Bildschirmanzeige zu gross

Diskutiere Bildschirmanzeige zu gross im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; hallo ich habe einen neuen pc mit windows 7. alles ist soweit bestens. nur ist die bildschirmanzeige vie zu gross. sie ist so gross, dass ich...

  1. #1 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo

    ich habe einen neuen pc mit windows 7. alles ist soweit bestens. nur ist die bildschirmanzeige vie zu gross. sie ist so gross, dass ich die taskleiste, wenn sie unten platziert ist, nicht sehe oder irgendwie öffnen kann. auch das startmenü sieht man nur teilweise, wenn man über diese über die windows-taste öffnet. dasselbe problem ist in allen programmen.
    es sieht aus, wie wenn die anzeige in der höhe mehr als 100% hat?!?!!?
    hat jemand eine idee, was das sein könnte? ich habe einen 22"-monitor (philips 220cw) aktuelle auflösung 1680x1050 (empfohlen).
    es ist echt zum verzweifeln!!!
     
  2. #2 Maiersepp, 22.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Dann ändere doch die Darstellungsgröße. Wo ist das Problem?

    Systemsteuerung...Darstellung und Anpassung...Anzeige...Bildschirmauflösung...

    Entweder stimmt die Bildschirmauflösung nicht oder Du hast unter dem Link "text und andere Elemente vergrößern.." 125 % oder mehr eingegeben.

    Ändere das und gut isses!

    Sepp
     
  3. #3 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    wo soll ich die darstellungsgrösse ändern?
    das problem besteht ja nicht nur im ie sondern partout in jedem programm....
     
  4. #4 Maiersepp, 22.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Ich habe meinen obigen Beitrag ergänzt! Grundsätzlich solltest Du Dich mal mit den Grundfunktionen von Windows auseinandersetzen. Ist nicht so schwer.
     
  5. #5 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hab ich alles schon versucht - geht nicht, leider!
     
  6. #6 Maiersepp, 22.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Verkleinere die Auflösung!!??
     
  7. #7 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ich habe schon mit ca. 4 verschiedenen auflösungen probiert. das problem bleibt dasselbe....
     
  8. #8 wingdancer, 22.02.2010
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Richtiger Graka Treiber installiert?
     
  9. #9 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ich weiss nicht, welcher der richtige treiber ist.... aber eigentlich sollte es schon so sein....
     
  10. #10 Maiersepp, 22.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Ich möchte fast wetten, dass es an den Einstellungen liegt. Aber aus der Ferne kann ich das natürlich nicht beurteilen. Hast Du schon nachgesehen, ob nicht in der Darstellung 125 oder sogar 150% eingestellt sind?
     
  11. #11 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    der tipp mit dem treiber war's. ich habe mal nach dem aktuellen treiber gesucht und siehe da - es funktioniert! herzlichen dank
     
  12. #12 Maiersepp, 22.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Na, da hättest Du auch alleine drauf kommen können:D:D:rolleyes:
     
  13. #13 Unregistriert, 22.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ja das hätte sein können - war aber heute nicht so, leider!
    ein montag wie's im büchlein steht....
     
  14. #14 wingdancer, 22.02.2010
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Na also, geht doch. Das Gute liegt oft so nah.
     
  15. #15 oetzi23, 22.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2010
    oetzi23

    oetzi23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32bit
    System:
    HP Pavillion DV7-xxxxx
  16. #16 derGizmo, 23.07.2015
    derGizmo

    derGizmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo Leutz,

    ich grabe den alten Thread mal aus, weil ich das selbe Problem habe, es jedoch nicht so lösen kann, wie hier beschrieben.

    Bei mir wird seit dem gestrigen (22.07.2015) Windows-Update die Anzeige zu groß angezeigt, so das die Taskleiste zur Hälfte verschwunden ist und auch die anderen Ränder abgeschnitten sind.

    Zum System:

    Ein kleiner Win7 (Home Premium) PC mit nVidia Onboardgrafik ist über ein VGA Kabel (keine andere Anschlussmöglichkeit vorhanden!) mit einem älteren HD-Ready Flat-TV verbunden. Bis zum gestrigen Update wurde Windows ganz normal angezeigt, dann begann das Drama.

    Die Taskleiste ist fast weg und bei Vollbilddarstellung von Videos fehlen die Ränder.

    Vorweg, ich habe alles hier bereits angesprochene probiert, was nicht geholfen hat. Die "Darstellung" ist auf 100% eingestellt und die Auflösung habe ich auf 1280 x 720 stehen. Nur bei der Auflösung 800 x 600 wurde alles angezeigt, was jedoch hier nicht das Ziel ist.

    Unter "Desktop-Größe und Position einstellen" kann man in den nVidia-Einstellungen bei mir lediglich die Position verändern und bei der Größe zwischen "Seitenverhältniss", "Vollbild" und "keine Skalierung" wählen. Bei keiner der Einstellungen hat sich die Ansicht normalisiert.

    Eine Neuinstallation der Grafiktreiber hat auch nichts gebracht!

    Normalerweise wäre dieses Problem ganz einfach in den auf dem Bild gezeigten Einstellungen zu lösen:

    nVidia.jpg

    Doch leider gibt es diese Einstellungen bei mir nicht.

    Es liegt auch nicht am TV, denn die Willkommenseite von Windows wird ganz normal angezeigt. An diesem TV gibt es auch keine Möglichkeit "Overscan" ein oder abzuschalten. Am TV habe ich ja auch nichts verändert bevor es zu diesem Desaster kam!

    Da ich diesen PC hauptsächlich zum betrachten von Videos nutze ist das Ganze wirklich ärgerlich. Ich hoffe das mir hier Jemand helfen kann, denn im Netz habe ich zwar einige Leidensgenossen gefunden, jedoch hat keine der angesprochenen Lösungen bei mir für Abhilfe gesorgt.

    Und bevor mir Jemand rät die Onboardgrafik durch eine richtige Grafikkarte zu ersetzen, sei ihm gesagt das mir dafür die nötigen finanziellen Mittel fehlen. Es kann ja auch nicht sein, das ich nach einem sog. "wichtigen Windows Update" auf einmal neue Hardware einbauen muss um den alten Standard wieder herzustellen. Dabei fällt mir ein, eine "Systemwiederherstellung" auf den Tag vor dem Update hat auch nichts gebracht!

    MfG derGizmo
     
  17. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Dein Problem ist der VGA Anschluss. Deshalb hast Du auch die Einstellung nicht, weil es die nur bei HDMI gibt. Übrigens kann "Overscan/Underscan" NUR an der Grafikkarte (Treibersoftware) und nicht am Monitor/TV eingestellt werden.

    Hast Du mal bei den Updates nachgeschaut, ob da ein neuerer Nvidia Treiber mit installiert wurde?
    Benutzt Du auch die Treiber, die mit dem Mainboard mitgeliefert wurden?

    Nicht jeder "neue" Treiber ist besser als der vom Mainboard-Hersteller, zumal diese auch noch eigene Modifikationen vornehmen!
     
  18. #18 cardisch, 23.07.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ansonsten könntest du auch einmal die Systemwiederherstellung nutzen, um das System auf den Stand VOR den Updates zu bekommen...
    Danach dann quasi Update für Update installieren...

    Gruß

    Carsten
     
  19. #19 derGizmo, 06.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
    derGizmo

    derGizmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Also erstmal sorry für meine verspätete Reaktion, musste eine Zwangspause einlegen.

    Nun ja, es ist ein VGA Anschluss, aber einer der jetzt bereits mindestens zwei Jahre ohne Probleme das ganze Bild in der richtigen Größe angezeigt hat. Im "Updateverlauf" steht nur "Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme / erfolgreich / wichtig". Die nVidia Treiber sind auf dem aktuellen Stand, seit dem Windows-Update allerdings eben mit diesem Fehler.


    Habe ich längst gemacht, hat auch nichts geholfen, das Bild ist zu groß und es gibt keine mir bekannten Einstellungsmöglichkeiten um diesen ärgerlichen Fehler zu beheben.

    Ich werde nVidia jetzt sicher nicht den Gefallen tun und mir eine Grafikkarte mit HDMI Ausgang kaufen. Heute Nachmittag probiere ich noch etwas anderes aus. Da bekomme ich einen anderen PC-Monitor (mit höherer Auflösung als der TV) ausgeliehen, den ich einfach mal anstelle des TV's an den VGA Ausgang hänge. Normalerweise stellt sich der PC dann doch automatisch auf den neuen Monitor ein und man muss höchstens noch mit einem "Ok" die Einstellungen bestätigen!?! Dann werde ich den PC wieder herunterfahren und den TV wieder anschließen und ihn mit großer Hoffnung neu starten.

    Sollte dieser Versuch mit Erfolg gekrönt sein, werde ich Euch natürlich davon berichten.

    Ansonsten sage ich erstmal Danke für Eure vorschläge und bis demnächst.

    derGizmo
     
Thema: Bildschirmanzeige zu gross
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bildschirm zu groß windows 7

    ,
  2. bildschirmanzeige

    ,
  3. Anzeige Bildschirm zu groß

    ,
  4. bildschirm zu groß eingestellt,
  5. bildschirm zu breit windows 7,
  6. anzeige zu groß für bildschirm,
  7. windows anzeige zu groß,
  8. bildschirmauflösung zu groß windows 7,
  9. bildschirmanzeige zu groß windows 7,
  10. windows 7 darstellung zu groß,
  11. windows 7 bild zu groß,
  12. bildschirmanzeige zu gross,
  13. mein bildschirm ist zu groß windows 7,
  14. bildschirm ist zu groß Windows 7,
  15. bildschirmauflösung zu groß,
  16. windows 7 alles so groß,
  17. windows 7 bildschirm zu groß,
  18. bildschirmanzeige zu breit,
  19. bildschirm anzeige zu groß,
  20. monitor darstellung zu groß,
  21. windows 7 bildschirm groß,
  22. darstellung auf dem bildschirm zu groß ,
  23. bildschirm zu groß,
  24. windows 7 bildschirmauflösung zu groß,
  25. windows 7 bild zu breit
Die Seite wird geladen...

Bildschirmanzeige zu gross - Ähnliche Themen

  1. Festplatte (falsche Größen angezeigt)

    Festplatte (falsche Größen angezeigt): Hallo, habe eine ext. USB-Festplatte, 5TB aber meine Synology Diskstation zeigt eine Festplattenkapazität von 500GB an, auch Windows 7, auf der...
  2. Windows 7 64bit Temp Ordner sehr groß

    Windows 7 64bit Temp Ordner sehr groß: Wie man sieht, ist bei meinem System der Temp Ordner sehr groß aber auch gesperrt. Ich möchte nun die Dateien löschen, wie kann ich das machen ?[IMG]
  3. Frage = Datei Größen anzeigen

    Frage = Datei Größen anzeigen: Ich habe auf einer zweiten Festplatte verschiedene Bilddateien . Wie stelle ich es ein das mir in der Ansicht auch die Dateigröße der einzelnen...
  4. Symbol Groß/Kleinschreibung

    Symbol Groß/Kleinschreibung: Auf meinem Bildschirm erscheinen die Symbole für die Groß oder Kleinschreibung nicht mehr, wenn ich die Pfeiltasten oberhalb von der Strg-Taste...
  5. Spooler verarbeitet LPR Aufträge immer wieder, selbst wenn die Datei zu groß für das 32 Bit...

    Spooler verarbeitet LPR Aufträge immer wieder, selbst wenn die Datei zu groß für das 32 Bit...: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, Jobs im Spooler direkt oder nach einer Zahl X Versuchen zu löschen? Der Drucker sendet den Druck an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden