Beruf in der IT-Branche

Diskutiere Beruf in der IT-Branche im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage bezüglich der Zukunft in der IT-Branche. Ich mache zur Zeit eine 3-Jährige schulische...

  1. #1 lexeaus, 25.05.2010
    lexeaus

    lexeaus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe mal eine Frage bezüglich der Zukunft in der IT-Branche.

    Ich mache zur Zeit eine 3-Jährige schulische Ausbildung zum "Informationstechnischen Assistenten" mit Fachhochschulreife.

    Jetzt wollte ich mich mal umhören, was andere davon halten & wie meine
    Chancen "später" ( nächstes Jahr ) auf dem Arbeitsmarkt aussehen.

    Ich würde gerne direkt dann in den Beruf einsteigen, zB. als FiSi
    (Fachinformatiker Systemintegration). Jedoch wurde uns in der Schule gesagt,
    dass Firmen ungerne bzw gar keine Leute ohne Praktische Erfahrung(en) einstellen, höchstens als Azubi.

    Zur Zeit mache ich das benötigte 2-Monatige Praktium und ich muss sagen, das macht einfach nur Spaß, obwohls teilweise Stress pur ist.

    Wie hoch ist das Anfangsgehalt eines FiSi´s ? Übt jemand zufällig hier diesen Beruf aus und kann mir einen kleinen Einblick inform von Beschreibung seiner Tätigkeit geben?

    Ich weiß das sind viele und vorallem schwer zu beantwortene Fragen, die auch von mehrer Faktoren abhängen. (zB Wohnort: Wohne zZ in NRW, ziehe jedoch vielleicht aus privaten Gründen nach Bayern ))

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen :)

    Danke im Vorrauß

    lg
    lexeaus
     
  2. #2 manny4566, 26.05.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Alsoooooo
    kurz gesagt, ITA ist Scheiße...

    Ich hab auch die ITA Ausbildung gemacht und früher ( also vor ca. 7 Jahren ) bei dem Info Abend in der Berufsschule wurde uns erzählt, dass die Firmen die ITA Leute mit Kusshand nehmen und bereits im letzten Schuljahr von der Schule abwerben....
    Das mag vielleicht früher so gewesen sein, als die ITA Branche gerade im kommen war und es kaum ausgebildete Leute gab, heute is das aber nich mehr so..
    Als ich damals im letzten Schuljahr war ist keine Firme zu uns in die Schule gekommen und hat Leute abgeworben... mir ist auch nix anderes bekannt...

    Also meiner Meinung nach sind die Chancen nach der ITA Ausbildung nicht besonders gut.... Guck dir doch einfach mal die aktuellen Stellenbeschreibungen an... Es werden meisten nur leute gesucht, die viel Erfahrung haben, qualifiziert sind oder zumindest Fachinformatiker sind... Ich hab noch keine Stelle gefunden, wo expliziet nach ITA gesucht wird... meistems heißen die Stellenausschreibungen dann auch "IT-Mitarbeiter" oder so ähnlich.....und da wirst du nicht viel verdienen..... wenn du als ITA irgendwo nach der Schule arbeiten wirst, dann wirst du nichts großes machen.... wahrscheinlich sitzt du dann in irgendeiner kleinen Firma und machst da kleine Admin Tätigkeiten oder programmierst etwas.... oder du sitzt in nem Call Center von z.b. der Telekom und nimmst da die anrufe entgegen und probierst das DSL des Kunden zum laufen zu kriegen....dem entsprechend wirst du nicht viel verdienen, weil sich ja die Firma nichts "besseres" leisten kann bzw. nich groß ist und du nichts "anspruchsvolles machst"...
    also ich würde so auf 1500 - 1800€ Brutto tippen, kommt natürlich auf die Firma an, aber genau kann ich das ja auch nicht sagen
    auf jeden fall kommst du viel weiter, wenn due ne richtige Fachinformatiker Ausbildung machst.... die werden natürlich lieber eingestellt und auch besser bezahlt....
    Ich persönlich hab auch eine Fachinformatiker - Systemintegration Ausbildung gemacht. Das was ich während der ITA gelernt hab hat mir natürlich geholfen, aber wenn man ganz ehrlich ist, dann kann man sich die Sachen auch während der FISI Ausbildung bei bringen und brauch somit die ITA nich...
    was man dabei aber beachten muss ist, dass nicht jede ITA Ausbildung gleich ist... es kommt auch die Schule an....also meine Schule war scheiße.... ne andere Schule in der Umgebung von uns bietet sogar Zertifizierungen während der ITA an, was natürlich deine Chancen verbessert
    Es wird denke ich mal auf jeden Fall schwer sein dierekt nach der ITA eine Stelle als FISI zu bekommen, sonst gebe es den Beruf des FISIs ja gar nicht, wenn die ITA Leute den Beruf auch machen könnten....Da brauchst du schon glück mit der Firma und natürlich musst du dich sehr gut verkaufen und die Leute überzeugen, dass sie nen ITA nehmen sollen und nicht nen ausgebildeten FISI
    Das was die Schule gesagt hat mit der Erfahrung ist shcon richtig... nen Azubi hat mehr praktische Erfahrung als ein FISI

    Anfangsgehalt FISI:
    Kommt auf die Region, die Firma, die Branche, eventuelle Tarifverträge, deine Schwerpunkte drauf an... aber sollten so zwischen 1800-2300 € sein

    Einblick:
    also wie gesagt, ich hab nach der ITA die Ausbildung zum FISI gemacht.... aber bin nicht als FISI eingestellt sondern als Server Administrator...
    die IT ist ein riesieger Bereich... daher hat quasi fast jeder FISI eine ganz andere Tätigkeit....es kommt immer drauf an in welcher Firma du landest, was die Firma macht und welche Tätigkeiten du dort übernimmst....erst dann weißt du auch welche Tätigkeiten du machen wirst..... der eine FISI arbeitet vielleicht mit Datenbanken, der anderen mit Servern, der andere ist vielleicht mehr im Netzwerkbereich tätig usw... es gibt halt viel zu viele Tätigkeiten im Bereich der IT um diese Frage generell zu beantworten

    MFG
     
  3. #3 raptor49, 26.05.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Sie dürfen morgens früher kommen und abends dafür später gehen.:cool:

    Damit wirst du Garantiert nicht weit kommen. Eher mit Dumpinglohn etc herumgammeln.:rolleyes:

    Mach das! FiSi ist auf jeden Fall besser als ITA! Bin selber angehender FIAE.

    Es fehlt den frisch Ausgelernten Grundsätzlich an Praxis - woher solten diese sie auch haben?


    Je nach Alter, Schulischer Bildung und Abschlußnote, evtl IT-Scheine, Zertifizierungen etc Anfangsgehalt sollte nicht unter 1800 brutto Monatlich liegen. Das ist schon fast das untere level.



    Kommt darauf an wohin. In München haben wir beinahe nen kleinen IT-Cluster und genügend Job-Angebote und auch Allgemein im Großraum gibt es genug Jobs für IT/Fisi. Problem ist eher unter den vielen Bewerbern heraus zustechen das du auch den Vertrag bekommst.

    Für weitere Infos bezüglich FI:
    Fachinformatiker.de


    Gruß aus MUC.:cool:
     
  4. #4 error404, 26.05.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Ich mache im Moment auch die Ausbildung zum ITA und habe mich auch schon dazu entschlossen eine Ausbildung zum FISI hinterher zu machen.
    Diese ist aufgrund der FHR dann natürlich verkürzt.

    Bei der Ausbildung zum ITA an Schulen gibt es eh das Problem, dass die Ausbildung von der IHK nicht anerkannt wird
     
  5. #5 lexeaus, 26.05.2010
    lexeaus

    lexeaus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt was?
     
  6. #6 error404, 26.05.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Statt 3 1/2Jahren Ausbildung hat man dann im Normalfall 2 1/2 Jahre die Ausbildung. ;)

    Ist bei Abitur(Allgemeine Hochschulreife) und der FHR eigentlich gleich.
     
  7. #7 nik_1995, 26.05.2010
    nik_1995

    nik_1995 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64-Bit SP1
    System:
    ASUS X5DIJ-SX247V
    Also ich bin in der 8. Klasse und ich habe vor nach meinem Realschulabschluss auf eine FOS zu gehen und mein Fachabi in Informatik zu machen, dann möchte ich mich spezialisieren, auf was genau muss ich mal schauen
     
  8. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Wozu die Mühe ?
    IT wird heute in Ungarn und Indien gemacht. Bis ihr ausgelernt habt vielleicht schon in Tadschikistan oder Tibet ???
    Erst in 30 oder 40 Jahren kommen die IT-Jobs wieder hierher - dann sind wir nämlich das Billiglohn Land.
    (UUps, war das politisch inkorrekt ??)
     
  9. #9 raptor49, 26.05.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Und leider ebenso wenig von der Wirtschaft.

    Ich kenn nen Inder mit Deutschem Informatik Diplom, der weiß net mal wie man ne Datensicherung macht.:rolleyes:
    Geschweige denn wie man ne CPU RICHTIG einbaut!:D
     
  10. #10 error404, 26.05.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Für die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Informatik, ist der Bildungsgang zum Informationstechnischen Assistenten sehr gut geeignet.

    Danach kannst du entweder studieren, eine Ausbildung machen oder direkt in das Berufsleben einsteigen(wenn du Glück hast).

    Du kannst dich ja mal erkundigen ob das etwas für dich ist.

    Hier mal der Link dazu von meiner Schule.
    Berufsfachschule 3jährig: Carl-Miele-Berufskolleg des Kreises Gütersloh

    Das Angebot kann aber von Schule zu Schule unterschiedlich sein
     
  11. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Ich arbeite in einem der grössten EDV-Dienstleister Betriebe Deutschlands. Hier wird die Software zu ca. 90% in Indien und Ungarn erstellt und der Betrieb zu etwa 75% in Ungarn durchgeführt.
    Ja gut, die Rumschrauberei an den Kisten hat man noch den Einheimischen überlassen (zumindest für die Kisten, die noch hier stehen)
     
  12. #12 Seni_Kirsche, 26.05.2010
    Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    2x2,8GHz 4GB RAM
    Hallo, zadok, was politisch inkorrekt ist, entscheidet allein die Sichtweise. Ansonsten liegst Du nicht falsch. Was die IHKs händeringend suchen, sind keine IT-Spezies, sondern billige Programmierer und SAP-Fritzen. Möglichst Inde. Den Rest will keiner bezahlen. 2009 wurden 35% weniger IT-Stellen angeboten als 2008. Alle großen IT-Firmen (IBM, Siemens, HP usw.) bauen Personal ab.

    Also, Versicherungen verkaufen und damit Bürger verar.schen ist sicher lukrativer als ein IT-Studium.
     
  13. #13 nik_1995, 26.05.2010
    nik_1995

    nik_1995 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64-Bit SP1
    System:
    ASUS X5DIJ-SX247V
    ja das mache ich schon, wir waren jetzt vor kurzem mit meiner Klassen in der BIZ (BerufsInfortmationsZentrum) vom Arbeitsamt, dort habe ich mich auch bei der kostenlosen Berufsberatung angemeldet...
    und ich werde mich dort auch bald mal beraten lassen
     
  14. #14 ASHomer, 26.05.2010
    ASHomer

    ASHomer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-bit
    System:
    Intel Q9550
    Verlass Dich aber nicht zu sehr auf die Aussagen von den Leuten beim BIZ, denn sie beraten über Berufe, die sie selbst nicht kennen, nie kennen gelernt haben und vermutlich nie kennen lernen werden...
    Wenn Du das beim Besuch dort berücksichtigst, dann ist es dort ganz interessant... informiere Dich lieber an Stellen bzw. bei Leuten, die Deinen Wunschberuf ausüben, dass ist auf jeden Fall mehr wert und authentischer...

    Gruß
    Homer
     
  15. #15 nik_1995, 26.05.2010
    nik_1995

    nik_1995 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64-Bit SP1
    System:
    ASUS X5DIJ-SX247V
    das ist mir klar aber die können mir dort glaube erklären was es für angebote gibt - was ich für einen weg gehen kann usw.
     
  16. #16 ASHomer, 26.05.2010
    ASHomer

    ASHomer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-bit
    System:
    Intel Q9550
    Rein erfahrungsgemäß - Nein können sie nicht...
    es ist idR allgemeiner Kram, den sie erzählen und das worauf sie sich berufen gibt es nicht oder hat es nie gegeben bzw. läuft schon seit x-Jahren anders... wie gesagt sie reden über Berufe, die sie nicht kennen, wie sollten sie auch...

    Das einzige was Du dort machen kannst ist eventuell die eine oder andere Adresse besorgen ...

    Wenn Du mal studieren willst, dann würde ich Dir raten Dir die Mühe zu machen zur Uni selbst zu gehen, in den Fachbereich, den Du gerne machen möchtest und dort um einen Beratungstermin bitten... das ist für Dich jetzt noch 'was früh ;)- aber was ich Dir empfehlen kann: Alle Unis und auch Fachunis habe ein Tag der offenen Tür und der ist für Interessierte und Leute wie Dich gemacht, denn dort kannst Du dann nach herzenslust Fragen stellen und Infos holen - diese Termine an den Unis werden aber an Realschüler von den Lehreren meistens nicht mitgeteilt (eigene Erfahrung) ... aber Du wirst bestimmt mit Eigeninitiative auf der Suche im Netz nach solchen Terminen bestimmt fündig.

    Grüße
    Homer
     
  17. #17 nik_1995, 26.05.2010
    nik_1995

    nik_1995 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 64-Bit SP1
    System:
    ASUS X5DIJ-SX247V
    erstmal danke für die ganzen hilfreichen tipps, aber ich denke erstmal sollte ich zusehen das ich meinen Realschulabschluss gut mache am besten mit V11, damit ich erstmal auf die FOS mit Info bei mir in der Nähe komme,
    und dann erst nach Uni´s und so mich umschaue

    was machst du denn gerade?
     
  18. #18 rigdzindorje, 27.05.2010
    rigdzindorje

    rigdzindorje Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    System:
    schleppie
    Hallo

    Hab ihr euch mal überlegt eine IT-Ausbildung z/OS zu machen bzw. DB2.??
    Da werden in der nächste Zukunft einige Leute gebraucht.
    Ach ja für diejenige die das noch nie gehört haben, z/OS = Betriebssystem auf IBM-Host-rechner, DB2 : Datenbanksystem.

    Wir reden also, hier bei meiner Firma, über eine Rechner-System mit 256GB Hauptspeicher (2x vorhanden) , ca 160Terrabyte Online-Daten, 784 Terrabyte Offline Daten und ca 8.000 User (gleichzeitig)

    Dies findet man natürlich nur bei große Firmen (Banken, Versicherungen, Automobil etc)

    Gio
     
  19. Doktor

    Doktor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Professional German
    Also die Aussage, dass IT nur im Ausland (Billiglohnländern) ist, stimmt definitiv nicht.

    Fachleute, die Konzepte entwickeln, das fachliche Können haben, Projektleiter etc. werden immer hier sein. Das sind auch die interessanten und besser bezahlten Jobs :cool:

    Ich kann nur raten,
    • entweder die Ausbildung richtung FH-Studium / Uni-Studium auszuweiten, um entsprechendes Wissen anzusammeln, da später ein Diplomierter immer anders gesehen wird, als jemand mit einer Ausbildung.
    • oder sich eine Lücke zu suchen, in der es nur wenige Spezialisten gibt. Da kamen hier auch schon vorschläge. Datenbanken mit großen Datenmengen ist immer sehr gefragt!

    Was mach nicht machen sollte: Support, 0 8 15 Java oder HTML-Programmieren etc. Das sind tote Pferde....
     
Thema: Beruf in der IT-Branche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. informationstechnischer assistent gehalt

    ,
  2. telekom fachinformatiker systemintegration Gehalt

    ,
  3. berufe in der it branche

    ,
  4. fachinformatiker systemintegration telekom gehalt,
  5. fachinformatiker gehalt nrw,
  6. it assistent gehalt,
  7. IT-Assistent gehalt,
  8. einstiegsgehalt fisi,
  9. telekom fachinformatiker anwendungsentwicklung gehalt,
  10. gehalt fachinformatiker systemintegration nrw,
  11. Tarifvertrag informationstechnischer Assistent,
  12. gehalt fachinformatiker systemintegration 2011,
  13. informationstechnischer assistent berufenet,
  14. informationstechnischer assistent lohn,
  15. Gehalt fisi NRW,
  16. einstiegsgehalt fachinformatiker systemintegration 2011,
  17. verdienst fachinformatiker nrw,
  18. berufe in der it-branche,
  19. nach ita ausbildung fachinformatiker,
  20. Tätigkeiten in der IT-Branche,
  21. FIAE Tarif nrw,
  22. Tätigkeiten in der IT branche,
  23. fachinformatiker systemintegration gehalt nrw ,
  24. fhr schulische ausbildung zum informationstechnischen assistenten,
  25. Einkommen als ITA in NRW
Die Seite wird geladen...

Beruf in der IT-Branche - Ähnliche Themen

  1. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  2. Probleme mit Microsoft Fix-It 50141 Programme Ordner

    Probleme mit Microsoft Fix-It 50141 Programme Ordner: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Microsoft Fix-It 50141 welches Probleme mit dem C:\Programme Ordner in der deutschen Version von...
  3. Problem mit MS Fix-It 50141

    Problem mit MS Fix-It 50141: Ich habe ein Problem mit MS Fix-It 50141. Die Installation wird nicht erfolgreich abgeschlossen und das Programm schwebt in einem Zustand, in dem...
  4. Problem mit MS Fix-It 50141

    Problem mit MS Fix-It 50141: Ich habe ein Problem mit MS Fix-It 50141. Die Installation wird nicht erfolgreich abgeschlossen und das Programm schwebt in einem Zustand, in dem...
  5. kein Drahlose It verbindung Fehler 651 nach fehlinstalltion W10

    kein Drahlose It verbindung Fehler 651 nach fehlinstalltion W10: Nach einem stundenlangen Hänger von W10 upgrade zurück zu W7 home funktioniert die drahtlose It Verbindung im W7 nicht Fehlermeldung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden