Bekomme beim Spielen bunte Streifen !

Diskutiere Bekomme beim Spielen bunte Streifen ! im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Ja das ist ein Midi Tower .Ich kann den letzten noch unten anschließen und der bläst die Grafikkarte an naja zur hälfte .Der ist neben den...

  1. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ja das ist ein Midi Tower .Ich kann den letzten noch unten anschließen und der bläst die Grafikkarte an naja zur hälfte .Der ist neben den Netzteil .Als ich mein Computer gekauft hatte war es im Winter und da war es sehr kalt vielleicht kann es ja sein das mein Computer kühl war als wir Winter hatten und jetzt ,weil wir Sommer haben wird er heißer .
     
  2. #42 daen, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Auf jedem Fall ist ein Lüfter an dieser Stelle zu empfehlen, der von unterm Gehäuse die Luft ansaugt und nach oben wegblässt.
    Erstens blässt er die Grafikkarte von unten an und Zweitens fördert er die warme Luft schneller nach oben zum Deckel wo du ja einen Lüfter drin hast der die warme Luft nach draußen abführt.
     
  3. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ok dann werde ich schon schnell wie möglich versuchen ein weiteren Lüfter zu holen ^^
     
  4. #44 simpel1970, 09.07.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Ich drücke dir die Daumen, dass das hilft. Ich selbst würde aber die Grafikkarte reklamieren. Eine Vapor-X, die bei dieser Gehäusebelüftung bereits Temperaturprobleme bekommt...da kann m.E. etwas nicht stimmen.
     
  5. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Hallo nochmal .Ich habe jetzt die alte Grafikkarte reklamiert und habe das selbe nur in neu bekommen .Ich habe alles dran gemacht auch die PCIe Kabel aber als ich in CCC die Temperatur schauen wollte war die Grafikkarte wieder 38 C° - 40 C° und das im Leerlauf .Früher war es 30 C° ...
    Kann es sein das ich wieder Pech hatte mit der Grafikkarte oder liegt es doch am Gehäuse oder an was anderem ?
     
  6. #46 daen, 13.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Bei Mindfactory gefunden. (aktuell vom 10.07.2013) https://forum.mindfactory.de/reklamation/76477-grafikkarte-immer-hei-ohne-grund.html
    Im leelauf 40° ist Hammer. Aber bei manchen Testberichten steht da schon mal das die GPU im Leerlauf 44°C erreicht.
    Für meinen Geschmack zuviel.

    Wie warm ist der Rest im Gehäuse??
    Ich nehme zum einlesen der Temp's Everest,
    dort in der Rubrik Computer> Sensoren werden alle Temp's mit Venti's/ Umdreh. angezeigt. Siehe Anhang.
    Mach von deinem auch mal bitte mit Everest nen Sreenshot und stell hier rein.
    Download: http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html
     

    Anhänge:

  7. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
  8. #48 daen, 13.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Da dein System ja sowieso schon 34°C warm ist, ist die Temp. 36°C der GPU im leerlauf OK/ nachvollziehbar.
    Für meinen Geschmack ist die Systemp. zu hoch, aus dem Gesichtspunkt das du die Temp. im Leerlauf hast.
    Kannst du mal ein Spiel starten 1/2 Stunde und SIW im Hintergrund laufen lassen. Wintaste drücken und sofort nochmal nen sreenshot machen.
    Wäre mal gut zu sehen wie warm die ganze Kiste wird.
     

    Anhänge:

  9. #49 Semih, 13.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2013
    Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    ich habe 1/2 Stunden land jetzt gespielt .

    Temp 2.jpg

    Sry wenn das Bild so gelb ausseht .
     
  10. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    System Temp 41°C ist viel zu hoch. Grafikkarten Temp 61-64°C ist absolut OK.
    Kannst du noch mal mit FureMark 15 min. Streßtest machen und auch nen Sreen hier reinstellen-da sehen wir die Auslastung und Temp der GPU / mit Lüfter
     
  11. #51 Semih, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Hier sind die Werte .

    FurMark 2013-07-14 14-49-08-65.jpg

    FurMark 2.JPG
    (-core:1050MHz,mem:1500MHz,temp.:70°C,GPU usage:100%,fan:69%)

    Temp 3.jpg
     
  12. #52 daen, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Also da sind die GPU Werte alle Normal.
    Die konstante 70°C sind OK die GPU Lüfter ca. 70% Ausgelastet (Ist zwar nach meinem Geschmack ziemlich hoch)
    aber besser als die alten Werte von früher.
    Ich denke mal das die Grafikkarte nicht mehr dein Problem ist.
    Dein SystIN Temp. macht mir da eher Kopfschmerzen 43°C. Jetzt müsste man noch rausfinden wo die Temp abgelesen wird.
    Wenn du wie du schreibst 5 Lüfter drin hast dann kapier ich da nix mehr.
    Entweder die meisten Lüfter sind falsch rum (außer CPU die ist OK) eingebaut, so das alle ins Gehäuse reinblasen,
    aber keiner saugt die warme Luft aus dem Gehäuse ab, somit dadurch ein Hitzestau entsteht,
    ansonsten kann ich mir die 43°C nicht erklären (Da habe ich 27°C nach ne halbe Stunde FurMark).
    Oder hast du in dem Zimmer die Heizung auf 30°C an ;)
     
  13. #53 Semih, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Also alle Lüfter müssten normaler weisen richtig rum sein ,weil habe nur ein weiteren Lüfter bis jetzt angeschlossen und habe dabei auch geachtet das es richtig rum ist .Ich habe 5 Lüfter die ,die Luft raus blasen 1x an der rechten Seite vom Gehäuse ,1x an der linken Seite vom Gehäuse , 2x oben vom Gehäuse und eine hinten vom Gehäuse .Der einzige Lüfter der Luft zieht ist der von vorne :D Die Heizung bei der Hitze habe ich nicht an .

    Früher war mein Mainboard so 30°C und Cpu 25°C aber beide sind gestiegen .Ich frag mich wie das sein kann ,weil habe super CPU Kühlung einen Noctua NH-D14 und mein CPU ist auch nicht übertaktet oder so obwohl das bei dem Model nicht gehen würde :D
     
  14. #54 daen, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Ein Durcheinander
    Also
    1x Lüfter vorne, der blässt ins Gehäuse rein - Richtig? OK
    1x Lüfter sollte unten am Bodem hinterm Netzteil sein, der die Luft von unten Ansaugt und nach oben ins Gehäuse blässt.
    1x Lüfter Oben hintem am Gehäuse, der die Luft nach aussen blässt.
    2x Lüfter im Deckel, die die Luft aus dem Gehäuse nach oben rausblasen


    EDIT
    Das wäre eine gute Anordnung. (siehe Bild)
    Rote Pfeile auf dem Bild = Plazierung > und die > Richtung wie die Lüfter blasen sollten
     

    Anhänge:

  15. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ja genau so ist es und dann gibt es noch 2 weitere kleine an der Seite so seht das ungefähr aus .

    Obudowa-Zalman.jpg
     
  16. #56 daen, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Sorry habe die Beschreibung durchgelesen und tatsächlich L+R jeweils ein Lüfter drin der zusätzlich rausbläst
    http://www.amazon.de/product-review...ie=UTF8&filterBy=addFiveStar&showViewpoints=0
    Also sind standard 4 Lüfter drin

    Mir geht es darum das die Luft die reinkommt siehe mein Bild in #54 (unten und vorne)
    durch den Rechner nach oben geblasen und oben abgesaugt wird.

    Zitat von einem User Pascal: Auch ne Gute Idee.
    EDIT: Die 80mm Lüfter könnte man austauschen (in den Seitenteilen). Ich habe sie einfach umgedreht, sodass sie keine luft rausblasen, sondern frische luft reinholen. Und dann, sind sie auch sehr leise und sind fast nicht wahrzunehmen.
     
  17. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Die beiden kleinen Lüfter sind an den Seitentüren (keine Ahnung wie man das noch mal nennt) .Die sind halt nur da um die warme Luft die von der Festplatte kommt wieder raus zu bringen .Das mit Bild #54 stimmt .
     
  18. #58 daen, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Also wenn die Lüfter alle so angebracht sind dann verstehe ich nicht, wo die 43°C her kommen.
     
  19. #59 simpel1970, 15.07.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Eine kurze Zwischenfrage...bestehen die Probleme mit der umgetauschten Grafikkarte noch?
     
  20. Semih

    Semih Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64 /Windows 10 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    Ich weis nicht ob man das so sagen kann .Also die Grafikkarte ist im Leerlauf so heiß wie vorhin aber sie ist jetzt z.B. in FurMark 10°C kälter als vorher was gut ist .Aber jetzt habe ich in der SystIN Temp. 40°C beim spielen .
     
Thema: Bekomme beim Spielen bunte Streifen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sobald der bildschirm warm wird kommen binte streifen

    ,
  2. bunte streifen blue screen

    ,
  3. striche auf dem bildschirm beim spielen

    ,
  4. kurz bunte streifen bei spiel,
  5. grau grüne streifen beim zocken,
  6. bunten querstreifen im spiel,
  7. Nach Windows 10 Update nur noch bunte Streifen,
  8. streifen im bild bei spielen pc,
  9. bunte streifen bluescreen bei spielen,
  10. wenn grafikkarte warm bunte streifen,
  11. bunte streifen während des spielens,
  12. vaio bildschirm hat bunte striche
Die Seite wird geladen...

Bekomme beim Spielen bunte Streifen ! - Ähnliche Themen

  1. Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?

    Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?: Angenommen ich habe ein Service-Pack-loses Windows Vista oder 7 oder ein Windows 8 ohne 8.1. Muss ich die Service Packs bzw. das 8.1-Update...
  2. Bekomme beim Updateversuch KB3203484 immer Fehlercode 52F und kann Update nicht durchführen

    Bekomme beim Updateversuch KB3203484 immer Fehlercode 52F und kann Update nicht durchführen: ..habe schon einiges probiert - funktioniert seit ca. 1 Monat nicht...
  3. Windows Installation - 2. Windows7 beim Booten angezeigt bekommen

    Windows Installation - 2. Windows7 beim Booten angezeigt bekommen: Hallo zusammen, ich muss eine etwas unpräzise Frage stellen: Mein Win7 hat sich erhängt, Reparaturen / Systemabbild installieren bringen...
  4. wer kann mir helfen bekomme das bild beim downloaden

    wer kann mir helfen bekomme das bild beim downloaden: Wer kann mir dabei helfen, wenn ich was downloaden will bekomme ich das bild und kann es nicht ausführen,wer kann mir helfen.:( ich bedanke...
  5. Was bekomme ich beim Windows 7 Upgradeprogramm ?

    Was bekomme ich beim Windows 7 Upgradeprogramm ?: Hi, ich hab die Möglichkeit über meine Firma an ein Windows 7 Upgrade zu kommen. Ich habe dazu einen Coupon und eine Vista Business Lizenz...