Bluetooth Audioausgabe (another Blauzahn-Problem)

Diskutiere Bluetooth Audioausgabe (another Blauzahn-Problem) im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Community, ihr seid meine letzte Hoffnung. Nach 3 Tagen gebe ich nun entnervt auf und wende mich an euch. Ich habe Bluetooth...

  1. #1 Highchiller, 01.08.2013
    Highchiller

    Highchiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community, ihr seid meine letzte Hoffnung.
    Nach 3 Tagen gebe ich nun entnervt auf und wende mich an euch.

    Ich habe Bluetooth fähige Boxen (Peaq Bluetooth Lautsprecher, Kennung: PPA100BT-W) und würde gerne meinen PC nutzen um über Bluetooth diese Boxen als Lautsprecher zu verwenden. Zuerst habe ich das mit meinem Laptop versucht (ein Sony Vaio-Z 12 mit Windows 7 und ONBOARD Bluetooth). Nach anfänglichen schwierigkeiten funktionierte das ganz gut.
    Ich habe von folgender Seite den Treiber gemäß der Anleitung installiert: Broadcom Bluetooth Software
    Dabei habe ich darauf geachtet das Antivir abgeschaltet ist, da das für Probleme sorgt (stand in unzähligen Foren). Und siehe da, internes Bluetooth wird erkannt, treiber werden nach installiert und BUM, da stehen die Peaq Boxen in den Bluetooth-Geräten gelistet als Headset, aber das ist ja egal. Ich kann das dann einfach unter Wiedergabegeräte als standardt anwählen und alles funktioniert wie es soll.

    Jetzt wollte ich das ganze für meinen richtigen PC machen. Dieser hat ebenfalls Windows 7 aber kein onboard Bluetooth. Also hab ich mich schlau gemacht und einen Bluetooth stick von Hama bestellt. (Diesen hier: Hama Nano-Bluetooth-USB Adapter).
    Nun schließ ich den an und Windows erkennt auch fleißig alles und läd semtliche Treiber. Die reichen natürlich nicht aus um damit Audiosignale zu streamen, A2DP lässt grüßen. Also ging ich so vor wie beim Laptop und lud die software von Broadcom. Aber jetzt hackt die installation beim ersten schritt, er findet den Stick nicht als Bluetooth-Device. Es erscheint dann immer:
    Please plug in or turn on your Bluetooth device.

    Alles rein und rausstecken hilft nix. Sämtliche anderen Treiber hab ich auch versucht. Bluesoleil findet die Boxen von sich aus leider ebenfalls nicht. Ich hab auch gar kein Antivir drauf als das es wieder daran liegen könnte, sondern nur Microsoft Essentials, das ich auch fröhlich aktiviere und deaktivier. Nichts hilft. Das der Stick überhaupt funktioniert (und im Übrigen auch alle anderen Treiber für Bluetooth) wird eindrucksvoll bewiesen weil ich eine super Verbindung zu meinem Laptop bekomme, der ja onboard-Bluetooth besitzt. Mit der Verbindung gibts keine Probleme.

    Auch das die Boxen nicht gefunden werden weil sie noch mit dem Laptop verbunden sind, kann ich ausschließen. Alles fein säuberlich getrennt und obendrein noch den Laptop runter gefahren. Nix hilft.

    Wie schon gesagt, ich bin langsam ratlos und verdammt frustriert. Ich hab sogar schon in den Windows-Dateien rum geschreibselt weil das auch in irgendeinem Forum stand.

    BTW, mein System platt zu machen und Windows neu zu installieren um zu schauen obs klappt, kommt für mich nicht in frage. Dann hol ich mir lieber nen 10m Audiokabel und Audio-Switchs und was weiß ich nicht alles.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Liebe Grüße
    Highchiller
     
  2. #2 Highchiller, 02.08.2013
    Highchiller

    Highchiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    wenn es keiner weiß, könntet ihr mir dann ein Forum empfehlen, dass es wissen könnte?

    Danke :)

    Highchiller
     
  3. #3 areiland, 03.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Naja die Broadcvom Software wird wohl nur mit Broadcom Bluetooth Adaptern funktionieren - das sollte Dir die Meldung: "Please plug in or turn on your Bluetooth device" allerdings auch schon klar gemacht haben.
     
  4. #4 Highchiller, 03.08.2013
    Highchiller

    Highchiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    "Please plug in or turn on your bluetooth device" sagt mir das ihnen egal ist welcher es ist.

    Und onboard Bluetooth zugang vom Laptop wird bestimmt nicht von Broadcom sein. Die bieten nich mal ne Handvoll von sticks an.
     
  5. #5 areiland, 03.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Broadcom bietet aber jede Menge interner Adapter, sowohl WLan, als auch Bluetooth Adapter. Warum sollte Broadcomm denn ausserdem seine Software für andere als seine eigenen Adapter anbieten - damit Hama und Co Entwicklungskosten für eigene Software sparen? Hier: Bluetooth Software Download | Broadcom steht es sogar sehr deutlich, direkt im Anfang der Seite unter "System Requirements".
     
  6. #6 Highchiller, 03.08.2013
    Highchiller

    Highchiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetz noch ein Stick von Broadcom bestellt. Mal schaun obs hin haut.
     
Thema: Bluetooth Audioausgabe (another Blauzahn-Problem)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bluetooth lautsprecher ruckelt Windows 7

    ,
  2. bluetooth stottert windows

    ,
  3. bluetooth verbindung stottert win 7

    ,
  4. peaq kennung ,
  5. peaq bluetooth lautsprecher kennungscode,
  6. bluetooth lautsprecher laptop ruckelt,
  7. bluetooth lautsprecher mit notebook stick stottert notebook,
  8. http:www.windows-7-forum.netwindows-7-treiber-hardware43381-bluetooth-audioausgabe-another-blauzahn-problem.html,
  9. blauzahn boxen,
  10. peaq windows,
  11. peaq lautsprecher verbindet sich nicht mit handy,
  12. a2dp peaq,
  13. peaq bluetooth box mit handy verbinden,
  14. logitech bluetooth adapter treiber windows 7,
  15. ppa100bt treiber
Die Seite wird geladen...

Bluetooth Audioausgabe (another Blauzahn-Problem) - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  3. Problem Virus

    Problem Virus: Hallo Habe auf meinem Pc Windows 7. Habe darauf Malwarebytes free instaliert. Das hat mir nach suchlauf einige Bedrohungen angezeigt....
  4. bluetooth-Verbindung

    bluetooth-Verbindung: Wie suche ich Geräte, die per bluetoth verbunden sind
  5. Problem mit Ton

    Problem mit Ton: Liebes Support-Team, ich habe folgendes Problem: Wenn ich einem Anruf oder einer Konversation bei Discord beitrete, habe ich weder Ton bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden