Benutzer neu erstellen fehlgeschlagen

Diskutiere Benutzer neu erstellen fehlgeschlagen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich hatte auf meinem Windows 7 Pro 64bit System zwei Administratoren eingerichtet. Beide haben das System auch regelmässig genutzt und auch...

  1. jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Hallo,
    ich hatte auf meinem Windows 7 Pro 64bit System zwei Administratoren eingerichtet. Beide haben das System auch regelmässig genutzt und auch Ordner freigegeben. Nach einiger Zeit habe ich nun das Konto "Benutzer" gelöscht. Irgendwie konnten jedoch nicht alle Daten gelöscht werden. Einige Windows Media Streaming Daten sind übriggeblieben, die ich dann manuell gelöscht habe. Nun möchte ich wieder ein Konto mit dem gleichen Namen erstellen und bekomme die Fehlermeldung:

    Nun gab es ja bereits einmal ein Konto mit diesem Namen und ich bin ganz sicher, dass keins der verbotenen Zeichen enthalten ist. Ich vermute, dass neben den Daten im Benutzerordner noch woanders Einträge nicht gelöscht werden konnten, so dass ich da ebenfalls manuell aufräumen muss. Kann mir jemand sagen, wo ich suchen muss? Im übrigen klappt es mit allen anderen Namen. Es liegt also daran, dass mit dem alten Benutzer was nicht stimmt.

    Gruß
    Jabaa
     
  2. tobi03

    tobi03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Benutzer löschen fehlgeschlagen

    Versuch doch mal im abgesicherten Modus zu starten und da dan einen neuen Benutzer anzulegen
     
  3. #3 areiland, 29.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab den Titel angepasst! Denn das löschen ging ja, nur lässt sich kein Konto mit gleichem Namen neu anlegen.

    @jabaa

    Dass Du diese Fehlermeldung bekommst, liegt daran dass Windows diesen Benutzer noch kennt und ihn deswegen nicht noch einmal anlegen will. Eventuell existieren noch Freigaben, die auf das alte Konto verweisen.
     
  4. jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Der abgesicherte Modus hat nicht geholfen. Ich vermute auch stark, dass es an Freigaben liegt. Nur was kann ich dagegen machen?
     
  5. #5 Meister Proper, 05.10.2011
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Am Einfachsten wäre es, wenn Du den neuen (alten) Benutzer mit leicht modifizierten Namen neu anlegst, z.B mit einem Leerzeichen vorne oder groß, bzw. klein geschrieben.
     
  6. #6 jabaa, 05.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
    jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Ein anderer Name verfehlt schon ein wenig den Sinn. Der Benutzername muss ja zu einigen Lizenzen und anderen System mit gleichem Namen passen
     
  7. #7 Meister Proper, 05.10.2011
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Versteh ich nicht, Du hast geschrieben, dass Du ein Konto mit dem Namen erstellen willst, aber nicht, dass Du irgendwelche Berechtigungen etc. übernehmen willst.
    Willst Du ein Konto, das die gleichen Rechte und Zugriffsberechtigungen wie das gelöschte hat, das wäre dann natürlich eine andere Aufgabenstellung?
     
  8. jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Nein, nur der Name soll gleich bleiben. Manche Anwendungen sind auf einen Benutzernamen registriert. Entsprechend muss dieser auch gleich bleiben. Wo könnte es noch übriggebliebene Reste vom alten Konto geben? Registry hab ich auch schon durchsucht
     
  9. #9 Meister Proper, 07.10.2011
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Dann installier die Anwendungen noch ein mal für den neuen Benutzer.
     
  10. #10 areiland, 07.10.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn man ein Konto löscht - dann löscht man auch die Daten der Programme, die für diesen Benutzernamen registriert wurden. Es läuft also darauf hinaus - dass die Programme dann doch für den neuen Benutzer installiert werden müssen.
     
  11. jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Ich würd gerne das Problem lösen und nicht umgehen. Wenn ich poste, dass ich beim Auto das Rad nich lösen kann, kann doch die Antwort nicht sein "kauf dir nen neues Auto"
     
  12. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Deine Erwartungshaltung ist überzogen! Was Du "möchtest" und was Du "kannst" sind zwei verschieden Dinge. Die erhaltenen Ratschläge sind korrekt. Andere Wege gibt es nicht!
     
  13. jabaa

    jabaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32/64 bit
    Meine Erwartungshaltung ist überzogen, wenn ich erwarte, dass ich einen Benutzer erstellen kann, den es schonmal gab und für den es schon etliche Einträge in Datenbanken, Passwortsafes und Programmen gibt? Und das obwohl ich den Benutzer normal in der Benutzerverwaltung gelöscht habe? Ich weiß, dass, was ich möchte und was ich kann verschiedene Dinge sind. Wenn ichs könnte, würd ich ja nich in nem Win7 Forum um Rat fragen. Aber dass ich jetzt formatieren muss, weil ich einen Benutzer gelöscht habe, den ich mit gleichem Namen wieder erstellen muss, grenzt schon an unerträglicher Lächerlichkeit. Und man kann nich immer einfach den Namen ein klein wenig anpassen. Z.B. wenn man in einer öffentlichen Einrichtung arbeitet, es Konventionen gibt für die Namensgebung und man sich daran halten muss. Wie bereits gesagt, kann ich das Problem nicht umgehen, sondern muss es lösen
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wenn Du den Benutzer gelöscht hast, sind damit ebenso alle Einstellungen von irgendwelchen Programmen verloren, da diese in der Registry des Users enthalten waren.
    Wenn Du in einer Datenbank den User hinterlegt hast, kannst Du mit einem neuem Benutzer selben Namens auch nicht darauf zugreifen, da über das AD zu jedem Benutzer eine SID erzeugt wird, welche EINMALIG ist.

    Da Du aber sowieso alles besser weißt, bin ich hier erst mal raus.
     
  15. #15 prittstift69, 25.01.2017
    prittstift69

    prittstift69 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof
    In der Eingabeaufforderung (als Administrator)
    net user BENUTZER (PASSWORT) /delete
    wenn kein Passwort vegeben war
    net user BENUTZER /delete
    Für BENUTZER den Namen des zu löschenden Benutzernamens einsetzen.
    Bei mir hat es dann mit dem Anlegen eines neuen Nutzers mit alten Namen geklappt.
     
  16. #16 Harald aus RE, 25.01.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    ob das dem TE nach 6 Jahren noch hilft :rolleyes:
     
Thema: Benutzer neu erstellen fehlgeschlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der angegebene kontoname ist ungültig da Kontonamen

    ,
  2. der angegebene kontoname ist ungültig windows 7

    ,
  3. der angegebene kontoname ist ungültig

    ,
  4. benutzer neu anlegen,
  5. windows 7 benutzerprofil neu anlegen,
  6. Der angegebene Kontoname ist ungültig da Kontonamen keines der folgenden Zeichen enthalten dürfen: []:;<> = *,
  7. benutzerkonto neu anlegen,
  8. benutzerkonto erstellen fehlgeschlagen,
  9. Windows 7 Benutzer Neu Anlegen,
  10. windows 7 benutzer löschen und neu anlegen,
  11. windows 7 home premium der angegebene kontoname ist ungültig,
  12. bei Windows 7 angegebenen Konto Name ändern,
  13. benutzerkonto neu erstellen,
  14. der angegebene kontoname ist ungültig da kontonamen keines der folgenden zeichen enthalten dürfen,
  15. benutzerkonto fehlgeschlagen,
  16. windows 7 benutzer sonderzeichen,
  17. windows benutzerkonto fehlermeldung sonderzeichen,
  18. windows 7 benutzerprofil neu erstellen,
  19. anmeldung schlägt fehl gelöschter User Windows 7,
  20. win7 manuell neuen benutzer anlegen,
  21. windows 7 benutzerkonto neu anlegen,
  22. win7 benutzer einfügen und löschen fehler,
  23. windows 7 benutzerkonto kontoname ist ungültig,
  24. windows 7 neuen benutzer anlegen fehlgeschlagen,
  25. der angegebene kontoname ist ungültig da kontonamen keines
Die Seite wird geladen...

Benutzer neu erstellen fehlgeschlagen - Ähnliche Themen

  1. Win 7 HP 64b - Passwort für Benutzer (Admin) neu gesetzt, verschwindet wieder

    Win 7 HP 64b - Passwort für Benutzer (Admin) neu gesetzt, verschwindet wieder: Hallo, ich habe grad den Laptop eienr Freundin vor meiner Nase ... sie hatte sich ausgesperrt und war seit über einem Jahr an ihrem Laptop nicht...
  2. Windows7 automatisch jeden Tag zur Uhrzeit x mit 2 Benutzern alternierend neu starten

    Windows7 automatisch jeden Tag zur Uhrzeit x mit 2 Benutzern alternierend neu starten: Hallo Leute, ich benötige durch einen gewissen Umstand, dass mein Rechner unter Windows 7 (dieser läuft nur für diesen Zweck) zwei mal am Tag und...
  3. Neuen Benutzer anlegen funktioniert nicht

    Neuen Benutzer anlegen funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich hab da ein merkwürdiges Win7-Problem, auf das ich zufällig gestossen bin. Denn eigentlich wollte ich eine...
  4. Immer wieder neuer Benutzer in der Anmeldung

    Immer wieder neuer Benutzer in der Anmeldung: ich bekomme jeden Tag einen neuen Benutzer auf meiner Windows 7 Anmeldung, es ist aber immer der gleiche und nennt sich "jxatbmmz" Er erscheint...
  5. Neuer Benutzer ohne Datenzugriff

    Neuer Benutzer ohne Datenzugriff: Hallo, Ist es mit Windows 7 Home Premium (64 bit) möglich ein neues Benutzerkonto (neben dem alten Admin) anzulegen, das aber keinen Zugriff...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden