BOOTMGR fehlt (DVD boot geht nicht)

Diskutiere BOOTMGR fehlt (DVD boot geht nicht) im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen Ich habe das Problem das bei mir die Fehlermeldung "BOOTMGR fehlt" kommt. Das obwohl ich nichts an meinem PC geändert habe,...

  1. #1 Lunixas, 02.09.2012
    Lunixas

    Lunixas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe das Problem das bei mir die Fehlermeldung "BOOTMGR fehlt" kommt. Das obwohl ich nichts an meinem PC geändert habe, weder in den Einstellungen noch an der Hardware.

    Wenn ich nun wie hier beschrieben (Abhilfe: Bootmgr fehlt / bootmgr is missing - Windows) von der Original Windows 7 Ultimate 64bit DVD starte kommt bei mir nicht diese Reparaturoptionen, sondern das ganz normale Installationssetup. Also zuerst muss ich die Sprache, Region ect. einstellen und dann auf welche Festplattenpartition ich Windows 7 installieren möchte.

    Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Bitte dringend um Hilfe!

    Gruss Lunixas
     
  2. #2 Holgi1964, 02.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  3. #3 areiland, 02.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn Du von der DVD gebootet hast, nach den Spracheinstellungen links unten auf "Computereparaturoptionen" klicken! Beim booten von der DVD kommen die nicht automatisch.
     
  4. #4 Senic23, 26.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    Hallo Leute
    Ich habe das selbe problem aber ich fange mal von vorne an
    es handelt sich um ein :

    Acer TravelMate 5760z
    mit vorinstallierten Linux system
    500GB Festplatte
    4GB Arbeitsspeicher
    System BIOS Version V1.!(
    Intel (R) Pentium (R) CPU B970 2.30GHz

    Also ich habe die Festplatte ausgebaut gehabt (weil man mir das geraten hat ) die platte Formartiert und alle Partitionen gelöscht
    und da fangen jetzt meine probleme an

    wenn ich xp installieren will werden die daten geladen und dann kommt eine blauer bildschirm windows wird runter gefahren weil die festplatte nicht richtig konfiguriert ist oder virus oder oder oder

    bei der win7 ultimate installation kommt gleich schwarzer bildschirm BOOTMGR fehlt
    und wenn ich von stik aus BOOTEN will kommt missing operating system .

    ich habe im BIOS jedesmal die Bootreinfolge geändert

    ich weis jetzt nicht mehr weiter ich möchte einfach nur win7 drauf haben

    Vielen dank für die hilfe
     
  5. #5 areiland, 27.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Woher hast Du die Windows DVD? War das ein Download - der von Dir gebrannt worden ist?
     
  6. #6 Senic23, 27.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    ich habe gestern eine neue iso aus ein forum gezogen und gebrannt , wenn du schon so fragst hab ich die bestimmt falsch gebrannt oder? die orginal dvd ist leider defect da ist ein riesen kratzer drauf und jetzt komme ich nicht weiter
     
  7. #7 cardisch, 27.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin...
    Du hast div. "Fehler" begangen...
    XP ist ohne F6-Bootdiskette (bei der Installation dem System unterzujubeln) nicht in der Lage von AHCI-eingestellten HDD´s zu booten, während Win7 "zwingend" eine AHCI-Platte haben möchte.
    Stell erst einmal den "richtigen" Modus ein.
    Dann musst du die Win-7 Iso auch als solches brennen (je nach Brennprogramm heisst das Image oder ISO brennen, welches nutzt du denn?).
    Schlussendlich ist meine Erfahrung mit HDD´s, auf denen Linux installiert war:
    Die Platte muss lowlevel foramtiert werden (also mit 0en beschrieben werden), ein einfaches löschen/formatieren der Partitionen hilft nicht immer.
    In diesem Fall hilft mir häufig ein Toll des jeweiligen Festplattenherstellers, aber afaik bieten "nur" IBM/Hitachi und Seagate/Maxtor solche Funktionalität in ihren Diagnoseprogrammen an.
    Bei Samsung/WD ist es mir noch nie untergekommen und Fujitsu´s selbst sind mir auch noch nie untergekommen...

    Gruß

    Carsten
     
  8. #8 Senic23, 27.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    Guten Morgen

    Ich weis das ich auf gartie einige fehler begangen habe deshalb suche ich ja hilfe hier im netz

    also im Main menü steht die HDD AHCI Mode also kann es daran nicht liegen zu deiner nächsten frage ich benutze das brennprogramm von ashampoo

    die HDD ist eine Hitachi
     
  9. #9 cardisch, 27.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ich wollte damiot auch keine Kritik üben...
    Zuerst:
    Lad dir hier den DFT runter Drive Fitness Test - Download - CHIP Online und brenn den auf CD (ist auch eine ISO, leider kenne ich Ashampoo nicht und kann dir nur sagen, dass die Funktion wohl wie genannt ISO oder Image brennen heisst).
    Ob das (gilt aber im zweiten Schritt auch für dein Win-DVD) richtig geklappt hat erkennst du daran, das nicht nur die Datei mit der Endung **.ISO auf der CD ist.
    Leider basiert DFT auf DOS und kann mit AHCI nichts anfangen, zum 0en der Platte wirst du im BIOS die Platte temporär auf IDE / Kompatibel stellen müssen...
    Leider dauert des lowloevel-formatieren, je nach größe der HDD, von ein paar Stunden bis locker über einen Tag....

    Gruß

    Carsten
     
  10. #10 areiland, 27.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das heruntergeladene Iso-File muss als Image auf die DVD gebrannt werden. Am einfachsten geht dies, indem Du die Datei im Explorer markierst und in der Funktionsleiste des Explorers die Schaltfläche "Datenträgerabbild brennen" anklickst. Dann wird das Iso-File korrekt gebrannt.
     
  11. #11 Senic23, 27.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    hallo

    jetzt habe ich folgendes problem er installiert mir nicht das programm weil mir wohl n floppy fehlt
     
  12. #12 cardisch, 27.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
  13. #13 Senic23, 27.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    also den download zeigt er mir nicht als iso oder image an sondern gleich als exe was soll ich nun machen ich bin ein vollidiot in der hinsicht

    Edit: SO habe das jetzt alles gemacht das programm ist auf der cd drauf wie geht es nun weiter muss ich die platte jetzt aus den recher ausbauen oder die cd in den rechner und von dort aus starten (ob wohl er nicht gehet) ist vielleicht ne dumme frage aber ist nun mal so
     
  14. #14 cardisch, 27.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Platte brauchst du nicht ausbauen, hauptsache ist, dass das Image richtig gebrannt wurde und die Bootreihenfolge (BIOS-Einstellung, ODD vor HDD) passt.
    Und nur temporär:
    Stell die SATA Controller auf IDE oder kompatibel um (ist dasselbe, wird aber teilweise unterschiedlich benamt)...

    Gruß

    Carsten
     
  15. #15 Senic23, 27.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    so gut habe ich gemacht , habe jetzt PC DOS 7.0 Startup Menu

    na der linze bestätigung und finder der platte will er jetzt wissen quick Test Advanced Test
     
  16. #16 Holgi1964, 28.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    @Senic23, bitte halte dich an die Groß und Kleinschreibung.
     
  17. #17 cardisch, 28.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mach den advanced Test, der ist aussagerkräftiger...
    Beachte aber:
    1.: Der braucht Zeit, da er JEDEN Sektor gegenliest und checked
    2.: Beim ersten advanced Test gebe ich dem Programm eine etwa 80%ig Trefferchance einen Fehler zu entdecken, mit jedem weiteren Test erhöt sich die Quote.
    Aber mehr als 95% Trefferquote gebe ich solchen Programmen nie...
    Die Platte könnte nämlich auch ungewöhnliche Geräusche von sich geben (warum auch immer) und dann wird ein Totalausfall sehr wahrscheinlich werden....
    Gruß

    Carsten
     
  18. #18 Senic23, 28.09.2012
    Senic23

    Senic23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer Travelmate
    Hallo

    vielen dank für die hilfe , also der rechner läuft im moment ohne probleme hab jetzt win7 pro drauf und soweit ganz stabil
     
Thema: BOOTMGR fehlt (DVD boot geht nicht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bootmgr fehlt windows 7

    ,
  2. bootmgr reparieren

    ,
  3. bootmgr fehlt windows 7 reparieren ohne cd

    ,
  4. bootmgr fehlt,
  5. bootmgr,
  6. bootmgr fehlt windows 7 64 reparieren ohne cd,
  7. bootmgr fehlt trotz cd,
  8. WIndows 7 Bootmanager reparieren ohne dvd,
  9. bootmgr fehlt windows 7 installation,
  10. bootmgr is missing windows 7 64bit,
  11. bootmgr wiederherstellen,
  12. bootmgr fehlt windows 7 cd startet nicht,
  13. bootmgr ohne cd reparieren,
  14. bootmgr is missing ohne cd,
  15. bootmanager fehlt,
  16. bootmgr fehlt download,
  17. bootmgr fehlt windows 7 was tun,
  18. windows 7 boot cd,
  19. bootmgr fehlt iso,
  20. bootmgr fehlt ohne cd reparieren,
  21. windows 7 bootmgr fehlt reparieren ohne cd,
  22. bootmgr is missing windows 7 ohne cd,
  23. windows 7 installieren bootmgr fehlt,
  24. bootmgr fehlt windows 7 dvd geht nicht,
  25. bootmgr fehlt windows xp reparieren
Die Seite wird geladen...

BOOTMGR fehlt (DVD boot geht nicht) - Ähnliche Themen

  1. WORD 2000 installieren geht nicht

    WORD 2000 installieren geht nicht: Hallo, ich weiß, daß es nicht mehr IN ist mit WORD 2000 zu arbeiten. Aber manches geht mir dort leichter von der Hand. Deswegen...
  2. Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....

    Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....: Guten Tag ! Ich hoffe, daß ich hier richtig bin. Ich habe Windows 7 32 bits Bis jetzt ging mein Datenträgerbereinigung... Zwischendurch...
  3. RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk

    RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk: Woher kommt das ?? Dateisystem in RAM ausgelagert und dort repariert oder Dateien ???
  4. Booten von externer HDD

    Booten von externer HDD: Da sonst im Laptop zwangsweise Platte tauschen, hier 3 Platten einmal mit 7, einmal mit 8.1 und einmal mit 10, alle installiert für gleiches NB....
  5. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden