BCCode: 124

Diskutiere BCCode: 124 im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Guten Abend, Bei mir tritt seit kurzem (Asus A73SV Notebook) immer wieder ein Bluescreen auf. Ich verstehe leider nicht, wieso dieser immer zu...

  1. #1 hannoverboy81, 25.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Bei mir tritt seit kurzem (Asus A73SV Notebook) immer wieder ein Bluescreen auf.
    Ich verstehe leider nicht, wieso dieser immer zu auftritt.

    Meist passiert es, wenn ich Spiele spiele.

    Hier der genaue Fehlercode:


    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8009DD7028
    BCP3: 00000000BF800000
    BCP4: 0000000000000115
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
  3. #3 hannoverboy81, 25.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    Hier ein Bild von dem Ereignis.

    Der Fehlercode:
    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting
    [ Guid] {ABCE23E7-DE45-4366-8631-84FA6C525952}
    [ EventSourceName] BugCheck

    - EventID 1001

    [ Qualifiers] 16384

    Version 0

    Level 2

    Task 0

    Opcode 0

    Keywords 0x80000000000000

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2012-06-25T17:21:12.000000000Z

    EventRecordID 6959

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 0
    [ ThreadID] 0

    Channel System

    Computer Julian-PC

    Security


    - EventData

    param1 0x00000124 (0x0000000000000000, 0xfffffa8009dd7028, 0x00000000bf800000, 0x0000000000000115)
    param2 C:\Windows\MEMORY.DMP
    param3 062512-24492-01
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Der KernelPower ist der entscheidende Fehler! (Nur Kritisch! -- Warnung und Fehler ist erst mal unwichtig). Davon sind die Details erforderlich!
     
  5. #5 hannoverboy81, 25.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 2

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2012-06-25T17:20:50.359217300Z

    EventRecordID 6922

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer Julian-PC

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 292
    BugcheckParameter1 0x0
    BugcheckParameter2 0xfffffa8009dd7028
    BugcheckParameter3 0xbf800000
    BugcheckParameter4 0x115
    SleepInProgress false
    PowerButtonTimestamp 0
     
  6. #6 simpel1970, 26.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es hauptsächlich beim Spielen auftritt, könnte auch ein Temperaturproblem die Stop 0x124 Fehler auslösen. Überprüfe die Temperaturen der CPU und Grafikkarte unter Last.
    Hierfür würde sich z.B. Prime95 anbieten. Die CPU Temps mit CoreTemp im Auge behalten. Für die Grafikkarte kannst du Furmark nehmen (hier wird die Temperatur der Grafikkarte im Tool mit angezeigt).
     
  7. #7 hannoverboy81, 26.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hmm okay.
    Soll ich während des Spielens die Werte mal Abspeichern und hier Posten ?
    Wenn es dann so ein Problem ist, was kann man da machen? Das Notebook ist gerade mal ein Jahr alt.
     
  8. #8 hannoverboy81, 26.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Beim spielen geht die Temepratur der Grafikkarte auf bis zu 65°C
     
  9. #9 simpel1970, 27.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange hast du den Prime-Test laufen lassen? Auf dem Screenshot ist ja Prime gerade mal gestartet worden (die angezeigten Last-Temperaturen der CPU sind daher nicht repräsentativ). Welchen Test hast du bei Prime ausgewählt? (Blend, Custom, ...)
    Bei Furmark reicht es nicht, das Programm nur zu starten. Auch hier musst du zusätzlich einen Test starten (z.B. Burn-in Test). Die Grafikkarte wird dabei stärker belastet, als bei einem Spiel, so dass die Temperaturen, die unter Furmark erzeugt werden höher sind, als bei einem Spiel.

    Da das Notebook gerade mal ein Jahr alt ist, wäre die letzte Option natürlich auch die Garantie. Sollten wir dem Problem nicht beikommen können, würde ich das Laptop reklamieren.
     
  10. #10 hannoverboy81, 27.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich lasse beides nachher mal länger durchlaufen.
     
  11. #11 simpel1970, 27.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Behalte die Temperaturen (insbes. der Grafik) im Auge. Sollte die Grafikkartentemperatur über 100°C ansteigen, breche den Furmark Test ab.
     
  12. #12 hannoverboy81, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Furmark Ergebnis nach fast 20 Minuten:
    [​IMG]

    [​IMG]
    Wo wählt man dort die Testart aus?
     
  13. #13 simpel1970, 27.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Prime95 hast du die aktuellste Beta runtergeladen? Wenn nicht, mache das.

    Den Test für Prime wählst du im Start-Bild aus (Small FFTs, In-place large FFTs, Blend, Custom). Wähle hier Custom aus und setze zusätzlich weiter unten ein Haken bei "RUN FFTs in-place".
    Drücke dann auf OK.

    Die Furmark Temperaturen (max. 89°C) sind im grünen Bereich.
     
  14. #14 hannoverboy81, 27.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  15. #15 simpel1970, 28.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Last-Temperaturen sehen auch hier gut aus.
    Nur sehe ich im obigen Screenshot nur 3 aktive Worder (Worker #1, #3 und #4). Deine CPU hat zwei physikalische Kerne und zwei virtuelle Kerne; sprich...es müssten 4 aktive Worker bei Prime zu sehen sein.
    Wo ist Worker #4? Fehlt der eine Kern komplett, oder ist der nur nicht zu sehen?
    Starte das Progamm bitte noch einmal und öffne daneben den Tastmanager (Reiter "Leistung").
     
  16. #16 hannoverboy81, 28.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  17. #17 simpel1970, 29.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Im Task Manager ist zu sehen, dass alle vier Kerne (physikalische und virtuelle) ausgelastet werden. Die max. Temperatur liegt auch im grünen Bereich. Ein Temperatur Problem können wir ausschließen.

    Der Stop 0x124 Fehler tritt zwar regelmäßig bei Hardwareproblemen auf, jedoch kann in Einzelfällen auch ein Softwareproblem dafür verantwortlich sein.
    Eingangs schreibst du, dass der Bluescreen erst seit kurzem auftritt. Kannst du dich daran erinnern, ob vorher irgendwelche Software installiert wurde (Systemtools, Treiber -> insbes. Grafikkartentreiber)?
    Hast du irgendwelche Treiber nachinstalliert, oder ist das System in dieser Hinsicht noch im "Auslieferungszustand"?

    Lade noch die Minidumps hoch, die zu den Bluescreens geschrieben werden. Evt. lässt sich hier noch etwas herauslesen. Allerdings musst du hier noch eine Einstellung ändern, damit auch Minidumps geschrieben werden. Laut der Ereignisanzeige werden volle Kernelspeicherabbilder gespeichert (Dumps). Diese sind schlicht zu groß, um sie hier hochzuladen.
    Stelle in den erweiterten Systemeinstellungen die Auswahl "Debuginformationen speichern" auf "kleines Speicherabbild" um. (so kommst du dorthin: http://www.dirks-computerecke.de/wi...tischen-neustart-im-fehlerfall-abschalten.htm)
    Die Minidumps findest du dann im Verzeichnis C:\Windows\Minidumps.
     
  18. #18 hannoverboy81, 29.06.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor der Neuinstallation meines Notebooks den Grafiktreiber geupdatet und dann ging das ganze los.
    Da ich die Recovery-Partition versehentlich mal gelöscht hatte, habe ich mir Windows 7 HP 64 Bit normal aus dem Internet heruntergeladen und dann die Treiber von der ASUS-Webseite installiert.
    Von den Treibern her waren es alle vorhergesehenen, dennoch gingen die Fehler nach der Installation wieder los.

    Ich hatte jetzt mal etwas unter meinen Laptop gestellt, dass dieser nicht mit dem Lüfter sofort auf dem Tisch ist.
    Bis jetzt habe ich erst mal keinen Bluescreen mehr bekommen, ich habe aber auch letzten noch einen Treiber nachinstalliert, der gefehlt hatte.
    Dies war ein Treiber für den Prozessor.
     
  19. #19 simpel1970, 30.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Fehler gingen erst nach einer Weile wieder los, oder sind die gleich wieder nach Installation von Win7 aufgetreten. Oder erst nach Installation der Treiber von Asus?

    Du hast nur die Treiber von der Asus Seite installiert, oder noch irgendwelche Systemtools?
     
  20. #20 hannoverboy81, 02.07.2012
    hannoverboy81

    hannoverboy81 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Es ging erst nach der Installation der Treiber wieder los.
    Weitere Sachen habe ich nicht installiert.

    Ich hatte letztens einen anderen Treiber von Asus noch für den Prozessor installiert, seit dem hat es aufgehört.
    Dennoch bin ich noch auf der Suche nach dem W-Lan Treiber..
     
Thema: BCCode: 124
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BCCode: 124

    ,
  2. bccode 124 windows 7

    ,
  3. bccode 124

    ,
  4. BCCode: 124,
  5. BCCode:124,
  6. bc code 124,
  7. bluescreen code 124,
  8. bccode: 6b,
  9. bcc 124,
  10. bc code:124,
  11. windows 7 bccode 124,
  12. win7 bccode 124,
  13. blue screen windows 7 bccode 124,
  14. bccode 122,
  15. windows 7 bluescreen bccode 124 kernel power,
  16. hal.dll windows 7 wegen treiber ändern,
  17. fehlercode bccode 124,
  18. bcc code 124,
  19. bluescreen win7 bcc 124 windows 7,
  20. win7 installation 124,
  21. bccode 124 windows 7 hal.dll,
  22. bluescreen bccode 124 kernel power,
  23. hal dll bccode 124,
  24. event id 1001 124,
  25. BCCode:124
Die Seite wird geladen...

BCCode: 124 - Ähnliche Themen

  1. Bluescreen BCCode: 1e

    Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version:...
  2. "Bluescreen" PC fährt nicht runter - startet aber normal (Gebietsschema-ID 1031)

    "Bluescreen" PC fährt nicht runter - startet aber normal (Gebietsschema-ID 1031): Hallo zusammen, leider habe ich seit gestern ein Problem beim Herunterfahren. (Habe gestern nichts installiert oder ähnliches) Der Rechner fährt...
  3. Bluescreen 124

    Bluescreen 124: Hallo zusammen, Ich habe mich heute hier registriert mit der Hoffnung das ihr mir bei meinen Bluescreen Problem helfen könnt. Der Bluescreen...
  4. Regelmäßige Bluescreens

    Regelmäßige Bluescreens: Schönen Guten Abend an alle, Ich habe ein Problem mit meinem Pc, nämlich dass ich regelmäßig Bluescreens kriege und ich leider mich nicht so...
  5. Bluescreen mit BCCode 9f

    Bluescreen mit BCCode 9f: Hallo, seit einiger Zeit erscheint bei mir mehrmals täglich ein Bluescreen mit dem BCCode 9f. Manchmal während ich im Internet bin, manchmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden