Benutzereinstellungen für neuen Benutzer übernehmen

Diskutiere Benutzereinstellungen für neuen Benutzer übernehmen im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe ein neues Benutzerkonto angelegt und möchte nun die gesamten Einstellungen vom alten für das neue Konto übernehmen. Gibt es bei...

  1. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein neues Benutzerkonto angelegt und möchte nun die gesamten Einstellungen vom alten für das neue Konto übernehmen.
    Gibt es bei Win7 eine Funktion, die solch eine Übernahme ermöglicht.
    Ich sag´s mal gleich vorweg, ich bin kein Freak, es muss also Schritt für Schritt erklärt werden:eek:

    Grüße Risin
     
  2. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Nach einiger Suche habe ich diese 2 Anleitungen gefunden:
    Anpassen von Standardbenutzerprofilen unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2

    Standard-Benutzerprofil bei Windows 7 ändern - Der NTx Blog

    Da mir beide Wege aber als zu kompliziert erscheinen, lasse ich es lieber.
    Denn eigentlich wollte ich damit nur ein Problem lösen.
    Ich habe unter Benutzer 2 Desktop Symbole.
    snipe.JPG
    In einem Forum wurde geraten doch einfach ein 2. Benutzerkonto zu erstellen und das alte danach zu löschen.
    Da es mir, wie gesagt zu schwer erscheint alle Einstellung auf das neue Konto zu übernehmen, bleibt nun alles so wie es ist.
    Grüße Risin
     
  3. knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Erscheinen im eigentlichen Benutzerordner auch zwei Desktop-Symbole?

    Wenn Du mit der rechten Maustaste auf diese klickst, was steht denn da unter Eigenschaften? Ist der Speicherpfad identisch?

    Gruß
     
  4. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja!
    Alle haben den gleichen Speicherpfad.

    Grüße
     
  5. #5 knw, 17.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2011
    knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Und beide Desktop-Ordner in dem Ordner Deines Benutzerkontos haben auch den selben Inhalt?

    Wenn keines der beiden Desktops eine Verknüpfung ist, würde ich versuchen, auf einen mit der rechten Maustaste zu klicken, dann im Reiter "Allgemein" unten auf "Versteckt" und "übernehmen" klicken. Im anschließenden Dialog "Eigenschaften nur für diesen Ordner" auswählen und mit "OK" bestätigen.

    Ist dann ein Symbol versteckt oder sind dann beide unsichtbar? Keine Angst, kann alles schnell rückgängig gemacht werden.

    Eventuell kann Dir DAS HIER weiterhelfen!

    Gruß

    Nachtrag:

    Sind denn sonst noch alle Benutzerordner "Eigene Musik, Eigene Dokumente, Downloads ..." vorhanden?
     
  6. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, beide Ordner haben denselben Inhalt. Lösche ich in dem einen etwas, ist es auch in dem anderen verschwunden.

    Das mit der rechten Maustaste etc. habe ich versucht. Beide Ordner inkl. enthaltener Ordner und Dateien sind dann farblich etwas schwächer dargestellt, können aber immer noch genutzt werden.
    Ich habe es dann wieder rückgängig gemacht.

    Die Anweisung von dem Link habe ich befolgt. Bei mir stand in dem Eintrag tatsächlich ein anderer Wert. Ich habe den neuen Wert eingegeben, und danach den PC neu gestartet.
    Hat sich leider nichts geändert.

    Eigene Bilder, Musik und Videos sind weiterhin vorhanden.

    Gruß
     
  7. knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du kannst noch versuchen, die Anleitung erneut abzuarbeiten. Aber nun trägst Du den Wert "%PUBLIC%\Desktop" (natürlich ohne die "") ein und startest neu.

    Wenn das auch nicht hilft, lösche dort einfach die Schlüssel "Common Desktop" und "Common Startup", nachdem Du die registry gesichert hast. Diese Werte sollten sich dann automatisch neu und richtig erstellen. Ich habe dies selbst aber noch nicht ausprobiert.

    Hast Du mal versucht, das Problem über einen früheren Wiederherstellungspunkt zu lösen?

    Gruß
     
  8. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe beide Sachen abgearbeitet.
    Es hat sich nichts geändert.

    Mit einem früheren Wiederherstellungspunkt kenne ich mich nicht aus.
    Was würde sich da alles verändern?

    Grüße
     
  9. knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Zunächst würde ich noch das hier versuchen.

    Zur Systemwiederherstellung:

    Dein Computer stellt bei bestimmten Anlässen einen Wiederherstellungspunkt her, für den Fall, dass das System beispielsweise aufgrund einer fehlgeschlagenen Pogramminstallation auf einen früheren Zeitpunkt zurückgesetzt werden muss. Solche Wiederherstellungspunkte kannst Du zusätzlich auch manuell erstellen.

    Im Fall der Fälle kannst Du Dein System dann zurücksetzen, wobei nur System und Programmdateien auf einen früheren Stand zurückgesetzt werden, Deine persönlichen Daten jedoch erhalten bleiben. Das Schlimmste, was dann passieren kann, ist, dass Du Programme, die nach einem Wiederherstellungspunkt installiert wurden, erneut installieren musst. Das gilt auch für neue Hardware.

    Eine Wiederherstellung machst Du so:

    Du klickst auf "Start" > "Systemsteuerung" > "System": Jetzt bist Du auf der Seite, wo der Hersteller, der Leistungsindex usw angezeigt werden. Dort, auf der linken Seitenleiste findest Du den Eintrag "Erweiterte Systemeinstellungen", auf den Du klickst.

    Es öffnet sich ein weiteres kleines Fenster. Dort klickst Du auf den Reiter "Computerschutz" und dann auf "Systemwiederherstellung".

    Jetzt öffnet sich der entsprechende Dialog zur Systemwiederherstellung. Du klickst auf "Weiter", wählst auf der nächsten Seite einen Zeitpunkt aus, an dem Dein Desktop noch Single war (wenn Du nichts findest, setzt Du ein Häckchen bei "weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen").

    Wenn Du den entsprechenden Zeitpunkt gefunden und ausgewählt hast, klickst Du auf "Weiter" und folgst Du den weiteren Anweisungen.

    Fertig

    Gruß
     
  10. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Mühe, aber da ich das Problem der 2 Desktop Ordner schon seit Monaten habe, müsste ich ich mehrere Programme neu installieren. Das wäre ja nicht so schlimm. Aber ich habe dann eventuell noch ein paar Einstellungen geändert, die ich alle wiederholen müsste.
    Das hieße wieder zig mal in irgendwelchen Foren um Rat fragen etc...

    Ich muss dann einfach 2 Desktop Ordner akzeptieren.
    Danke und Grüße
    Risin
     
  11. #11 areiland, 18.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es gibt immer zwei Desktopordner!

    Einmal den benutzerdefinierten Ordner, der im Benutzerprofil liegt, und dann den öffentlichen Desktopordner, der im öffentlichen Profil liegt.
    Das ist also kein Fehler - es ist ein Feature.

    Es gibt immer zwei Profile, die in Frage kommen. "C:\Users\<Benutzername>\" und "C:\Users\Public\".
     
  12. risin

    risin Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Bei #2 steht was ich meine!
     
Thema: Benutzereinstellungen für neuen Benutzer übernehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 benutzerrechte kopieren übertragen

    ,
  2. windows 7 einstellungen für alle benutzer übernehmen

    ,
  3. windows 7 benutzereinstellungen übertragen

    ,
  4. win 7 benutzereinstellungen übertragen,
  5. benutzerkonten einstellungen übertragen,
  6. windows 7 desktop einstellungen exportieren,
  7. windows 7 benutzerkonto einstellungen übertragen,
  8. windows 7 desktop einstellungen übertragen,
  9. windows 7 benutzerkonto einstellungen kopieren,
  10. benutzerkonto einstellungen übernehmen,
  11. benutzerkonto einstellungen übertragen,
  12. benutzerkonto einstellungen,
  13. windows 7 benutzereinstellungen kopieren,
  14. win7 einstellungen übertragen,
  15. benutzerkonten einstellungen übertragen windows 7,
  16. desktop einstellungen kopieren,
  17. windows 7 user einstellungen übertragen,
  18. windows 7 benutzerkonten einstellungen übertragen,
  19. einstellungen benutzerkonto übernehmen,
  20. user einstellungen kopieren,
  21. einstellungen von benutzerkonten übernehmen,
  22. windows 7 user einstellungen kopieren,
  23. user einstellungen übernehmen,
  24. benutzerkonto übertragen windows 7,
  25. windows 7 einstellungen für alle benutzer
Die Seite wird geladen...

Benutzereinstellungen für neuen Benutzer übernehmen - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 Installation auf neuem Laptop

    WIN 7 Installation auf neuem Laptop: Hallo zusammen, ich habe eine Frage: Gibt es noch einen neuen Laptop, auf dem neben WIN 10 auch WIN 7 installiert werden Kann? Ich bitte um...
  2. Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2

    Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2: Sollte ich lieber ein letztes Systemabbild von Win7 einspielen - auf eine leere Partition - oder die auf getrennter Festplatte vorhandene...
  3. Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen

    Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen: Ich habe meinen PC auf Windows 10 umgestellt, möchte aber das noch das auf einer ausgebauten ssd-Festplatte vollständig vorhandene BS von Windows...
  4. Neuer Notebook für Windows 7

    Neuer Notebook für Windows 7: Hallo Ich habe einen Toshiba-Satellite Pro L70 a-13z-core-i5 mit Microsoft Windows 7 Professional 64 mit 750 GB SATA Festplatte 5400 U/min...
  5. Neuen Access Point?

    Neuen Access Point?: Hallo Leute, ich habe leider das Problem, das die W-Lan Verbindung in meiner Wohnung nicht ausreichend ist. Nun habe ich mir überlegt dafür hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden