Bluescreen 0x000000F7

Diskutiere Bluescreen 0x000000F7 im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hi, ich hatte heute beim laden meines Desktops diesen Bluescreen: 0x000000F7 Ich hab danach gegoogelt und es wurde häufig gesagt, dass dies durch...

  1. #1 Powerpuncher, 30.01.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Hi,

    ich hatte heute beim laden meines Desktops diesen Bluescreen: 0x000000F7
    Ich hab danach gegoogelt und es wurde häufig gesagt, dass dies durch eine Adware oder Spyware ausgelöst werden kann.
    Was mich nach dem Neustartet gewundert hat, ist dass ein Desktop Symbol plötzlich eine Weltkugel war. Als ich auf Symbol ändern und auf durchsuchen gegangen bin hab ich mich im System32 Ordner wieder gefunden. Der hätte aber eigendlich in das zuletzt benutzte Verzeichnis gehen müssen (in meinem Fall in das Verzeichnis von Trackmania Nations).
    Ich hab mir als erstes Diese Seite durchgelsen. Soll ich diesen "HijackThis" Check durchführen?

    MfG,
    Pp
     
  2. #2 Powerpuncher, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Hab mal Avira scannen lassen.

    Hier die Log-Datei:

    Code:
    
    Avira AntiVir Personal
    Erstellungsdatum der Reportdatei: Sonntag, 30. Januar 2011  15:43
    
    Es wird nach 2435637 Virenstämmen gesucht.
    
    Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
    Online-Dienste stehen zur Verfügung.
    
    Lizenznehmer   : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
    Seriennummer   : 0000149996-ADJIE-0000001
    Plattform      : Windows 7 x64
    Windowsversion : (plain)  [6.1.7600]
    Boot Modus     : Normal gebootet
    Benutzername   : SYSTEM
    Computername   : CHRISTOPH-PC
    
    Versionsinformationen:
    BUILD.DAT      : 10.0.0.609     31824 Bytes  13.12.2010 09:29:00
    AVSCAN.EXE     : 10.0.3.5      435368 Bytes  08.12.2010 10:32:09
    AVSCAN.DLL     : 10.0.3.0       56168 Bytes  19.04.2010 13:26:19
    LUKE.DLL       : 10.0.3.2      104296 Bytes  08.12.2010 10:32:11
    LUKERES.DLL    : 10.0.0.0       13672 Bytes  14.01.2010 10:59:47
    VBASE000.VDF   : 7.10.0.0    19875328 Bytes  06.11.2009 19:32:48
    VBASE001.VDF   : 7.11.0.0    13342208 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE002.VDF   : 7.11.0.1        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE003.VDF   : 7.11.0.2        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE004.VDF   : 7.11.0.3        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE005.VDF   : 7.11.0.4        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE006.VDF   : 7.11.0.5        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE007.VDF   : 7.11.0.6        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE008.VDF   : 7.11.0.7        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE009.VDF   : 7.11.0.8        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE010.VDF   : 7.11.0.9        2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE011.VDF   : 7.11.0.10       2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE012.VDF   : 7.11.0.11       2048 Bytes  14.12.2010 10:37:35
    VBASE013.VDF   : 7.11.0.52     128000 Bytes  16.12.2010 20:32:35
    VBASE014.VDF   : 7.11.0.91     226816 Bytes  20.12.2010 13:09:04
    VBASE015.VDF   : 7.11.0.122    136192 Bytes  21.12.2010 13:09:05
    VBASE016.VDF   : 7.11.0.156    122880 Bytes  24.12.2010 12:34:42
    VBASE017.VDF   : 7.11.0.185    146944 Bytes  27.12.2010 14:03:23
    VBASE018.VDF   : 7.11.0.228    132608 Bytes  30.12.2010 14:10:11
    VBASE019.VDF   : 7.11.1.5      148480 Bytes  03.01.2011 02:38:35
    VBASE020.VDF   : 7.11.1.37     156672 Bytes  07.01.2011 05:25:20
    VBASE021.VDF   : 7.11.1.65     140800 Bytes  10.01.2011 11:42:02
    VBASE022.VDF   : 7.11.1.87     225280 Bytes  11.01.2011 11:42:03
    VBASE023.VDF   : 7.11.1.124    125440 Bytes  14.01.2011 15:51:40
    VBASE024.VDF   : 7.11.1.155    132096 Bytes  17.01.2011 10:30:59
    VBASE025.VDF   : 7.11.1.189    451072 Bytes  20.01.2011 15:08:56
    VBASE026.VDF   : 7.11.1.230    138752 Bytes  24.01.2011 15:34:26
    VBASE027.VDF   : 7.11.2.12     164352 Bytes  27.01.2011 22:18:10
    VBASE028.VDF   : 7.11.2.13       2048 Bytes  27.01.2011 22:18:10
    VBASE029.VDF   : 7.11.2.14       2048 Bytes  27.01.2011 22:18:10
    VBASE030.VDF   : 7.11.2.15       2048 Bytes  27.01.2011 22:18:11
    VBASE031.VDF   : 7.11.2.31      71168 Bytes  28.01.2011 22:18:15
    Engineversion  : 8.2.4.150 
    AEVDF.DLL      : 8.1.2.1       106868 Bytes  31.07.2010 09:14:40
    AESCRIPT.DLL   : 8.1.3.52     1282426 Bytes  07.01.2011 02:38:41
    AESCN.DLL      : 8.1.7.2       127349 Bytes  22.11.2010 14:04:24
    AESBX.DLL      : 8.1.3.2       254324 Bytes  22.11.2010 14:04:39
    AERDL.DLL      : 8.1.9.2       635252 Bytes  21.09.2010 17:09:34
    AEPACK.DLL     : 8.2.4.8       512374 Bytes  23.01.2011 15:09:06
    AEOFFICE.DLL   : 8.1.1.15      205178 Bytes  19.01.2011 10:31:06
    AEHEUR.DLL     : 8.1.2.68     3178870 Bytes  23.01.2011 15:09:04
    AEHELP.DLL     : 8.1.16.0      246136 Bytes  05.12.2010 11:03:55
    AEGEN.DLL      : 8.1.5.2       397683 Bytes  23.01.2011 15:08:58
    AEEMU.DLL      : 8.1.3.0       393589 Bytes  22.11.2010 14:03:13
    AECORE.DLL     : 8.1.19.2      196983 Bytes  23.01.2011 15:08:57
    AEBB.DLL       : 8.1.1.0        53618 Bytes  24.04.2010 14:02:44
    AVWINLL.DLL    : 10.0.0.0       19304 Bytes  14.01.2010 10:59:10
    AVPREF.DLL     : 10.0.0.0       44904 Bytes  14.01.2010 10:59:07
    AVREP.DLL      : 10.0.0.8       62209 Bytes  18.02.2010 15:47:40
    AVREG.DLL      : 10.0.3.2       53096 Bytes  04.11.2010 12:52:05
    AVSCPLR.DLL    : 10.0.3.2       84328 Bytes  08.12.2010 10:32:10
    AVARKT.DLL     : 10.0.22.6     231784 Bytes  08.12.2010 10:32:07
    AVEVTLOG.DLL   : 10.0.0.8      203112 Bytes  26.01.2010 08:53:25
    SQLITE3.DLL    : 3.6.19.0      355688 Bytes  28.01.2010 11:57:53
    AVSMTP.DLL     : 10.0.0.17      63848 Bytes  16.03.2010 14:38:54
    NETNT.DLL      : 10.0.0.0       11624 Bytes  19.02.2010 13:40:55
    RCIMAGE.DLL    : 10.0.0.26    2550120 Bytes  28.01.2010 12:10:08
    RCTEXT.DLL     : 10.0.58.0      98152 Bytes  04.11.2010 12:52:05
    
    Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
    Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
    Konfigurationsdatei...................: C:\program files (x86)\avira\antivir desktop\sysscan.avp
    Protokollierung.......................: niedrig
    Primäre Aktion........................: interaktiv
    Sekundäre Aktion......................: ignorieren
    Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
    Durchsuche Bootsektoren...............: ein
    Bootsektoren..........................: C:, E:, 
    Durchsuche aktive Programme...........: ein
    Laufende Programme erweitert..........: ein
    Durchsuche Registrierung..............: ein
    Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
    Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
    Durchsuche Archive....................: ein
    Rekursionstiefe einschränken..........: 20
    Archiv Smart Extensions...............: ein
    Makrovirenheuristik...................: ein
    Dateiheuristik........................: mittel
    
    Beginn des Suchlaufs: Sonntag, 30. Januar 2011  15:43
    
    Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
    Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '30' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '82' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'wmplayer.exe' - '138' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'WLanGUI.exe' - '40' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '70' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'Xfire.exe' - '120' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'ICQ.exe' - '154' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'WlanNetService.exe' - '42' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '68' Modul(e) wurden durchsucht
    Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '48' Modul(e) wurden durchsucht
    
    Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
    Masterbootsektor HD0
        [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
    
    Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
    Bootsektor 'C:\'
        [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
    Bootsektor 'E:\'
        [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
    
    Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
    Die Registry wurde durchsucht ( '128' Dateien ).
    
    
    Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:
    
    Beginne mit der Suche in 'C:\'
    C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org 3\Basis\program\python-core-2.6.1\lib\test\testtar.tar
    [0] Archivtyp: TAR (tape archiver)
    --> gnu/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/longname
      [WARNUNG]   Interner Fehler!
        [WARNUNG]   Interner Fehler!
    C:\Users\Christoph\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\60e1b38b-4a34bdb7
    [0] Archivtyp: ZIP
      [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Dldr.Agent.D
    --> Inicio.class
      [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Dldr.Agent.D
    C:\Users\Christoph\Documents\OpenOffice.org 3.2 (de) Installation Files\openofficeorg1.cab
    [0] Archivtyp: CAB (Microsoft)
      --> testtar.tar
        [1] Archivtyp: TAR (tape archiver)
    --> gnu/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/123/longname
    
    C:\Users\Christoph\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\60e1b38b-4a34bdb7
        [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Dldr.Agent.D
        [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b223a51.qua' verschoben!
    
    
    Ende des Suchlaufs: Sonntag, 30. Januar 2011  18:24
    Benötigte Zeit:  2:40:02 Stunde(n)
    
    Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.
    
      89759 Verzeichnisse wurden überprüft
     1704668 Dateien wurden geprüft
          2 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
          0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
          0 Dateien wurden gelöscht
          0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
          1 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
          0 Dateien wurden umbenannt
          0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
     1704666 Dateien ohne Befall
     108017 Archive wurden durchsucht
          4 Warnungen
          1 Hinweise
    
    
    Avir hat einen Virus names "JAVA/DLDR.Agend.D" gefunden. Hier einige Infos:

    Code:
    Typ:    Datei
    Quelle:    C:\Users\Christoph\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\60e1b38b-4a34bdb7
    Status:    Infiziert
    Quarantäne-Objekt:    4b223a51.qua
    Wiederhergestellt:    NEIN
    Zu Avira hochgeladen:    NEIN
    Betriebssystem:    Windows 2000/XP/VISTA Workstation
    Suchengine:    8.02.04.150
    Virendefinitionsdatei:    7.11.02.31
    Meldung:    Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Dldr.Agent.D
    Datum/Uhrzeit:    30.01.2011, 18:24
     
  3. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Öffne mal die CMD als Admin und gib sfc /scannow ein.
     
  4. #4 Powerpuncher, 30.01.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Hat einige Fehler gefunden von denen einige nicht repariert werden können. Log Datei ist zu groß, soll ich die irgendwo hochladen?
     
  5. #5 reset, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Nein! Wenn die Fehler nicht behoben werden können nützt das nix.

    Mach mal ein InplaceUpgrade

    EDIT:
    Wobei ich ehrlich sagen muss: Bei einem Virenbefall sollte man die Platte formatieren und das System neu machen!
     
  6. #6 Powerpuncher, 30.01.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Naja ich werd mein System aber nur im aller größten Notfall neu aufsetzen. Das würde für mich nämlich bedeuten, dass ich meine ganzen Steam-Spiele neu runterladen müsste. Das sind ca. 100 - 150 GB. Und das bei einer maximalen Downloadrate von 230 kb/s da würd ich garantiert ne Woche durchladen.... wahrscheinlich länger.
     
  7. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Dann mach halt das InplaceUpgrade. Da bleiben Deine Daten erhalten.
     
  8. #8 Gast23511, 30.01.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Ich empfehle trotzdem dringenst, das System platt zu machen und eine Neuinstallation vorzunehmen!
    Unbedingt DIES lesen.
    Warum hast Du keine Datensicherung des sauberen Systems erstellt?:confused::rolleyes:
     
  9. #9 Powerpuncher, 31.01.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Also das Inplace-Upgrade ist fehlgeschlagen. Der hat mir mitten in der Installation nen Fehler gegeben. Sieht wohl so aus, als wenn ich das System neu aufsetzen muss :/
    Ich hab mein System komplett mit Acronis auf meine neue Festplatte geklont, dass heißt, dass mein System auf meiner alten Festplatte noch drauf ist, aber in einem älteren Zustand. Mal sehn was ich damit anfange. Ich wollte dies eigendlich benutzen, um ohne gefahren meine ganz alte (40 GB) verseuchte Platte auf viren zu scannen. Da sind nämlich viele Dateien drauf die ich noch behalten möchte.

    Als ich das System installiert hatte, hatte ich noch keine Ahnung über Images und dem ganzen kram. Und für ein komplett Backup fehlt mir einfach an Speicherplatz (1x 500 GB extern; 1x 500 GB intern; 1x 2 TB intern) es sei denn ich kann so ein Abbild auf mehrere Festplatten aufteilen.
     
Thema: Bluescreen 0x000000F7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0x000000F7

    ,
  2. bluescreen 0x000000F7

    ,
  3. fehlercode 0x000000f7

    ,
  4. java 7 bluescreen,
  5. fehler 0x000000F7,
  6. 0x000000F7 windows 7,
  7. bluescreen 07f,
  8. blue screen 0x000000f7,
  9. windows 7 0x000000f7,
  10. windows 7 java bluescreen,
  11. bluescreen 7f,
  12. bluescreen windows 7 0x000000f7,
  13. blue screen 07f,
  14. 0x000000F7 Bluescreen,
  15. windows 7 java blue screen,
  16. 0x000000f7 vista,
  17. windows xp 0x000000f7,
  18. fehlermeldung 0x000000f7,
  19. bsod 0x000000F7,
  20. windows 7 bluescreen 0x000000f7,
  21. 0x000000f7 win7,
  22. 0x00000f7 win7,
  23. stop 0x000000f7,
  24. bluescreen fehler 0x000000f7,
  25. windows 7 bluescreen java
Die Seite wird geladen...

Bluescreen 0x000000F7 - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  5. Bluescreen BCCode: 1e

    Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden