Booten vom USB Stick

Diskutiere Booten vom USB Stick im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Acronis 2010 ermöglicht das Erstellen eines Notfallmediums auf einem USB Stick. Folgende Möglichkeiten des Booten kann ich im Bios...

  1. smile

    smile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    32 bit 4,00GB /2,93GB verwendbar
    Hallo,

    Acronis 2010 ermöglicht das Erstellen eines Notfallmediums auf einem USB Stick.
    Folgende Möglichkeiten des Booten kann ich im Bios einstellen.

    zum Beispiel ( die mir klaren habe ich weggelassen):

    USB FDC
    USB CD ROM
    USB HDD
    USB KEY

    PCI BEV

    Was bedeuten die Möglichkeiten oben und vor allen Dingen welches ist für das Booten über USB Stick zuständig ?

    Danke schon mal im voraus für Eure Hilfe.

    Smile
     
  2. #2 areiland, 11.04.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Probiers mal mit USB HDD.
     
  3. smile

    smile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    32 bit 4,00GB /2,93GB verwendbar


    Danke hat geklappt - Danke!

    Noch ne Ahnung was der Rest im Bios, den ich oben geschrieben habe, heißt bzw bewirkt ?

    Smile
     
  4. Pauli

    Pauli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hi,

    USB FDC: FloppyDiscControler Diskettenlaufwerk (kennt heute kaum noch jemand)
    USB CD ROM: erklärt sich selber
    USB HDD: HardDiskDrive Festplatte
    USB KEY: oder auch Stick

    PCI BEV onBoard-Netzwerkkarte

    Gruß
    Pauli
     
  5. smile

    smile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    32 bit 4,00GB /2,93GB verwendbar
    Danke für die Infos.

    ...noch ne kleine abschliesende Frage - wenn USB Key :der Stick sein soll wieso wird mir mein Stick im Bios aber als USB HDD angezeigt, und der Bereich hinter USB Key bleibt leer ?

    Smile
     
  6. Pauli

    Pauli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hi,

    gute Frage. Kann dir leider nicht 100%ig richtige Antwort geben. Aber ich denke, daß Acronis deinen Stick so formatiert hat, daß er sich ebend so verhält wie eine HD, also mit aktiver Startpartition und die Bootdateien auch an der gleichen Stelle. Sonst könntest du ja auch nicht vom Stick booten, oder?

    Gruß
    Pauli
     
  7. #7 areiland, 14.04.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Richtig - Genauso wie man per Bootblock bestimmen kann ob ne bootfähige CD/DVD wie eine Festplatte oder wie eine Diskette behandelt wird.
     
  8. smile

    smile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    32 bit 4,00GB /2,93GB verwendbar
    Danke Euch beiden - bin ich wieder ein Stück schlauer ;-)

    Smile
     
Thema: Booten vom USB Stick
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb fdc

    ,
  2. Pci Bev

    ,
  3. usb fdc bios

    ,
  4. bootstick erstellen,
  5. was ist usb fdc,
  6. bios usb fdc,
  7. usb fdc boot,
  8. boot stick erstellen,
  9. win7 boot stick,
  10. bios pci bev,
  11. boot stick windows 7,
  12. bev bios,
  13. bios bev,
  14. bootstick erstellen windows 7,
  15. usb fdc usb key,
  16. was bedeutet usb fdc,
  17. was ist pci bev,
  18. bev boot,
  19. boot pci bev,
  20. pci bev boot,
  21. windows 7 boot stick,
  22. boot stick erstellen windows 7 ,
  23. usb bev,
  24. usb fdc key,
  25. usb cd rom bios
Die Seite wird geladen...

Booten vom USB Stick - Ähnliche Themen

  1. Booten von externer HDD

    Booten von externer HDD: Da sonst im Laptop zwangsweise Platte tauschen, hier 3 Platten einmal mit 7, einmal mit 8.1 und einmal mit 10, alle installiert für gleiches NB....
  2. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  3. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  4. Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

    Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk: Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...
  5. Verwendung von sticks,

    Verwendung von sticks,: Hallo, bisher konnte ich jeden Sstick mit Win 7 verarbeiten, seit ca 3 Wochen werden Sticks nicht mehr erkannt, warum
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden