Benutzerprofil abspecken...

Diskutiere Benutzerprofil abspecken... im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Zuerst einmal HALLO ALLE ! Ich habe lange rumgegugelt, aber irgendwie keinen richtigen Ansatz (oder eben zu viele..) für mein Problemchen...

  1. #1 AnnaLisa, 16.01.2016
    AnnaLisa

    AnnaLisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Samsung RV 515
    Zuerst einmal HALLO ALLE !

    Ich habe lange rumgegugelt, aber irgendwie keinen richtigen Ansatz (oder eben zu viele..) für mein Problemchen gefunden.

    Ich benutze meinen Laptop als "Sucher" für meine Digitalkamera, was mir bei ausgefalleneren Fotoshootings sehr hilfreich ist. Mein oller Lappie ist nur leider nicht der schnellste, was dann auch regelmässig Probleme macht. Kenne mich mit den ganzen Windows-Einstellungen zwar grob aus, aber wenns ins Eingemachte geht hört es auch recht schnell auf mit dem Durchblick.
    Habe festgestellt, wenn ich soviele wie möglich von den automatisch mit Windows gestarteten Anwendungen abwürge wird die Leistung schon angemessen. Habe aber keine Lust mich jedes mal ne halbe Stunde mit dem Rechner auseinanderzusetzen nur um ein paar Fotos in den Kasten zu bekommen.
    Meine Idee war, mir ein völlig abgespecktes Benutzerprofil einzurichten, bei dem der ganze Kram überhaupt nicht mit gestartet wird. Ist so etwas möglich? Jedes Mal wenn ich in dem neuen Profil etwas abschalte, wird es im Hauptprofil auch nicht mehr gestartet, was natürlich nicht in meinem Sinn ist.
    Gibts dafür eine Lösung, oder sollte man eher, wie mir jemand geraten hat, irgendein zweites Betriebssystem einrichten. Hab ich ehrlich gesagt auch schon mal probiert (Ubuntu) - habs aber nicht zum Laufen gebracht und war am Ende froh, als mein Windows wieder lief.

    Ich wäre für einen brauchbaren Lösungsansatz eeeecht dankbar !

    Vielen Dank für eure Mühe - Anna
     
  2. #2 Harald aus RE, 16.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo und Willkommen Anna,

    nehme die Sachen dauerhaft aus dem Auto bzw Systemstart. Dazu öffnest Du msconfig unter ausführen mit Adminrechten und nimmst unter Systemstart überall das Häkchen raus bei den überflüssigen Dingen. Nicht aber z.B. beim Virenscanner, sonst startet der auch nicht mehr automatisch.
    Hast Du unter Alle Programme-->> Autostart auch was stehen?

    Gruß Harald
     
  3. #3 AnnaLisa, 17.01.2016
    AnnaLisa

    AnnaLisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Samsung RV 515
    Hallo Harald

    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe das auf diese Weise schon versucht, aber dann ist auch alles, das ich im "Kamera-Profil" abschalte ja auch in meinem normalen Benutzerprofil weg, was ich ja vermeiden möchte. Mir ginge es darum, nur bei Vernetzung mit der Kamera alles andere abzuschalten und ich dachte man könnte das vielleicht über ein entsprechendes Benutzerprofil. Da bei Vernetzung mit der Kamera keine andere Verbindung mehr möglich ist - auch kein Internetzugriff - würde man denke ich sogar auf den Virenscanner verzichten können. Allerdings schlagen leistungsmässig andere Sachen mehr ins Gewicht.
    Also besteht im Windows keine Möglichkeit, einzelne Benutzerprofile unterschiedlich zu konfigurieren ??

    Grüsse, Anna..
    Also
     
  4. #4 Harald aus RE, 17.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Anna,

    nun denn, erstelle Dir doch einfach einen weiteren Benutzer mit dem Nötigsten. Beim Rechnerstart dann mit dem NEUEN starten. Weniger geht nicht. Du kannst ja im Betrieb zwischen den Benutzern umschalten. Somit wäre der NEUE weitgehends ohne Ballast.

    Gruß Harald
     
  5. #5 AnnaLisa, 18.01.2016
    AnnaLisa

    AnnaLisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Samsung RV 515
    Nun, das war ja der Punkt um den es in meinem ersten Post ging..

    Habe mir einen Benutzer "Kamera" eingerichtet und festgestellt, dass auch dort unweigerlich alles gestartet wird, das auf meinem normalen Profil gestartet wird. Oder im Umkehrschluss alles in meinem normalen abgewürgt wird was ich im "Kamera"-Profil abwürge. Wozu denn dann getrennte Benutzerprofile?
    Im normalen Profil kann ich eben nicht auf mein IP-Telefon, Mediaserver, mein laufendes Backup und meinen Adobe CC Kram verzichten um nur einige zu nennen, während ich bei Verbindung mit der Kamera nicht einmal einen Virenscanner bräuchte.

    Heisst also irgendwie doch mit Linux anfangen oder einen zweiten Laptop anschaffen. Ojeh... Hätte gedacht, das Windows etwas flexibler wäre.

    Nun ja, vielen Dank für deine Hilfe! Gruss, Anna
     
  6. #6 cardisch, 18.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    der Tipp mittels MSConfig aufzuräumen ist aber zunächst einmal gut.
    Allerdings gibt es dort noch die Registerkarte Dienste.
    Wenn du das Häkchen bei "Alle Microsoft_Dienste ausblenden" setzt, dann hast du eine weitere Streichliste von möglichen "Programmen", die nicht jedes mal gestartet werden sollen.
    Nenn aber mal ein paar Daten zu deinem Laptop, die du alle im Gerätemanger der Systemsteuerung findest:
    - Prozessor
    - Festplatte
    - Speicherkontroller (steht vermutlich bei ATA/Atapi/SATA -Controller
    Dann ruf mal das Programm dxdiag auf und sag uns welches Windows 7 du hast (32 oder 64 bit) und wie viel RAM dein System hat.
    Aber aus meiner Erfahrung:
    Wenn du noch eine alte 2,5 " Festplatte im System hast, dann wirst du fast ausnahmslos mit einer SSD glücklich werden.
    Ab einem Core 2 Duo mit mind. 2*2GHz macht sich das richtig bemerkbar, ein paar Voraussetzung müssen aber erfüllt sein (dafür benötigen wir die technischen Daten).
    Wenn deine Platte nicht so groß und/oder voll ist, dann kannst du mit einer 250GB SSD für ca. 90€ sehr glücklich werden...
    Gruß

    Carsten
     
Thema:

Benutzerprofil abspecken...

Die Seite wird geladen...

Benutzerprofil abspecken... - Ähnliche Themen

  1. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden Win 7

    Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden Win 7: Hallo wollte heute meinen pc Starten ging aber nicht mehr, immer kommt diese meldung: "Sie Wurden mit einem temporären Profil angemeldet" Sie...
  2. Benutzerprofil kann nicht geladen werden; Zugriff verweigert

    Benutzerprofil kann nicht geladen werden; Zugriff verweigert: Hallo in die Runde, Ich habe auf einem schon etwas älteren Laptop W 7 laufen und dort 2 Benutzerprofile. Eines für den Systemadministrator und ein...
  3. Kann mich nicht mehr über mein Benutzerprofil anmelden 0_o

    Kann mich nicht mehr über mein Benutzerprofil anmelden 0_o: Hallo alle zusammen, mein Problem ist folgendes: Gestern hatte mein Laptop schon beim hochfahren gesponnen. Ich hatte nicht auf den Akkustand...
  4. Benutzerprofil defekt

    Benutzerprofil defekt: Hallo, ich habe hier eine Windows 7 home Rechner, der einen defektes Benutzerkonto hat. Also kann ich mich nicht anmelden. Ein Anderes...
  5. Programm lässt sich nicht in allen Benutzerprofilen starten

    Programm lässt sich nicht in allen Benutzerprofilen starten: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Auf meinem W7 Professional Laptop sind 3 Benutzerprofile. In zwei dieser Profile lässt sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden