Bootzeit ungewöhnlich lang

Diskutiere Bootzeit ungewöhnlich lang im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Moin, nachdem ich mit der Bootzeit von meiner SSD einigermaßen zufrieden war, lag zuletzt bei ca. 35 sec., braucht das System sehr lange zum...

  1. #1 wingdancer, 25.10.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin,
    nachdem ich mit der Bootzeit von meiner SSD einigermaßen zufrieden war, lag zuletzt bei ca. 35 sec., braucht das System sehr lange zum Hochfahren.
    Geändert habe ich am System nichts und es sind auch keine neuen Programme hinzu gekommen.

    BootTsVersion 2
    BootStartTime 2012-10-25T07:18:28.718400400Z
    BootEndTime 2012-10-25T07:22:12.392074200Z
    SystemBootInstance 89
    UserBootInstance 84
    BootTime 159952
    MainPathBootTime 133752
    BootKernelInitTime 26
    BootDriverInitTime 408
    BootDevicesInitTime 3915
    BootPrefetchInitTime 0
    BootPrefetchBytes 0
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 123964
    BootCriticalServicesInitTime 811
    BootUserProfileProcessingTime 186
    BootMachineProfileProcessingTime 562
    BootExplorerInitTime 2237
    BootNumStartupApps 3
    BootPostBootTime 26200
    BootIsRebootAfterInstall false
    BootRootCauseStepImprovementBits 0
    BootRootCauseGradualImprovementBits 0
    BootRootCauseStepDegradationBits 0
    BootRootCauseGradualDegradationBits 0
    BootIsDegradation false
    BootIsStepDegradation false
    BootIsGradualDegradation false
    BootImprovementDelta 0
    BootDegradationDelta 0
    BootIsRootCauseIdentified false
    OSLoaderDuration 1133
    BootPNPInitStartTimeMS 26
    BootPNPInitDuration 3937
    OtherKernelInitDuration 321
    SystemPNPInitStartTimeMS 4247
    SystemPNPInitDuration 385
    SessionInitStartTimeMS 4645
    Session0InitDuration 1536
    Session1InitDuration 255
    SessionInitOtherDuration 122172
    WinLogonStartTimeMS 128609
    OtherLogonInitActivityDuration 2156
    UserLogonWaitDuration 361

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Macht es Sinn den AHCI Modus wieder zu verlassen?
     

    Anhänge:

  2. #2 cardisch, 25.10.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.286
    Zustimmungen:
    46
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
  3. #3 wingdancer, 26.10.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin Carsten,
    merkwürdig finde ich, das es zu Anfang funktioniert hat und jetzt nicht mehr.
    Das Einzige was ich an meinem Verhalten verändert habe ist das ich zwischendurch den Standby Modus verwendet habe wenn ich mal für 2 Stunden außer Haus war.
    Wenn ich abends den Pc ausgeschaltet habe und am nächsten Morgen wieder startete zeigte mir der Bildschirm folgende Meldung für ca. 3 sec:
    Press Ctrl+A to Enter Hyper Drive Ulity
    danach wurde der Startvorgang fortgesetzt, aber eben mit einer langen Bootphase wobei der Startbildschirm mit dem Winlogo still stand und auch die Lampe am PC für die FP solange leuchtet.
    Als Anhang die Info über die SSD
     

    Anhänge:

  4. #4 cardisch, 26.10.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.286
    Zustimmungen:
    46
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    zuerst einmal handelt es sich so oder so um kein Rennmodell, normalerweise erreichen erst die 256er Modelle, dank RAM-Vollbestückung, die volle Leistung der jeweiligen Baureihe.
    Und den Standby soll man ja auch gar nicht mehr nutzen...
    IWeiterhin:
    Hast du eine komplett neue Installation mit SSD und WIn7 gemacht, oder eine vorhandene Installation auf der SSD lauffähig gemacht ?!
    Aber zur Zeit gehe ich von einer nicht ausgeführten TRIM/Garbage-Collection aus.
    Bietet dir dein Hersteller eine Zusatzsoftware an, die das manuell auslöst ?!

    Gruß
     
  5. #5 wingdancer, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Das die SSD kein Rennmodell ist,war mir klar. Ich habe die nur für mein BS. Win7 habe ich neu installiert.
    BootTsVersion 2
    BootStartTime 2012-10-11T11:49:45.656000300Z
    BootEndTime 2012-10-11T11:51:31.064091800Z
    SystemBootInstance 68
    UserBootInstance 63
    BootTime 39601
    MainPathBootTime 13601
    BootKernelInitTime 17
    BootDriverInitTime 411
    BootDevicesInitTime 3927
    BootPrefetchInitTime 0
    BootPrefetchBytes 0
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 5124
    BootCriticalServicesInitTime 748
    BootUserProfileProcessingTime 179
    BootMachineProfileProcessingTime 532
    BootExplorerInitTime 1681
    BootNumStartupApps 3
    BootPostBootTime 26000
    BootIsRebootAfterInstall false
    BootRootCauseStepImprovementBits 257
    BootRootCauseGradualImprovementBits 0
    BootRootCauseStepDegradationBits 0
    BootRootCauseGradualDegradationBits 0
    BootIsDegradation false
    BootIsStepDegradation false
    BootIsGradualDegradation false
    BootImprovementDelta 7597
    BootDegradationDelta 0
    BootIsRootCauseIdentified true
    OSLoaderDuration 1095
    BootPNPInitStartTimeMS 17
    BootPNPInitDuration 3948
    OtherKernelInitDuration 228
    SystemPNPInitStartTimeMS 4164
    SystemPNPInitDuration 389
    SessionInitStartTimeMS 4566
    Session0InitDuration 3026
    Session1InitDuration 279
    SessionInitOtherDuration 1818
    WinLogonStartTimeMS 9691
    OtherLogonInitActivityDuration 1516
    UserLogonWaitDuration 413

    Das hat sich noch verbessert auf ein Boottime von 31 sec. Deshalb bin ich ja überrascht.

    BootTsVersion 2
    BootStartTime 2012-10-26T08:46:17.671600300Z
    BootEndTime 2012-10-26T08:48:03.094246500Z
    SystemBootInstance 92
    UserBootInstance 87
    BootTime 37994
    MainPathBootTime 13694
    BootKernelInitTime 26
    BootDriverInitTime 413
    BootDevicesInitTime 3916
    BootPrefetchInitTime 0
    BootPrefetchBytes 0
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 5136
    BootCriticalServicesInitTime 751
    BootUserProfileProcessingTime 206
    BootMachineProfileProcessingTime 554
    BootExplorerInitTime 1676
    BootNumStartupApps 3
    BootPostBootTime 24300
    BootIsRebootAfterInstall false
    BootRootCauseStepImprovementBits 0
    BootRootCauseGradualImprovementBits 0
    BootRootCauseStepDegradationBits 0
    BootRootCauseGradualDegradationBits 0
    BootIsDegradation false
    BootIsStepDegradation false
    BootIsGradualDegradation false
    BootImprovementDelta 0
    BootDegradationDelta 0
    BootIsRootCauseIdentified false
    OSLoaderDuration 1146
    BootPNPInitStartTimeMS 26
    BootPNPInitDuration 3938
    OtherKernelInitDuration 249
    SystemPNPInitStartTimeMS 4171
    SystemPNPInitDuration 390
    SessionInitStartTimeMS 4579
    Session0InitDuration 3455
    Session1InitDuration 272
    SessionInitOtherDuration 1408
    WinLogonStartTimeMS 9715
    OtherLogonInitActivityDuration 1542
    UserLogonWaitDuration 378

    Ich habe neu gestartet und nach Aufforderung Ctrl+A gedrückt, danach F4 und schon war die Bootzeit wieder normal. Aber so kann es nicht bleiben. Das ging vorher auch ohne diese Tastenkombi.
    Wo liegt der Fehler.
    Mannno
     
  6. #6 Meister Proper, 26.10.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Warum steht die Platte als IDE im System?
    Das ist doch wohl eine SATA.
     
  7. #7 wingdancer, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Ja, das ist eine SATA SSD.
     

    Anhänge:

  8. #8 areiland, 26.10.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Überprüf mal die SATA Kabel und tausch sie gegebenenfalls aus. Kann sein dass es allein daran liegt - die SSD ist nicht problembehaftet, die läuft bei mir klaglos. Allerdings hatte ich nach dem Einbau auch so ein Problemchen - das sich auf dem Weg über das SATA Kabel lösen liess.
     
  9. #9 wingdancer, 27.10.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin Alex,
    das war´s. Läuft wieder normal.
    Ein schönes Wochenende.
     
  10. #10 wingdancer, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin,
    ich schon wieder. nachdem es eine Woche gut gegangen ist, hängt Windows beim Start wieder für 2 Minuten auf.
    Bis zum Startbildschirm alles normal, dann kommt "Windows wird gestartet" und schon leuchtet die Lampe der FP im Dauerlicht und nach ca. 2 min. startet dann Win.
    Mannnnooo.

    Ich habe den AHCI wieder auf SATA umgestellt und auch in der regedit geändert. Nun kalppt es auch wieder mit dem Start.
    Ich habe bisher 5 Versuche gestartet und alles ist normal.
     
Thema: Bootzeit ungewöhnlich lang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bootpostboottime windows 7

    ,
  2. otherlogoninitactivityduration

    ,
  3. bootpostboottime

    ,
  4. main path boot time,
  5. OtherKernelInitDuration,
  6. BootMachineProfileProcessingTime,
  7. mainpathboottime,
  8. BootKernelInitTime,
  9. BootDevicesInitTime,
  10. boot-zeit zu lange,
  11. bootrootcausestepimprovementbits,
  12. kb 947821 dauert sehr lange,
  13. win7 bootpostboottime,
  14. bootexplorerinittime windows 7,
  15. win7 lange boot zeit,
  16. bootpostboottime windows 7 sehr lange,
  17. systempnpinitduration,
  18. bootexplorerinittime lange,
  19. welche programme bootpostboottime,
  20. userlogonwaitduration windows7 zu lange,
  21. boot time zu lange,
  22. BootIsRebootAfterInstall false,
  23. bootimprovementdelta,
  24. bootisgradualdegradation bootcriticalservicesinittime,
  25. dell studio xps 8100 ahci modus einstellen
Die Seite wird geladen...

Bootzeit ungewöhnlich lang - Ähnliche Themen

  1. Extrem lange Bootzeiten im Netzwerk seit ca. 19.10.2016

    Extrem lange Bootzeiten im Netzwerk seit ca. 19.10.2016: Hallo zusammen, wir haben seit 19.10.2016 das Problem, dass Rechner in der Domäne knapp eine Stunde zum laden benötigen. (clientseitig - "bitte...
  2. noch einmal Bootzeit...

    noch einmal Bootzeit...: Liebes Forum, zunächst darf ich mich hier als neues Forumsmitglied vorstellen. Ich kenne mich zwar schon ganz gut mit diversen Win-Problemen...
  3. Sehr lange Bootzeit

    Sehr lange Bootzeit: Hallo bin neu hier und habe ein Problem und zwar. Mein laptop MSI GT60 2PE Dominator Pro Nvidia GTX 880M 8GB GDDR 5 8 GB RAM DDR3L Intel...
  4. 5 Minuten Booten

    5 Minuten Booten: Hallo liebe Forummitglieder, dies ist mein erster Beitrag zu einer neuen Frage. Ich habe mir vor einigen Wochen eine SSD von SanDisk mit 128...
  5. Bootzeit von neuem System erscheint mir zu hoch

    Bootzeit von neuem System erscheint mir zu hoch: hallo. ich bin neu hier und ich habe seit gestern ein asus notebook mit win 7 home professional 64 bit. ich habe bisher nur firefox 12, anti vir...