Bluescreen BCCode 124

Diskutiere Bluescreen BCCode 124 im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich hab schon wieder ein Bluescreen gehabt laut Windows PC blieb einfach hängen musste dann neu Rebooten. Screenshot im Anhang von...

  1. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    Hallo, ich hab schon wieder ein Bluescreen gehabt laut Windows
    PC blieb einfach hängen musste dann neu Rebooten.

    Screenshot im Anhang von Bluescreenview.
    Minidump Datei auch im Anhang.

    hier ein paar Daten von mein pc:

    CPU: IntelPentium(R) Dual-Core CPU E5400 @ 2.70GHz, 3327 MHz
    Mainboard: Asus P5W DH Deluxe
    Grafikkarte: Asus ENGTX260
    Ramspeicher: OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G ( 2x 2GB )

    hoffe ihr könnt mir helfen :/

    MfG Porkey
     

    Anhänge:

  2. #2 simpel1970, 07.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Überprüfe die Temperaturen der CPU und GPU unter Last (CPU mit Prime95 und GPU mit Furmark). Notiere dir die höchsten Werte und teile sie uns mit.
    Poste auch noch ein paar Screenshots von CPU-Z (Reiter Mainboard, CPU, Memory und SPD).

    Wenn du schreibst "schon wieder", war der/die letzten Bluescreens auch Stop 0x124er Fehler?
     
  3. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    Ja das waren 0x124 fehler :

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8004FC18F8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\040312-26894-01.dmp
    C:\Users\Andre\AppData\Local\Temp\WER-53523-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    Windows 7-Datenschutzbestimmungen - Microsoft Windows

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA80050164B8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\040512-19905-01.dmp
    C:\Users\Andre\AppData\Local\Temp\WER-51605-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    Windows 7-Datenschutzbestimmungen - Microsoft Windows

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8004F198F8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\040712-17971-01.dmp
    C:\Users\Andre\AppData\Local\Temp\WER-53508-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    Windows 7-Datenschutzbestimmungen - Microsoft Windows

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt

    Bei Furmark war der wert nach 4 min. auf 54°C auf vollast

    CPU: 32°C, 1.CPU / 1.Kern: 51°C, 1.CPU / 2.Kern: 47°C

    cpu-z screenshots im anhang
     

    Anhänge:

  4. #4 simpel1970, 07.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Stop 0x124 Fehler wären ein typisches Anzeichen dafür, dass die Übertaktung nicht mehr stabil läuft.
    Teste das System bitte ohne Übertaktung, ob die Probleme bleiben.
     
  5. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    friert immer noch ein nach rebooten kommt dann wieder dieser 0x124 bluescreen :/

    mfg porkey
     
  6. #6 simpel1970, 09.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Hast du alle OC Einstellungen rückgängig gemacht? Zur Sicherheit auch im Bios die "Load Setup Defaults" ausgewählt?
     
  7. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    ich hatte komplett auf standard gehabt hab aber gestern nochmal neu übertaktet etwa weniger als vorher und bis jetzt kam kein neuer bluescreen
     
  8. #8 simpel1970, 09.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    D.h. du hast die gleichen OC Einstellungen wieder vorgenommen, nur dass der FSB etwas niedriger eingestellt wurde (Spannung aber wieder auf den ursprünglichen Zustand?).
     
  9. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    Die spannung vom Memory hab ich auf auto gesetzt vorher war der glaub auf 1.80V oder so
     
  10. #10 simpel1970, 09.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit der CPU, der FSB und der NB Spannung aus?
     
  11. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    ich habe alles auf auto gehabt bis auf memory der war auf 1.80v aber der ist auch auf auto
     
  12. #12 simpel1970, 10.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Das ist allerdings nicht optimal. Bei den Asus Boards (Sockel775) erhöhen sich bei der FSB Übertaktung die anliegenden Spannungen, sofern sie auf AUTO stehen. Beim Übertakten dieser Systeme ist es deshalb absolut notwendig die Spannungen fest einzustellen (insbes. CPU, FSB, NB und SB).
    Das solltest du unbedingt nachholen!

    Ich schätze mal, dass die aktuellen Probleme eine Auswirkung der seither zu hoch anliegenden Spannungen ist (Stichwort: Elektromigration).
    Elektromigration
    Der Feind auf dem Chip | elektroniknet - Bauelemente
     
  13. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    okay ich hab ebend im bios nachgeschaut ich kann bei mir nur dieses ändern:
    Performance Mode: Auto, Standard, Turbo
    PCI Express Frequency: Auto, 90-104
    PCI Clock Syncronization: Auto, to CPU, 33.33Mhz
    Memory Voltage: Auto, 1.80V-2.40V
    CPU VCore Voltage: 1.7000V, 1.6875V, 1.6750V, 1.6625V, 1.6500V, 1.6375V, 1.6250V, 1.6125V, 1.6000V, 1.5875V, 1.5750V, 1.5625V, 1.5500V, 1.5375V, 1.5250V
    FSB Termination Voltage: Auto, 1.20V-1.50V
    MCH Chipset Voltage: Auto, 1.55V-1.85V
    ICH Chipset Voltage: Auto, 1.05V, 1.20V
    Digital Home Mode: Deaktiviert, Aktiviert

    :/ um ehrlich zu sein ich hab keine Ahnung welche werte ich wo benutzen soll...
     
  14. #14 simpel1970, 11.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall rate ich dir -bevor du wieder übertaktest- erst einmal ein HowTo gründlich durchzulesen:
    [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking
    Tutorial für Einsteiger: Wie übertakte ich meinen Core 2 Duo?

    Mit der VCore würde ich erst mal nicht über 1,30V gehen
    FSB Termination und MCH Chipset Voltage auf den zweitniedrigsten Wert (FSB = 1,30V; MCH = 1,55V). ICH Chipset Voltage auf 1,05V.
    PCI-E Frequenz auf 100mhz; PCI Clock Syncronization auf 33,33mhz fest einstellen.
    Permformance Mode: Standard
    Keinen der genannten Werte auf AUTO lassen!
     
  15. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    hat sich nichts geändert Bluescreen bzw. das stehen bleiben ist immer noch hatte auch nochma komplett auf standard gemacht und der Bluescreen kommt immer noch ich weiß nicht was ich machen soll -.-''
     
  16. #16 simpel1970, 15.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Der Ablauf ist also immer der Gleiche?
    Es gibt einen Komplett-Freeze, du musst das System ausschalten (es gibt keinen automatischen Neustart), oder
    Gibt es einen Bluescreen und du startest darauf hin den PC neu (also kein Freeze in dem Sinne, dass das gerade angezeigt Bild stehenbleibt - einfriert)?

    Was für ein Netzteil ist eingebaut?
     
  17. #17 Porkey, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    ja ein komplettest bild einfrieren ( Freeze ) Maus kann man nicht mehr bewegen und alles und dann bei einem neustart ( bzw. Rebooten ) sagt der Windows wurde nach unerwartetem Herunterfahren wieder ausgeführt wenn ich dann auf Problemdetails anzeigen klicke sagt der mir dort Bluescreen halt die Sachen die weiter oben stehen netzteil: 560W von Power ( LC6560T )
     
  18. #18 simpel1970, 15.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Das LC Netzteil steht bei mir grundsätzlich auf der Liste der möglichen Problemursachen. Wenn möglich teste ein anderes (Marken) Netzteil.

    Allerdings stehen Freezes in erster Liniie nicht in Verbindung mit Netzteilproblemen. Hier sind regelmäßig Festplatte, Grafikkarte und Motherboard Hauptfehlerquellen.
    Aufgrund möglicher OC-Folgen, wäre das Motherboard als Fehlerursache nicht auszuschließen.

    Wenn du aber eine andere Grafikkarte, bzw. deine Grafikkarte in einem anderen System testen kannst, wäre das hilfreich (ich gehe mal davon aus, dass Netzteil und Grafikkarte einfacher aufzutreiben sind als ein Motherboard).
    Poste auch noch ein Screenshot von CrystalDiskInfo um die Festplatte als Ursache ausschließen zu können.
     
  19. Porkey

    Porkey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5W DH Deluxe, Intel Dual-Core E5400 @ 2.70GHz, Asus ENGTX260,OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G(4GB)
    so ich hab mal Screenshots gemacht von meinen festplatten Bilder im anhang

    ich könne die Grafikkarte beim Nachbarn testen müsste ich ihn mal fragen
     

    Anhänge:

  20. #20 simpel1970, 15.04.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Ultra DMA CRC Fehler wären ein Indiz dafür, dass die Freezes (indirekt) durch die Festplatte ausgelöst werden. U-DMA CRC Fehler werden i.d.R. durch defekte oder lose Festplatten-Datenkabel ausgelöst. Bei der Systemplatte bedeutet dies einen Freeze des gesamten Systems.
    Tausche also unbedingt das Datenkabel der Systemplatte (und optional auch der Samsung 500GB Platte) aus. Treten danach erneut Freezes auf, poste wieder einen Screenshot von CrystalDiskInfo. Behalte den Wert auf jeden Fall im Auge, er darf nach dem Kabelwechsel nicht weiter ansteigen (falls doch würde dies auf einen defekten Controller hindeuten).
     
Thema: Bluescreen BCCode 124
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bccode 124

    ,
  2. BCCode: 124

    ,
  3. bluescreen bccode 124

    ,
  4. bccode 124 bluescreen,
  5. BCCode: 124,
  6. Bluescreen BCCode: 124,
  7. BCCode:124,
  8. bccode 124 windows 7,
  9. bc code 124,
  10. windows 7 bluescreen bccode 124,
  11. blue screen bccode 124,
  12. bluescreen bcc 124,
  13. bluescreen code 124 windows 7,
  14. bluescreen bccode 124 windows 7,
  15. bluescreen 124 windows 7,
  16. bluescreen windows 7 bccode 124,
  17. bcccode 124,
  18. blue screen windows 7 bccode 124,
  19. Windows 7 Bluescreen Code 124,
  20. BCCode:124,
  21. Win 7 Bluescreen bccode 124,
  22. bluescreen 124 code,
  23. bsod 124,
  24. windows bccode 124,
  25. bluescreen bc code 124
Die Seite wird geladen...

Bluescreen BCCode 124 - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  5. Bluescreen BCCode: 1e

    Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden