Bluescreen, W7, 64-bit, BCCode: 124

Diskutiere Bluescreen, W7, 64-bit, BCCode: 124 im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich bin am verzweifeln, seit gestern bekomme ich ab und zu einen Bluescreen - auffällig ist, immer, wenn ich mit Firefox browse....

  1. #1 Alexxander, 16.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin am verzweifeln, seit gestern bekomme ich ab und zu einen Bluescreen - auffällig ist, immer, wenn ich mit Firefox browse.

    Mein System:
    OEM: W7 64-bit
    CPU: AMD Phenom II X4 955
    Mainboard: ASUS M4A88T-V EVO
    RAM: G.Skill - DDR3, 8 GB
    Graka: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
    Festplatte: SSD

    Ich habe mein System nie übertaktet und weiß auch nicht wie das geht.

    Fehlercode:
    Quelle
    Windows

    Zusammenfassung
    Unerwartetes Herunterfahren

    Datum
    ‎16.‎06.‎2013 20:11

    Status
    Der Bericht wurde gesendet.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Weitere Informationen über das Problem
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA80028898F8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1
    Bucket-ID: X64_0x124_AuthenticAMD_PROCESSOR_BUS_PRV
    Serverinformationen: 2c8a4b1d-e5d9-4c26-bdfa-a26a2c3dac6c

    Crash Dump Analysis
    --------------------------------------------------------------------------------

    Crash dump directory: C:\Windows\Minidump

    Crash dumps are enabled on your computer.

    On Sun 16.06.2013 18:10:44 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\061613-9204-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x4ADE0C)
    Bugcheck code: 0x124 (0x0, 0xFFFFFA80028898F8, 0x0, 0x0)
    Error: WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This bug check indicates that a fatal hardware error has occurred. This bug check uses the error data that is provided by the Windows Hardware Error Architecture (WHEA).
    This is likely to be caused by a hardware problem problem. This problem might be caused by a thermal issue.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.


    Ich habe ja das Gefühl, dass es an der CPU liegt (wegen: AuthenticAMD_PROCESSOR_BUS_PRV). Die Temperatur steigt eigentlich nie über über 60 Grad. Die RAM Riegel hab ich einzeln ausgetausch, daran kann es auch nicht liegen.

    Leider bin ich auch nicht so der Nerd am PC, ich hoffe ihr könnt mir helfen? Tipps, Ideen?

    Alex
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      61,8 KB
      Aufrufe:
      835
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      45,6 KB
      Aufrufe:
      831
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      47,3 KB
      Aufrufe:
      845
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      42,6 KB
      Aufrufe:
      829
    • 5.JPG
      5.JPG
      Dateigröße:
      53,6 KB
      Aufrufe:
      845
  2. #2 areiland, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Der Speicherdump muss gepackt werden (zip), dann kannst Du ihn auch anhängen. Ausserdem solltest Du mal die Temperaturen des Rechnes kontrollieren - es ist nicht ausgeschlossen, dass die steigenden Umgebungstemperaturen für die Bluescreens sorgen, wenn der Rechner belastet wird. Und Du solltest in Firefox mal die Hardwarebeschleunigung abschalten, möglicherweise sorgt die dafür dass es zu den Fehlern kommt: http://support.mozilla.org/de/kb/fehlerbehebung-bei-erweiterungen-und-themes.

    Deine Bilderanhänge sind ungültig, möglicherweise hast Du sie nicht hochgeladen sondern auf Ordner auf Deinem Rechner verwiesen. Bitte korrigiere das, dazu den "Bearbeiten" Button unter Deinem Beitrag benutzen und dann auf "Erweitert" klicken um in der Editorsymbolleiste die Büroklammer zu haben.
     
  3. #3 Alexxander, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen areiland,

    danke für die schnelle Antwort. Firefox hab ich eingestellt, gestern hab ich aber auch bei IE 10 einen BS bekommen. Beim spielen ist es mir noch nicht passiert - kann aber auch nur ein Zufall sein, obwohl es schon komisch ist, unter Belastung passiert nichts und wenn ich browse kommt n Crash. Ich hab auch immer den Fehlercode 124. Die Maus geht weg, Rechner friert kurz ein und dann sofort ein Neustart. Ich seh nicht mal den "BS". Hab unter "EInstellungen" mal den automatischen Neustart rausgenommen. Die Temperaturen sind nicht sonderlich hoch, ich hab auch schon die Seitenwand abgenommen, weil ich auch erst die Lüftung im Verdacht hatte. Die Lüfter laufen aber alle und die Temperatur is auch ok.

    Ich habe gestern noch folgende Treiber aktualisiert - Nvidia Graka und das Mainboard von AMD. Für die CPU hab ich gelesen gibt es keine Treiber.
     

    Anhänge:

  4. #4 areiland, 17.06.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du solltest auch im IE die Hardwarebeschleunigung abschalten, das geht in den Internetoptionen unter "Erweitert" - in der Liste findest Du etwa in der Mitte den Punkt "Grafikkarte und Beschleunigung" dort ein Häkchen reinmachen, dann benutzt auch der IE das Softwarerendering. So ist zunächst mal ausgeschlossen, dass die Hardwarebeschleunigung das Problem verursacht. Ausserdem auch im Flashplayer die Beschleunigung abschalten - das geht indem Du in einem Flashvideo einen Rechtsklick ausführst und in den Einstellungen die Beschleunigung abschaltest.

    Dein Dumpfile verrät mir nur, dass das Problem vom WHEA Logger festgestellt wird und der Fehler beim Prozessor auftritt und dass der Fehler im System auftritt. Möglicherweise musst Du ganz einfach das BIOS aktualisieren, damit die aktuellen Microcode Updates enthalten sind. Ob dies der Fall ist, siehst Du auf der Asus Webseite in der CPU Kompatibilitätslise für Dein Mainboard. Darin werden für das Board die nötigen BIOS Versionen aufgeführt. Die installierte BIOS Version siehst Du beim Rechnerstart oder auf der Startseite des BIOS.

    Hervorhebungen beachten!
    ...
    1: kd> !analyze -v
    *******************************************************************************
    * *
    * Bugcheck Analysis *
    * *
    *******************************************************************************
    WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (124)
    A fatal hardware error has occurred. Parameter 1 identifies the type of error
    source that reported the error. Parameter 2 holds the address of the
    WHEA_ERROR_RECORD structure that describes the error conditon.
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000000, Machine Check Exception
    Arg2: fffffa80028898f8, Address of the WHEA_ERROR_RECORD structure.
    Arg3: 0000000000000000, High order 32-bits of the MCi_STATUS value.
    Arg4: 0000000000000000, Low order 32-bits of the MCi_STATUS value.

    Debugging Details:
    ------------------
    BUGCHECK_STR: 0x124_AuthenticAMD
    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1
    DEFAULT_BUCKET_ID: WIN7_DRIVER_FAULT
    PROCESS_NAME: System
    CURRENT_IRQL: 0
    STACK_TEXT:
    fffff880`0316b6f0 fffff800`032d4ca9 : fffffa80`028898d0 fffffa80`018fe040 fffff8a0`00000016 00000000`00000000 : nt!WheapCreateLiveTriageDump+0x6c
    fffff880`0316bc10 fffff800`031b5e87 : fffffa80`028898d0 fffff800`0322f2d8 fffffa80`018fe040 00000000`00000000 : nt!WheapCreateTriageDumpFromPreviousSession+0x49
    fffff880`0316bc40 fffff800`0311d285 : fffff800`03290ae0 00000000`00000001 fffffa80`02855820 fffffa80`018fe040 : nt!WheapProcessWorkQueueItem+0x57
    fffff880`0316bc80 fffff800`03093251 : fffff880`010c6e00 fffff800`0311d260 fffffa80`018fe000 00000000`0000055a : nt!WheapWorkQueueWorkerRoutine+0x25
    fffff880`0316bcb0 fffff800`03327ede : 00000000`00000000 fffffa80`018fe040 00000000`00000080 fffffa80`018f1040 : nt!ExpWorkerThread+0x111
    fffff880`0316bd40 fffff800`0307a906 : fffff880`02f63180 fffffa80`018fe040 fffff880`02f6dfc0 00000000`00000000 : nt!PspSystemThreadStartup+0x5a
    fffff880`0316bd80 00000000`00000000 : fffff880`0316c000 fffff880`03166000 fffff880`0316b0a0 00000000`00000000 : nt!KiStartSystemThread+0x16
    STACK_COMMAND: kb
    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner
    MODULE_NAME: AuthenticAMD
    IMAGE_NAME: AuthenticAMD
    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0
    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0x124_AuthenticAMD_PROCESSOR_BUS_PRV
    BUCKET_ID: X64_0x124_AuthenticAMD_PROCESSOR_BUS_PRV
    ...
     
  5. #5 Alexxander, 17.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal für Deine Bemühungen.

    Ich hab ja so n bisschen Angst vorm BIOS Update, vor allem, weil es vor ner Woche ja alles noch ging. Ich hab ja keine neue Hardware eingebaut oder so. Wie müsste ich denn das Update machen, über Windows, über DOS oder direkt im BIOS (USB-Stick)?

    Kann ich nicht einfach die CPU austauschen, wollte mir vielleicht sowieso eine neue holen sowas hier, wenn kompatibel http://www.amazon.de/gp/product/B00CRUIWMY/ref=cm_cd_asin_lnk
     
  6. #6 areiland, 17.06.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Beim BIOS Update kommt es immer darauf an was Asus an Updateoptionen anbietet. Wenns aus dem BIOS heraus geht, dann ist das natürlich vorzuziehen. Ansonsten per Dos, unter Windows würde ich es wegen der Bluescreens auf keinen Fall machen - denn wenn der Bluescreen zu diesem Zeitpunkt auftritt, dann hast Du ein richtiges Problem.

    Ob ein CPU Upgrade Abhilfe schafft, das bezweifle ich jetzt einfach mal. Denn auch dann müsstest Du in die CPU Kompatibilitätsliste sehen und gegebenenfalls ein BIOS Update machen. Einen Intel Prozessor kannst Du ohnehin nicht einsetzen - dafür müsstest Du auch das Mainboard tauschen. AMD und Intel sind nämlich nicht gegenseitig austauschbar, die können nur auf den dafür designten Mainboards eingesetzt werden.
     
  7. #7 Alexxander, 17.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OK, super und vielen Dank erst mal. Ich werde mal schauen, dass ich mich heute Abend an das Bios Update setze. Werd aber nochmal bescheid geben, wenn wieder alles geht ^^
     
  8. #8 Alexxander, 18.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt ist zwar der Neustart weg, dafür hab ich jetzt n neues Problem:

    Quelle
    Windows

    Zusammenfassung
    Grafikkartenfehler

    Datum
    ‎18.‎06.‎2013 08:25

    Status
    Eine Lösung ist verfügbar.

    Beschreibung
    Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Dateien, die zur Beschreibung des Problems beitragen (ggf. nicht mehr verfügbar)
    WD-20130618-0825.dmp
    sysdata.xml
    WERInternalMetadata.xml

    Weitere Informationen über das Problem
    BCCode: 117
    BCP1: FFFFFA80099CF4E0
    BCP2: FFFFF880049D6010
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1
    Bucket-ID: BAD_DUMPFILE
    Serverinformationen: 6717c88e-883f-42e7-971a-1803d5b30e80

    Ich denke fast es ist besser, das System neu aufzusetzen. Hab die Graka-Treiber schon alle neu installiert, mal die Tage schauen was passiert.

    Speicherdump wurde von Windows nicht erstellt.
     
  9. #9 simpel1970, 19.06.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Hier wurde schon eine Dump erstellt, nur findest du die Dumps zu den LiveKernelEvents unter C:\Windows\LiveKernelReports\WATCHDOG\.

    Welche Grafikkartentreiberversion ist installiert? Die Aktuellste? Wenn ja deinstalliere diese vollständig und installiere die Vorgängerversion des Grafikkartentreibers.
     
  10. #10 Alexxander, 20.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke, dass hat geholfen (1 1/2 Tage ohne Neustart oder Freeze)- hab jetzt die Version 314.07 drauf, Version 320. ist die Neuste. Wenn's bis Montag so bleibt, kann der Fall geschlossen werden. Ich sag aber bescheid ^^ Danke für die Hilfe - Top Forum :)
     
  11. #11 Alexxander, 24.06.2013
    Alexxander

    Alexxander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Super - System läuft seit mehreren Tagen stabil. Vielen, vielen Dank für die Hilfe. Top Forum !!!

    Fall kann geschlossen werden :)
     
Thema: Bluescreen, W7, 64-bit, BCCode: 124
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bccode 124

    ,
  2. bluescreen bccode 124 win7 64bit

    ,
  3. BCCode: 124

    ,
  4. bccode 124 firefox,
  5. bccode 124 übertakten ,
  6. was ist bccode 124,
  7. ntoskrnl macht bluescreen bccode 50,
  8. bccode 124 bluescreen,
  9. win 7 64 bit bluescreen bccode 124,
  10. bluescreen bccode 124,
  11. BCCode: 124,
  12. bccode 124 beim zocken,
  13. (nt 0x4ade0c) ,
  14. bccode 124 beim zocken neustart,
  15. bluescreen gebietsschema id 1031 bccode 124,
  16. bluescreen w7 64 bit
Die Seite wird geladen...

Bluescreen, W7, 64-bit, BCCode: 124 - Ähnliche Themen

  1. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  2. W7 Start dauert nach Restore ewig

    W7 Start dauert nach Restore ewig: Mein System: MB: GA-x99 UD5 WIFI, Core I7-5820, GraKa: MSI GTX 960 4gD5T Habe versucht ein Backup mit EASEUS wieder zu restoren. Ging auch. Aber...
  3. welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?

    welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?: Beim rendern meiner Videos habe ich festgestellt, daß alle 4Kerne mit 100% arbeiten, je nach Größe des Videos entsprechend lange <30Minuten. Gibt...
  4. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  5. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden