Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

Diskutiere Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Guten Tag, nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die Automatik im Bios verschwunden. Erst...

  1. #1 Adri73, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    Adri73

    Adri73 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Intel Core i5- 2430 M, Acer 7750 G
    Guten Tag,

    nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die
    Automatik im Bios verschwunden.
    Erst startete das Notebook und ich habe im Dual-Boot ganz unten Win7 ausgesucht, ganz oben
    stand Ubuntu.
    Mit 0&0 Safe Erase aus Versehens leeren Speicherplatz gelöscht und nun taucht immer ein schwarz
    Bildschirm auf mit weißer Schrift. Mit Strg+Alt+Entfernen komme ich zum Fenster
    eines Bootmanagers und muss die HDD auswählen, die dann mich zum Dual-Boot von Ubuntu
    weiterleitet.
    Wird Linux deinstalliert, geht gar nichts mehr.
    Ich bin gezwungen Linux parallel drauf zu haben, um überhaupt von CD Win7 neu installieren zu können.
    wie kann ich aber den Laptop so einstellen, dass die F12 Taste nicht mehr gedrückt werden muss und ich keine Festplatte mehr separat aussuchen muss?
    Die beiden ersten Schritte sind sehr nervig. Das mit dem Dualboot, ist sonst ein 2. Thema.
    Ja Strg+Alt+Entf, drücken, dann F12 und dann die HDD aussuchen, wie geht das
    automatisch hin zu bekommen? Dazu brauche ich Hilfe, vielleicht auch hier.
    Also Bios ist verstellt - DANKE

    P.S. Das Thema ist eventuell in einer Falschen-Kategorie gelandet, aber ob Bios-Probleme zur Hardware gehören oder eher zu Software muss der Admin entscheiden.
     
  2. #2 hkdd, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich vermute, Linux hat Deine Windows-Platte zerstört.
    Wenn man Linux parallel zu Windows installiert, ist es ratsam, die Windows-Festplatten während der Installation abzuklemmen. Später kannst Du sie wieder zuschalten.
    Nur Linux kann nun Dein Windows starten.
    Man kann auch den MBR der Windows-Platte reparieren, dabei aber die Linux-Platte abklemmen.
    Wenn Du noch eine Image-Sicherung der Windows-Platte vor der Linux-Installation hast, dann dieser zurückfahren. Es ist natürlich der alte Stand zum Zeitpunkt der Sicherung.

    Im BIOS kann man normalerweise die Festplatte festlegen, von der als erstes gebootet werden soll. Wenn der MBR von Linux zerstört wurde, kannst Du von dieser Platte nicht mehr booten.

    Ich würde folgendes tun:
    1) Alles sichern, falls was schiefgeht, am besten mit Acronis True Image
    2) Alle Festplatte außer der Windows-HDD abklemmen, damit die Win-HDD die einzige ist
    3) Im Bios diese Platte als Boot-Medium festlegen
    4) Falls das Booten nicht geht (wegen fehlerhaftem MBR), dann den MBR reparieren.

    Wie Man PC Fehler Behebt | Windows Techies
    Master Boot Record (MBR) reparieren
     
  3. Adri73

    Adri73 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Intel Core i5- 2430 M, Acer 7750 G
    Danke Hartmut,

    habe es teilweise wieder hin bekommen, die F12 Taste gedrückt,
    die 2 HDD1 ausgewählt und F9 gedrückt, damit das Saving
    klappt und nach dem Starten das Notebook sofort zum Dual-Boot kommt.
    Was halt nicht klappt vorerst ist ein automatischer Neustart bei Win7,
    da ohne Aufmerksamkeit oben das erste (Ubuntu 18.10) immer automatisch starten wird,
    aber auch nur, falls ich in den ersten 5 Sekunden nichts mache.

    Deine Methode muss ich dann mal später in Angriff nehmen.
    Den Dual-Boot loswerden mit Linux drauf wird schwierig werden,
    Wenn nun kein Schwarzer Bildschirm mehr kommt, ist mir schon
    etwas geholfen. Das der automatische Neustart jedoch nicht klappen
    wird, muss ich vorerst mal paar Wochen hin nehmen - leider.
    Aber besser als im Bios etwas Gravierendes zu verstellen.

    Wir belassen mal diesen Thread so, und ich melde mir irgendwann
    in Zukunft, wenn alles wieder optimal läuft. - DANKE
     
Thema:

Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

Die Seite wird geladen...

Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart - Ähnliche Themen

  1. FEHLER 57 DRIVER\W32X86\3\CNMVS8F.DLL ZUGRIFF VERWEIGERT. DRUCKER!

    FEHLER 57 DRIVER\W32X86\3\CNMVS8F.DLL ZUGRIFF VERWEIGERT. DRUCKER!: Hallo @ all, Bin neu hier und muss vorab sagen dass ich kein Computer Spezialist bin, nur Anwender. Deshalb wird meine Wortwahl dementsprechend...
  2. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  3. BSODs nach jedem Neustart, verschiedene unerklärt

    BSODs nach jedem Neustart, verschiedene unerklärt: Hallo! Ich konnte letzte Woche plötzlich meinen Laptop nicht mehr benutzen, weil er sich nicht mehr starten lies, nachdem der Akku leer geworden...
  4. Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf

    Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf: Hallo allerseits, Problembeschreibung 1. dabei gehe ich über [Datei/Druckvorschau] und dort wird dann ein kleines Fenster („drucken“) ganz...
  5. Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner

    Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner: Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden