Bluescreen

Diskutiere Bluescreen im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Mein kompletter rechner ist neu: Asus Mainboard AMD Phenom III Quad Core Netzteil hat 700 Watt Saphire Radeon 5770 HD 4 GB RAM (Corsair)...

  1. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Mein kompletter rechner ist neu:

    Asus Mainboard
    AMD Phenom III Quad Core
    Netzteil hat 700 Watt
    Saphire Radeon 5770 HD
    4 GB RAM (Corsair)

    Der Rechner war sogar schon 2 Wochen lang in der Werkstatt ohne dass das Problem gelöst wurde und 2 Computerfachleute haben sich versucht doch erfolglos, hoffe ihr könnt helfen. Ich hab immer noch beim ersten Hochfahren des Rechners den Absturz mit Bluescreen, dann starte ich neu, der Absturz kommt wieder und dann läuft er ma 4 -5 Stunden also eig den ganzen Tag. Woran kann des liegen hab die neuesten treiber, die hardware is neu windows is komplett neu installiert hab nur bissal mucke den Bit defender und office 2010 drauf sowie steam und just cause 2, des ich ohne probleme heut zocken konnte. Im Bios ist alles richtig eingestellt. Bitte um Hilfe

    Des steht übrigens im Bluescreen drin:

    Ein Problem ist festgestellt worden und Windows wurde heruntergefahren, um Schäden an Ihrem Computer verhindern.

    Disable or uninstall any anti-virus, disk defragmentation Deaktivieren oder deinstallieren Sie alle Antivirus-, Festplatten-Defragmentierung
    or backup utilities. oder Backup-Utilities. Check your hard drive configuration, Überprüfen Sie Ihre Festplatte Konfiguration,
    and check for any updated drivers. und überprüfen Sie, ob aktualisierte Treiber. Run CHKDSK /F to check Führen Sie CHKDSK / F zu überprüfen
    for hard drive corruption, and then restart your computer. Festplatte für Korruption, und starten Sie Ihren Computer.

    Technical Information: Technische Information:

    *** STOP: 0x00000023 *** STOP: 0x00000023
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Das sieht nach einem Problem mit Deiner Platte aus.
    Hast Du da mal die Testsoftware des Festplattenherstellers drüber laufen lassen?

    Welche Platte ist es denn? (Möglichst genau!)
     
  3. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Des ist die WD Caviar Black
    1 TB
    1.200rpm
    32 MB Memory cach
     
  4. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Prüfe zuerst mal die Jumper :
    Dann lade Dir hier das Testtool runter (DOS CD) und prüfe die Platte damit.
     
  5. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Sorry, dass ich frag aber was ist die Jumper??

    Danke im voraus schon mal.
     
  6. #6 Michael, 20.06.2010
    Michael

    Michael Guest

    du hast keine Jumper.
    Michael
     
  7. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Das sind kleine Steckbrücken auf der Festplatte. Die sollten wie oben unter "Default" sein. (Also keine gesteckt!)
     
  8. #8 hotte-7, 21.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Könnte eventuell auch an einer beschädigten "fastfat.sys" liegen.
    Allerdings müsste der Bluescreen dann jedesmal kommen.

    Aber durch falsche Jumper oder ähnliches ja möglich das er beim Lesen ab und zu Schwierigkeiten hat.
     
  9. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Habe die Treibersoftware auf die CD gebrannt, und den Rechner von der CD Booten lassen, doch er hat nicht geprüft nur gesagt, dass ich keine Lizenrechte für das Programm habe.
    Heute ist mein Rechner überhaupt nicht gegangen er ist nur mit bluescreen abgestürzt mit der Nachricht:

    "A prblem has beem detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer.

    A problem seems to be caused by the following file:

    If this is the first time you have seen the stop error screen, restart your computer. If this screen appears follow these steps:

    Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this is a new installation ask your hardware or software manufacturer for any windows update you might need.

    If problem continues disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as caching or shadowing. If you need use safe mode to remove or disable components, restart your computer press F8 to select advanced start up options and then select safe mode.

    Technical information:
    ***STOP:0x40000080(0x841E54F0,0X84040C10,0X841A547C,0X000000002)

    Beginning dump of physical memory
    physical memory dump complete
    contact your system administrator or technical support group for further assistance."

    Habe dann meine Platte an meinen anderen Rechner angesteckt um dort über die Eigenschaften (Tool) die Platte zu prüfen, er hat zwar geprüft, doch ist sofort danach hängen geblieben, und des immer wieder als ich neugestartet habe. Nachdem ich die Platten dann wieder an und abgesteckt habe funktionierte mein anderer Rechner wieder, doch warum kann ich mit meiner vermutlich beschädigten Festplatte meinen andern Rechner nicht starten? Wer hätte überhaupt eine Ahnung was das Problem sein könnte.
     
  10. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Mach bitte mal den langen Speichertest! Auch wenn der Speicher neu ist und schon getauscht wurde!
    Die Fehlernummer 0x40000080 deutet schon auf einen Speicher (RAM) Fehler hin.

    Tool: Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool
     
  11. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Ich werd das ja garnicht schaffen den RAM-Test durchzuführen, weil mir der PC abstürzen wird. Aber ich werds versuchen.
     
  12. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Du brennst das ja auf CD und bootest den Rechner von dieser.
    (Ist ein Linux System!)
     
  13. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Also lade ich am besten die Datei [Download - Pre-Compiled Bootable ISO (.gz)] herunter!?
     
  14. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wenn Du auf Deinem System GnuZip bevorzugst, dann ja!
    Gehe ich aber jetzt mal nicht von aus. Oder?

    Nimm die Zip Iso: http://www.memtest.org/download/4.10/memtest86+-4.10.iso.zip
     
  15. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Was muss oder sollte mir der memtest sagen wenn er fertig geprüft hat??
     
  16. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wenn alles gut geht sollte im unteren Fenster nix stehen!
     
  17. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Hab den Rechner über Nacht laufen lassen er hat 13,5 Std getestet und nichts gefunden, also es liegt nicht am RAM und auch nicht an der Platte, weil ich gestern auf eine komplett neue Fesplatte Windows installieren wollte, er aber bei der Installation abgekackt ist und wieder mit bluescreen. Ich bin echt am verzweifeln woran das liegen könnte.
     
  18. #18 Maiersepp, 25.06.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Mal ne ganz dumme Frage. Wenn Dein Rechner "komplett neu" ist, warum gibst Du das Teil dann nicht an denjenigen zurück, der Dir den Schrott verkauft hat?

    Da greift doch die Garantie oder sehe ich da was falsch?

    Sepp
     
  19. meguss

    meguss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Windows 7
    Weil ich schon einiges umgetauscht habe, zumindest das Mainboard, den Prozessor und den Arbeitsspeicher. Keine Ahnung ob ich dann für den Rechner komplett mein Geld zurück bekomme, schließlich ist Garantie vom Hersteller, d. h. die müssten die Teile einschicken und vom Hersteller überprüfen lassen, ob Schäden vorliegen.
     
Thema: Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. disable or uninstall any anti-virus disk defragmentation or backup utilities

    ,
  2. disable or uninstall any anti-virus

    ,
  3. disable or uninstall any anti-virus blue screen

    ,
  4. 0x00000023 win7,
  5. windows 7 bluescreen festplattenfehler anti viren deinstallieren,
  6. bluescreen disable antivirus,
  7. deaktivieren oder deinstallieren sie alle antivirus,
  8. 0x40000080 microsoft,
  9. bluescreen bei just cause,
  10. disable or uninstall any anti-virus disk defragmentation,
  11. disable or uninstall any anti virus bluescreen,
  12. fehlercode 0x00000023 windows7,
  13. disable or uninstall any anti-virus bluescreen,
  14. bei windows 7 installation bluescreen viruses hard drive,
  15. disabel or uninstall any anti-virus disk defragmentation or,
  16. 0x00000023 windows7,
  17. 0x40000080,
  18. bluescreen antivirus deaktivieren,
  19. windows 7 blue screen stop 0x00000023,
  20. bluescreen deaktivieren deinstallieren sie alle antivirus,
  21. stop: 0x00000023 windows 7,
  22. deaktivieren virus defragmentation,
  23. deaktivieren oder deinstallieren Sie alle Antivirus- Festplatten Defragmentations- und,
  24. deaktivieren oder deinstallieren antivirus- festplattendefregmantations- und sicherungsprogramme. überprüfen festplattenkonfiguration. feststellen ob aktualisierte treiber verfügbar. ausführen chkdskf: festplatte beschädigt,
  25. blue screen virus windows 7 entfernen
Die Seite wird geladen...

Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  5. Bluescreen BCCode: 1e

    Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden