Backup auf DVD´s

Diskutiere Backup auf DVD´s im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe folgendes Problem ich möchte gerne auf Grund eines Problems, welches näher zu erörtern zu lange dauern würde, die Festplatte...

  1. #1 Unregistriert, 18.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem ich möchte gerne auf Grund eines Problems, welches näher zu erörtern zu lange dauern würde, die Festplatte komplett löschen. Ich habe vor meine wichigsten Dateien auf eine alte Festplatte zu schieben die allerdings zu klein ist um ein Backup von Windows mit draufzupacken.

    Also, was muss ich machen um meine Komplette Windows Partition mit allen Einstellungen und installierten Programmen auf DVD´s zu Backuppen?

    Liebe Grüße
    Fidel
     
  2. #2 ujeggerl, 18.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
  3. #3 FidelGastro, 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön!
     
  4. #4 urmel511, 19.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    True Image 11 ist im Moment auf der CB. Soweit ich rausgefunden habe ist es sogar die Vollversion und keine abgespeckte Version.

    Und für 2,70 € oder was die CB im Moment immer kostet ... günstiger geht es nicht mehr ...

    Oder ansonsten wenn Du eine Seagate, Maxtor oder WD HDD im PC hast, da gibt es True Image 11 ebenfalls in der abgespeckten Version umsonst beim HDD Hersteller ...
     
  5. #5 FidelGastro, 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke aber das passt schon mir reicht die 30 Tage Testperiode von O&O
     
  6. #6 FidelGastro, 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    ich hab jetzt ein Backup von der Windows Partition erstellt. Was mich stutzig macht ist daß das Diskimage nur 6,29GB groß ist während auf der Partition insgesamt 24,2 GB belegt sind. Natürlich gehe ich davon aus daß nicht das komplette Windows mit gespeichert wird aber 6,29 GB erscheint mir doch sehr wenig...

    Muss ich mir Sorgen machen oder kann ich mit dem Formatieren beginnen?

    Gruß Fidel
     
  7. #7 ujeggerl, 19.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Wie hast du die Kompressionsrate beim Backup eingestellt?

    Bzw.: Binde mal das erstellte Image als virtuelles Laufwerk ein und schau nach, ob alle Dateien da sind! (bei Acronis bspw. Rechtsklick auf die .tib-Datei und "Anschließen")

    ;) :)
     
  8. #8 FidelGastro, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ob´s alle Dateien sind kann ich nicht sagen aber im Arbeitsplatz wird wenn ich die Sicherung mounte folgendes angezeigt:

    [​IMG]

    (C: Ist die original Partition G: ist die Sicherung)

    Ich denke das passt oder? Die Sicherung wird sogar als etwas größer angezeigt...

    EDIT: Jetzt hab ich grad gemerkt daß die ja viel größer ist...auch seltsam

    EDIT2: An der Kompressionsrate hab ich nichts geändert (O&O)

    EDIT3: Falls es passt stellt sich noch die Frage wie groß die Partition für Windows sein muss wenn ich neu aufsetze. Ich wollte Partition C: eigentlich von 115GB auf 30-40GB verkleinern.
     
  9. #9 ujeggerl, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Schau mal stichprobrnweise rein, ob auch alle Dateien da sind.

    Wieso willst du die Systempartition unbedingt verkleinern?

    Ist deine Platte so klein, bzw. hast du keine Externe, wo du Daten auslagern kannst?
    Das System fühlt sich normalerweise in einer größeren Wohnung ganz wohl... ;)

    (Ob 30-40 GB auf die Dauer - vor allem wenn du die Programme auch auf die Systempartition legst, nicht zu wenig sind...???)
     
  10. #10 FidelGastro, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Platte hat 300GB ausserdem hab ich extern ne alte 80GB Festplatte die gerade mal für die wichtigsten Backups reicht. Ich habe sehr viele Daten die ich gerne der Bequemlichkeit wegen komplett auf D: speichern möchte asserdem hab ich vor nach dem Neuaufsetzen eine Linux Partition mit ca. 20GB anzulegen die dann auch auf G: zugreifen können soll (mit ein Grund für die komplette Neuordnung).

    Edit: Natürlich hab ich die Zahl von 30-40 GB nur als Schätzung in den Raum geworfen aber ein Kompromiss weit unter 115 GB sollte schon möglich sein...

    Edit 2: Die wichtigsten Programme sind derzeit schon installiert bis auf ein paar Kleinigkeiten wird sich da nichts ändern.

    Edit 3: Die Programmordner die ich Stichprobenartig inspizierte sahen alle "gut gefüllt" aus ;)
     
  11. #11 FidelGastro, 19.01.2010
    FidelGastro

    FidelGastro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich das Backup nochmal auf nem anderen Rechner gemountet und folgendes Ergebnis erhalten:

    [​IMG]
    (K: ist das Backup)

    Das sieht doch schon viel besser aus!

    Wieviel Platz soll ich denn nun deiner Meinung nach mindestens für Windows bereitstellen (wenn man auf der vorherigen Seite genannte Kriterien berücksichtigt)?
     
  12. #12 ujeggerl, 19.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Ich habe eigentlich nur deswegen ein wenig über die Größe nachgedacht, weil auf der Systemplatte noch Dateien wie pagefile.sys (Auslagerungsdatei), hiberfil.sys (für den Schlafmodus), die ganzen temp-Dateien (sofern nicht anderweitig ausgelagert) usw. auch gerne ein wenig Platz hätten... ;) :p :)

    Ich für meinen Teil habe es bei zwei eingebauten Platten (zu je 500 GB) so gemacht, dass ich für die System-Partition 200 GB übrig gelassen habe (waren im Auslieferungszustand auch mehr) - aber man weiss ja nie...

    Aber das muss wohl jeder selber entscheiden... ;)

    Liebe Grüße und schönen Tag nochh!
     
Thema: Backup auf DVD´s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 dvd sicherungskopie

    ,
  2. office 2010 backup dvd

    ,
  3. windows 7 sicherung dvd

    ,
  4. windows backup auf dvd,
  5. sicherheitskopie dvd erstellen wieviel gb,
  6. windows 7 wieviel gb benötigt eine datensicherung,
  7. wie viele dvds braucht man für eine sicherheitskopie,
  8. backup auf dvd,
  9. windows 7 sicherung wieviel dvd,
  10. windows 7 sicherung auf dvd,
  11. wie viele dvd brauch ich zum windows 7 ultimate sichern,
  12. wieviele dvds brauche ich für eine sicherungskopie windows 7,
  13. backup windows 7 wieviele dvd,
  14. wieviele cds benötigt man für ein back up,
  15. wieviel GB benötigt man für Windows 7 auf DVD,
  16. backup windows 7 auf dvd,
  17. wieviel gb braucht man für ein backup,
  18. windows 7 datensicherung auf dvd,
  19. datensicherung windows 7 dvd,
  20. w7 - wieviel dvd fürs baxkup,
  21. windows sicherung auf dvd,
  22. windows 7 backup wieviele dvds,
  23. datensicherung auf dvd mit windows,
  24. windows 7 backup wie viel gb?,
  25. Backup datei zu groß für dvd
Die Seite wird geladen...

Backup auf DVD´s - Ähnliche Themen

  1. [Dienste]Serverdienst für Backup mag nicht

    [Dienste]Serverdienst für Backup mag nicht: Hallo, ich habe Windows7/32 und will den Backup-Dienst des OS benutzen. Der Server ist auf manuell eingestellt und angeblich lässt er sich auch...
  2. Chrome nach Recovern /Backup

    Chrome nach Recovern /Backup: Wieso sind da jedes Mal die gesamten Einstellungen weg ?? Mit Sync zwar wieder da, aber erst mal weg.
  3. Backup Rechner Windows Lizenz

    Backup Rechner Windows Lizenz: Guten Tag, trotz dem Gespräch mit dem Windows Support konnte ich meine Frage jetzt nicht final klären, da er mich auch relativ schnell abgewürgt...
  4. Aus Backup bestimmte Ordner bzw. Dateien löschen

    Aus Backup bestimmte Ordner bzw. Dateien löschen: Ist es möglich aus einem Backup bestimmte Ordner bzw. Daten zu löschen?
  5. Backup wie Acronis...

    Backup wie Acronis...: Moin zusammen... Ich nutze nun seit knapp 15 Jahren Acronis um meine Backup's / Restore zu machen. Hier muss ich vorweg sagen das ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden