Marken NT (z.B. Enermax, Cougar, Corsair) wäre ... aber bei dem Billig Böller wird vermutlich noch nichtmal genug Saft auf der wichtigen 12 V Schiene sein zudem auch nicht über nötige Schutzschaltungen verfügt. Ich bezweifel das HP heutzutage bessere NT in Ihren Fertig PC verbaut als vor 3 - 4 Jahren ...
     
  7. #7 KarpfenNOTKrapfen, 15.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Das Mainboard:
    Spezifikationen der Hauptplatine, M2N68-LA (Narra6) - HP Kundendienst (Deutschland - Deutsch)

    Neue Frage:
    Da steht:
    Dual-Channel-Speicherarchitektur
    2 DDR3-DIMM-Steckplätze (240*Pin)
    Unterstützte DIMM-Typen:
    PC3-8500 (DDR3-1066)
    PC3-10600 (DDR3-1333)
    Ausschließlich Nicht-ECC-Speicher ohne Pufferung
    Unterstützt 2-GB-DDR2-DIMMs
    Unterstützt bis zu 4*GB* bei 32-Bit-PCs

    Wie ist das bei einem 64-Bit System

    Der momentane PC:
    Produktdaten - HP Kundendienst (Deutschland - Deutsch)

    Ich hoffe das die Links funktionieren. :D MFG Karpfen
     
  8. #8 urmel511, 15.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  9. #9 KarpfenNOTKrapfen, 15.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.


    Warum?Der x6 verbraucht laut Herstellerinfos 95 Watt und die Platine hat den passenden Sockel und die 95 Watt?
    Die Hauptplatine unterstützt die folgenden Prozessor-Upgrades:
    AMD Phenom II X4 9xx/9xxe/8xx Quad-Core (D)
    AMD Phenom II X3 7xx/7xxe Triple-Core (H)
    AMD Phenom II X2 5xx (C)
    AMD II Athlon X4 6xx/6xxe (P)
    AMD II Athlon X3 4xx/4xxe (R)
    AMD II Athlon X2 2xx/2xxe (R)
    AMD Sempron 1xx (S)
     
  10. #10 urmel511, 15.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Dann gebe mir doch mal den Link, wo Du die CPU Support Liste her hast mit Deiner CPU Liste, die Du hier immer so nett niederschreibst ... in der von mir verlinkten für Dein MoBo gibt es keinen X4 945/955/965 usw ... dort sind die ganz alten X4 9xxxx gelistet ...

    Und bei HP selbst:
    Sockelart: AM2+
    Die Hauptplatine unterstützt die folgenden Prozessor-Upgrades:

    * Phenom mit Quad Core (Agena)-Technologie (AM2+) bis zu 9600 (bis zu 95 Watt)
    *Athlon 64 X2 mit Dual Core-Technologie X2 bis zu 5600+ (bis zu 89 Watt)
    *Athlon 64 weniger als 4000+
    *Sempron weniger als 3800+

    Auf Deinem Mobo läuft noch nicht mal der X4 945 und der hätte auch 95 Watt ...

    Aber Du kannst Dir gerne den X6 kaufen, nur wird der nicht funktionieren, da Dein MoBo den nicht unterstützt.
     
  11. #11 KarpfenNOTKrapfen, 15.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
  12. #12 urmel511, 16.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Der X6 wird nicht unterstützt.

    Entweder also ein X4 945 den es als einzigsten hier in D der 45 Watt Version gab. Nur der ist bereits EOL und somit nur noch gebraucht zu bekommen.

    Oder ein X6 inkl. neues MoBo, neuer RAM, neues NT ...
     
  13. #13 KarpfenNOTKrapfen, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Danke vielmals. Die 100€ für Mainboard, Gehäuse, Festplatte und CD/DVD-Brenner werd ich mir sparen. Mein Vater hab ich auch schon überredet.
    Mir ist aufgefallen das die Festplatten sehr teuer geworden sind (SATA 500GB=99€ ?). Liegt an der Überschwemmung in Thailand?
    Können sie mir Komponenten empfehlen?
    Verbaut sollten sein:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X6 1045T Box, Sockel AM3
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit GeIL Enhance Corsa PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD6870 1G GDDR5 PCI-E DL-DVI-I+SL-DVI-D / HDMI / DP

    Die anderen Komponenten kann ich schlecht selber wählen (Mainboard, Netzteil~550 Watt). Sie sollte günstig sein, aber nicht schlecht (Bsp. :Gehäuse=Noname)

    Ich bedanke mich im Vorraus.
    MFG Karpfen
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Ich denke mal jetzt wird es Zeit, dass der Beitrag mal nach Kaufberatung verschoben wird! unter Allgemein hat er jedenfalls nichts mehr verloren!

    Im Übrigen solltest Du Deinen letzten Beitrag mal überarbeiten!

    Erst schreibst Du, Du kannst Dir das Geld für Mainboard etc. sparen, und im letzten Satz soll man Dir ein Mainboard empfehlen? Was den nun? Weißt Du überhaupt was Du willst?
     
  15. #15 urmel511, 16.11.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Das hier habe ich letztens verbaut (mal bei Asus gucken ob der gewünschte RAM in der Support Liste steht, sollte aber normalerweise problemlos laufen):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M5A78L-M/USB3, Sockel AM3+, mATX

    NT, ein passendes aussuchen. Ich selbst habe mittlerweile nur noch Corsair verbaut, nachdem mir 2 BeQuiet innerhalb kürzester Zeit verreckt sind:
    Netzteile & USV: Netzteile | heise online Preisvergleich

    Für die CPU noch ein neues Gebläse:
    zb hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenföhn CPU-Kühler Brocken - AMD/Intel
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenföhn Matterhorn, alle Sockel
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Mugen 3, für alle Sockel geeignet

    Dann aber auch ein ander RAM, da der Kühler sonst nicht passt.

    Gehäuse:
    jedes x beliebige was gefällt und mindestens 20 cm breit ist.
    z.b. das Midgard
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Xigmatek Midgard mit Sichtfenster
     
  16. #16 KarpfenNOTKrapfen, 16.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Danke
    MFG Karpfen
     
  17. #17 KarpfenNOTKrapfen, 16.11.2011
    KarpfenNOTKrapfen

    KarpfenNOTKrapfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Phenomx6 1055t, 8gb Ram, AMD 6950
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    Das mit dem Sparen war so gemeint, dass ich mir dann gleich einen "komplett neuen PC" kaufen kann.
    ;)
    MFG Karpfen
     
  18. #18 gamler, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
    gamler

    gamler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    Intel® Core i7-2600K Quad-Core3400MHz (Turboboost 3800MHz) 8 GB Ram 120GB SSD + 2* 1 TB HD
    Brauche Hilfe beim Aufrüsten.

    was die Festplatten angeht , da wird der Preis höchstens erstmal noch mehr steigen. Weil erst im zweiten Quartal nächsten Jahres ne Besserung der Liefersituation
    in Sicht ist laut WD und Samsung. Oder halt mal die Augen offen halten bei Mediamarkt und Konsorten ob da evlt. en Schnäppchen kommt. Ansonsten würde ich warten wenn es geht.

    achso meine Meinung : Wenn Aufrüsten dann schon richtig, und das geht nur so wie die anderen es beschrieben haben. Da würde ich lieber richtig sparen, weil nur ne etwas stärkere CPU bringt auch net viel.

    gamler
     
Thema: Brauche Hilfe (Kaufberatung) beim Aufrüsten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m2n68-la narra6

    ,
  2. M2N68-LA (Narra6) treiber windows 7

    ,
  3. asus m2n68-la (narra6) treiber gesucht windows 7

    ,
  4. amd phenom ii x4 9xx9xxe8xx quad-core,
  5. m2n68-la narra6 AMD 955 ,
  6. m2n68-la wieviel arbeitsspeicher,
  7. m2n68 la bios reset narra6,
  8. m2n68-la wieviel max ram,
  9. m2n68-la handbuch Narra6,
  10. pegatron m2n68-la narra6 ram,
  11. AMD Phenom II X4 9xx9xxe8xx Quad-Core (D) daten,
  12. amd phenom ii x4 9xx9xxe8xx quad-core (deneb,
  13. narra6 wieviel ram max,
  14. pegatron narra3 temperatur,
  15. narra6-gl6 treiber,
  16. mainboard narra6 AMD Phenom x4 965,
  17. pegatron corporation narra3 motherboard win7,
  18. pegatron m2n68-la sata version,
  19. asus m2n68-la narra6,
  20. m2n68-la (narra6) arbeitsspeicher,
  21. x4 945 95 watt,
  22. pegatron m2n68-la (narra6) sata 3,
  23. m2n68-la (narra6) sata 2,
  24. m2n68-la (narra6 aufrüsten,
  25. max speicher bei m2n68-la narra6
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe (Kaufberatung) beim Aufrüsten! - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  2. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  3. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  4. fehler beim update,80070534,was tun ? danke

    fehler beim update,80070534,was tun ? danke: haben oben genannten fehler beim update erhalten,was kann ich tun ? danke für tipps
  5. Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)

    Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132): Liebes Forum, bei der Installation des Updates "2019-03 Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)" wurde folgender Fehler-Code...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden