Bildschirmauflösung 1920x1080 oder größer bei Win7 - aber wie?

Diskutiere Bildschirmauflösung 1920x1080 oder größer bei Win7 - aber wie? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Ein Hallo für alle xD, ich bin schon die ganze Zeit auf der suche nach Hilfe aber finde irgend wie keine -.- öhm ich finde den Thread...

  1. #1 Bloody_Lucy, 21.08.2012
    Bloody_Lucy

    Bloody_Lucy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo für alle xD,

    ich bin schon die ganze Zeit auf der suche nach Hilfe aber finde irgend wie keine -.-

    öhm ich finde den Thread

    --> http://www.windows-7-forum.net/wind...floesung-1600x1200-groesser-win7-netbook.html

    recht interessant weil er das fast beschreibt was ich suche,
    nur bei dem Beitrag hatte ich das Gefühl das Holgi1964 einfach keine Ahnung von was weiß ich hat (vil. wusste Holgi1964 nicht worauf Tatergreis hinaus wollte) was weiß ich, will auch niemanden schlecht machen, schlechte tage hat jeder mal -.- darum hoffe ich auf pefo und allen anderen um ihre Hilfe xD

    OK mein Problem:

    einen Monitor 1024x768 auf die Auflösung 1920x1080 zu bekommen
    is eig. nicht sooo schwer

    Rechte Maustaste auf freie Stelle des Desktop -> Bildschirmauflösung -> Erweiterte Einstellungen -> Monitor -> Modi ausblenden die von diesem Monitor nicht angezeigt werden!

    bei XP würde dies ohne weites gehen, er behält die Auflösung 1024x768 also der Bildschirm & im Hintergrund hab ich die Auflösung 1920x1080,
    hab gerade keine Ahnung wie ich das beschreiben soll xD wie Tatergrei es schon sagte man kann dann oben, unten, links & rechts "schieben"
    hmm man könnte sagen bild im bild ...

    bei Win7 - Blackscreen .....

    ach ja & dies hat nix mit Tuning oder ähnlichem zu tun ...

    MGF
    †Bloody Lucy†
     
  2. #2 Philip1896, 21.08.2012
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    GUTEN MORGEN :D
    ... also so wie ich es verstanden habe, versuchst du einen Monitor mit der Auflösung von 1024x768 auf die Auflösung von 1920x1080 zu bekommen.
    Du solltest erstmal ein paar Dinge kontrollieren :p:

    1. Hast du eine HD Fähige Grafikkarte?
    2. Kann dein Monitor bzw. deine GraKa die Auflösung packen?!

    Hier zu mache folgendes:

    Dann solltest du sehen, welche Auflösungen du alles benutzten kannst, bezogen auf die Grafikkarte. Sollte 1920x1080 nicht dabei sein, geht es schonmal von der Grafikkarte her schonmal nicht.

    Gruß, Philip
     
  3. #3 areiland, 21.08.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Vor allem ist das keine Windows 7 Funktion mehr - es ist eine Funktion der Verwaltungssoftware der Grafikkarte. Wenn die sowas nicht anbietet (Bei ATI Karten das Catalyst Controlcenter - bei Nvidia Karten die Nvidia Systemsteuerung) dann geht das einfach nicht. Also bitte nicht auf Windows 7 schieben, sondern in den Möglichkeiten der Grafikkarte nachsehen.
     
  4. #4 win7expert, 21.08.2012
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Eigentlich solltest du den Bildschirm auch nicht mit einer höheren Auflösung als unterstützt betreiben. Der Versuch führt meistens zu einem Blackscreen von Windows 7, da der Monitor die Auflösung nicht mehr anzeigen kann.

    Dieses Problem kann dann nur im Abgesicherten Modus behoben werden, also Finger weg davon
     
  5. #5 cardisch, 21.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    Alex hat recht, entweder der Treiber bietet das an, oder es geht "nicht".
    Guck mal in den Treibern ob es da einen Punkt skalieren oder ähnliches gibt.
    Worauf du achten musst ?!
    Wer ahnung hat holt sich kein Netbook um dann ein FullHD-Display dran zu simulieren (das gescrolle macht die Unzulänglichkeit der Auflösung nicht wett).
    Evt kannst du es mit Ultramon probieren, wenn du eine Intel-Grafikkarte hast (und davon kann ich ausgehen) könntest du auch die Treiber nehmen und händisch eine Auflösung reinprügeln (ich benutze diese Option ähnlich, ich habe PC´s hinter einem KVM-Switch, nach Installation benutzen die zwangsweise nur eine 1024er Auflösung. Ich benutze dann die Intel Grafik und Medien Option, um eine 1680*1050er Auslösung (die echte, physikalische Auflüsng meines LCD´s) fahren zu können.
    Ob es funktioniert oder du etwas kaputt machst ist aber dein Risiko...

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 Jakl1949, 27.10.2013
    Jakl1949

    Jakl1949 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Habe in den Foren manchmal so viel neues erfahren, freue mich, dass ich auch mal einen Beitrag zurückgeben kann.
    Mein neuer Rechner hat Windows 7 als Betriebssystem ( Grafikkarte Radeon 7770 HD ) und der Bildschirm löst mit 1920 X 1080 auf. Zusätzlich betreibe ich noch mein XP Rechner und damit ich meinen 25 zoll Bildschirm ( HP 2510i ) auf beiden Rechner verwenden kann, habe ich mir einen Switch zugelegt.
    Problem bei W 7 ist die max Bildschirmauflösung 1600 X 1200. Bild war unbefriedigend. Der XP Rechner zeigte nach wie vor volle Auflösung.
    Habe lange nach dem Fehler gesucht... und bin dann drauf gekommen.
    Die Standartsoftware der Grafikkarte brachte das Ding ans laufen und mehr nicht.
    Auf der Internetseite von dem Hersteller AMD fand ich weitere Software zum runterladen: BetaVersion, Hydravision.
    Ausgeführt und W 7 löst sogar bis 2035 auf.
    Problem gelöst.
    Also, wenn Probleme mit der Auflösung: W 7 kann's, evt. vorausgesetzt der Bildschirm kann's, dann mal an die Grafikkarte denken.
     
  7. #7 hkdd, 28.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2013
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Mein Monitor kann 1920x1200, meine GraKa auch und das ist bei Win7 eingestellt
    AL.jpg
    Das hat mit Win7 nichts zu tun.
    Du hast offenbar einen 4:3 Monitor mit 1600x1200 (so einen hatte ich auch mal) und da kann man max. diese Auflösung einstellen.
    Die heutigen Grafikkarten können alle die Full-HD-Auflösung 1920x1080 oder wie bei mir 1920x1200, man benötigt dazu lediglich einen Monitor, der das auch kann. Ich habe auf meinem PC XP, Win7 und Win8, manchmal auch Knoppix und Ubuntu. Bei allen funktioniert 1920x1200 einwandfrei.
    Hilfreich bei Windows ist eine passende INF-Datei für den Monitor. In meinem Fall erkennt Windows dann, daß ich einen SynchMaster 2443 habe und es kennt dessen Fähigkeiten.
     
  8. #8 Jakl1949, 29.10.2013
    Jakl1949

    Jakl1949 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte schon erwähnt, dass ich einen 25 zoll Bildschirm habe, der 1920 x 1080 p auflöst. Das ist kein 4:3 Monitor.
    Ich hatte auch gesagt, dass es nicht an Win 7 liegt.
    Ich wollte nur andeuten, dass mein Problem an der Standart-Software der Grafikkarte lag und die Kartenhersteller auf ihren Homepages oft Erweiterungen anbieten.
    Damit könnte man u.U. ein solches Problem lösen.
     
  9. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich habe dann wahrscheinlich Deinen Satz falsch verstanden
    Ich hatte den Eindruck, Du wolltest sagen, bei Win7 kann man maximal 1600x1200 auflösen - und das stimmt nicht, wenn man einen Monitor mit einer höheren Auflösung benutzt.
     
Thema: Bildschirmauflösung 1920x1080 oder größer bei Win7 - aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bildschirmauflösung 1920x1080

    ,
  2. auflösung 1920 x 1080

    ,
  3. windows 7 bildschirmauflösung 1920x1080

    ,
  4. Windows 7 auflösung 1920,
  5. bildschirmauflösung 1920 x 1080,
  6. windows 7 auflösung 1920 x 1080,
  7. 1920x1080,
  8. bildschirmauflösung auf 1920x1080 stellen,
  9. windows 7 1920x1080,
  10. höhere auflösung als 1920x1080,
  11. 1920x1080 auflösung einstellen,
  12. windows 7 auflösung 1920x1080,
  13. auflösung höher als 1920,
  14. auflösung 1920x1080,
  15. bildschirmauflösung windows 7,
  16. bildschirmauflösung 1920x1080 einstellen,
  17. 1920x1080 bildschirm,
  18. win7 1920 auflösung,
  19. grafikkarte 1920x1080 auflösung,
  20. windows 7 1920x1080 geht nicht,
  21. auflösung nach 1920x1080,
  22. grafikkarten 1920x1080 auflösung,
  23. auflösung 1920x1080 einstellen,
  24. welche grafikkarte für 1920x1080 auflösung,
  25. windows 8 1920x1080 auflösung
Die Seite wird geladen...

Bildschirmauflösung 1920x1080 oder größer bei Win7 - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Autostart per Batch aus Win7-Registry löschen

    Autostart per Batch aus Win7-Registry löschen: Hallo liebe Leute, hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachten! Ich möchte gerne mittels .bat (oder .cmd?) einen Autostart-Eintrag löschen, den das...
  2. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  3. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  4. grosser Monitor für 2 Notebooks

    grosser Monitor für 2 Notebooks: Hallo, neben dem Win 7-Notebook (PackardBell TM 85) ist auch das Win 10-Notebook (acer VS-771) am Monitor angeschlossen. Win 10 verwende ich im...
  5. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden