Beamer via HDMI Splitter anschließen

Diskutiere Beamer via HDMI Splitter anschließen im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe an meinem PC über ein HDMI Kabel einen Beamer angeschlossen. Außerdem war an dem Beamer noch nen Reciver mit S-Video Kabel...

  1. #1 pippo289, 04.11.2014
    pippo289

    pippo289 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe an meinem PC über ein HDMI Kabel einen Beamer angeschlossen. Außerdem war an dem Beamer noch nen Reciver mit S-Video Kabel angeschlossen. Besagtes Kabel gab den Geist auf und ich schloss daraufhin mit einem anderen HDMI Kabel den Receiver an den Beamer. Dadurch habe ich sogar komplett HD Bild was mir natürlich besser gefällt!
    Was mir aber nicht gefiel, war das ständige HDMI Kabel umstecken am Beamer, denn dieser hat nur einen HDMI Eingang. Daraufhin kaufte ich mir einen HDMI Splitter, der diesen Eingang auf 3 aufteilt und ich nicht mehr umstecken muss.

    Das funktioniert auch einwandfrei, nur erkennt der PC plötzlich den Beamer nicht mehr, wenn der Receiver nicht auch eingeschalten ist.
    Sind Receiver und PC eingeschalten, kann ich ganz normal am PC das Bild über den Beamer anzeigen, sobald ich den Receiver jedoch ausschalte (da er ja sinnloserweise läuft) bricht die Verbindung ab und der Beamer zeigt das Bild vom PC nicht mehr an und der PC erkennt den Beamer nicht mehr.


    Hier mal nen Bild zur Veranschaulichung:
    WP_20141104_13_48_18_Pro.jpg
     
  2. #2 HerrAbisZ, 04.11.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bekommst du mit getauschten Kabeln das gleiche Ergebnis ?

    Welcher Splitter ist das genau ?
     
  3. #3 pippo289, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    pippo289

    pippo289 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 HerrAbisZ, 04.11.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Da steht was von "select" - manuelle Umschaltung ??
     
  5. #5 pippo289, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    pippo289

    pippo289 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    jajaja klar - hab ich ja schon alles gemacht - mal auf der 1,2 oder 3 probiert

    bild wird an die wand geworfen, sobald ich den Receiver ausschalte - Bild vom PC weg und PC erkennt keinen Projektor! Schalte ich den Receiver wieder an, erkennt der PC 5 Sekunden später den Projektor und man kann ganz normal am PC auf Projektor oder doppelt oder erweitert projizieren (hab ich auch alles ohne Receiver probiert - selbiges!)
     
  6. #6 HerrAbisZ, 04.11.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Wie lange ist das HDMI Kabel zum Splitter vom PC ?

    Was heißt das genau ?
     
  7. #7 pippo289, 04.11.2014
    pippo289

    pippo289 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel von PC- Splitter ist ca 8m
    Das Kabel Receiver - Splitter 1,20m

    Hab auch mittels "erweitern" "Doppelt" versucht den Beamer anzusteuern, ohne dass der Receiver an war - jedoch wird der Projektor nicht erkannt!
     
  8. #8 HerrAbisZ, 04.11.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bei 8m kann es zu große Verluste beim Strom geben - ähnlich dem USB Kabel, da ist bei ca. 7,5m Schluss ohne Verstärker

    Hat dein Splitter eine Möglichkeit für ein zusätzliche Stromquelle ?
     
  9. #9 pippo289, 04.11.2014
    pippo289

    pippo289 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    HAHA Problem gelöst - bevor wir lange rumrätseln hab ich einfach mal im Shop angerufen.

    Also auch wenn das Kabel PC - Splitter nur 1m lang wäre, wäre es dasselbe!
    WARUM?
    Weil die Grafikkarte am PC keinen "Strom mitliefert" und dementsprechend der Splitter nicht funktionieren kann. Das erklärt auch, warum es mit eingeschaltetem Receiver geht und sobald er ausgeschaltet wird, auch das Bild vom PC ausgeht und der PC den Beamer nicht mehr erkennt!

    DER SPLITTER BEKOMMT ERGO NUR DURCH DEN RECEIVER STROM.

    Somit lasse ich den Receiver einfach immer an und kann ganz gemütlich sowohl von PC, als auch vom Receiver schauen!
     
  10. #10 HerrAbisZ, 04.11.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Da bin ich mir nicht so sicher

     
Thema: Beamer via HDMI Splitter anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Beamer hdmi splitter

    ,
  2. beamer erkennt switsch nicht

    ,
  3. hdmi splitter laptop beamer

    ,
  4. hdmi splitter für beamer,
  5. benq beamer hdmi splitter,
  6. hdmi splitter monitor beamer,
  7. hdmi splitter windows kein bild,
  8. pc erkennt hdmi switch nicht,
  9. hdmi splitter erkennt beamer plötzlich nicht,
  10. 3D Beamer erkennt hdmi switch nicht mehr,
  11. beamer anschließen bild auf pc und wand
Die Seite wird geladen...

Beamer via HDMI Splitter anschließen - Ähnliche Themen

  1. Welcher Beamer ist gut?

    Welcher Beamer ist gut?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem guten Beamer. Welche Modelle könnt ihr hier empfehlen?
  2. Schadet es einem LED Beamer, wenn ein Standbild für mehrere Minuten angezeigt wird?

    Schadet es einem LED Beamer, wenn ein Standbild für mehrere Minuten angezeigt wird?: Hallo, kann mir jemand sagen ob es für einen LED Beamer schädlich ist, wenn ein Standbild für mehrere Minuten (oder auch 1 Stunde) angezeigt...
  3. Laptop startet zwar, aber schwarzer Bildschirm

    Laptop startet zwar, aber schwarzer Bildschirm: Hallo liebe Community, seit kurzer Zeit startet mein Laptop Sony Vaio nicht mehr richtig. Ich drücke den Power-Button und der Bildschirm bleibt...
  4. Hintergrund nach Auflösung in WIN 7 Prof / 1600x900px und bei Beamer 1280x1024px

    Hintergrund nach Auflösung in WIN 7 Prof / 1600x900px und bei Beamer 1280x1024px: Hallo liebes Win7-Forum, ich habe auf meinen Laptop eine Diashow mit Hintergründen (Format der Bilder 1600x900 px --> entsprechend der...
  5. Beratung zwecks Projektor/Beamer

    Beratung zwecks Projektor/Beamer: Hallo an das Forum !! Ich möchte mir gerne einen Projektor/Beamer zulegen, damit ich meine Urlaubs-Videos auf einer Gross-Bild-Leinwand...