Bei Windowsstart stellt sich die Uhr 2 h zurück

Diskutiere Bei Windowsstart stellt sich die Uhr 2 h zurück im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Nachdem ich auch bereits unter Uhr bei jedem Systemstart synchronisieren unter Windows 7 nachschaute und feststellen musste, dass das an meinem...

  1. #1 Teltow-215, 01.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich auch bereits unter

    Uhr bei jedem Systemstart synchronisieren unter Windows 7

    nachschaute und feststellen musste, dass das an meinem PC nicht nachvollziehbar ist, weil das auf der Seite Dargestellte
    auf meinem PC auch dann nicht zu finden ist, wenn ich direkt in Verwaltung auf Aufgabenplaner gehe,
    stelle ich die Frage an das Forum:

    Wie behebe ich den trotz korrekter Einstellungen auftretenden Fehler, dass der PC seine Uhr ausschließlich beim
    Starten unter "Windows 7 pro64 Bit" um 2 Stunden zurückstellt?

    Ich habe es echt satt, ständig die Uhr nachzustellen, weil dann z.B. wegen einer Fehlermeldung manche Faxe nicht rausgehen.

    Das passiert nicht unter open SuSE 42.1 und auch nicht, wenn ich auf demselben PC aus einer anderen Partition
    Windows XP starte! Also braucht keiner auf die Idee kommen, die BIOS-Batterie zu verdächtigen oder eine BIOS-Einstellung!
    So etwas Profanes ist es wahrlich nicht!

    Alle logischerweise notwendigen Einstellungen, wie Zeitzone usw. sind definitiv korrekt!

    Warum updatet Windows die Uhrzeit falsch? Ich habe noch nicht einmal den Eindruck, dass das an den Anschluss der DSL-Leitung
    gebunden ist.

    Ich kam schon auf die Idee, eine Zeitzone einzustellen, die gegenüber der für Berlin, Amsterdam ... 2h vor geht. Trotzdem: Der Fehler bleibt!

    Was soll ich auch von Ratgebern halten, wo schon mal Fehler in der Beschreibung sind, wie man wo im System hinkommen soll:

    Hier das Beispiel zu obigem Link:
    Aufgaben-planen-Fehler.jpg

    In der Systemsteuerung wurde ich nicht fündig!
    Also ging ich auf "Verwalten" und suchte dort.

    Kurzzeitig sah es aus, als würde ich fündig:
    Dienste.jpg

    Aber unter "TimeSynchronisation" steht gar Nichts drin!
    Time-Syncho.jpg

    Der im obigen Link benannte Begriff "Synchronisation Time" taucht so herum nicht auf.
     
  2. #2 Harald aus RE, 01.05.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.967
    Zustimmungen:
    93
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo erst mal,

    bevor ich ins Bett gehe: Bitte Aufgabenplanung in die Suche eingeben. Nur so öffnet sich diese bei mir.
    Der Rest kommt später oder von jemand anders.

    Gruß Harald
     
  3. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    20
    Version:
    Win 10 Pro 64, Win8 Pro 64, Win7 Pro 32, Win7 Prof 64, XP-32-SP3
    System:
    LENOVO G560 i5, GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Hast Du die Internetzeit mit einem deutschen Server eingestellt ?
    10time.jpg
     
  4. #4 Teltow-215, 02.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Aufgabenplanung.jpg

    Bei mir geht das nicht so! Ich habe "Windows 7 professional 64-Bit"
     
  5. #5 Teltow-215, 02.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Internetzeit während der Installation auf die richtige Zeitzone eingestellt!
    Mehr war bei früheren Windows-Versionen auch nicht gefragt und führte nicht von vornherein zu diesem Fehler!

    Etwas Anderes ist mir unbekannt! Der Fehler trat auch nicht sofort auf, sondern etwa nach Einem der vielen Updates!
    Aber welches Update das nun genau verursacht haben könnte, kann ich so nicht feststellen.
    Jedenfalls fiel mir dieser Fehler erstmalig auf, nachdem ich mit einem Male gleich 15 Updates bekam und der Rechner dazu mehrfach startete und
    auch bei jedem Neustart in der Updateroutine verharrte und anzeigte, wieviel Prozent und wieviel Updates bereits verarbeitet wurden.
    Ich kann jedoch nicht genau sagen, ob es einen unbedingten mittelbaren kausalen Zusammenhang dazu gibt, denn wann fällt das denn
    normaler Weise auf?

    Ich bekam ein Problem mit einem Fax-2-Internet-Anbieter, wenn die Zeit ausser der Toleranz lag. Und das wurde nervig!
    Andauernd blockierte der Faxversand, was mir neu war und dann stellte sich heraus: Das tut das Programm bzw. der Server, wenn die Systemzeit zu sehr abweicht!

    BIOS-Uhr stimmte vor dem Start, Windows 7 gestartet - Zeit falsch!

    BIOS-Uhr stimmte vor dem Start, Windows XP gestartet - Zeit korrekt!
    BIOS-Uhr stimmte vor dem Start, open SuSE 42.1 Leap gestartet - Zeit korrekt!

    So, nun verrate mir bitte mal schnell, mit welchem Algorithmis Du auf das dargestellte Fenster gekommen bist, wo steht "Konfigurieren Sie die Internetzeiteinstellungen". Und woher kommt dann "ptbtime2.ptb.de" ? Wie kommt das da rein? Das ist ja nicht gerade Allgemeinwissen!
    Ich finde es momentan nicht
     
  6. #6 Teltow-215, 02.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    So, habe es gefunden und doch nicht! Die Funktion "Mit einem Internetserver synchronisieren" war abgestellt! Kein Häkchen drin! Ansonsten keine Fehleinstellung.
    Der Server "ptbtime2.ptb.de" stand nicht drin und kann auch gar nicht nachträglich eingetragen werden, ohne eine Fehlermeldung zu bekommen. Was zum Teufel ist ein "Peer"? ptbtime.jpg
     
  7. #7 cardisch, 02.05.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Guck mal nach, ob der Dienst "Windows Zeitgeber" läuft...Wenn nein, dann aktiviere den.
     
  8. #8 HerrAbisZ, 02.05.2016
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    57
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Welche Zeitzone ist denn eingestellt ?
     
  9. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    20
    Version:
    Win 10 Pro 64, Win8 Pro 64, Win7 Pro 32, Win7 Prof 64, XP-32-SP3
    System:
    LENOVO G560 i5, GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich habe im folgenden alle Schritte für Windows 7 64 Pro zusammengestellt. Als erstes mit der rechten Maustaste auf die Uhrzeit rechts unten im Systray klicken, danach wie angegeben. Den Server kann man eingeben.
    7Ti.jpg
     
  10. #10 Teltow-215, 02.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe diese Frage nun ganz und gar nicht! Ich habe wirklich von mir aus nichts gemacht, was zwingend dazu führen müsste!
    Siehe Oben - das Geschriebene setze ich voraus - und mehr kann ich nicht sagen!
    Haben die Zeitzonen vielleicht irgendwelche kryptischen Bezeichnungen?
    Ich gehe nur vom Klartext aus, der auch bei der Installation kam: ..... Berlin, Amsterdam ... +1h UTC ... automatische Umstellung auf Sommerzeit = +2h UTC.

    Seit ich alles nur durchgeschaut habe und nichts wirklich verändert,
    habe ich trotzdem auch nach dem 3. Einschalten heute nicht mehr den Effekt, dass die Uhr 2h nach geht.

    Der empfohlene "peer", der sowieso nicht gefunden wurde, steht zwar jetzt drin. Aber die Internetaktualisierung habe ich nicht aktiviert.
    Vielleicht macht sich auf dem PC irgend Etwas selbständig. Ich hatte schon den Router im Verdacht! Das ist ein "SpeedPort W724V Typ B".
    Der hat mir schon so mache üblen Streiche gespielt, wie E-Mail-Server gesperrt und alles solche "faulen Eier"!
    Da gibt es sicherlich begrenzte white- und blacklists als Filter. aber es steht nicht alles drin und nicht alles wird ohne jede Eintragung geblockt oder freigeschaltet. Zeitgeber ... ? Kenne ich seit Windows 3.0 und habe mich noch nicht wirklich damit befaßt, wozu der da ist.
    Habe in den Diensten nun gelesen: " Behält Datums- und Zeitsynchronisation auf allen Clients und Servern im Netzwerk bei. Wird dieser Dienst beendet, sind Datums- und Zeitsynchronisation nicht verfügbar. Wird dieser Dienst deaktiviert, können keine explizit von der Synchronisation abhängigen Dienste gestartet werden." Ist auf "manuell" eingestellt.

    Wenn die BIOS-Uhr genau läuft, braucht man das Ding ja gar nicht und früher hatten wir statt Internetsynchronisation für zeitechte Dokumente eine DCF-Uhr, die man an einem Port des PC anschließen konnte. Der Internet-Faxdienst, durch den ich ja auf das missliche Übel richtig gestoßen bin, toleriert doch wenige Minuten Zeitdifferenz, aber nur eben nicht gleich 2h !

    DCF-77-Modul - Das wäre sicher auch heute noch die sauberste und internetunabhängige Variante.


    Momentan ist der PC wieder mal so mysteriös unumgänglich, hängt ständig, man kommt nicht sofort auf Klick überall rein, bis er nach einer gewissen Zeit wieder Eingaben zuläßt.

    Datum und Uhrzeit.jpg
    Datum und Ughrzeit Internetzeit.jpg
     
  11. #11 Harald aus RE, 02.05.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.967
    Zustimmungen:
    93
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Das werde ich die Tage mal eruieren. Ab Morgen Abend gibt es einen Neuen Rechner mit 64 bit. Was war mit #7 ? Da auch nicht drauf gewesen?

    Wenn es jetzt geht.... irgendwelche Heinzelmännchen gibt es immer ;-) Wer weiß, was Morgen ist.

    Gruß Harald
     
  12. #12 Firefox, 02.05.2016
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
  13. #13 hkdd, 03.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2016
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    20
    Version:
    Win 10 Pro 64, Win8 Pro 64, Win7 Pro 32, Win7 Prof 64, XP-32-SP3
    System:
    LENOVO G560 i5, GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    @Teltow-215, bei Dir steht im Unterschied zu mir Der Windows-Zeitdienst wird nicht ausgeführt. Überprüfe doch mal unter Dienste, ob dieser Dienst bei Dir deaktiviert ist. Bei mir steht er auf manuell. Die Einstellungen, die ich hier anzeige, stammen alle von Win7-Pro-64.
    7Zeitgeber.jpg

    Läuft auf dem PC noch ein Linux ? Bei Linux wird als BIOS-Zeit nicht die aktuelle Zeit lt. Ländercode eingestellt, sondern immer die Zeit des 0-Meridians (Greenwich-Zeit UTC), und die liegt gegenüber der in Deutschland geltenden Sommerzeit MEZ um 2 Stunden zurück.
    https://www.ibr.cs.tu-bs.de/users/thuerman/time/quick.html
    https://wiki.ubuntuusers.de/Systemzeit/
     
  14. #14 Teltow-215, 03.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja und nun habe ich festgestelt, das der PC sich beim Starten von Windows 7 heute um 1h zurückgestellt hat! Wieder kein kausaler Zusamemnhang zu irgend Etwas bekannt!
     
  15. #15 Teltow-215, 03.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Zeitdienst steht bei mir auf "manuell"! Ich habe mal von auf den <ptbtime1.ptb.de> umgestellt. Vorher war es ja <ptbtime2.ptb.de>.
    Solange der PC nicht heruntergefaren wird, ändert sich Nichts. Starte ich neu - 1h zurück ! Also ich verstehe das nicht!
     
  16. #16 Teltow-215, 03.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
     
  17. #17 Teltow-215, 03.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Dir ja wirklich viel Mühe gegeben, das alles darzustellen! Wie man da hin kommt, finde ich aber auch so. Was ich nicht mag, wenn Jemand etwas beschreibt, das gleich am Anfang scheitert, wie ich ganz oben zeigte. Ich probiere erst aus und dann schreibe ich den Algorithmus, wenn ich Jemandem Etwas erklären möchte, der keine Ahnung hat. Du wußtest, dass Du bei mir auch vieles weglassen kannst.
     
  18. #18 HerrAbisZ, 03.05.2016
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    57
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
  19. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 Harald aus RE, 04.05.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.967
    Zustimmungen:
    93
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Diese Äußerung war mehr als negativ. Dann finde mal weiter auch so.
     
  21. #20 Teltow-215, 21.05.2016
    Teltow-215

    Teltow-215 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Der Fehler scheint doch nicht dauerhaft behoben! er besteht schon wieder! Uhr geht nach Internetaktivität 2h nach! Und noch interessanter: Am gleichen DSL ein nahezu baugleicher PC mit Vista 32-Bit. Die Uhr geht 1h vor!
    Das ist ja vieleicht eine Wirtschaft mit der Windows-Uhr !!! Das kann es doch wohl nicht geben! Bei Windows XP tritt so Etwa nicht auf!
     
Thema: Bei Windowsstart stellt sich die Uhr 2 h zurück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. uhrzeit wird 2 stunden zurückgestellt windows xp *.bild.de

    ,
  2. windows 7 Prof. 64 bit warum läuft die uhrzeit rückwärts

Die Seite wird geladen...

Bei Windowsstart stellt sich die Uhr 2 h zurück - Ähnliche Themen

  1. Zurück zu Windows 7

    Zurück zu Windows 7: Darf ich den auf meinem Notbook befindlichen Windows 7 Key für eine Neuinstallation auf diesem wieder verwenden nachdem ich auf Windows 10...
  2. 2. Bildschirm anschließen | Einrichtung funktioniert nicht

    2. Bildschirm anschließen | Einrichtung funktioniert nicht: Guten Tag, Ich habe folgendes Problem: Ich versuche das erste mal einen 2. Bildschirm anzuschließen, was auch soweit funktioniert. Er wird...
  3. Wer stellt welche Anfrage bei wem und wird verarbeitet?

    Wer stellt welche Anfrage bei wem und wird verarbeitet?: Hallo, nur nachdem ich das System gestartet habe erscheint beim 1. Start/Aufruf von "Google Chrome", die Meldung bzw. Hinweis "Ihre Anfrage wird...
  4. 2 Netzwerkkarten routen durch vpn?

    2 Netzwerkkarten routen durch vpn?: Folgender Fall: Ich habe auf meinem Win7x64Ultimate Virtualbox installiert. Dort habe ich zwei VMs. Eine Win7 und eine Whonix Gateway. Die Win7vm...
  5. Uhr funktioniert nicht mehr, wenn der PC vom Netz getrennt war

    Uhr funktioniert nicht mehr, wenn der PC vom Netz getrennt war: Wer kann mir sagen, welche Batterie auf meinem Aspire - AX 3400 auf der Hauptplatiene ist? Welche Bezeichnung hat sie und wieviel Volt? Vielen...