Blu-Ray Brenner liest aber brennt nicht

Diskutiere Blu-Ray Brenner liest aber brennt nicht im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe hier schon ein ähnliches Problem von jemanden gefunden, wobei ich aber mit der dortigen genannten Lösung nichts...

  1. #1 Insomnia88, 11.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier schon ein ähnliches Problem von jemanden gefunden, wobei ich aber mit der dortigen genannten Lösung nichts anfangen konnte.

    Ich habe einen Pioneer BDR-S08XLT erworben. Wie im Titel bereits steht, brennt dieser Bluray Brenner nicht. Ich habe es mit Nero, Windows Media Player und dem System internen Brennprogramm versucht.
    An den Rohlingen sollte es nicht liegen, da ich schon bei Anderen gelesen habe, dass sie exakt mit diesen Rohlingen und diesem Brenner erfolgreich gebrannt haben (Rohlinge sind TDK BD-RE 2x).

    Wenn ich mit dem System internen Brennprogramm versuche etwas auf die Bluray zu brennen, erscheint nach ca. 8% die Meldung:
    "die schreibgeschwindigkeit für den beschreibbaren datenträger ist entweder zu schnell oder zu langsam"

    Was, wenn man den Satz so nimmt, wie er da steht, natürlich keinen Sinn ergibt (zumal auf der Packung des Brenners ja extra drauf steht, dass Rewritables mit 2x gebrannt werden und das glaube auch dem Normalfall entspricht).

    Ich habe den vom System automatisch ermittelten Treiber durch den Hersteller-Treiber ersetzt, erfolglos. War auch nicht sonderlich verwunderlich, da es sich um die gleiche Version handelte.

    Zum Schluss muss ich noch anmerken, dass ich trotz des Namen des Forums, kürzlich auf Windows 8.1 umgestiegen bin. Ich hoffe aber, dass dies für mein Problem nicht so relevant sein sollte.


    Könnte mir jemand bei diesem Problem helfen?
    Wenn sich nix ergibt, gehe ich von einem Hardware Defekt aus und würde das Produkt reklamieren. Da ich aber halt schon von Anderen mit dem gleichen Problem gelesen habe, schließe ich andere Ursachen nicht aus.
     
  2. #2 Holgi1964, 11.02.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Bluray Brenner liest aber brennt nicht

    entspricht die Hardware auch den Mindestanforderungen für den Brenner ?

    Für Windows 8.1 kannst du dich auch in unserem Windows 8 Forum anmelden.

    Windows 8 / 8.1 Forum
     
  3. #3 Insomnia88, 11.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bluray Brenner liest aber brennt nicht

    Naja, jetzt bin ich hier angemeldet ;D
    Wenn die Anforderungen nicht reichen würden, könnte ich ihn dann benutzen, sprich Blurays lesen/schauen? Denn das geht ja, wie gesagt.

    Sehe gerade, dass sie den Mindestanforderungen entsprechen.

    Hab 16 GB DDR3 Ram, Intel i5 3,2 GHz (quadcore), Saphire GTX 570 und als Mainboard 'n ASRock Z68 Pro
     
  4. #4 Holgi1964, 12.02.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Das System sollte locker ausreichend sein.

    Versuche mal die Brennsoftware zu deinstallieren
    und danach erneut installieren, manchmal hilft das schon.
     
  5. #5 hkdd, 12.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Beim Brennen mit Nero kann man die Brenngeschwindigkeit einstellen oder automatisch ermitteln lassen. Ich bevorzuge immer das manuelle Einstellen. Wenn Du Rohlinge mit 2x benutzt, dann solltest Du auch 2x einstellen oder weniger. Ich benutze auch BD-RE 2x Rohlinge (25 GB und 50GB) und habe damit keine Probleme. Ich brenne i.d.R. mit Nero12. Ich habe allerdings einen LG-Brenner.
    Lies mal hier die Kundenrezensionen
    Pioneer BDR-S08XLT interner Blu-ray 15x Brenner SATA: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Da wird von der aktuellen Firmware gesprochen, die man einspielen sollte.
     
  6. #6 Insomnia88, 12.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Welche denn? Nero? Wie gesagt, es funktioniert ja nicht mal mit dem hauseigenen System Brenner von Windows. oder Windows Media Player.
    Ich vermute mal, dass wenn es vom System ned klappt, die Software da eher die untere Rolle spielt.

    Da habe ich sogar selbst n Kommentar zu den Rezensionen geschrieben ^^ Ich habe ja die aktuellste Firmware, wie gesagt. Das ist die 1.3.0 Version.
    Ich habe auch immer 2x Brenngeschwindigkeit eingestellt gehabt. Ich KANN garnicht mehr einstellen, das wird schon autom. auf 2x reduziert bzw. so erkannt.

    Das hier ist btw der Fehlercode aus Nero (wo er beim "formatieren" abbricht)
     
  7. #7 hkdd, 13.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Was meinst Du mit "formatieren" ? Bei Nero 12 nennt sich das "wiederbeschreibbare Disk löschen" - das mache ich immer mit der Option "RW-Disk schnell löschen". Wenn ich Nero sage, dann meine ich Nero Burning ROM, das ist das eigentliche Brennprogramm.
    So werden bei mir die Brenner angezeigt
    n12.jpg
    Meine zwei DVD-Brenner sind mit IDE angeschlossen, der BluRay-Brenner mit sATA, das wird auch so angezeigt.
    Dein Brenner ist auch ein sATA-Brenner, wird aber in der Protokolldatei als IDE benannt und als Msft Virtual DVD-ROM
    Wie machst Du eigentlich das Brennen ? Willst Du InCD benutzen ? Ich habe InCD gar nicht installiert, weil meine Brenner alle DVD-RAM-Brenner sind und sich das nicht mit InCD verträgt. Auch Dein Brenner ist ein DVDRAM-Brenner
     
  8. #8 Insomnia88, 14.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine nicht die Option sondern einer der vielen Schritte, die Nero (ich benutze 14, also die aktuellste) automatisch (!) beim Brennen abarbeitet. Er bricht ab, wenn der Schritt "formatieren des Datenträgers" oder so erscheint. Mit formatieren muss ja nicht zwangsläufig das löschen gemeint sein. Vllt. meint Nero damit das Medium für das zu beschreibende Format aufzubereiteten, keine Ahnung. Formatieren im Sinne von löschen ist es jedenfalls nicht. Und ja, ich benutze auch den Burning Room (könnte aber auch Express nutzen, läuft aufs gleiche hinaus).


    InCD? Ich brenne es mit dem Nero Burning Room, oder halt mit Windows direkt. Ehrlich gesagt wusst ich bis eben garnicht, was InCD sein soll :)


    DAS hört sich interessant an! Ich habe das glaube über IDE angeschlossen gehabt.
    Vielen Dank schon mal für den Hinweis, ich schau mir das zuhause mal an und melde mich dann zurück.
     
  9. #9 Insomnia88, 14.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Kommando zurück. Der Brenner ist bei mir korrekt über SATA angeschlossen. Warum wird er dann also anscheinend als IDE geführt? Wie und wo kann ich das ändern?
    Wenn jetzt kommt "im Bios", dann sieht das schlecht aus, da ich im BIOS keinerlei Einstellungsmöglichkeiten dafür habe (obwohl es ne moderne firmware is, 1 jahr alt und die aktuellste stabile version).
     
  10. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Alle Laufwerke (CD/DVD/Festplatten) werden im Gerätemanager als ATA Device angezeigt, wenn Sie am SATA Controller betrieben werden. Das ist völlig normal!
     
  11. #11 Insomnia88, 14.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird es bei mir ja auch. Aber warum erkennt Nero den Brenner dann als IDE?
    Vor allem kann ich ja auch ned mit Windows brennen, also ganz es direkt an Nero ja auch irgendwie nicht liegen.
     
  12. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Weil IDE und ATA im Prinzip das Gleiche ist!

    Hast Du mit Windows schon mal einen CD oder DVD Rohling gebrannt oder hältst Du Dich mit dem Problem an Blu-Ray Rohlingen auf!
     
  13. #13 hkdd, 14.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich habe bei #7 das Nero-Fenster dargestellt. Dort wird mein BD-Lw (sATA) in der Spalter Adapter als Serial ATA bezeichnet. Die beiden IDE-DVD-Brenner werden als ATAPI dargestellt.
    @insomnia88, zeige doch mal das Brenner-Auswahlfenster von Nero2014
     
  14. #14 Insomnia88, 15.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nee, hab natürlich schonmal versucht ne DVD zu brennen. Das geht auch nicht, gleiches Problem. CD Rohlinge hab ich nicht aber wird vermutlich auch das gleiche sein.


    screen2.PNG
    mfst Virtual Rom = Virtuelles Laufwerk von Windows was autom. erstellt wird, wenn ich eine iso/image Datei "bereitstelle". (Ist aber nicht ausgewählt)
     

    Anhänge:

  15. #15 hkdd, 15.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
  16. #16 urmel511, 15.02.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich werfe mal ganz bescheiden die Frage in den Raum:

    Spielt der BD Brenner denn BDs ab? Teste das doch bitte mal mit einer original BD.
     
  17. #17 Insomnia88, 16.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Antwort auf diese Frage steht bereits im Titel... (Ja, er liest BDs. Aber das war bei Anderen auch der Fall und Brennen funzt nicht)


    ->
     
  18. #18 hkdd, 16.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Hast Du evtl die Möglichkeit, den Brenner mal in einen anderen PC einzubauen oder über einen USB-SATA-Adapter anzuschließen ?
    So einen Adapter kann man immer gut gebrauchen, z.B. zum Einrichten neuer Festplatten.
    LogiLink AU0006C IDE/SATA Adapter 2,5 Zoll3,5 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Das könnte schon etwas damit zu tun haben. Hat es vorher funktioniert oder hast Du den Brenner erst nach dem 8.1-Umstieg eingebaut ?
     
  19. #19 Insomnia88, 16.02.2014
    Insomnia88

    Insomnia88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte es in nem anderen PC versuchen. Einen Adapter hab ich allerdings nicht. Ich frage mich dennoch, wie er an sich "funktioniert" und blurays lesen kann? Das müsste er doch garnicht können, wenn es am Anschluss liegt, oder?

    Erst nach Umstieg. Ich teste es jetzt mal auf 'nen Windows 7 Rechner.
     
  20. #20 hkdd, 16.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Zum Test-Brennen immer CD/DVD-RWs bzw. BD-REs benutzen.

    Lesen und Schreiben sind schon unterschiedliche Funktionen. Es gib ja auch DVD/BD-ROM-Laufwerke, die können nur lesen. Es gibt auch Laufwerke, die können BDs lesen aber nur CDs und DVDs brennen.

    Deiner fängt ja mit dem Brennen an, hört dann aber mit einem Fehler auf. Das kann natürlich auch am Brenner selbst liegen. Du müsstest ja noch Garantie darauf haben.

    Vielleicht kannst Du auch von einem Bekannten mal einen anderen Brenner einbauen. Man muss die Ursache finden, liegt es an Windows 8.1, an Nero 2014 oder am Brenner oder an den Rohlingen - deshalb auch mal mit DVD-RW und CD-RW probieren ?
     
Thema: Blu-Ray Brenner liest aber brennt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lg blue ray brenner fehler formatiert nicht

    ,
  2. blu ray brenner brennt nicht

    ,
  3. brennen bd w7

    ,
  4. blu ray brenner formatieren nicht möglich,
  5. disc-at-once blu-ray brennen,
  6. Brenner liest aber brennt nicht,
  7. assus blue ray brenner formatiert nicht,
  8. einstellung blue ray medium 50gb brennen mit nero 11,
  9. pioneer bdr-208d brennt nicht,
  10. Teac BD-W512GSA brennt nicht mehr,
  11. blu ray Brenner brennt keine rohlinge,
  12. blue ray brenner pc,
  13. asus blu ray kann keine blu ray brennen,
  14. energiekalibrierung nero beim bluray brennen,
  15. lg bluray brennt dvd aber keine bluray,
  16. pc brenner liest noch aber brennt nichtmehr,
  17. nero 12 wiederbeschreibbare bluray fehler brennen,
  18. brenngeschwindigkeit einstellen lg bd und nero 2014,
  19. Brenner zeigt keine beschreibbare medium,
  20. ölbrenner brennt nicht richtig,
  21. nero erkennt brenner in windows7 nicht,
  22. forum blu ray brenner,
  23. die schreibgeschwindigkeit für den beschreibbaren datenträger ist entweder .iso
Die Seite wird geladen...

Blu-Ray Brenner liest aber brennt nicht - Ähnliche Themen

  1. Blue Screen

    Blue Screen: Hallo zusammen, mein Rechner zeigt nach Eingabe des Passwortes einen blauen Screen mit der Info "Stillstandscode: Page Fault in Nonpaged area"....
  2. Blue Screen

    Blue Screen: Hallo zusammen, mein Rechner zeigt nach Eingabe des Passwortes einen blauen Screen mit der Info "Stillstandscode: Page Fault in Nonpaged area"....
  3. Absturz mit Blue Screen unter Win7 (64bit)

    Absturz mit Blue Screen unter Win7 (64bit): - Sorry, Thema versehentlich erstellt, kann gelöscht werden -
  4. Vierte 4TB WD Blue wird nur mit 2TB erkannt

    Vierte 4TB WD Blue wird nur mit 2TB erkannt: Habe mir 4x die WD Blue Bulk 4TB (WD40EZRZ-00GXCB0) zugelegt, eingebaut und an die SATA 3.0 Gb/s Ports gesteckt. Drei der Festplatten werden...
  5. Black Sreen, Blue Screen und Kriselbild

    Black Sreen, Blue Screen und Kriselbild: Ahoi Windowsuser, bin neu hier und habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Win7 Rechner. Das stellt sich immer wieder unterschiedlich dar....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden