Bluescreen bei Installation

Diskutiere Bluescreen bei Installation im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Leute, brauche nach langer Zeit wieder Hilfe. Ausgangspunkt: Dell Precision M6500, Intel i7, 8 GB RAM, Windows 7 Home SP1. Ist...

  1. #1 jerrykuehn, 06.02.2021
    jerrykuehn

    jerrykuehn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    64bit
    Hallo liebe Leute, brauche nach langer Zeit wieder Hilfe.
    Ausgangspunkt: Dell Precision M6500, Intel i7, 8 GB RAM, Windows 7 Home SP1. Ist tadellos gelaufen. Wollte aufrüsten. 32 GB RAM und SSD Platte.Alles eingebaut, eine Windows 7 Downloadversion gekauft und installiert. Nach dem Neustart nach dem Herunterladen der Dateien kommt die Meldung „Dienste werden gestartet“ dann ein kurzer Bluescreen, dann die Meldung“Der Computer wurde unverhofft neu gestartet. Setup wird nach Neustart wieder ausgeführt“. Und das wiederholt sich. Jetzt hab ich gedacht, ich Probier es mit Windows 10. Auf eine andere Partition installiert. Läuft. Allerdings gibt es für das Gerät keine Windows 10 Treiber, und es kommt des Öfteren zu Systemabstürzen. Aber mit etwas Geduld habe ich schon einige Anwendungen installiert. Beim Starten kann ich im Bootloader auswählen, welches Windows ich will. Windows 10 holprig, Windows 7 wieder in der Setupschleife. Beide Sytemme sind auf der SSD. Für Windows 7 habe ich 80, für 10 128 GB reserviert. Kann mir bitte jemand helfen, das Windows 7 zum Laufen zu bringen. Dann schmeiß ich das 10er wieder runter. Seit fünf Nächten nage ich schon daran.
     
  2. #2 HerrAbisZ, 06.02.2021
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Warum hast du kein Backup von der alten Festplatte gemacht und dies dann auf die SSD zurück gespielt ?

    Die existiert ja noch. Oder ?
     
  3. #3 HerrAbisZ, 06.02.2021
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  4. #4 jerrykuehn, 07.02.2021
    jerrykuehn

    jerrykuehn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    64bit
    Hallo AbisZ
    Vielen Dank für die rasche Antwort. Leider ist man erst nachher gescheiter. Das mit dem Backup ist mir erst eingefallen, als es zu spät war. Hab die Platte leider formatiert und als Seckend HDD eingebaut. Jetzt werde ich es mit dem Treiber einbauen in die ISO Datei probieren, falls ich es schaffe. Wieder ein paar Nächte
     
  5. #5 cardisch, 08.02.2021
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    41
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    zunächst würde ich die 2. HDD entfernen und den Speicher bei den ursprünglichen 8GB belassen. Vielleicht ist ein Riegel defekt, das Set nicht kompatibel oder oder oder.
    Lade dir vorab von Microsoft die Installationsdateien herunter und pack die auf einen USB-Stick (lass das vom Downloader so machen) .

    Gruß,

    Carsten
     
  6. #6 jerrykuehn, 09.02.2021
    jerrykuehn

    jerrykuehn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    64bit
    Hallo AbisZ
    Noch einmal vielen Dank. Habe die Win 7 Installations ISO entpackt, den Intelstorage Treiber eingefügt und das Ganze mitn nLite wieder zu einer ISO Datei gemacht und dann mit Rufus auf einen Stick gepackt. Läuft problemlos. Jetzut hab ich allerdings, bevor ich mit Windows 10 weiter experimentiere Von der Startpartition ein Image angelegt. Habe immer geglaubt, ich kenn mich ein bißchen aus, aber mir geht es wie dem Sokrates: "Je mehr ich weis, umso mehr weis ich, daß ich nichts weis".
     
Thema:

Bluescreen bei Installation

Die Seite wird geladen...

Bluescreen bei Installation - Ähnliche Themen

  1. Acpi inkompatibel bei Installation

    Acpi inkompatibel bei Installation: Guten Tag, ich habe mir einen neuen Desktop PC zusammen gestellt, nun wollte ich Win 7 installieren. Ganz normal die CD rein geschoben und der...
  2. BSOD Bluescreen bei Installation des Treibers (NVIDIA) für GeForce GTX 750 Ti Win 7

    BSOD Bluescreen bei Installation des Treibers (NVIDIA) für GeForce GTX 750 Ti Win 7: Hi, ich habe mein Windows 7 64-bit gerade frisch installiert, alle Windows-Updates und der neuste NVIDIA-Treiber (344.75) sind installiert....
  3. Windows 7 Bluescreen bei letzten Schritten der Installation

    Windows 7 Bluescreen bei letzten Schritten der Installation: Hallo liebe Forumnutzer ich ersuche euren Rat. Ich hab mir ein neues Mainboard, neue CPU, neuen RAM und eine neue HDD gekauft so das mein...
  4. Neuinstallation Bluescreen Multiprocessor

    Neuinstallation Bluescreen Multiprocessor: Hallo zusammen, ich wollte gerade auf einem Dell Precision T5400 Windows 7 Pro 64-bit installieren. Nach dem Laden der Daten kommt noch...
  5. Bluscreen nach installation win7

    Bluscreen nach installation win7: Hallo Zusammen Habe eine neue Festplatte in mein System eingebaut Sata3 windoof 7 installiert nach beenden der Installation also wenn der...