Bluescreen und dann kein Bild! :o

Diskutiere Bluescreen und dann kein Bild! :o im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, grade eben ist es passiert! Ich habe ein Spiel gespielt und dann habe ich einen Bluescreen bekommen, aber leider keine Zeit gehabt...

  1. #1 DreamColor, 03.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Hallo, grade eben ist es passiert! Ich habe ein Spiel gespielt und dann habe ich einen Bluescreen bekommen, aber leider keine Zeit gehabt irgendeinen Fehlercode herauszuschreiben, da der automatische Neustart noch an war. Das habe ich jetzt geändert, also wenn er nochmals kommt, dann werde ich ihn abschreiben.
    Ich hab vorsorglich hier im Forum gestöbert und ein paar Screens von GPU-z und CPU-z gemacht, wie es einem anderen Benutzer empfohlen wurde. Der Ereignisanzeige kann ich leider garnichts entnehmen, tut mir Leid.
    Vielleicht können einige von euch ja den Screens schon etwas entnehmen und eine Vermutung aufstellen woran es liegt.
    Als der Computer neu gestartet hat, hatte ich übrigens kein Bild, der Bildschirm war sozusagen im Ruhemodus. Nachdem ich den PC stromlos machte und das DVI Kabel neu ansteckte und den Rechner danach startete ging alles wieder. Liegt es vielleicht an meiner Grafikkarte?!

    Hoffe auf einige gute oder hilfreiche Neuigkeiten von euch. ;-)

    Hier noch einige Bauteile meines Computer:

    Intel Core 2 Duo E8400 @3.00GhZ @3.00GhZ
    4gb ddr2 RAM von Corsair
    ATI Radeon HD 4800 mit 512 MB Speicher
    400 Watt Netzteil
    ~700GB HDD


    Lieben Gruß und gute Nacht, Flo


    CPU1.jpg CPU2.jpg CPU3.jpg CPU4.jpg CPU5.jpg
     
  2. #2 simpel1970, 04.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Tool Bluescreenview kannst du den Stopfehlercode des Bluescreens auch nachträglich anzeigen: BluescreenView - Download

    War das bisher der einzige Bluescreen?
    Was für ein Netzteil genau ist eingebaut? (Marke, Modell).
     
  3. #3 DreamColor, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Nein es gab zu früherem Zeitpunkt schonmal welche...

    Ich habe einfach einen Screen vom gestrigen gemacht, da ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne und ka habe was ich dir schreiben sollte.^^

    Netzteil ist von Shuttle, PC7010005


    lg


    1.jpg



    /e hier nochmal nur die obere Leiste, da ist es größer zu erkennen.

    1.2.jpg
     
  4. #4 cardisch, 04.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    wenn auch Simpel erfahrener dabei ist:
    Ich vermute es liegt am DirectX, lad dir doch einmal den DX-offline installer herunter und installier von DX9-11 alles nach.

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 simpel1970, 04.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Das aktuellste DirectX kann auf keinen Fall schaden.

    Die Stopfehlercodes (Stop 0x116 -> Video TDR Fehler und Stop 0x119 -> Interner Video Scheduler Fehler) deuten in erster Linie in Richtung Grafikkarte bzw. Grafikkartentreiber.

    Installiere -neben DirectX- auch noch den aktuellsten Grafikkartentreiber. Bleiben die Probleme, wird es nicht ganz einfach werden, den Fehler auszumachen, da dieser Fehler durch die verschiedensten Quellen verursacht werden kann (insbes. noch Netzteil, RAM, Motherboard).

    Sofern möglich, würde ich dann ein anderes Netzteil (das Shuttle Netzteil ist auf der 12V Leitung etwas schwachbrüstig) und/oder eine andere Grafikkarte testen.

    Welches Modell der 4800er Reihe ist denn eingebaut? Und war die Karte bereits im Shuttle (werkseitig) drin, oder hast du die nachträglich eingebaut?
     
  6. #6 DreamColor, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Hallo, danke für eure raschen Antworten. ;-)
    Muss ich, bevor ich einen neuen Treiber installiere den alten deinstallieren?
    Heute kam beim Spielen auch die Meldung: Der Grafikkartentreiber wurde nach einem Absturz wieder hergestellt.
    Also ich denke mal schon es geht in die Richtung.
    Die gleich Frage stellt sich auch bei Direct X, erst das alte deinstallieren?


    LG

    Ps.: Graka war schon im PC, mit anderem Netzteil ist echt schwierig weil mein aktuelles eine sehr bizarre Form hat.


    /e ich sehe grade das ich DirectX 11 schon installiert habe, ich teste jetzt noch den neuen Grafikkartentreiber, sobald mir jemand geantwortet hat ob ich den alten erst deinstallieren soll. ;-)
    Dann heißt es warten.

    /e² Kann mir vielleicht jemand bei der Suche nach einem aktuellen Treiber für die ATI Radeon HD 4800 Series helfen? Ich finde leider nix geeignetes. -.-
     
  7. #7 simpel1970, 04.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Da Probleme auftreten würde ich auf jeden Fall zunächst den alten Treiber deinstallieren. Neu starten, dann erst den neuen Treiber installieren.

    DirectX kannst du im Prinzip nur "drüber" installieren. Nimm hierzu den WebInstaller, der installiert nur das, was noch nicht auf dem Rechner ist: DirectX Download - ComputerBase

    Was für eine Grafikkarte ist denn genau drin: HD 48XX...

    Das andere Netzteil müsste ja nicht zwingend eingebaut werden. Nebendran stellen und anschließen genügt.
     
  8. #8 DreamColor, 04.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Das ist es ja, bei Name steht bei GPU-Z nur ATI Radeon HD 4800 Series.
     
  9. #9 simpel1970, 04.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei CPU-Z im Reiter "Graphics" nach.
     
  10. #10 DreamColor, 05.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Ahhh okay habe die 4850.

    Habe den alten Treiber deinstalliert und neugestartet. Dann mit der automatischen Treibererkennung den neusten Treiber geladen und installiert.
    Jetzt heißt es warten.
    Ich melde mich sobald es Neuigkeiten gibt.

    LG und Danke schonmal.
     
  11. #11 simpel1970, 05.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Kein Ding. Ich drücke die Daumen!

    Für die HD4850 sollte das Netzteil, sofern es technisch noch in Ordnung ist, ausreichen.
     
  12. #12 DreamColor, 05.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400

    Ja, bisher gab es auch keine großartigen Probleme diesbezüglich, bis halt hin und wieder ein Screen, und jetzt hat es mir gereicht.
    Mal sehen was raus kommt.
    Danke.

    Liebe Grüße, Flo
     
  13. #13 simpel1970, 06.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Bin gespannt, wie es läuft.

    Viele Grüße
     
  14. #14 DreamColor, 15.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    /push ^^

    So, hier bin ich wieder. :)
    Der erste Bluescreen nach meinem letzten Post.
    Habe den Stopfehlercode mit der Hand abgeschrieben.





    *** STOP: 0x00000116
    (0xFFFFFA800466c010, 0xFFFFF88002D68768, 0x0000000000000000, 0x0000000000000002)

    ***atikmpag.sys - Adress FFFFF88002D68768
    base at FFFFF88002D60000, DateStamp 4fbe91fa



    Hoffe ihr könnt daraus etwas entnehmen.

    LG Flo!


    /e

    3 Minuten nach hochfahren erneuter Bluescreen.
     
  15. #15 simpel1970, 17.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Ist es immer der Stop 0x116 Fehler, der bei den Bluescreens zu sehen ist?
    Das würde -wie bereits geschrieben- in erster Linie auf die Grafikkarte als Problemursache hindeuten.

    Probiere noch den aktuellsten Treiber aus: Downloads

    Hilft das auch nichts und hast du auch keine andere Grafikkarte zur Hand, die du testweise einbauen könntest (oder kannst du deine Grafikkarte in eineme anderen Rechner testen?), würde ich als nächstes die Vollbestückung (RAM) auflösen. Baue hierzu immer nur ein RAM Kit ein (2x1GB) und teste, ob die Probleme bleiben. Teste beide RAM Kits einzeln.
     
  16. #16 DreamColor, 18.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Hallo... mit einer anderen Grafikkarte habe ich es probiert -> verbesserte sich! ;)
    Nun muss ich nur eine finden die in meinen shuttle pc passt und auch in der Leistung nicht schlechter ist.

    Ich habe 4 RAM Riegel. Werde ich testen.

    LG :)
     
  17. #17 simpel1970, 18.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Verbessert heist, dass nun keine Fehler mehr aufgetreten sind?
     
  18. #18 DreamColor, 18.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Richtig... nach einem 2 tägigen Testlauf, nem Benchmark und zocken unter Vollast sowie schauen von Filmen in 1080p kein Bluescreen.
    Mal sehen vielleicht hole ich mir bald eine neue. ;-)
    Schadet den andern Teilen im Computer so ein Bluescreen?
    Bsp: Wird von Grafikkarte ausgelöst... schadet es dann dem RAM?

    LG :)
     
  19. #19 cardisch, 19.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nein,
    ein Schaden ist eigentlich nur bei deinen Daten und deinem OS möglich.
    Sei es, dass offenene Daten nicht mehr gespeichert werden oder Systemdatein korrumpiert werden, so dass das OS nicht mehr startet.

    Gruß

    Carsten
     
  20. #20 DreamColor, 20.07.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Mh nagut, das wäre das kleinere Problem! :D
     
Thema: Bluescreen und dann kein Bild! :o
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. video scheduler internal error

    ,
  2. video scheduler internal error windows 8

    ,
  3. blue screen video scheduler

    ,
  4. bluescreen danach kein bild mehr,
  5. bluescreen Video scheduler,
  6. nach bluescreen kein bild mehr,
  7. nach bluescreen kein bild,
  8. windows 8 video scheduler internal error,
  9. win 7 bluescreen danach kein bild mehr,
  10. video scheduler,
  11. kein videoeingangsignal nach bluescreen,
  12. video_scheduler_internal_error windows 8,
  13. video tdr failure,
  14. video tdr failure windows 8,
  15. win8 video scheduler error,
  16. video_scheduler_internal_error,
  17. video scheduler international error,
  18. bluescreen kein bild mehr,
  19. video scheduler bluescreen,
  20. blauer bildschirm kyrillische schrift,
  21. kein videoeingangssignal,
  22. kein bild nach bluescreen,
  23. pc7010005,
  24. blauer bildschirm danach kein bild,
  25. ati radeon 4800 bluescreen spiele
Die Seite wird geladen...

Bluescreen und dann kein Bild! :o - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. Importieren von Bildern mittels SD Card oder USB-Stick

    Importieren von Bildern mittels SD Card oder USB-Stick: Bis vor ca. 4 Wochen konnte ich eine SD Card in den Kartenleser schieben und sofort öffnete sich ein Fenster, wo ich unter den gegebenen...
  5. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden