blau.de ... soviel Unfähigkeit ist nicht zu glauben ...

Diskutiere blau.de ... soviel Unfähigkeit ist nicht zu glauben ... im Smalltalk Forum im Bereich Community; Nun versuche ich seit dem 23.04. dieser Firma begreiflich zu machen das main Bankkonto nicht mehr existiert und man mir doch mein Restguthaben auf...

  1. #1 urmel511, 30.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nun versuche ich seit dem 23.04. dieser Firma begreiflich zu machen das main Bankkonto nicht mehr existiert und man mir doch mein Restguthaben auf das neue Konto auszahlen möge.

    Was erhalte ich als erste Antwort:
    Die Auszahlung wird durch unseren Netzbetreiber E-Plus vorgenommen. Bitte achten Sie auf einen Zahlungseingang der E-Plus Service GmbH.

    -> Man beachte bitte den zweiten Satz! Bitte achten Sie auf einen Zahlungseingang der E-Plus Service GmbH.

    Ich: Wie soll ich auf Geldeingang achten wenn das Konto nicht mehr existiert?

    Ihr neuen Bankdaten liegen uns vor. Bitte teilen Sie uns für die weitere Bearbeitung die Hotline-PIN der Karte mit oder melden sich Alternativ über die bei uns hinterlegte Mailadresse.

    Ich: Ich habe keine Hotline Pin mehr. Bin kein Kunde mehr. Also das "oder" melden sie sich .. ünber Mail (alles per email)

    Damit die Autorisierung erfolgreich ist, melden Sie sich bitte noch einmal über die hinterlegte EMail-Adresse.
    Diese EMail-Adresse wurde bei der Registrierung der blau.de SIM-Karte hinterlegt.


    Ich: ja, ich habe mich nochmal per Mail gemeldet, zwecks Authorisierung. (Es geht immer noch um die neuen Bankdaten!)

    Aber nun geht es weiter. Nicht das die zwei Mails reichen würden. Nein. Nichrt so bei blau.de. Es gibt immer noch Steigerungen.
    Zur Identifikation ist es erforderlich, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen telefonisch an uns wenden und sich durch Angabe Ihrer Hotline-PIN autorisieren. Sie erreichen uns unter 01805 / 66 00 16 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, aus dt. Mobilfunknetzen max. 0,42 Euro/Min.).

    Ich: Ich erwähnte bereits in der zweiten Mail das ich keine Hotline Pin mehr habe. Mich also damit nicht identfizieren kann. (Langsam platzt mit die Hutschnur). Behalten Sie einfach des Restguthaben und verbuchen Sie es in Ihrem Jahresumsatz ...

    Es geht noch weiter:
    vielen Dank für Ihre Rückmeldung bezüglich des Restguthabens, mit der Sie sich an uns gewandt haben.
    Da Sie sich leider nicht identifizieren können, ist es uns nicht möglich Ihr Anliegen zu bearbeiten. (Stimmt, ich habe ja keine Pin mehr, erwähnte ich aber bereits)
    Durch den Anruf auf unserer Bestandskundenhotline, geben wir Ihnen die Möglichkeit der Identifikation. (Wie soll das gehen ohne diese Pin???)
    Danach können wir die Auszahlung des Restguthabens veranlassen. (Ist ja toll, das habt ihr bereits schon am 23.04. veranlasst)


    Also Merke:
    Wenn Du vorhast Deinen Provider zu wechseln, sieh zu das Du Dein Restguthaben auf der Karte komplett vorab wegsimst oder abtelefonierst. Bei einer unvorhergesehen Änderung Deiner Bankdaten, ist es zumindest bei blau.de unmöglich an sein Geld zu kommen ...

    Fortsetzung folgt ...

    Es geht weiter:

    Gestern teilte man mir nun mit, man hat versucht mich anzurufen. Blöd, das die Nummer nur nicht mehr existent war unter der man es versuchte. Also solle ich doch einen Termin zum Rückruf mitteilen.

    Ok, bitte ruft mich heute, Donnerstag, unter xxxxx zurück.

    Das war um 12 Uhr mittags .... Nix passiert.

    Heute Freitag: Nix passiert. Kein Anruf, keine Mail ...

    Denke mal, das ich mein Geld nie wieder sehe. Macht dann 25 € für die Portierung der Nummer + mein Guthaben was man mir irgendwie nicht wieder geben will. Oder warum sträuben die sich nach soviel Authentfizierung per Mail, Zusendung des Antrages die Bankdaten weiterzugeben?

    Also Merke:
    Termine müssen nicht eingehalten werden.

    Fortsetzung folgt. Vielleicht ...
     
  2. socke

    socke Guest

    Ich habe neulich in Deutschlands meistgekaufter Tageszeitung gelesen, dass offenbar jeder 3. Probleme mit dem Service in Deutschland hat. Manchmal mit entsprechenden Auswüchsen.

    Also Merke:
    BILLIGSTANBIETER verdrängen die teure Konkurrenz, die Kunden klatschen in die Hände, das sie ein Schnäppchen gemacht haben, nur wenn dann der Service fällig wird, ist die Enttäuschung groß.

    Die teure Konkurrenz will sich nicht geschlagen geben und gründet Töchter mit eingeschränktem Service (z.B. Telefonriesen -> Congstar, Versicherungen -> ErgoDirekt, etc.)

    Also:
    Entweder Service und dafür bezahlen oder kein Service und dafür ärgern - wir haben das als Konsumenten selber in der Hand.

    P.S.
    Ich habe einen Mobilfunktarif, der mich nur dann etwas kostet, wenn ich das Telefon nutze. Ich zahle keine Monatsgebühr, ich habe kein Prepaid, also werde ich Dein Problem niemals haben.

    Hoffe aber, dass die Blauen das bei Dir irgendwie noch hinbekommen.
     
  3. #3 raptor49, 31.05.2012
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Mit teuer und billigst hat das gar nix zu tun und mit billig Töchter GmbH schon gar nicht. Denn so nen Bockmist gibts jeden Tag auch bei den teuren Providern! Es ist ein Grundsätzliches Problem.
     
  4. #4 urmel511, 31.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Stimmt Raptor.
    Eplus war damals genauso ... und das ist Die Mutti von blau.de, simyo, Aldi Talk etc ...
    Und nicht zu vergessen die Terrorkom. Wegen den 2 Monaten mit etlichen E/R mit denen ich mich mit denen rumgeärgert habe, bin ich da weg.
    Ah, und Unitymedia ... die können sowas auch ganz gut.
    Und zur Krönung die Jobcenter Horrorline (seinen SB kann man ja nicht mehr anrufen). Nun darf man sich mit Studis die nix kapieren rumärgern.

    @Socke
    Wenn ich hätte Postpaid, also das was Du hast, haben wollte hätte ich das bei blau.de gemacht. Nur, dann wäre ich mit 10 € aufladen nie ein Jahr ausgekommen. Und da würde ich nie nie schreien, auch mit Postpaid kann es Ärger geben (Kombi Postpaid für Tel/SMS + Datenflat für das Smartphone)
     
  5. socke

    socke Guest

    Na, dann habe ich wohl Glück, dass sowohl mein Handy- als auch Festnetztanbieter (der ist nicht der selbe) in dieser Beziehung keinerlei Anlass zur Kritik bei mir haben, obwohl ich auch schon einmal einige Dinge, wie z.B. Tarifwechsel oder aber defekte Leitung zu klären hatte.
     
  6. socke

    socke Guest

    Ja, denen musste ich mit dem Gesetz drohen bevor die dann im 3. oder 4. Anlauf endlich ihren Werbemüll abgestellt haben.
    Was ist denn Postpaid?
    Ich habe eine ganz normale SIMKARTE, muss nix aufladen, wenn ich telefoniere kostet es Geld und das wird mtl. eingezogen. Telefoniere ich nicht, zahle ich nichts, keine Grundgebühr, nichts einfach null, nader, 0.00. Genauso will ich das haben. Das die einzelne SMS oder das einzelne Telefongespräch bei dieser Variante teurer als bei anderen Tarifen ist, ist mir klar. Es ist eben ein Tarif für "Wenignutzer". Ich betrachte ein Handy sowieso als elektronische Fußfessel und nutze es daher extrem selten. Ich brauche auch kein Schnickschnack-Smartphone, mit dem ich mir die Haare fönen kann oder es alternativ als Ersatzherdplatte verwende. Die haben zwar nette Gimicks, aber das brauche ich alles nicht. Mein Telefon solle eine maximale Akkuleistung haben, telefonieren können und wenn ich tatsächlich mal Unterhaltung benötige Musik abspielen können. Das kann es alles und gut ist.
     
  7. #7 Meister Proper, 01.06.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Hast Du doch gerade selber erklärt.:p

    Wobei das gar nicht unbedingt teurer sein muß als bei Prepaid oder anderen Verträgen.
    Ich zahle bei Congstar im Postpaid Verfahren 9 Cent in alle Netze.
     
  8. #8 urmel511, 01.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Der Meinung war ich bis vor 3 Monaten auch. Bis ich so herausgefunden habe was das Ding so alles kann.

    Mein Smartie wird genutzt für:
    - Tel / SMS
    - Internet (u.a. praktisch für Preisvergleiche im Geschäft)
    - Oganizer (Kalender etc.)
    - GPS Tracking (kostenloses offline Navi für Auto und Offroad Tracking für MTB)
    - Kamera (5 MP und Blitz)
    - MP3 Player (dank 32 GB auch genug Platz für 27 GB Musik)
    - Spielekonsole
    - etc ...

    Somit ersetzt es für mich schonmal 6 zusätzliche Geräte die ich bei Bedarf immer noch extra mit hätte bzw. zum Teil auch immer hatte.
     
  9. #9 raptor49, 01.06.2012
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Bei ISP gilt leider immer öfter "nur kucken nicht anfassen oder gar wechseln". Traurig!
     
  10. socke

    socke Guest

    Klar, Basisfunktionalität
    Also für das Internet sind mir die Displays zu klein oder aber in den größeren Varianten ist mir dann das Handy eben nicht mehr "handlich" genug.
    Hilfe, ich bin auf der Arbeit schon genug organisiert. Ich muss nicht auch noch mein Privatleben organisieren
    Würde mir beim Radfahren absolut nicht ausreichen. Ich habe einen Radcomputer gekauft, der hat HÖHE, GPS, PULS, TRITTFREQUENZ, KILOMETER und alles was man daraus auch nur errechnen kann. Eigentlich fehlt nur die Temperatur. Das macht auf jeden Fall viel Spass die Daten einzusammeln und den Trainingsfortschritt messen zu können.
    Na ja, funktioniert bei jedem Handy nur gut wenn die Lichtverhältnisse einigermaßen sind. Selbst ein Galaxy S3 oder IPhone 4S sind da in der Qualität extrem bescheiden wenn die Lichtverhältnisse schlecht sind. Aber: Sie ersetzen eigentlich mittlerweile, abgesehen von Nachtaufnahmen, jede Kompaktknipse.
    Ja, das finde ich auch gut und habe ich auch
    Siehe Internet. Ich habe mich noch nie für dieses MikiMausKino interessiert. Auch diese Nintendo oder PSP-Spaßgeräte haben mich nie interessiert. Gespielt wird mit einem PC auf einem ordentlich großen Monitor mit HD-Sound und HD-Auflösung.
    Das ist natürlich die Idee hinter einem Smartphone. Wenn man das nicht will, braucht man auch kein PC mehr in der Wohung. Da reicht ein Samsung Note als Smartphone völlig aus.
     
  11. #11 urmel511, 01.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Hat meine App auch alles (wobei mein Cateye das meiste davon auch schon inkl. hat). Aber der hat halt kein Kartenmaterial ... womit ich meine gefahrenen Strecken alle auf dem PC inkl. Karte abspeichern kann ... und natürlich schon während der Fahrt auch die Karte inkl. der Goodies nutzen kann. Und Kartenmaterial gibt es kostenlos für die ganze Welt ... auch für die extremst abgelegnen Stecken wo MTBler sich ja gerne rumtreiben

    Und für die Größe gibt es es gunug Auswahl von Mini (SE) bis Gigatisch (Note). Meines ist perfekt in der Größe, sowohl in der Hand als auch in der Hosentasche etc. so das es auch super als Navi im Auto nutzbar ist und mit Sprache gesteuert wird ...


    Sieht nur in der S-Bahn, Bus und StraBa unheimlich bekloppt aus (und wenn man dank der Pünktlichkeit gerne mal für 20 km gute 3 std. unterwegs ist, muß man sich die Zeit ja vertreiben) ... vom Transportproblem mal gar nicht zu reden.
     
  12. #12 urmel511, 01.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und schon gar nie im Leben etwas an einem laufenden Vertrag ändern wollen. Dank unfähiger Horrorline MA's sind Probs schon vorprogrammiert.
     
Thema: blau.de ... soviel Unfähigkeit ist nicht zu glauben ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blau.de hotline pin

    ,
  2. blau.de hotline

    ,
  3. blau de hotline

    ,
  4. hotline-pin blau.de,
  5. blau.de email adresse,
  6. blau hotline pin,
  7. blau.de hotline kostenlos,
  8. hotline pin blau.de,
  9. blau de Hotline kostenlos,
  10. blau.de email,
  11. hotline pin blau de,
  12. blau.de kundenhotline kostenlos,
  13. hotline pin blau,
  14. blau hotline,
  15. mein blau de,
  16. hotline-pin,
  17. blau.de kundenhotline,
  18. probleme mit blau.de guthaben,
  19. 5 stellige hotline pin,
  20. blau 5 stellige hotline pin,
  21. blau de 5 stellige hotline pin,
  22. 5-stellige hotline pin blau.de,
  23. blau de service hotline kostenlos,
  24. blau.de e-mail adresse,
  25. mein blau.de
Die Seite wird geladen...

blau.de ... soviel Unfähigkeit ist nicht zu glauben ... - Ähnliche Themen

  1. nicht soviel RAM wie es sein sollte!

    nicht soviel RAM wie es sein sollte!: Hallo, ich habe einen Toshiba Satellite C670/C670D Laptop mit 64-Bit. Ich hatte 4gb RAM doch konnte nur 3.80Gb verwenden. Ich hab folgendes...
  2. Kaum zu glauben, aber wahr!!!

    Kaum zu glauben, aber wahr!!!: Hallo zusammen! Um es kurz zu machen - ich habe habe es tatsächlich geschafft mich von meinem lokalen Datenträger C: auszusperren! :( Es ist...
  3. Probleme mit Blau.de :(

    Probleme mit Blau.de :(: hi zusammen, ich chatte oft und ausbiebig per 1gb falt übers handy.. gesagt wurde das wenn die 1 gb aufgebraucht sind ich mit verlangsamter...
  4. Win7 32 oder 64 Bit, welcher Forenmeinung kann man glauben

    Win7 32 oder 64 Bit, welcher Forenmeinung kann man glauben: Hallo an alle Win7-Experten, wem kann man glauben, seit einem Jahr arbeite ich an meinem 3 Jahre alten Pc mit Win7 Premium 32 Bit mit 3 Gb...
  5. hilfe !!!!!! glaube virus

    hilfe !!!!!! glaube virus: Hallo, ich war gestern mit meinem NB online und mit mal wird der desktop schwarz, und es öffnete sich ein programm nahmens "windows Repair" es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden