Battlefield 3 Bluescreen-crash STOP 000xF4

Diskutiere Battlefield 3 Bluescreen-crash STOP 000xF4 im Windows 7 Spiele Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute , das ist mein erster Post in diesem Forum, habe mir für mein Problem extra einen Account erstellt. Und zwar hab ich ein Problem...

  1. Hamish

    Hamish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ,
    das ist mein erster Post in diesem Forum, habe mir für mein Problem extra einen Account erstellt.

    Und zwar hab ich ein Problem mit dem Spiel Battlefield 3
    Nach einer gewissen Zeit (zwischen 10min und 1er Std.) hängt es sich auf und ich bekomme einen Bluescreen mit der STOP ...F4 Meldung.
    Ich habe mittlerweile alles versucht was mir so eingefallen ist bzw Google mir gesagt hat , Treiber (besonders die von der Graka) sind alle aktuell , Originund das Spiel beide neu installiert , wegen evtl. Überhitzung den PC umgestellt da er unter dem Schreibtisch wahrscheinlich schlecht belüftet wurde.
    Auf Rat eines Freundes hab ich das Spiel sogar im Fullscreen anstatt sonst im Fenstermodus gestartet,da es bei ihm angeblich geholfen hat, bei mir tat es das zuerst auch, doch nach ca. 2 Std. stürzte das Spiel mit der selben Bluescreen-Meldung wieder ab.

    Hab leider recht wenig Ahnung von PCs weswegen ich langsam nicht mehr weiter weiß.
    Ich hab Stunden damit verbracht zu googeln und jeden einzelnen Link anzuklicken aber irgendwie hilft mir nichts weiter :(
    Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen...

    Specs :
    Windows 7 Home Premium 64b

    Intel Core™ i7 Processor 2600 (quad core)

    8 GB DDR3-RAM

    GTX 560 ti

    1TB S-ATA

    500W Netzteil
     
  2. #2 daen, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2011
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Lade dir mal dieses Programm runter, BluescreenView - Download installiere und lese mal den Bluescreen aus. Ich hoffe dein System wird genügend gekühlt. Meinen GraKa Lüfter läuft volle pulle. GPU 86°C und die Spannungswandler werden 96°C heiß. Und das sind ja nur ca. Werte (mit Everest ausgelesen).
    Poste mal nen sreenshot vom Ergebnis.

    Dein Netzteil ein wenig schwach??
    Schau mal ganz unten die Watttabelle, da liegt der Verbrauch deiner GraKa unter Last schon mal bei FarCry 2
    bei 340 Watt kannst mir Vorstellen bei BF3 das da noch ein Bisschen Mehrverbrauch stattfindet
    hier: http://www.hartware.de/review_1236_6.html

    EDIT:
    Ich habe den V-Sync im Grafikmenü im Spiel eingeschaltet. Jetzt bleibt die Karte ca. 10°C kühler.
    Ist einen Versuch wert. Ich lasse V-Sync eingeschaltet somit ist der Lüfter der GraKa auch leiser.
    Habe mit NVidiainspector, den Diagrammverlauf mal eingeschaltet und tatsächlich macht das einschalten des V-Sync auch 10% ~ 15% weniger der GPU Belastung aus. Ohne V-Sync GPU Auslastung permanent ca.90% -95%. Mit V-Sync 75% - 85%.
    Ist schon enorm.
     
  3. #3 rennfisch, 03.11.2011
    rennfisch

    rennfisch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 home premium x64
    System:
    Dell xps 17; i7 2630,8gig ddr3 ram,gt555m 3gb,1tb hdd,...
    Hallo,
    ich hatte einmal ein ähnliches Problem. Wie daen es bereits beschrieben hat kann es 1) an der Temperatur liegen , da würde ich dir den nvidia inspektor empfehlen :

    NVIDIA Inspector for Windows 7 - Detailed info about your nVidia graphics - Windows 7 Download
    Da kannst du während des spielens die temperatur auslesen und dir in einer grafik aufziechnen lassen. Du solltest gucken, dass sie sich bei einem Wert einpendelt, z.B. etwa 85°. Dann ist es in Ordnung, doch wenn sie bis weit über 90° geht, wirds kritisch, weil höchstemperatur 99° ist.
    Kurz davor schaltet sich die graka aus Schutzgründen ab, was deinen Bluescreen erklären könnte.

    2) Kann es am Netzteil liegen. 500W sind bei einem i7 und einer 560ti schon ziemlich knapp bemessen. Vielleicht kannst du ja mal schreiben von welcher Marke es ist, denn ein crossair hat mehr reserven als ein no-name. Selbst wenn es doch an der Temperatur liegen sollte, würde ich dir ein anderes Netzteil empfehlen, weil es (egal von welcher Marke) ziemlich am Leistungslimit läuft. Ich würde dir bei einem solchen zu System zu 600-750 Watt raten.
    Doch um zurück zum Thema zu kommen, wenn die Leistungsgrenze des Netzteils überschritten wird (weil bei BF3 Prozessor und Graka ordentlich arbeiten), wird die Sicherung des Netzteils rausfliegen und so das Netzteil ausschalten. Da neue Netzteile eine elektronische Sicherung habe geht es danach ja wieder.:) Das würde dann AUCH deinen Bluescreen erklären. Also schreib erst mal deine Temperaturen...
    Ich hoffe das ich helfen konnte.
    mfg. rennfisch
     
  4. #4 Hamish, 04.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
    Hamish

    Hamish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal danke für die Hilfe :)

    Also ich habe jetzt den Inspector nebenbei laufen gehabt , an Überhitzung liegt es denk ich nicht .
    Konnte jetzt nicht 100% genau bestimmem wo sich die Temperatur einpendelt , aber auf Ultra - Grafikeinstellungen auf einem 64 Spieler Server war sie bei 79 - 82 °C

    Hab jetzt noch einen Bluescreen bekommen , mit der Meldung "STOP ...7A"

    werde mir gleich mal den Bluescreenviewer holen und dann nochmal testen , und die Ergebnisse posten.

    Achso und wegen dem Netzteil , ich habe den Acer Aspire G3600 (http://www.saturn.de/mcs/catentry/A...schwarz-PT.SFCE2.054,48352,241163,198499.html , und ja ich weiß komplett - PCs sind überteuert und von Preis-Leistung her schlecht , aber musste halt aus irgendnem Store kaufen wo man mit Raten zahlen kann :p) daher weiss ich nicht genau welches da eingebaut ist...
     
  5. #5 daen, 04.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen ... warum auch.. Aber du sagtest ja schon ein 500Watt Netzteil.
    Und da, wie wir jetzt wissen, der Rechner ein Komplettrechner ist, wird da mit Sicherheit nicht ein 130€ Netzteil drin sein.
    Und die 500Watt an sich erscheint mir ein wenig unterdemensioniert zu sein. Wenn die Grafikkarte bei Farcry2 schon 340Watt verschlingt.

    Das Programm Bluescreenview musst du nix testen, installieren, starten und die gespeicherten Daten damit auslesen.
    (Die befinden sich in C:\Winddows\Minidump) dort bleiben die aber nicht Ewig drin. Am besten die mal woanders ( zur Sicherheit) hin kopieren. Damit du später einen Vergleich hast, ob die Meldungen alle gleicher Herkunft sind.
     
  6. #6 mrpepper, 03.01.2012
    mrpepper

    mrpepper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    ich stelle fest, es gibt doch einige leute mit dem problem. in diesem forum schon der zweite thread dazu hier den ich auf die schnelle fi
    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-bluescreens/31967-bluescreen-10-min-bf3-2.html
    ich glaube die tests mit dem netzteil kannst du dir sparen, das liegt wahrscheinlich am punkbuster. Steht zumindest hier Battlefield 3 blue screen of death - Electronic Arts UK Community , also einfach mal probieren ob der bluescreen immer noch kommt wenn man pb killt und einem non-pb server beitritt
     
  7. paxXx

    paxXx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 ultimate x64
    System:
    CPU: i7 2600K, MB: GA-Z68XP-UD4, 16GB RAM, GTX 680AMP!
    moin
    hast du den aktuellen WHQL treiber drauf?
    ansonsten versuche doch mal den GeForce 290.53 Driver BETA treiber.
    auf meinem system läuft BF3 ohne murren und knurren ... ob nun mit dem beta oder den offiziellen treiber.

    ist nur nen versuch .... drücke dir trotzdem die daumen
     
  8. jan_95

    jan_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Nvidia Geforce GTX 560 Ti, 8 Gb Ram
    hallo, ich habe ein probem!
    ich habe den ganzen nachmittag BF3 gesielt und hatte kein problem und dann plötzlich fängt es an sehr stark zu ruckel und es lägt sehr stark, dann wollte ich aus dem server raus und es hat gehongen, kurtz darauf hat sich mein pc haufgehängt und ich bekam ein bluescreen, dann habe ich den pc neu gestartet und er hat eine problem behandlung durchgeführt, dann hat er den pc zu einen früheren zeitpunkt zurück gesetzt und er fur einwandfrei wieder hoch. Nun wollte ich BF3 spielen, ich habe einen server gesucht und wollte rein gehen, nach ein paar sekunden kam die fehler meldung Battlefield 3 TM funktioniert nicht mehr.
    kann mir jemand weiter helfen? BITTE BITTE

    bin für jede antwort sehr sehr dankbar!!!

    Acer Predator g3600
    Betriebsystem: Windows 7 2600
    Grafikkarte: Nivida Geforce GTX 560 Ti
    Ram: 8 Gb
     
  9. #9 cardisch, 04.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mahlzeit..

    Stop-Fehler
    Aus meiner Sicht gibt es zwei Erklärungen.
    Kernel_Data_inpage_error veruscht Daten zu lesen/schreiben (das zeigt euch der Code auch direkt an) und fällt dabei auf die Schnau*e.
    Warum:
    Meistens ist der Speicher defekt, aber auch eine defekte HDD können dran Schuld sein.
    Ich würde "einfach" beides testen.

    Gruß

    Carsten
     
  10. #10 mrpepper, 04.01.2012
    mrpepper

    mrpepper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    @jan_95
    ich würde an deiner stelle bf3 nochmal komplett neu installieren, grafiktreiber akutalisieren und ein manuelles update von punkbuster durchführen. Bei mir ist jetzt soweit ich das beurteilen kann alles in ordnung, seit ich pb geupdatet hab PunkBuster Online Countermeasures . Wenn die Bluescreens/Fehler bei dir dann immer noch auftreten würd ich wie schon hier vorgeschlagen mal die ganze hardware testen, aber die meisten Meldungen zu BSODs bei bf3 die ich im Netz finden konnte hingen mit punkbuster zusammen.
     
  11. #11 BinImLaden, 07.07.2013
    BinImLaden

    BinImLaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Community,

    ich habe das gleiche Problem gegooglet und bin auf diesen Thread gestoßen und habe mich auch angemeldet um mein Problem zu schildern...
    Bei mir tritt das Problem nur bei BF3 auf. Nach etwa 45 Minuten Spielzeit stürzt der PC zum ersten Mal ab und dann in kürzer werdenden Intervallen wieder, jedes Mal mit Blue Screen. Ich habe bereits versucht, ob eine Herabsetzung der Grafikleistung einen Effekt bringt, jedoch ohne Erfolg.
    Nach dem automatischen Reboot bootet die Festplatte nicht, was vielleicht auffällig sein könnte. Erst nach dem manuellen Aus- und Anschalten bootet diese.
    Woran könnte das liegen? Wie könnte man das Problem beheben?

    Anbei die technischen Daten, kopiert aus dem Bestellauftrag:

    - Garantie: Inklusive 12 Monate Hersteller G
    - Zykon: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Drucker: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Monitor: * 24 Zoll/60.96 cm TFT Be
    - 3D Vision: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Tastatur: * Microsoft Comfort Curve Keyboa
    - Maus: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Festplatte Extern: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Windows 7 Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit SP
    - 2. Festplatte: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Festplatte: 1000 GB SATA III, 7200rpm, 32MB
    - 2. Laufwerk: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - 1. Laufwerk: 20x DVD+-RW Double Layer Brenner
    - TV Karten: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - Soundkarte: Onboard Sound
    - Grafikkarte PCI-E: 1024 MB AMD Radeon HD 6870, DVI,
    - High End Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3 Dual Channel 1600MHz
    - CPU Kühler: High End Wasserkühlung, intern
    - Prozessor: Phenom II X6 1090T 6x 3.2Ghz
    - Mainboard: Gigabyte GA-890GPA-UD3H (Chipsat
    - Netzteil: 700 Watt BeQuiet Netzteil (Empfe
    - Gehäuse: BitFenix Colossus Venom Green LE
    - Zusatzinfo: Falls erwünscht, bitte auswählen
    - PC Baukosten: BAU incl. Kleinteile (Mittel)
    - Gratis Spiel: inkl. Gratis Spiel Shogun 2
    - Service Pakete: Inklusive 6 Monate Pickup & Return

    Falls technische Daten fehlen o. Ä. reiche ich diese gerne nach!! :)

    LG und vielen Dank im Voraus :)
     

    Anhänge:

Thema: Battlefield 3 Bluescreen-crash STOP 000xF4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bluescreen battlefield 3

    ,
  2. battlefield 3 bluescreen

    ,
  3. battlefield 3 blauer bildschirm

    ,
  4. battlefield 3 blue screen,
  5. battlefield 3 bluescreen nvidia,
  6. battlefield 3 nach treiber installation bluescreen absturz,
  7. bf3 bluescreen,
  8. bluescreen bei battlefield 3,
  9. windows 7 blue screen battlefield 3,
  10. blue screen bei bf3,
  11. windows 7 bluescrenn battlefield 3 start,
  12. bf3 blue screen problem,
  13. geforce gtx 560 ti bluescreen,
  14. battlefield 3 absturz bluescreen,
  15. battlefield 3 systemabsturz,
  16. bluescreen bei battlefield3,
  17. bluescreen windows 7 bf3,
  18. battlefield 3 error bluescreen,
  19. acer g3600 stürzt ab,
  20. battlefield 3 stürzt immer ab bluescreen,
  21. bf3 blue screen windows 7,
  22. bf 3 bluescreen,
  23. bluescreen beim starten von battlefield 3,
  24. bf 3 blue screen ,
  25. stop f4
Die Seite wird geladen...

Battlefield 3 Bluescreen-crash STOP 000xF4 - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. USB 3 Treiber für WIN7

    USB 3 Treiber für WIN7: Hi Leuts, habe gestern mein WIN7 neu aufgesetzt. Das alte wurde vom Händler vorinstalliert. Es funzt jetzt alles wieder aber der Rechner kommt...
  4. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  5. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden