Bluescreen durch nvlddmkm.sys

Diskutiere Bluescreen durch nvlddmkm.sys im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo miteinander, ich weiß dieses problem wurde schon mehrmals diskutiert und diverse lsg-vorschläge erbracht. allerdings habe cih mich nun eine...

  1. #1 dakoll, 04.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2010
    dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    Hallo miteinander,

    ich weiß dieses problem wurde schon mehrmals diskutiert und diverse lsg-vorschläge erbracht. allerdings habe cih mich nun eine std durch den nvlddmkm.sys-salat gelesen und komme nicht wirklich zum ziel.

    ich hatte unter win vista das gleiche problem wie jetzt unter win7. bei jedem systemstart kommt die fehlermeldung nvlddmkm.sys ...

    ***STOP: 0x00000116 (0x85167008, 0x8ED093E0, 0x00000000, 0x00000002)
    *** nvlddmkm.sys - Adress 8ED093E0 base at BEC1D000, DataStamp4ba0423a
    Collecting data for crash dump...

    ich habe auch bereits festgestellt, dass es keinerlei probleme mehr gibt sobald die grafikkarte (NVIDIA Geforce 8600M GS) deaktiviert ist. Leider klappts dann halt nur nicht mit vielen anderen dingen wofür eine gute grafik benötigt wird. bevor ich dir grafikkarte deaktiviert habe, habe ich es mit dem nvidia treiber update "197.16_notebook_winvista_win7_32bit_international_whql" versucht. ohne erfolg!

    Gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung? Da ich mich selber kein bisschen mit Computer auskenne und mir denke das es an der Hardware (Grafikkarte) liegt, überlege ich mir bereits den Computer mal zum durchchecken bzw. reparieren zu einem Spezialisten zu geben. Das kostet dann aber ordentlich. Wäre das in diesem Fall eine Option? Oder ist mittlerweile eine Lsg bekannt? Oder gibts dafür schlicht noch keine?

    Danke schonmal im Vorraus für jegliche Hilfe

    LG dakoll


    Notebook: HP Pavilion dv9700 (9780eg)
    Prozessor: Intel® Core™2 Duo CPU
    T7500 @ 2.20 GHz
    RAM: 2,00 GB
    OS: Windows 7 Enterprise 32 Bit-Betriebssystem
    Grafikkarte: Nvidia Geforce 8600M GS
     
  2. #2 Gast130810, 04.05.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

  3. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    danke vadder für die schnelle antwort.
    leider hat mir teodors hilfestellung nichts gebracht.
    ________________________________________________________________
    also:
    0. Zuerst den passenden Treiber von der NVIDIA seite unter support raussuchen und runterladen..
    1. Dann normal installieren..
    2. Der Installationsvorgang wird abgebrochen
    -> Da die Grafikkarte nicht vorhanden ist, aber der NVIDIA Ordner wurde unter (evtl.) C angelegt.

    3. Nun rein in den eben angelegten NVIDIA Ordner dort weiter rein.. im Ordner "Display" muss eine Textdatei eingefügt werden. Speichert diese mit "nvhw.inf" ab. Also auch ".txt" zu "inf" überschreiben.
    Den Inhalt der datei habe ich unten angehängt, da das hochladen nur auf 100kb begrenzt war musste ich zwei textdateien erstellen. speichert die zwei ab und ergänzt die nvhw1 mit nvhw2 durch anhängen ohne leerzeile!
    und als ".inf" abspeichern -> einfügen.

    4. nochmal installieren, aber nicht überschreiben lassen
    ...dann sollte es gehen
    ________________________________________________________________
    ich weiß nicht ob ich etwas falsch mache oder ob es einfach ein anderes problem ist? bei mir kommt es während der installation des treibers zb. gar nicht zu einem abbruch. alles installiert fröhlich und bittet mich dann den computer neu zu starten. während des neustarts erscheint nach dem windows logo dann allerdings nur noch nichts mehr - schwarzer bildschirm gefolgt von bluescreen und crash dump. manchmal geht es ganz fix bis der bluescreen erscheint, manchmal warte ich allerdings auch ewig. resultat ist aber immer das gleiche. dann starte ich also wieder neu im abgesicherten modus und deaktiviere die graka. dann gehts wieder. allerdings eben ohne gute grafik.

    hoffe es kommen noch mehr lösungen. danke schonmal

    lg dakoll
     
  4. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    ich hab mir jetzt auch mal von hp den graka treiber runter geladen.
    Grafiktreiber der NVIDIA GeForce-Serie HP Pavilion dv9780eg Entertainment Notebook PC - HP Kundendienst (Deutschland - Deutsch)
    allerdings gibts denn nur für vista. da ich hier im forum schon mehrere male gelsen habe, dass viele vista treiber auch unter win7 funzen, hab ichs mal versucht. die installation bricht allerdings mit der begründung " os is nicht vista* ab. damn

    somit brauch ich dringend weitere lösungsvorschläge bitte :confused:
     
  5. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    hallo,
    wie gesagt, ich brauche immer noch hilfe bei dem problem. es wäre super wenn jemand noch eine andere Lösung kennt. danke lg dakoll
     
  6. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    Pls help me guys

    Also, ich habe mich weiter durch Foren gelesen und bin unter anderem auch immer wieder darauf gestossen dass es auch immer wieder was mit überhitung zu tun haben kann. mein laptop wird auf alle fälle gelegentlich super heiß. also richtig heiß. aber nciht immer. außerdem habe ich mir jetzt mal System Information for Windows herunter geladen. Welche Daten brauchen denn die Profis hier um mir helfen zu koennen? Wie kann ich Teile des Rechners auf funktionstüchtigkeit checken?

    Ich hoffe es kann mir hier doch noch geholfen werden.

    Liebe grüße

    dakoll
     
  7. #7 Gast23511, 11.05.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Also erstmal mit der Hitze würde ich etwas unternehmen.
    Siehst auf der Rückseite vielleich ein Lüftungsgitter?
    Wenn ja, schau mal ob sich da vielleicht Staub festgesetzt hat, den man entfernen müsste.

    Wenn ich diese Seite richtig interpretiere, dann ist eine Unterstützung, sprich Treiberentwicklung, für Dein System durch HP nicht geplant.

    Was für eine BIOS Version ist installiert?
    Aktuell ist F 59 A.
    Hier zu finden.
    Im Versionsverlauf wurden unter anderem auch Hitze- und Kühlungsprobleme behoben.
     
  8. #8 daen, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Definitiv NVidia-Grafikarten-Treiber Problem
    Würde mal die Vorgängerversion instalieren
    Hier: NVIDIA DRIVERS 195.62 WHQL
     
  9. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    @ödelgedödel
    danke für deine antwort. den lüfterschlitze kann ich sehen. ich sehe aber nciht wirklich dass er verschmutz sei. das bios was auf dem rechner ist, ist noch das f.45 und datiert vom 16.01.2008. wie mache ich ein bios update? wie gefährlich ist das? ich habe in anderen beiträgen schon öfter gelesen, dass andere lieber die finger davon lassen aus angst ihren rechner komplett über den jordan zu schicken. nichts desto trotz denke ich mir dass es dem rechner nur gut tun kann. den bericht auf *der seite* habe ich auch gelesen. ich werde mal eine email an hp schicken und fragen ob die mir nicht direkt helfen koeehen dennochnnen. sie schreiben ja das einige rechner die nciht auf der liste stehen dennoch mit den richtigen treibern versorgt werden koennen sofern sie win7 kompatibel sind. und das müsste meiner ja sein. insofer, danke schonmal für deine mühen.
     
  10. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    @daen
    hab die treiber deinstalliert und den von dir vorgeschlagenen nach dem neustart installiert. wieder neustart und beim booten nach dem windows dann auch gleich wieder der crash dump :(
     
  11. #11 daen, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Dann würde ich dir dringend empfehlen dein veraltetes Bios mal zu upzudaten.
    Ist ja auch nicht wirklich das neuste, stand 12.2008.
    MfG Daen
     
  12. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    @Ödelgedödel
    ich habe nun erstmal eine email an hp geschrieben und bin gespannt was dort als antwort und wann diese antwort kommt.
    ist es ratsam das bios up zu daten wenn dort steht:
    "Dieses Paket enthält das WinFlash-Dienstprogramm und ein System-BIOS-Image für die unterstützten Notebook-Modelle und Betriebssysteme. Das WinFlash-Dienstprogramm wird zum lokalen Flashen des System-BIOS (ROM) auf Notebooks in Microsoft Windows Vista Betriebssystem-Umgebungen verwendet."

    Ich habe ja schließlich win7. kann es da zu probs führen?

    lg dakoll
     
  13. #13 orpheus_2003, 12.05.2010
    orpheus_2003

    orpheus_2003 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    Quad Core, GTX260 TOP
    Bez. Bios update.

    Die Angst musst du nicht haben.
    Nur aufpassen dass der Computer keinen Stromausfall hat oder einen Bluescreen. :(

    Das Update sollte über Windows funktionieren und geht nur ca 20 sec.
    Sollte eigentlich keine Problem sein. Hab es selbst bei 3 PCs gemacht und funktioniert einwandfrei.
    Allerdings nur mit Asus Update....auf allen Computern...

    Probiere es mal. Über den Jordan sollte der Computer nicht gehen...
    Außer er stürzt während dem flashen ab. Also nichts provozieren mit der Graka.
    Stillhalten und warten.
     
  14. #14 Gast23511, 12.05.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Nein, dem BIOS ist es eigentlich egal, was für Betriebssystem installiert ist.
    Es könnte höhstens sein, dass Win7 sich weigert das Programm auszuführen, aber in dem Fall lässt es sich bestimmt, was ich persönlich auch für besser halte, mit einem Speicherstick aktualisieren.
    Melde Dich doch noch vor der Ausführung, dann kann man noch einmal alle Schritte durchgehen.

    NS.
    Ich habe bei sämtlichen Systemen, die seit 1991 hatte mindestens einmal das BIOS geflasht und habe nie Probleme dabei oder danach gehabt.
     
  15. Juheb

    Juheb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verfolge das hier jetzt seit ein paar Tagen.
    Ich bin auch betroffener, habe das gleiche Notebook wie dakoll und habe nun auch unzählige Versuche mit verschiedenen Treibern hinter mir. Manchmal läuft mein System stundenlang stabil und dann schmiert er ab. Einzig mit dem Standard-VGA-Grafiktreiber hatte ich bisher keine Abstürze. Aber damit bekomme ich kein Bild auf den Beamer oder TV, was ich aber brauche, weil ich Präsentationen durchführe.

    Ich hatte unter Vist ein derartiges Problem nicht. Und auch seit meinem Wechsel auf Windows 7 im Oktober letzten Jahres keine Probleme, bis vor 1 Woche.

    Vielleicht findet ja doch noch jemand eine Lösung....

    Gruß, Jürgen
     
  16. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    So, jetzt hab ich alles ausprobiert. Ich habe das Bios geupdated. Das war easy und hat geklappt. Danach habe ich alle die Treiber 195.62 und 197.16 ausprobiert. Ohne Erfolg. außerdem hab ich nochmal den hinweis von Vadder befolgt und das ganze mit der nhvw.inf mit dem treiber 197.16 versucht. wieder ohne erfolg.

    wenigstens is das bios jetzt aktuell. das is ja schonmal was.

    habt ihr noch weitere vorschläge für das grakaproblem?

    lg dakoll
     
  17. #17 Michael, 12.05.2010
    Michael

    Michael Guest

    auch wenn er älter ist, teste mal den 186.81, läuft bei mir stabil.
    Michael
     
  18. #18 Gast23511, 12.05.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    So, jetzt hoffe ich mal, dass Nordharzers Vorschlag von Erfolg gekrönt wird.
    Im Moment fällt mir, ausser Neuinstallation, auch nichts mehr ein.:(
     
  19. dakoll

    dakoll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Enterprise
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7500 @ 2.20 GHz; Arbeitsspeicher 2,00 GB; 32 Bit-OS; Geforce 8600M GS
    ok den treiber werd ich später mal versuchen. geh jetzt erstmal zum kicken.
    odelgedödel was meinst du mit neuinstallation? win7 hab ich grade erst installiert...

    danke schon mal an alle für die hilfe

    lg dakoll
     
  20. #20 Gast23511, 13.05.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Nachdem Du das BIOS geflasht hast?

    Hast Du eigentlich auch den Chipsatztreiber, ist zwar für Vista, aber besser als nichts, erneuert?

    Irgendwie geht mir auch immer noch nicht Dein "Hitzeproblem" aus dem Kopf.
    Ist es wirklich sichergestellt, dass der Lüfter richtig läuft und nicht einen Defekt hat?

    Mittlerweile habe ich auch in anderen Foren gelesen, dass es helfen könnte den Takt des Speichers geringfügig herunterzusetzen.
    Wenn das bei Dir im BIOS möglich ist könntest Du das auch mal versuchen.

    Wenn mir noch was einfällt melde ich mich wieder.

    Schönen Feiertag noch.:)
     
Thema: Bluescreen durch nvlddmkm.sys
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nvlddmkm.sys bluescreen windows 7

    ,
  2. nvlddmkm.sys windows 7 lösung

    ,
  3. nvlddmkm.sys

    ,
  4. Stop 0x00000116 Nvlddmkm.sys,
  5. nvlddmkm.sys bluescreen vista,
  6. nvlddmkm.sys vista bluescreen,
  7. bluescreen nvlddmkm.sys windows 7,
  8. nvlddmkm windows 7,
  9. nvlddmkm.sys windows 7,
  10. nvlddmkm.sys bluescreen windows 7 lösung,
  11. bluescreen windows 7 beheben,
  12. stop 0x00000116,
  13. bluescreen nvlddmkm.sys,
  14. STOP: 0X00000116 nvlddmkm.sys,
  15. nvlddmkm.sys stop: 0x00000116 ,
  16. nvlddmkm sys bluescreen windows 7 lösung,
  17. nvlddmkm,
  18. 1,
  19. nvlddmkm.sys vista,
  20. nvlddmkm bluescreen windows 7,
  21. stop 0x00000116 nvlddmkm sys,
  22. nvlddmkm sys bluescreen lösung,
  23. nvlddmkm.sys stop 0x00000116,
  24. vista nvlddmkm.sys lösung,
  25. nvlddmkm.sys 116
Die Seite wird geladen...

Bluescreen durch nvlddmkm.sys - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  5. Bluescreen BCCode: 1e

    Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden