Bluescreens: Diverse Bugcheck-Codes und Probleme beim Hochfahren

Diskutiere Bluescreens: Diverse Bugcheck-Codes und Probleme beim Hochfahren im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Ich habe nun schon seit ein paar Monaten immer wieder auftretende Bluescreens. Manchmal treten über viele Nutzungsstunden keine Probleme...

  1. Bokko

    Bokko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Hallo,

    Ich habe nun schon seit ein paar Monaten immer wieder auftretende Bluescreens. Manchmal treten über viele Nutzungsstunden keine Probleme auf, dann habe ich innerhalb einer Stunde drei Abstürze. Zu den Abstürzen gab es in der Windowsereignisanzeige jeweils verschiedene Bugcheck-Codes: 0,30,35,36,59,126,127,194 (jeweils einer) als Quelle immer "Kernel-Power. Ereignis-ID 41 (Aufgabenk.63)
    zum letzten Bugcheckcode 126 (7E in der Hex-Anzeige) hatte ich zuletzt noch folgende Einträge in de Windows-Ereignisanzeige:

    BugcheckParameter1 0xffffffffc0000005
    BugcheckParameter2 0xfffff80002a57841
    BugcheckParameter3 0xfffff880009a99d8
    BugcheckParameter4 0xfffff880009a9230
    SleepInProgress false
    PowerButtonTimestamp 0

    Dazu gibt es noch folgende Auffälligkeit: Der PC fährt oft beim ersten Anschalten nicht hoch, er geht an, verharrt dann aber im Status vor dem Hochfahren des Systems. Nach einiger Zeit (Minuten) fährt er dann evtl. hoch, meist starte ich den Pc aber so oft neu (über den Power-Schalter hinten am PC weil Reset dann nicht funktioniert) bis er startet.
    Das Problem trat, so weit ich mich recht erinnere, ca. ein halbes Jahr nach Erwerb des PC´s auf, da ich ihn über das Internet gekauft habe, hatte ich große Bedenken ihn zurückzuschicken...

    Scheinbar stimmt ja irgendetwas mit der Stromversorgung nicht (?). Ich habe nachträglich lediglich eine Soundkarte eingebaut.

    Vielleicht kann mir jemand sagen was zu tun ist, oder wie ich herausfinde was genau das Problem ist.

    Vielen Dank im Vorraus!

    PS: Ich hatte das Thema zunächst im falschen Forum gepostet und nun hier noch mal, ich bitte das zu entschuldigen und den alten Eintrag zu löschen.
     
  2. Bokko

    Bokko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Zur besseren Übersicht antworte ich mir mal selbst:

    Ich habe die CPU zweimal im Everest dem Stresstest unterzogen, beide male ist der PC nach wenigen Sekunden abgestürzt. Einmal mit, einmal ohne Bluescreen.
     
  3. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Ein paar Angaben zu Deiner Hardware wären schon schön. Unter anderem auch ein paar Daten zum Netzteil.
     
  4. Bokko

    Bokko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Danke, du hast recht.

    Mein Netzteil: Black Power LPG 19 (#1906) an der Seite klebt ein "580 W"
    Dann stehen da noch folgende Angaben:
    AC Input Voltage: 115V.-230V Current:4-10 A, 2-5 A Frequenzy: 60 Hz, 50 Hz.

    Mein PC:
    CPU Typ QuadCore AMD Phenom II X4 925, 2800 MHz (14 x 200)
    Motherboard Name Asus M4N68T Pro
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 7025-630a, AMD K10
    DIMM3: Nanya M2F2G64CB88B7N-CG [ TRIAL VERSION ]
    DIMM4: Nanya M2F2G64CB88B7N-CG [ TRIAL VERSION ]
    (Zusammen 4 GB)
    BIOS Typ AMI (03/19/10)
    Grafikkarte ATI Radeon HD 5800 Series (1024 MB)
    Soundkarte ATI Radeon HDMI @ ATI Cypress/Hemlock - High Definition Audio Controller
    Soundkarte Creative SB X-Fi XtremeMusic/Platinum Sound Card
    Soundkarte VIA VT1708S @ nVIDIA nForce 7025-630a (MCP68SE) - High Definition Audio Controller
    Netzwerkkarte NVIDIA nForce-Netzwerkcontroller (192. [ TRIAL VERSION ])
    Festplatte SAMSUNG HD103SI SCSI Disk Device (1000 GB, 5400 RPM, SATA-II)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40 SCSI CdRom Device (DVD+R9:16x, DVD-R9:12x, DVD+RW:22x/8x, DVD-RW:22x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
     
  5. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  6. Bokko

    Bokko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Die Dimm habe ich umgesteckt um den Fehler auszuschließen.

    Was das Bios angeht habe ich so meine Zweifel, da ich das noch nie gemacht habe, und man auf der Seite diverse Warnhinweise findet...

    Sollte ich mein Bios dann einfach auf die neuste Version updaten? Jedenfalls finde ich meine Version nicht in den Abgebotenen, als "Motherboard-Revision" ist neben dem Motherboard-Namen 1.01 G aufgedruckt, im Bios selbst steht etwas von einer V.02.61. Auf der Asus-Seite kann ich den "Asus-Navigation-Wizard" nicht herunterladen, da erscheint bei Anklicken keine Meldung.
    Bei manueler Suche nach meinem Motherboard (Asus M4N68T Pro) werden mir verschiedene Versionen angeboten, meine Version finde ich dort nicht, oder es existiert noch eine andere Versionsnummer...

    So lange ich da nicht durchblicke möchte ich kein Bios-Update machen, zumal der PC ja anfangs auch stabil lief.

    Aber danke für die Antwort, zumindest weiß ich jetzt, dass es wohl nicht am Netzteil liegt (es sei denn es ist irgendwie defekt...)
     
  7. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Einfach bei diesem Link : ASUSTeK Computer Inc.-Support- oben links Dein Mainboard Name eingeben und Dein Betriebssystem auswählen.
    Auf der gleichen Site wird von ASUS ein Tool namens ASUS Update angeboten. Damit kann man das BIOS auch unter WIN7 flashen.
    Hatte noch nie Probleme damit.
     
  8. Bokko

    Bokko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Leider funktioniert auch das nicht, obwohl ich Windows 7 64 Bit eingegeben habe erscheint bei anklicken des installierten Programmes eine Fehlermeldung "diese Version der ausgeführten Datei ist nicht mit der Windowsversion kompatibel..." usw. Ich habe aber eindeutig 64 Bit, und ich habe es jetzt dreimal versucht.

    Ohne ein Hilfsprogramm wird es schon schwieriger, da muss ich mich noch mal informieren.

    Jetzt gehe ich erst mal joggen, dieser PC-Scheiß macht die Birne weich und ist eine unfassbare Zeitvergeudung...vermutlich steckt eine weltweite Verschwörung zur Menschheitsverdummung dahinter :rolleyes:

    Schönen Tag noch!
     
  9. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  10. #10 nordlandone, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    nordlandone

    nordlandone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    moin bokko, hast du das problem immernoch denn ich hab exakt das gleiche .
    mein system:
    AMD Quad Core X4 635 2 mb level2 cache 4 GB
    - Microsoft Windows 7 ultimate 64 bit
    - AMD Athlon II X4 Quad 635 4 x 2900 MHz
    - ASUS Markenmainboard M4N68T-M Mainboard
    - 4096 MB DDR3 PC-1333 MEMSeven Markenspeicher
    - 500 GB IDE Festplatte 7,200 U/Min. mit 2 MB Cache
    - 22x LG GH22NS40 Dual Layer DVD +/- R/RW DVD-Brenner
    - NVIDIA GeForce GT 220 1024MB Speicher
    - PC-Case 17
    - 550W LC-POWER 5550 Silent-Deluxe ATX Marken-Netzteil

    Das problem mit den bluescreens trat auch ca. nach nem halben jahr nach kauf auf,jedoch hab ich das gefühl das ich mir das system mit irgendeiner installation (ich tippe auf ein game) zeschossen habe. erst bluescreen display driver fehler meldung (aus heiterem himmel vorher nie probleme gehabt ) meine reaktion registry scann und fehler behebung mit ccleaner und neuester nvidea teiber drauf ..alles ohne erfolg!!! bluescreens treten immer häufiger auf jetzt kernel irgendwas fehler und seit neuesten usbbugcode bluescreen!!! mir fällt auf unsere mainboards ähneln sich doch sehr.... sehr strainge die angelegenheit ich komm auch auf keine lösung bin jetzt kurz davor mein system komplett neu aufzusetzten (kotz) ich hoffe es ist danach behoben und nicht das board defekt..... hat sich bei dir was getan?? oder kann mir jemand anders helfen ???
     
Thema: Bluescreens: Diverse Bugcheck-Codes und Probleme beim Hochfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bugcheck

    ,
  2. Bug Check codes

    ,
  3. bugcheckcode 126

    ,
  4. bug check code,
  5. Bugcheck code 142,
  6. bug check,
  7. bugcheck code 142 windows 7,
  8. bugcheckcode 142,
  9. BugCheck Code,
  10. bugcheck code 126,
  11. asus navigation wizard download chip,
  12. bugcheck code 10,
  13. asus navigation wizard chip,
  14. bugcheckcode 10 ,
  15. asus navigation wizard geht nicht,
  16. bugcheckcodes,
  17. kernel power BugcheckCode 30,
  18. bugcheck code 239,
  19. bluescreen 126,
  20. bugcheck 7e,
  21. windows 7 bugcheck codes,
  22. bugcheckcode 30,
  23. bluescreen 7e,
  24. BugcheckCode 36,
  25. BugcheckCode 239
Die Seite wird geladen...

Bluescreens: Diverse Bugcheck-Codes und Probleme beim Hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS

    Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS: Hallo, ich habe ein Notebook mit Win7prof. SP1 und einen QNAP 219-P als NAS Server. Auf diesen sind auf dem Festplattenraid drei Netzlaufwerke...
  2. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  3. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  4. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  5. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden