Beratungsgebühren

Diskutiere Beratungsgebühren im IT-News Forum im Bereich Community; [IMG] :D:D:D

  1. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    [​IMG]



    :D:D:D
     

    Anhänge:

    • snip1.jpg
      snip1.jpg
      Dateigröße:
      92,2 KB
      Aufrufe:
      5.319
  2. #2 error404, 01.04.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Gar keine so schlechte Idee.

    Dann bin ich nämlich in 2 Wochen Millionär :D
     
  3. #3 djxerxes, 01.04.2010
    djxerxes

    djxerxes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 2x 2.53 Ghz ; 4GB RAM ; 320 DG HDD
    xD --- schöner aprilscherz!
     
  4. #4 error404, 01.04.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Das müsste man aber echt mal im IT-Support einführen :D
     
  5. #5 error404, 08.04.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Da bräuchten wir doch eigentlich nur noch RobMans zustimmung. Vielleicht wird es ja dann doch noch etwas mit dem Firmenwagen :D
     
  6. #6 pefo, 08.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010
    pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wenn die Fragen, die hier kommen, auf diese Gebührenliste umgesetzt würden, wird es dann aber ein Firmenwagen, wie der vom ex-Geschäftsführer der "Treberhilfe Berlin e.V." !!!
     
  7. #7 urmel511, 08.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ne, wat seid Ihr Geldgeil .... sind eure Frauen so teuer???:D
     
  8. #8 Michael, 08.04.2010
    Michael

    Michael Guest

    Urmel, wir kriegen doch dann auch ein Auto ...
    Michael
     
  9. #9 urmel511, 08.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Bei den Spritpresien geht man(n) zu Fuß ....:eek:
     
  10. #10 Michael, 08.04.2010
    Michael

    Michael Guest

    Urmel, beim Firmenwagen zahlt die Firma, sagt ja der Name schon, nur der geldwerte Vorteil, naja.
    Michael
     
  11. #11 error404, 14.04.2010
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
    Darüber spreche ich lieber nicht :D:rolleyes:

    Naja, meine Freundin gibt zum Glück ihr eigenes Geld aus :cool:
     
  12. #12 jleinich, 16.11.2011
    jleinich

    jleinich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 home
    Suuper Idee diese Beratungsgebühren,
    werde sie gleich bei mir in der Arbeit aushängen denn ich arbeite im Service- Maschineninstandhaltung. Mal sehen wie alle darauf reagieren ! :)
     
  13. #13 cardisch, 16.11.2011
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.290
    Zustimmungen:
    46
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    snip3.jpg snip2.jpg

    Das lege ich ab jetzt meinen Usern VOR meiner Arbeit auf den Tisch ;-)

    Gruß

    Carsten
     
  14. #14 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Bringt nix!

    Softwaresupport ist schon immer von jeder Vergütung befreit - weil man davon nix sieht. Wenn Du mehr bringst, als Probleme zu lösen - dann kannst Du nochmal damit anfangen. Ich habs selbst erlebt - Hardware liefern und austauschen, wird vergütet. Support liefern und Probleme lösen - führt zu einem Kopfschütteln und Zahlungsverweigerung. Und wenn du zehn/zwölf Stunden am Stück daran sitzt - die Vergütung bekommst du nicht.
     
  15. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Sollte nicht wenigstens der Mindestlohn gezahlt werden ?

    Mindestlohn für alle : Politiker, Beamte, Banker, Manager, Medienzaren, Pfaffen, ... !!!
     
  16. #16 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Mindestlohn für Softwaresupport? Zeig mir wo das geht und ich bin der Erste der sowas annimmt.
    Der dürfte doch sowieso bei ca. 0,5 - 1,0 € liegen. Denn Softwaresupport ist nix wert. Das sieht man nicht und deswegen wird auch nix gezahlt.
     
  17. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!

    Etwas alt, aber... Naja, egal. :D

    Also bei uns in der Firma kann man im Support anrufen und zahlt für die Zeit. Und soviel ich weiß, auch ganz schön viel. "Eine ganze Stange an Geld zahlen unsere Kunden dafür."

    Der Support ist alles rund um das Betriebssystem "Data Ontap" von "NetApp", sowie deren Hardware.
     
  18. #18 areiland, 16.08.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Meine Erfahrung!

    Wenn Du Support für Software leistest, dann ist der nicht das Schwarze unter dem Nagel wert - denn die Dienstleistung wird nicht als messbar empfunden und Du musst Dich dafür rechtfertigen, dass Du ein Problem so lange suchen musstest. Welche Denkarbeit Du leisten musstest, das erfasst keiner - dass Du hunderte von Problemstellungen schon im Kopf durchspielst, das sieht keiner.

    Es wird nur gesehen, dass Du ein paar Knöpfchen drückst oder ein paar Einstellungen veränderst um Probleme zu lösen. Das sehen die meisten als eine ihnen zustehende Supportleistung an, die als Garantieleistung oder per Kulanz zu erfolgen hat. Ich hab schon zu oft erlebt, dass meine berechtigten Forderungen als überzogen empfunden wurden. Hätten die gleichen Leistungsempfänger realistische Preise aus dem Katalog der Softwarefirmen zu bezahlen gehabt, dann wären sie garantiert auf ihren Allerwertesten gefallen.

    Alldieweil, was ich für lau mache - Daten retten von Festplatten und anderen Datenträgern. Andere nehmen da locker 2500€/h - wo ich nicht mal die Zeit selbst vergütet bekomme. Vom Stundenlohn, den ich mir gönnen müsste, gar nicht zu reden - den würde wegen ein paar Windows oder Treiberproblemen keiner bezahlen.
     
Thema: Beratungsgebühren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beratungsgebühren

    ,
  2. beratungsgebühren antwort

    ,
  3. brauchbare antwort 20 euro

    ,
  4. beratungsgebühr,
  5. beratungsgebühren it,
  6. it beratungsgebühren,
  7. Beratungs Gebühren,
  8. it support einführen,
  9. beratungsgebühr aprilscherz,
  10. beratungsgebühren jpg,
  11. beratungsgebuehren